Oculus Rift: Zusätzliche Motion-Controller geplant

Desardh

VIP
Mitglied seit
27.01.2006
Beiträge
2.143
Reaktionspunkte
980
Jetzt ist Deine Meinung zu Oculus Rift: Zusätzliche Motion-Controller geplant gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


arrow_right.gif
Zum Artikel: Oculus Rift: Zusätzliche Motion-Controller geplant
 

Neawoulf

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
13.08.2003
Beiträge
6.448
Reaktionspunkte
2.683
Das sind doch gute Nachrichten. Der Razer Hydra ist dann doch ein bisschen veraltet inzwischen und wurde ursprünglich nicht für VR entwickelt und das STEM System macht zwar einen sehr guten Eindruck, ist mit 300 bis fast 600 Dollar je nach Ausführung in meinen Augen viel zu teuer. Wenn Oculus VR einen eigenen Controller für 100 bis 200 Euro auf den Markt bringen würde, dann wäre das optimal.
 

DerBloP

Gesperrt
Mitglied seit
17.08.2010
Beiträge
2.818
Reaktionspunkte
248
Das sind doch gute Nachrichten.
Naja geht, wenn sie andere Entwickler dadurch irgendwie aussperren würden nicht, soll heißen durch irgendeine Software Blockade, wo nur ihr eigener Controller mit der Rift funktionieren würde...
 

Neawoulf

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
13.08.2003
Beiträge
6.448
Reaktionspunkte
2.683
Naja geht, wenn sie andere Entwickler dadurch irgendwie aussperren würden nicht, soll heißen durch irgendeine Software Blockade, wo nur ihr eigener Controller mit der Rift funktionieren würde...

Ich kann mir nicht vorstellen, dass das passiert. Das müsste dann ja eh auf Softwareebene passieren und wäre dann eher Sache der Spieleentwickler.
 

Enisra

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
01.08.2007
Beiträge
32.354
Reaktionspunkte
3.766
ja, und hier werden die Facebook Milliarden eingesetzt um etwas Sinnvolles zu machen =)
Und ja, der Kauf von Carbon Design macht nun auch mehr Sinn
 
Oben Unten