P5K Premium - Samsung 320GB Raid 5 ?

SeelenWinter

Neuer Benutzer
Mitglied seit
05.12.2007
Beiträge
3
Reaktionspunkte
0
Hallo allesammt.
NAch vielen spaarne konnte ich mir endlich
einen neuen Rechner einkaufen.
Dazu gabs OCZ Rams (8500er)
den Intel 6850 (3ghz) ect..
Als Mainboard hatte ich mich willkürlich für das
P5K Premium entschieden (biosupdate auf 404 selbst gemacht)
sowie 3 Samsung Festplatten zu je 320 GB
Nun wollte ich damit ein Raid 5 erstellen,
was genau nach anleitung auch klappt.
( Bios auf Raid Mode stellen - Raidmenü erkennt die drei Platten
welche sich dann auch fein zum einem raid 5 konfigurieren lassen)

Jetzt scheitere ich schlicht an Windows XP Pro.
Weil: es will einfach keine Festplatten sehen..
Der grund bleibt mir schleierhaft..
Vorgehen:
XP cd startet
F6 für raid treiber (welche ich eben noch die aktuellsten von Intel geholt hab)
das seltsame hier:
es werden 2x ICH8 (raid und IDE mode)
und einen ICH9 Treiber angeboten, letzteren wird mit AHCI betittelt.
Jedenfalls quitiert dann windows dass es keine festplatten finde nachdem ich den ICH9 treiber istalliert habe.
Ich komm auf keinen grünen Zweig.
mach ich irgendwo einen fehler?
Müsste es nicht extra einen ICH9 -Raid Mode treiber geben?
ich hab nirgens etwas in der art gefunden.
Lustigerweise:
wenn ich, nachdem ich raid 5 kreiert hab, im Bios auf AHCI umstelle
Findet Windows eine 600GB fetplatte (raid 5 warens ja 600GB).
Und installiert erstmal bis es sich das erste mal bootet. Danach iss schluss.
Daten können nicht gelesen werden.

Vieleicht hat jemand ne idee?
Danke erstmal an alle
Ach ja.. es ist spät und ich hatte schon 2 schlaflose nächte..
habs weder durchgelesen noch auf Rechtschreibung geguckt.. ich bitte diesbezüglich um Nachsicht ;)
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.781
Reaktionspunkte
5.982
sind die 3 platten wirklich exakt gleiche modelle?
 
TE
S

SeelenWinter

Neuer Benutzer
Mitglied seit
05.12.2007
Beiträge
3
Reaktionspunkte
0
Hmm Wie siehts den aus?

Hat den niemand Erfahrung mit einem SATA Raid ?
Sprich zu diesem Mainboard?
Welche Treiber nutzt ihr den?
Es müsste doch ein seperater Raid Treiber sein, oder?
Oder wie seid ihr vorgegangen? Vieleicht hab ich irgend
etwas übersehen.?!
Im übrigen hängen meine Platten an den SATA Ports 1-3
Das sollte ja kein Einfluss haben..
Im übrigen hab ich irgend wo gelesen dass dieses Mainboard scheinbar Probleme macht mir Samsung Festplatten..?!
*seufz*

Bin gespannt auf eure Infos

Gruss
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.781
Reaktionspunkte
5.982
also, es gibt da ja auch foren, bei denen es zu jedem board große sammelthreads gibt, hardwareluxx oder so was zB - ggf. foindest du da mehr infos. am besten google + p5k forum sammelthread eingeben

ich hoffe nicht, dass es allgemein mit samsung probs gibt - ich bekomm nämlich die tage das board und hab ne samsung als "haupt"platte...

und wegen SATA: die allermeisten nutzen ja nur das "normale" RAID mit 2 platten. ich hab hier noch keinen beweußt wahrgenommen, der RAID5 gemacht hat.

und bei den anschlüssen: schau mal oim boardhandbich, ob 1-3 auch alle für RAID sind - ggf sind die RAID-anschlüss ja andere?
 
Oben Unten