PC defekt - "Datenumzug" von alter Festplatte

JohnCarpenter1

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
12.12.2013
Beiträge
2.322
Reaktionspunkte
689
Mein altes Laptop ist leider tot. Datensicherung liegt, wie es sich gehört, auch schon ein halbes Jahr zurück. Ich habe die alte Festplatte nun über USB an mein neues Laptop angeschlossen und auch dank des gleichen Users Zugriff auf meine alten Verzeichnisse.
Ich würde nun gerne noch ein paar alte E-Mails von Mozilla Thunderbird (die wichtigen Mails hatte ich in einen separten lokalen Thunderbird-Ordner verschoben, z.B. Gutscheincodes) sowie meine Firefox Internet Favoriten wieder herstellen. Beides wurde leider nicht exportiert und wenn ich die Anwendung im Pfad der Festplatte starte, biegt Windows das trotzdem auf das laufende System um und ich sehe nicht die alten Daten. Die Mails sind auch dank POP3 nicht mehr am Server verfügbar.

Hat jemand einen Tipp, wie ich Zugriff bekommen kann?
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.662
Reaktionspunkte
5.933
Das ist ne schwere Sache, denn die blöden Mails bei Thunderbird sind knifflig - bei meinem Vater hat es nur mit einem Tool geklappt, was man aber mit dem alten System dann hätte starten und die mails "exportieren" müssen...

ggf. musst Du GENAU die gleichen Kontodaten und Einstellungen kreieren und dann den alten Order in den neuen kopieren - hast Du das schon probiert?
 
TE
JohnCarpenter1

JohnCarpenter1

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
12.12.2013
Beiträge
2.322
Reaktionspunkte
689
Danke für den Tipp. Für Firefox habe ich einen Hinweis im Netz gefunden, es gibt einen automatischen SIcherungsordner Bookmarkbackups. Hat auch funktioniert.
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.662
Reaktionspunkte
5.933
Jo, die Bookmarks sind nicht ganz so kritisch - aber die mails, also ich hab das selbst bei einem Umzug OHNE Defekt (einfach nur Umstieg von win XP auf Win7) mit Anleitung, wie es manuell gehen sollte, nicht hinbekommen und das Tool nehmen müssen, damit es klappt.
 
Oben Unten