Oculus Rift: VR Coaster - Mit dem Virtual-Reality-Headset auf der Achterbahn

Desardh

VIP
Mitglied seit
27.01.2006
Beiträge
2.143
Reaktionspunkte
980
Jetzt ist Deine Meinung zu Oculus Rift: VR Coaster - Mit dem Virtual-Reality-Headset auf der Achterbahn gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


arrow_right.gif
Zum Artikel: Oculus Rift: VR Coaster - Mit dem Virtual-Reality-Headset auf der Achterbahn
 

DerBloP

Gesperrt
Mitglied seit
17.08.2010
Beiträge
2.818
Reaktionspunkte
248
Naja für mich "Relativ" Sinnig, naja...
Ich will lieber einen Rollercoaster-Bau-Simulator mit Crysis Grafik, wo ich oder Freunde dann schön mit der Rift, auf meiner eigenen Achterbahnen entlang brettern kann. Und am besten noch mit Multiplayer, das man mit anderen Rift spielern, es zusammen erlebet.
Meine Hoffnung lag ja bei Rollercoaster Tycoon, aber ich sag mal doch lieber, mal sehen^^
 

Kratos333

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
26.01.2011
Beiträge
1.733
Reaktionspunkte
62
Also ich brauch kein VR in einem Rollercoaster Tycoon... der Fokus liegt bei dem Spiel beim Aufbau. Man brauch jetzt nicht jedes unsinnige Genre mit VR Features verpesten.
Es eignen sich nunmal nicht alle Genres dafür. Was kommt als nächstes? Siedler oder anno mit VR?

Ich stell mir Rennspiele,Flugsimus und vielleicht noch Spiele wie Skyrim super mit VR vor. Schnelle Shooter sind da auch eher blöd weil man viel zu schnell seinen Kopf wenden muss und man sicher sonst nach zwei Stunden nackenschmerzen bekommt. Im allgemeinen weis ich überhaubt nicht ob ich das lange mitmachen würde mit so einem Helm auf dem Kopf. 3D war am anfang auch interessant... inzwischen verstauben meine Brillen im regal und die werden nur gelegentlich für 3D Filme ausgepackt. Die VR Brillen sind noch schwerer und noch nerviger auf dem Kopf zu tragen. Das sieht schon vom anschauen her ungemütlich aus.
 
Zuletzt bearbeitet:

SDChaos

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
16.02.2012
Beiträge
115
Reaktionspunkte
3
Ämm ihr wißt schon das es nicht um das Spiel Rollercoaster geht?

Hier will man die reale Achterbahnfahrt mit einen VR Set erweidern.
 

Bl4ckburn

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
01.07.2005
Beiträge
856
Reaktionspunkte
29
Geniale Idee, man sitzt in einr Achterbahn und die VR-Brille zeigt einem z.B. nen Flug durch den Weltraum! :) Bin gespannt was da noch kommt!
 

DerBloP

Gesperrt
Mitglied seit
17.08.2010
Beiträge
2.818
Reaktionspunkte
248
Ämm ihr wißt schon das es nicht um das Spiel Rollercoaster geht?

Hier will man die reale Achterbahnfahrt mit einen VR Set erweidern.
Ähmm ja, wer lesen kann ist klar im Vorteil... :B
Was habe ich den geschrieben? Klar es war ein wenig Offtopic, aber eigtlich habe ich mich mit "Naja für mich "Relativ" Sinnig, naja" zum Thema geäußert...der Rest war halt ein Wunschgedanke, das ich mir lieber zuhause am PC eine achterbahn bauen will, und dann mit VR genießen kann. Desweiteren habe ich mir aber das ganze Konzept nochmal überlegt und joa evtl. mit einer gewissen Grafik könnte es schon Spassig sein, besonders wenn man einen Controller oder noch besser ein art Geschütz in der Hand hält und wie im Video auf Feindliche Raumschiffe usw. Ballert...dann könnte das schon recht Sinnig sein...
 
Oben Unten