PC erkennt neue Grafikkarte nicht!

PrettBit

Neuer Benutzer
Mitglied seit
05.10.2013
Beiträge
24
Reaktionspunkte
0
Hallo Forum.


Ich hab mir die MSI Radeon R9 280 (3072MB MSI Radeon R9 280 Twin Frozr Gaming Aktiv PCIe 3.0 x16)
gekauft und ich bekomme einfach kein Bild.
Das ist mein System:


Betriebssystem: Windows 7 Home Premium 64-bit SP1


CPU: AMD Phenom II X6 1040T
Thuban 45nm Technologie


Motherboard: ASRock 890FX Deluxe5 (CPUSocket)


RAM: 2x DDR3, 4048 MBytes


Netzteil: NesteQ ECS XS-600 600W ATX22


Vorher hatte ich die Radeon HD 6850.


Ich hab sie schon mehrfach aus und wieder eingebaut und auch das BIOS geupdatet. Sie sitzt auf jeden Fall richtig und bekommt Strom. (Lüfter drehen sich)


Ich weiß ehrlich gesagt nicht weiter und wollte wissen, ob es noch etwas gibt, was ich ausprobieren könnte.


Vielen Dank schonmal im Vorraus!
 

svd

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
09.09.2004
Beiträge
6.635
Reaktionspunkte
1.178
Auch schon den "Klassiker" probiert, nachgesehen, ob das Videokabel auch an der Grafikkarte und nicht am Mainboard hängt?

edit: Ach, das geht bei dir eh nicht. :) Hmm, wie schließt du den Monitor denn an? DVI oder HDMI?
 

svd

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
09.09.2004
Beiträge
6.635
Reaktionspunkte
1.178
Auch nach dem Mainboard Flashen einen CMOS Reset durchgeführt?

Oder zuerst den Monitor, danach erst den PC eingeschalten?
 
TE
P

PrettBit

Neuer Benutzer
Mitglied seit
05.10.2013
Beiträge
24
Reaktionspunkte
0
Nach dem BIOS Update hab ich noch keinen CMOS Reset gemacht. Das könnte ich probieren.
Ansonsten hab ich immer den Bildschirm zuerst eingeschaltet gehabt. Macht das einen Unterschied?
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.662
Reaktionspunkte
5.933
Du hast aber nicht aus versehen die Mainboard-Anschlüsse für den Monitor erwischt?
 
TE
P

PrettBit

Neuer Benutzer
Mitglied seit
05.10.2013
Beiträge
24
Reaktionspunkte
0
Ich hab keine eingebaute Grafikkarte, wenn du das meinst.
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.662
Reaktionspunkte
5.933
Also, das Board hat gar keine MOnitoranschlüsse?

Dann wäre es wohl an sich nötig, die Karte mal in einem anderen PC zu testen. So eine Karte kann selbstverständlich halt auch ab Werk mal defekt sein.
 
TE
P

PrettBit

Neuer Benutzer
Mitglied seit
05.10.2013
Beiträge
24
Reaktionspunkte
0
Genau, keine Anschlüsse am Bord.
Ich bin schon auf der Suche, damit ich sie mal testen kann.
Ich hatte irgendwo mal gelesen, dass sich mein Mainboard manchmal nicht mit MSI Grafikkarten verträgt. Kann das wirklich sein?
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.662
Reaktionspunkte
5.933
Das kann an sich nicht sein, dass es generell relativ oft Probleme nur mit MSI-Karten hat. Es kann höchstens sein, dass bestimmte Modelle "zufällig" mit einem bestimmten Board nicht passen, und das könnte natürlich zufällig dann ein bestimmtes Modell von MSI sein durch irgendeine BIOS-Einstellung, die sich von anderen R9 280ern unterscheidet.

Aber check mal den cmos-Reset, und wenn möglich noch nen anderen PC. Geht denn die alte Karte, wenn du sie jetzt wieder einbaust statt der neuen?
 
TE
P

PrettBit

Neuer Benutzer
Mitglied seit
05.10.2013
Beiträge
24
Reaktionspunkte
0
Ja, die alte funktioniert einwandfrei. Auch nach dem CMOS Reset, den ich vor dem BIOS Update gemacht habe.
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.662
Reaktionspunkte
5.933
Die Sapphire hat einen geringeren Takt, die MSI hat ca. 9% mehr Takt d.h. die MSI könnte bis zu (maximal) 9% schneller sein. und die Sapphire hat 2x DVI und dafür nur 1x Displayport, falls es ne Rolle spielt.
 

Batze

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
03.09.2001
Beiträge
15.318
Reaktionspunkte
4.112
Ich hatte das gleiche Problem, also mit einer anderer Grafik Karte.
Irgendwie wollte die nicht so wie ich es wollte, war schon stinke sauer.:$

@Herbboy, ja ich habe endlich eine andere Graka, nix besonderes, aber besser als meine alte gtx 260er, hab jetzt ne schnicke gtx 580er, das sind echt WELTEN.:-D


Die Lösung, ich habe bei Rechner Start einfach mal den Monitor Stecker an den anderen Eingang der Grafik Karte gesteckt, und schwups, es ging. Jubel :-D
Jede neuere Grafik Karte hat ja mindest 2 Anschlüsse.
Versuch das mal, also bei mir hat es geholfen.:-D
 

svd

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
09.09.2004
Beiträge
6.635
Reaktionspunkte
1.178
Hat deine Karte diesen "Hybrid BIOS" Schalter, wo du zwischen "tradtionellem BIOS" und "UEFI" wechseln kannst?
 
TE
P

PrettBit

Neuer Benutzer
Mitglied seit
05.10.2013
Beiträge
24
Reaktionspunkte
0
Erstmal sorry für die späte Antwort. Ja, tatsächlich hat meine Grafikkarte diesen Schalter und der erklärende Zettel hatte sich in der Verpackung verklemmt. :-D
Jedenfalls hat das jetzt das Problem behoben. Vielen Dank :)
 
Oben Unten