Oblivion - Systemanforderungen

FXK

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
29.04.2007
Beiträge
383
Reaktionspunkte
0
hi leute
ich wollte mir demnächst Oblivion holen doch ich habe da meine zweilfel
ich habe einen Prozessor mit 2.02 Ghz
und in den system anforderungen stehr minimal 2Ghz....also würde das Spiel zwar laufen aber ein wenig Ruckeln oder?
Ps:meine übrigen systemdaten:
1GB Ram
512Mb Geforce 7600 GS
AMD Athlon 2400+
 

musclecar

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
03.08.2005
Beiträge
504
Reaktionspunkte
7
hmmm
also ich habe oblivion mit meinem system gespielt als ich nur 1 gb ram hatte und da hat es geruckelt aber ich hatte auch die grafik auf mittel bis hoch
als ich dann 2 gb ram hatte lief es um einiges flüssiger fast ruckelfrei
ein kumpel von mir hat ne radeon 1800 pro und ein 2,4 ghz prozessor und 768 mb ram und bei ihm lief auf niedrigen einstellungen auch relativ flüssig auch wenn es auch stellen gab wo es geruckelt hab
kommt drauf auf welchen einstellungen du es spielen willst aber bei mittle bis niedrigen einstellungen sollte es flüssig laufen!?!
 

BigBubby

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
18.08.2003
Beiträge
1.383
Reaktionspunkte
0
FXK am 29.04.2007 12:54 schrieb:
hi leute
ich wollte mir demnächst Oblivion holen doch ich habe da meine zweilfel
ich habe einen Prozessor mit 2.02 Ghz
und in den system anforderungen stehr minimal 2Ghz....also würde das Spiel zwar laufen aber ein wenig Ruckeln oder?
Ps:meine übrigen systemdaten:
1GB Ram
512Mb Geforce 7600 GS
AMD Athlon 2400+
Hab mal in der alten PCG nachgeguckt und auf niedrigsten details sollte es laufen. Vielleicht sind sogar teilweise mittlere details drin, aber das ist ja ne sache des feintunings und wie dein System "gepfelgt" ist.
 

light-clocker

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
06.05.2006
Beiträge
882
Reaktionspunkte
0
Läuft.
Mit meiner Kiste (siehe SIG) lief es sogar auf mittleren Details mit AA und AF.
Klar innder stadt hat es ein wenig gehackelt ; auch wenn viele Effekte zu berechnenn waren.
Insgesamt jedoch gut spielbar.


Edit: Das war mit ner 5,4k er HD mit 2 MB Chache.
Mit der neuen lief es noch besser :top:
Und wenns gar nich geht, nimmste einfach das Tool, dann läuft garantiert flüssig.
Deine CPU limietiert nur in Städten.
Da du da aber so gut wie nicht kämpfst ist das werniger tragisch.
 
TE
F

FXK

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
29.04.2007
Beiträge
383
Reaktionspunkte
0
ich hoffe mal das ich mit meiner neuen Grafikkarte(GeForce N7600GS 512 MB) auch was raushauen kann : :)
 

manes188

Neuer Benutzer
Mitglied seit
24.01.2007
Beiträge
6
Reaktionspunkte
0
FXK am 29.04.2007 12:54 schrieb:
hi leute
ich wollte mir demnächst Oblivion holen doch ich habe da meine zweilfel
ich habe einen Prozessor mit 2.02 Ghz
und in den system anforderungen stehr minimal 2Ghz....also würde das Spiel zwar laufen aber ein wenig Ruckeln oder?
Ps:meine übrigen systemdaten:
1GB Ram
512Mb Geforce 7600 GS
AMD Athlon 2400+
hmmmm..Müsste gehen hab nen freund der hat ne geforce 6600 und bei dem läufts auf minimale details zwar mit ruckeln aber sonst gut
 

doceddy

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
18.02.2005
Beiträge
2.628
Reaktionspunkte
0
FXK am 29.04.2007 12:54 schrieb:
hi leute
ich wollte mir demnächst Oblivion holen doch ich habe da meine zweilfel
ich habe einen Prozessor mit 2.02 Ghz
und in den system anforderungen stehr minimal 2Ghz....also würde das Spiel zwar laufen aber ein wenig Ruckeln oder?
Ps:meine übrigen systemdaten:
1GB Ram
512Mb Geforce 7600 GS
AMD Athlon 2400+


Du kannst deinen Prozi nicht mir einem Pentium mit 2ghz vergleichen, weil mans bei den Amd-Cpu bisschen anders rechnet. Dein athlonxp 2400 ist ca so schnell wie ein pentium mit 2,4ghz ;)
 

SuicideVampire

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
25.01.2005
Beiträge
3.295
Reaktionspunkte
0
FXK am 29.04.2007 12:54 schrieb:
hi leute
ich wollte mir demnächst Oblivion holen doch ich habe da meine zweilfel
ich habe einen Prozessor mit 2.02 Ghz
und in den system anforderungen stehr minimal 2Ghz....also würde das Spiel zwar laufen aber ein wenig Ruckeln oder?
Ps:meine übrigen systemdaten:
1GB Ram
512Mb Geforce 7600 GS
AMD Athlon 2400+

Meine Freundin hat einen ähnlichen PC (Athlon XP 2800+, 1 GB Ram, Radeon 9500@9700) und da läuft es in 1024*768 mit niedrigen Details sehr gut. Du solltest Dir also keine allzu großen Sorgen machen.
 
TE
F

FXK

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
29.04.2007
Beiträge
383
Reaktionspunkte
0
Perfekt!!
danke jungs....dann hol ichs mir!
mfg
FXK
 
N

N8Mensch

Gast
manes188 am 01.05.2007 12:54 schrieb:
hmmmm..Müsste gehen hab nen freund der hat ne geforce 6600 und bei dem läufts auf minimale details zwar mit ruckeln aber sonst gut
Minimale details + ruckeln = gut ?
:B
 
TE
F

FXK

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
29.04.2007
Beiträge
383
Reaktionspunkte
0
also könnte man es hiermit auf minmalen oder mitleren Details flüssig spielen oder nicht?:
1gig Ram
512Mb GeForce 7600GS
2,4 Ghz
 

doceddy

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
18.02.2005
Beiträge
2.628
Reaktionspunkte
0
FXK am 06.05.2007 16:33 schrieb:
also könnte man es hiermit auf minmalen oder mitleren Details flüssig spielen oder nicht?:
1gig Ram
512Mb GeForce 7600GS
2,4 Ghz


Mach dir keine Sorgen, es wird ganz gut laufen. ich denke 1024x786 mit niedriegen bis mittleren details ( kommt drauf an, welche option was auslastet, un gras -> cpu, also wenig bis kein gras )
 

light-clocker

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
06.05.2006
Beiträge
882
Reaktionspunkte
0
doceddy am 06.05.2007 16:37 schrieb:
Mach dir keine Sorgen, es wird ganz gut laufen. ich denke 1024x786 mit niedriegen bis mittleren details ( kommt drauf an, welche option was auslastet, un gras -> cpu, also wenig bis kein gras )

1024x768 @ Mittel @ Mittel Gras
 

Rubbermen

Benutzer
Mitglied seit
17.10.2006
Beiträge
42
Reaktionspunkte
0
Solte mehr als gut genug laufen und bei deinen CPU ist das halb so schlimm was die mind. 2Ghz betrifft, geht es hauptsächlich um Intel-CPUs. Du hast ein AMD da fangen selbst die recht gugten erst mit 2.2Ghz an, deiner ist zwar nicht der beste aber es reicht vollkommen aus. Und früher lief es bei mir fast ruckelfrei auch mit ein 1Gb RAM. und da hatte ig auch noch die "XFX 6600 256MB DDR2".
 

SuicideVampire

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
25.01.2005
Beiträge
3.295
Reaktionspunkte
0
FXK am 06.05.2007 16:33 schrieb:
also könnte man es hiermit auf minmalen oder mitleren Details flüssig spielen oder nicht?:
1gig Ram
512Mb GeForce 7600GS
2,4 Ghz

Geht auf jeden Fall, imo ist eigentlich ds Ram das wichtigste bei der sache.
 

doceddy

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
18.02.2005
Beiträge
2.628
Reaktionspunkte
0
SuicideVampire am 08.05.2007 14:04 schrieb:
FXK am 06.05.2007 16:33 schrieb:
also könnte man es hiermit auf minmalen oder mitleren Details flüssig spielen oder nicht?:
1gig Ram
512Mb GeForce 7600GS
2,4 Ghz

Geht auf jeden Fall, imo ist eigentlich ds Ram das wichtigste bei der sache.


Ne eigentlich nicht . Es war bei gothic3 der Fall, weil es immer nachgeladen wurde, egal mit welchen einstellungen man zockt, aber bei Oblivion kann man einfach die Sichtweite ein wenig minimieren ;)
 

Rubbermen

Benutzer
Mitglied seit
17.10.2006
Beiträge
42
Reaktionspunkte
0
doceddy am 08.05.2007 14:12 schrieb:
SuicideVampire am 08.05.2007 14:04 schrieb:
FXK am 06.05.2007 16:33 schrieb:
also könnte man es hiermit auf minmalen oder mitleren Details flüssig spielen oder nicht?:
1gig Ram
512Mb GeForce 7600GS
2,4 Ghz

Geht auf jeden Fall, imo ist eigentlich ds Ram das wichtigste bei der sache.


Ne eigentlich nicht . Es war bei gothic3 der Fall, weil es immer nachgeladen wurde, egal mit welchen einstellungen man zockt, aber bei Oblivion kann man einfach die Sichtweite ein wenig minimieren ;)

dan nim bei dir mal nen RAM rigel raus dan wirst sehn wies ruckelt, :finger: logischer weise bei gleicher config. und bei oblivion ist das gleiche prinzip wie bei gothic3 nur mit den unterschied das es mehrer abschnitte gibt. ansonsten lädt er auch nur die sachen wie bäume, häuser, steine usw. genau wie gothic3 halt. das einzigste was er nicht lädt ist die struktur zb. die hohen unterschiede.
 

doceddy

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
18.02.2005
Beiträge
2.628
Reaktionspunkte
0
Rubbermen am 08.05.2007 22:07 schrieb:
doceddy am 08.05.2007 14:12 schrieb:
SuicideVampire am 08.05.2007 14:04 schrieb:
FXK am 06.05.2007 16:33 schrieb:
also könnte man es hiermit auf minmalen oder mitleren Details flüssig spielen oder nicht?:
1gig Ram
512Mb GeForce 7600GS
2,4 Ghz

Geht auf jeden Fall, imo ist eigentlich ds Ram das wichtigste bei der sache.


Ne eigentlich nicht . Es war bei gothic3 der Fall, weil es immer nachgeladen wurde, egal mit welchen einstellungen man zockt, aber bei Oblivion kann man einfach die Sichtweite ein wenig minimieren ;)

dan nim bei dir mal nen RAM rigel raus dan wirst sehn wies ruckelt, :finger: logischer weise bei gleicher config. und bei oblivion ist das gleiche prinzip wie bei gothic3 nur mit den unterschied das es mehrer abschnitte gibt. ansonsten lädt er auch nur die sachen wie bäume, häuser, steine usw. genau wie gothic3 halt. das einzigste was er nicht lädt ist die struktur zb. die hohen unterschiede.


Als ich noch 1,5gb hatte, ist mir der 1gb Riegel abgebrannt und ich musste nur mit 512mb spielen. Habe auch Oblivion ausprobiert und es ging auf "mittel" problemlos. Du musst sowieso annehmen, dass jemand, der nur 512mb hat, keine high-end Graka und Cpu hat, und somit automatisch gezwungen wird, die sichtweite und rendering der entfernten bäume und häuser runterzustellen.
 

Mr-Potatohead

Benutzer
Mitglied seit
13.11.2006
Beiträge
37
Reaktionspunkte
0
Wie seiht das denn mit diesem System aus

2 GB RAM
Athon 64 3800+
Geforce 7950 GT

Da sollte doch schon was drinn sein oder ?
Also G3 lief auf Hohen-Details so gut wie Ruckelfrei ...
 

doceddy

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
18.02.2005
Beiträge
2.628
Reaktionspunkte
0
Mr-Potatohead am 10.05.2007 15:56 schrieb:
Wie seiht das denn mit diesem System aus

2 GB RAM
Athon 64 3800+
Geforce 7950 GT

Da sollte doch schon was drinn sein oder ?
Also G3 lief auf Hohen-Details so gut wie Ruckelfrei ...


wird deutlich besser laufen als g3 ;)
 

Mr-Potatohead

Benutzer
Mitglied seit
13.11.2006
Beiträge
37
Reaktionspunkte
0
doceddy am 10.05.2007 16:03 schrieb:
Mr-Potatohead am 10.05.2007 15:56 schrieb:
Wie seiht das denn mit diesem System aus

2 GB RAM
Athon 64 3800+
Geforce 7950 GT

Da sollte doch schon was drinn sein oder ?
Also G3 lief auf Hohen-Details so gut wie Ruckelfrei ...


wird deutlich besser laufen als g3 ;)
Das hört sich doch mal gut an .... *hehe*
 

lorgan

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
10.10.2004
Beiträge
234
Reaktionspunkte
0
Oblivion ist mein Todfeind. So genail ich das Spiel finde (360), so furchtbar läuft es auf meinem Rechner.
Ganz gleich, in welcher Auflösung und mit welchen Einstellungen. Sobald es zum Kampf kommt, stockt und ruckelt es wie blöde.

Win XP Pro SP2
Pentium D (64bit) 2,8 GHz
2 GB Ram
ATI X1950 GT 512 MB (PCIE)
2x 160 GB HDD

Mir ist das ein Rätsel und ich werde aus der Sache nicht schlau.
Ist dazu etwas bekannt?
 

light-clocker

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
06.05.2006
Beiträge
882
Reaktionspunkte
0
lorgan am 10.05.2007 22:30 schrieb:
Oblivion ist mein Todfeind. So genail ich das Spiel finde (360), so furchtbar läuft es auf meinem Rechner.
Ganz gleich, in welcher Auflösung und mit welchen Einstellungen. Sobald es zum Kampf kommt, stockt und ruckelt es wie blöde.

Win XP Pro SP2
Pentium D (64bit) 2,8 GHz
2 GB Ram
ATI X1950 GT 512 MB (PCIE)
2x 160 GB HDD

Mir ist das ein Rätsel und ich werde aus der Sache nicht schlau.
Ist dazu etwas bekannt?

Och. Bei mir ruckelts auch.
Also ist es bekannt ;)
 

SaPass

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
01.03.2007
Beiträge
867
Reaktionspunkte
0
Ich konnte Oblivion gut spielen mit:
1GB Ram
Athlon XP 2700+
ATI Radeon 9800Pro
 

lorgan

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
10.10.2004
Beiträge
234
Reaktionspunkte
0
SaPass am 11.05.2007 18:11 schrieb:
Ich konnte Oblivion gut spielen mit:
1GB Ram
Athlon XP 2700+
ATI Radeon 9800Pro

Also mir ist das wirklich ein Rätsel...
Bei mir kommt es vornehmlich ins Stocken, wenn gekämpft wird.
Ich muss dazu sagen, dass ich momentan absolut keine Tweaks an der ini vorgenommen habe. Mit Tweaks läuft es leicht besser - und relativ stabil im Kampf läuft es dann, wenn ich die Kampfmusik lösche....dennoch eigenartig.
Auf der 360 läuft es zwar im Vergleich sehr flüssig...dafür sieht es bei weitem nicht so hübsch aus.
 

SuicideVampire

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
25.01.2005
Beiträge
3.295
Reaktionspunkte
0
Mr-Potatohead am 10.05.2007 15:56 schrieb:
Wie seiht das denn mit diesem System aus

2 GB RAM
Athon 64 3800+
Geforce 7950 GT

Da sollte doch schon was drinn sein oder ?
Also G3 lief auf Hohen-Details so gut wie Ruckelfrei ...

Das ist schneller als mein Sys, und ich kann es in "ultra high" auf 1280*1024 vollkommen flüssig spielen. Du solltest also keine Probleme haben, es sei denn Du benutzt Vista...
 

malteharms3

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
19.11.2005
Beiträge
432
Reaktionspunkte
0
Hallo,
also ich habe keine Probleme mit Oblivion:
E6600 @ 3,1 Ghz
Asus GF 8800 GTX
2 GB DDR 2 800 @ DDR 2 900

Ich spiele Oblivion in 1680*1050 (Breitbild) mit allen Details, Weitsicht 100% und AA 8x sowie AF 16x und HDR. In Städten und Höhlen an die 60 fps und draußen im grünen zirka 25 fps :-D :-D :-D :-D :-D

naja, ich musste mal protzen, sorry :rolleyes:
 
Oben Unten