PC fährt ständig runter

Scathis

Neuer Benutzer
Mitglied seit
28.05.2007
Beiträge
18
Reaktionspunkte
0
PC fährt ständig runter

Hi,

wie im Titel schon steht fährt mein Rechner jedesmal kurz nachdem ich ein Spiel gestartet habe runter. Keine Fehlermeldung, kein CrashtoDesktop, nein komplett runter und entweder er bleibt dann aus oder startet von allein wieder neu.

Eines vorweg: ich hab das Topic zwar hier im Graka-Forum aufgemacht, aber es ist nur eine Vermutung, dass es an der Graka liegen könnte.
Weil CPU, Arbeitsspeicher und Festplatte hab ich schon überprüft und die haben auch alle eine ziemlich niedrige Temperatur. Nur bei der Graka bin ich mir nicht sicher und weiss auch leider nicht wie man die testen kann. Im Idle-Betrieb sinds 55°. Wieviel es während des Spielens sind weiss ich nicht.

Muss noch dazu sagen, dass alle Komponenten noch nicht sehr alt sind ( ca. 6 Monate).
Windows XP hab ich auch schon frisch installiert mit den nötigsten und neusten Treibern, hat nix genützt. Übertaktet wurde gar nichts. Auch hatte ich vorher nichts am System verändert. Das Problem tauchte spontan auf.

Hat jemand noch Tips was ich als nächstes machen könnte? Wie teste ich die Graka am besten ohne ein Spiel starten zu müssen? Oder liegt der Fehler vielleicht doch woanders?
Bin total ratlos :(

achja, hier mein System:
AMD X2 4600+
2 GB RAM DDR2 800 (Corsair)
Mainboard ASUS M2N32-SLI
Audigy 2 ZS
ATI x1900XTX
Windows XP
(Software- und Treibermässig alles up-to-date)


PS.: normalerweise ist es ja so, dass eine defekte oder zu heisse Graka komische Farben, Verzerrungen oder Artefakte anzeigt, oder? Also das ist bei mir jedenfalls nicht der Fall. PC geht einfach aus :|
 

Freaky22

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
14.04.2001
Beiträge
2.882
Reaktionspunkte
2
AW: PC fährt ständig runter

Scathis am 28.05.2007 14:17 schrieb:
Hi,

wie im Titel schon steht fährt mein Rechner jedesmal kurz nachdem ich ein Spiel gestartet habe runter. Keine Fehlermeldung, kein CrashtoDesktop, nein komplett runter und entweder er bleibt dann aus oder startet von allein wieder neu.

Eines vorweg: ich hab das Topic zwar hier im Graka-Forum aufgemacht, aber es ist nur eine Vermutung, dass es an der Graka liegen könnte.
Weil CPU, Arbeitsspeicher und Festplatte hab ich schon überprüft und die haben auch alle eine ziemlich niedrige Temperatur. Nur bei der Graka bin ich mir nicht sicher und weiss auch leider nicht wie man die testen kann. Im Idle-Betrieb sinds 55°. Wieviel es während des Spielens sind weiss ich nicht.

Muss noch dazu sagen, dass alle Komponenten noch nicht sehr alt sind ( ca. 6 Monate).
Windows XP hab ich auch schon frisch installiert mit den nötigsten und neusten Treibern, hat nix genützt. Übertaktet wurde gar nichts. Auch hatte ich vorher nichts am System verändert. Das Problem tauchte spontan auf.

Hat jemand noch Tips was ich als nächstes machen könnte? Wie teste ich die Graka am besten ohne ein Spiel starten zu müssen? Oder liegt der Fehler vielleicht doch woanders?
Bin total ratlos :(

achja, hier mein System:
AMD X2 4600+
2 GB RAM DDR2 800 (Corsair)
Mainboard ASUS M2N32-SLI
Audigy 2 ZS
ATI x1900XTX
Windows XP
(Software- und Treibermässig alles up-to-date)


PS.: normalerweise ist es ja so, dass eine defekte oder zu heisse Graka komische Farben, Verzerrungen oder Artefakte anzeigt, oder? Also das ist bei mir jedenfalls nicht der Fall. PC geht einfach aus :|
Deaktiver mal das GPU Recover im Treiber. Dann solltest du in der Systemsteuerung einstellen, dass der PC eine Fehlermeldung ausgeben soll wenns Probleme gibt. Denn im Moment ist er ja wohl so eingestellt, dass er sofort runterfährt, wenns Probleme gibt, ohne Fehlermedlung....
 
U

unpluged

Gast
AW: PC fährt ständig runter

Oder probier mal das:

Start/Ausführen

MSCONFIG eingeben und die CLI.EXE in Systemstart entfernen,übernehmen,
System neu starten, bringts was ?
 

GR-Thunderstorm

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
02.08.2004
Beiträge
1.397
Reaktionspunkte
0
AW: PC fährt ständig runter

Ich könnte mir vorstellen, dass das Netzteil zu schwach ist oder Spannungsschwankungen liefert. Welches hast du?
 
TE
S

Scathis

Neuer Benutzer
Mitglied seit
28.05.2007
Beiträge
18
Reaktionspunkte
0
AW: PC fährt ständig runter

Danke erstmal für die Antworten. Hat aber leider alles bisher nichts gebracht und eine Fehlermeldung in der Ereignisanzeige ist auch nicht zu finden :|

Mein Netzteil ist die einzige Komponente, die schon etwas älter ist (2-3 Jahre), ist aber ein ziemlich gutes und erfüllt eigentlich die erforderlichen Spezifikationen: Tagan 480W
hat auch 10 Jahre Garantie.

Also Netzteil wäre auch meine 2. Vermutung gewesen, aber ist das denn möglich dass es immer dann Probleme macht, wenn ich ein Spiel starte???

Ansonsten läuft mein System ja total stabil. Hatte früher schonmal ein defektes Netzteil aber dann ging der PC gar nicht mehr an.

Ich wünschte echt ich könnte das Problem so langsam mal zumindest eingrenzen :(
 

GR-Thunderstorm

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
02.08.2004
Beiträge
1.397
Reaktionspunkte
0
AW: PC fährt ständig runter

Scathis am 28.05.2007 15:33 schrieb:
Also Netzteil wäre auch meine 2. Vermutung gewesen, aber ist das denn möglich dass es immer dann Probleme macht, wenn ich ein Spiel starte???

Sobald du ein Spiel startest, schaltet die Graka in den 3D Modus und zieht mehr Strom. Falls du Coll'n'Quiet verwendest, taktet sich der CPU ebenso hoch und benötigt mehr Strom. Es kann also durchaus an deinem Netzteil liegen.
 

kulowhorst

Benutzer
Mitglied seit
01.11.2005
Beiträge
99
Reaktionspunkte
0
AW: PC fährt ständig runter

Na sonst tausch doch ma die Karte, dann könnte man die Fehlerquelle einkreisen.
 

PreasT

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
10.03.2005
Beiträge
854
Reaktionspunkte
0
AW: PC fährt ständig runter

hätte spontan auch auf das Netzteil getippt ....
Fährt dein PC eigentlich richtig runter oder geht er einfach aus?
Wenn er einfach aus geht, dann wäre ich mir mit Netzteil zimlich sicher ...
 
TE
S

Scathis

Neuer Benutzer
Mitglied seit
28.05.2007
Beiträge
18
Reaktionspunkte
0
AW: PC fährt ständig runter

kulowhorst am 28.05.2007 17:59 schrieb:
Na sonst tausch doch ma die Karte, dann könnte man die Fehlerquelle einkreisen.

Hab ansonsten leider nur noch eine AGP-Karte, aber die passt nicht mehr aufs Board.

Gibt es denn sonst noch irgendeine Möglichkeit ne Graka auf volle Leistung zu bringen, ohne ein Spiel starten zu müssen? So wie es Stress-Tests für CPUs und RAM gibt?

CoolnQuit hab ich übrigens deaktiviert
 
TE
S

Scathis

Neuer Benutzer
Mitglied seit
28.05.2007
Beiträge
18
Reaktionspunkte
0
AW: PC fährt ständig runter

PreasT am 28.05.2007 18:43 schrieb:
hätte spontan auch auf das Netzteil getippt ....
Fährt dein PC eigentlich richtig runter oder geht er einfach aus?
Wenn er einfach aus geht, dann wäre ich mir mit Netzteil zimlich sicher ...

Ja stimmt, er geht eigentlich nur aus. Aber startet daraufhin manchmal neu. Ganz von allein. Manchmal sofort, manchmal nach 10 Sekunden, 30 oder auch gar nicht :confused:
 

GR-Thunderstorm

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
02.08.2004
Beiträge
1.397
Reaktionspunkte
0
AW: PC fährt ständig runter

Scathis am 28.05.2007 18:57 schrieb:
PreasT am 28.05.2007 18:43 schrieb:
hätte spontan auch auf das Netzteil getippt ....
Fährt dein PC eigentlich richtig runter oder geht er einfach aus?
Wenn er einfach aus geht, dann wäre ich mir mit Netzteil zimlich sicher ...

Ja stimmt, er geht eigentlich nur aus. Aber startet daraufhin manchmal neu. Ganz von allein. Manchmal sofort, manchmal nach 10 Sekunden, 30 oder auch gar nicht :confused:

Hast du die Möglichkeit, von irgendwo her ein stärkeres NT zu testen?
 
TE
S

Scathis

Neuer Benutzer
Mitglied seit
28.05.2007
Beiträge
18
Reaktionspunkte
0
AW: PC fährt ständig runter

So, es war wirklich das Netzteil.

Hab jetzt ein neues und alles läuft endlich wieder wie gehabt =)

Danke nochmal an alle für die Hilfe!!! :)
 
Oben Unten