onboardsound vs. 2.1. boxen

Avenga

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
01.06.2006
Beiträge
5.438
Reaktionspunkte
0
hallo!
hab mir vor kurzem einen neuen pc zugelegt. dabei habe ich auf onboard-sound gesetzt, weil mir das nicht so wichtig ist. dazu hab ich mir ein 2.1 system gekauft, das X 210 von logitech. nun ist es so, dass ich im sound manager meines gigabyte-mbs keinen 2.1 sound einstellen kann(zumindest hab ich nix gefunden), nur 2erboxen, dann 4er, dann 6.1 usw., aber kein 2.1. hab auch schon versucht, mit den verschiedenen reglern in den audioeigenschaften(wobei mir da nicht alle namen was sagen.^^) was zu verbessern, es bleibt aber trotzdem ein dumpfes wummern, das aus meinen boxen/subwoofer kommt. liegt wahrscheinlich daran, dass es nicht richtig angesprochen wird, also meine frage: kann ich da irgendwas ändern/verbessern, oder sollte ich mir eine soundkarte kaufen(z.B. audigy 2zs)?
thx 4 help
 

Eol_Ruin

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
01.02.2003
Beiträge
6.060
Reaktionspunkte
35
Avenga am 04.03.2007 17:04 schrieb:
hallo!
hab mir vor kurzem einen neuen pc zugelegt. dabei habe ich auf onboard-sound gesetzt, weil mir das nicht so wichtig ist. dazu hab ich mir ein 2.1 system gekauft, das X 210 von logitech. nun ist es so, dass ich im sound manager meines gigabyte-mbs keinen 2.1 sound einstellen kann(zumindest hab ich nix gefunden), nur 2erboxen, dann 4er, dann 6.1 usw., aber kein 2.1. hab auch schon versucht, mit den verschiedenen reglern in den audioeigenschaften(wobei mir da nicht alle namen was sagen.^^) was zu verbessern, es bleibt aber trotzdem ein dumpfes wummern, das aus meinen boxen/subwoofer kommt. liegt wahrscheinlich daran, dass es nicht richtig angesprochen wird, also meine frage: kann ich da irgendwas ändern/verbessern, oder sollte ich mir eine soundkarte kaufen(z.B. audigy 2zs)?
thx 4 help

Es gibt keinen 2.1 Sound.
Boxen mit Subwoofer teilen automatisch die Frequenzen in höhere (Satelliten) und tiefere (Subwoofer) auf. Da brauchst dir also keine Sorgen zu machen.

Wegen derm Brummen:
- Welchen Audio-Codec hast du denn auf deinem Mainboard?
- Hast du das brummen auch wenn du andere Boxen oder Kopfhörer anschließt?
 
TE
A

Avenga

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
01.06.2006
Beiträge
5.438
Reaktionspunkte
0
Eol_Ruin am 04.03.2007 17:10 schrieb:
Es gibt keinen 2.1 Sound.
Boxen mit Subwoofer teilen automatisch die Frequenzen in höhere (Satelliten) und tiefere (Subwoofer) auf. Da brauchst dir also keine Sorgen zu machen.

Wegen derm Brummen:
- Welchen Audio-Codec hast du denn auf deinem Mainboard?
- Hast du das brummen auch wenn du andere Boxen oder Kopfhörer anschließt?

das sollte der alc883 von realtek sein, hab mir schon die neueste version installiert.
nein, wenn ich die kopfhörer anschließe, höre ich es ganz normal. vielleicht machts ja den unterschied, dass ich die kopfhörer vorne anschließe und die boxen hinten? ist schon richtig dass ich die boxen beim grünen anschluss dranmache oder? *verwirrt bin*
zum brummen: das ist eher so ein dumpfes grollen, d.h, es ist viel zu sehr basslastig, so dass man z.B. beim musikhören fast keine melodie mehr versteht.
 

Eol_Ruin

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
01.02.2003
Beiträge
6.060
Reaktionspunkte
35
Avenga am 04.03.2007 17:42 schrieb:
zum brummen: das ist eher so ein dumpfes grollen, d.h, es ist viel zu sehr basslastig, so dass man z.B. beim musikhören fast keine melodie mehr versteht.

Ich hab das X-230 von Logitech und das ist hinten am Subwoofer ein Bassregler den ich auf ganz niedrig gestellt hab sonst ist bei mir der Bass viel zu stark.

Hat das X-210 keinen solchen Regler?

Wenn nicht:
Hast mal versucht mit dem Soundkarten-Tool (sollte sicher auf der Mainboard-CD drauf sein, wenns nicht schon mit dem treiber installiert wurde) den Bass runter zu regeln
 
TE
A

Avenga

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
01.06.2006
Beiträge
5.438
Reaktionspunkte
0
ah sorry kleiner faux pas:
hatte irrtümlich das verbindungskabel boxen-subwoofer ausgesteckt und das erst jetzt bei der suche nach dem regler bemerkt. :S
jetzt sollte alles in ordnung sein, wenn nicht, frage ich wieder. :)

EDIT: so ein regler wäre aber fein, da der bass für meinen geschmack immer noch zu dominant ist. :|
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.735
Reaktionspunkte
5.966
Avenga am 04.03.2007 18:07 schrieb:
ah sorry kleiner faux pas:
hatte irrtümlich das verbindungskabel boxen-subwoofer ausgesteckt und das erst jetzt bei der suche nach dem regler bemerkt. :S
jetzt sollte alles in ordnung sein, wenn nicht, frage ich wieder. :)

EDIT: so ein regler wäre aber fein, da der bass für meinen geschmack immer noch zu dominant ist. :|

wie bei so gut wie allen PCboxen-sets... die hersteller richten sich an die user, und die wollen meistens leider bass bass bass, es muss "wummen" :rolleyes: bei meinem creatie hab ich den regler auch immer bei max 5%. aber wenn du gar keinen regler hast, dann ist das natürlich doof... evtl. findest du aber in der system/soundsteuerung am PC ne möglichkeit, den bass schwächer einzustellen?
 
TE
A

Avenga

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
01.06.2006
Beiträge
5.438
Reaktionspunkte
0
ein wenig bass ist mir ja gleich, aber ich war sowieso seit langer zeit nur den flachen sound meines notebooks gewöhnt und da ist natürlich mit bass nicht so viel los. :B . bis jetzt hab ich nicht viel gefunden bzw lässt sich der subwoofer auch nicht einzeln regeln. muss ich halt das gesamte ein wenig runterdrehen. :)
 
Oben Unten