• Aktualisierte Forenregeln

    Eine kleine Änderung hat es im Bereich Forenregeln unter Abschnitt 2 gegeben, wo wir nun explizit darauf verweisen, dass Forenkommentare in unserer Heftrubrik Leserbriefe landen können.

    Forenregeln


    Vielen Dank
  • Kritk / Fragen / Anregungen zu Artikeln

    Wenn ihr Kritik, Fragen oder Anregungen zu unseren Artikeln habt, dann könnt ihr diese nun in das entsprechende Forum packen. Vor allem Fehler in Artikeln gehören da rein, damit sie dort besser gesehen und bearbeitet werden können.

    Bitte beachtet dort den Eingangspost, der vorgibt, wie der Thread zu benutzen ist: Danke!

Nvidia GeForce RTX 3080 günstig bei Media Markt und Saturn

weazz1980

Hobby-Spieler/in
Mitglied seit
11.08.2014
Beiträge
944
Reaktionspunkte
317
1500 Euro, was für ein Schnapper... das war früher der komplette High-End-Rechner... nein danke!
 

Neawoulf

Nerd
Mitglied seit
13.08.2003
Beiträge
7.571
Reaktionspunkte
3.639
Ich war schon kurz davor loszurennen, als ich die Überschrift gelesen habe. Dann habe ich den Preis gesehen.

Kurz gesagt: Ich bleibe hier. Ist das deprimierend.
 

zMike

Gelegenheitsspieler/in
Mitglied seit
06.03.2015
Beiträge
280
Reaktionspunkte
48
Die Frage ist, wie der Preis entsteht. Kauft MediaMarkt die von KFA für die UVP und verlangt dann den Marktpreis ? Wo kommen die Karten zu diesen Preisen her. Ruft man den nur auf, weil man sie sowieso nirgends billiger bekommt oder ist der Einkaufspreis wirklich schon so hoch.
 

Schalkmund

Nerd
Mitglied seit
23.05.2008
Beiträge
6.190
Reaktionspunkte
1.548
Ganz ehrlich, bei den Preisen derzeit sollte man einfach die Finger von Hardware-Anschaffungen lassen, Black Friday hin oder her.
 

Phone

Spiele-Kenner/in
Mitglied seit
25.02.2004
Beiträge
3.260
Reaktionspunkte
963
Den PC Upgraden...Einfach, unkompliziert und IMMER besser als jede Konsole fürs Gaming.
So ein Bullsh+t...

Ich hab ja jetzt echt drüber nachgedacht, mit das Ding bzw eine im Angebot zu kaufen und meine aktuelle für ~5-600 Euro zu verkloppen ABER wie ich ja schon häufiger sagte führt das ganze ad absurdum.

Jetzt muss ich mir gleichzeitig nen neues Netzteil kaufen (~100 Euro) was wiederum mehr Strom aus der Steckdose leiert...Also bin ich lessige 900 Euro los für EIN upgrade und es gibt keine Games für die es sich lohnt.
Edit: Auch nur 10 GB...richtig durchschnittliche Karte...
 
Zuletzt bearbeitet:

steve127

Anwärter/in
Mitglied seit
23.11.2004
Beiträge
21
Reaktionspunkte
9
Zum Doppelten der UVP. Da kann man ja ein echtes Schnäppchen machen...
naja wer sich gerne für d... verkaufen lässt kann bedenkenlos zuschlagen, denn schließlich ist die Karte bei anderen Anbietern noch unverschämter im Preis...
Aber die Gamer sind selbst schuld, wer bei den Preisen noch kauft, der wird in der nächsten Generation mit weiter steigenden Preisen belohnt.
Und dann auch beim Mainboard, bei den Monitoren usw.
Glückwunsch...
 
M

MichaelG

Gast
1500 EUR für eine Grafikkarte ? Ich bin zwar verrückt gehöre aber noch nicht in eine Geschlossene. Für 1500 EUR bekam man vor nicht mal allzu langer Zeit ein vernünftiges Komplettsystem dafür. Und das in einer ordentlichen Leistungsklasse.

Für mich ist bei einem Preis von 600-700 EUR für die Grafikkarte das Dead End und darüber hinaus der Ofen aus. Und für so einen Betrag würde ich dann aber auch eine deutliche Performancesteigerung zu meiner RTX 2070 Super erwarten.

Aber bei den aktuellen GPU-Preisen schießen einen die Tränen in die Augen.
 

GTAEXTREMFAN

Spiele-Kenner/in
Mitglied seit
20.01.2009
Beiträge
2.647
Reaktionspunkte
1.014
Oha !!! Bekam man nicht für knapp 400 € vor nicht allzu langer Zeit, so fünf sechs Jahre, nicht schon den Einstieg in die Oberklasse ? Preissteigerung etc. hin oder her, es wird ist langsam schon pervers >:|
 

weazz1980

Hobby-Spieler/in
Mitglied seit
11.08.2014
Beiträge
944
Reaktionspunkte
317
Zum Doppelten der UVP. Da kann man ja ein echtes Schnäppchen machen...
naja wer sich gerne für d... verkaufen lässt kann bedenkenlos zuschlagen, denn schließlich ist die Karte bei anderen Anbietern noch unverschämter im Preis...
Aber die Gamer sind selbst schuld, wer bei den Preisen noch kauft, der wird in der nächsten Generation mit weiter steigenden Preisen belohnt.
Und dann auch beim Mainboard, bei den Monitoren usw.
Glückwunsch...
So siehts aus...

Ich kauf nicht, nicht zu den Preisen, auch wenn ich es vielleicht könnte... dann lieber Konsole! Der Markt reguliert sich dann schon von alleine, wenn Sie nichts mehr verkaufen...
 

lokokokode

Gelegenheitsspieler/in
Mitglied seit
07.12.2014
Beiträge
330
Reaktionspunkte
78
WOW alter Schwede, das ist ja mal n fettes Black Friday Angebot...


natürlich nicht! So langsam werde ich das Gefühl nicht los, dass diese ganzen reißerischen Artikel zum Black Friday irgendwo bezahlte Werbung sind, nicht nur hier.
 

TheoTheMushroom

Spiele-Novize/Novizin
Mitglied seit
17.07.2005
Beiträge
152
Reaktionspunkte
40
Sollte man sich schämen als Redakteur / großer Verlag das als Schnäppchen in einem Artikel kundzutun.
Nicht mal eine Ti wäre für 1500 EUR ein Schnäppchen!
In den letzten Monaten hätte ich eine Ti für 1400 EUR bekommen können, just saying. WTF.
 
S

Sayaka

Gast
das ist keine News, was soll der Blödsinn? Schreibt was wenn sich die Preise wieder halbwegs auf einem normalen Level einpendeln.
 

x2k

NPC
Mitglied seit
06.10.2006
Beiträge
5
Reaktionspunkte
3
Ermutigt die Leute lieber bei solchen Mondpreisen auszusetzen anstatt das ganze noch weiter anzufeuern. Nur so kommen wir wieder in ein normales Preisniveau.
(Als ob keiner mehr weiß wie Marktwirtschaft funktioniert)
 
Oben Unten