Notebook WaKü

cheesyproduction

Benutzer
Mitglied seit
20.07.2006
Beiträge
86
Reaktionspunkte
0
Notebook WaKü

Tach zusammen,

ich hätt da mal eine etwas unkonventionelle Frage:

Isses möglich, die Garantie mal außen vor gelassen, ein Notebook mit ner WaKü leise und kalt zu bekommen? Gibts da evtl Kühler, oder sogar Fertigbausätze/Notebooks mit WaKü?
 

Illidan1988

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
17.02.2007
Beiträge
218
Reaktionspunkte
0
AW: Notebook WaKü

Theoretisch gibts ein Ja

aber wie du das praktisch anstellen willst wird schwierig...
du musst alle teile extrem klein selber bauen und die pumpe wirst du nicht in das notebook bekommen...

Wenn du das schaffst sag mir mal bescheid :-D
 

Skywalker7001

Benutzer
Mitglied seit
05.11.2006
Beiträge
65
Reaktionspunkte
0
AW: Notebook WaKü

Illidan1988 am 05.03.2007 21:43 schrieb:
Theoretisch gibts ein Ja

aber wie du das praktisch anstellen willst wird schwierig...
du musst alle teile extrem klein selber bauen und die pumpe wirst du nicht in das notebook bekommen...

Wenn du das schaffst sag mir mal bescheid :-D

Wenn du das schafst , kriegst ein Nobelpreis :)
 

Freaky22

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
14.04.2001
Beiträge
2.882
Reaktionspunkte
2
AW: Notebook WaKü

Skywalker7001 am 05.03.2007 22:44 schrieb:
Illidan1988 am 05.03.2007 21:43 schrieb:
Theoretisch gibts ein Ja

aber wie du das praktisch anstellen willst wird schwierig...
du musst alle teile extrem klein selber bauen und die pumpe wirst du nicht in das notebook bekommen...

Wenn du das schaffst sag mir mal bescheid :-D

Wenn du das schafst , kriegst ein Nobelpreis :)
Der Schläppi wäre dann nicht mehr mobil denn kein akku würde die pumpe lange am laufen halten können. Glaube das ganze würde so aussehen wie diese coolpads dass das notebook quasi auf dem radi drauf steht ^^ aber ka
 
R

ruyven_macaran

Guest
AW: Notebook WaKü

Skywalker7001 am 05.03.2007 22:44 schrieb:
Illidan1988 am 05.03.2007 21:43 schrieb:
Theoretisch gibts ein Ja

aber wie du das praktisch anstellen willst wird schwierig...
du musst alle teile extrem klein selber bauen und die pumpe wirst du nicht in das notebook bekommen...

Wenn du das schaffst sag mir mal bescheid :-D

Wenn du das schafst , kriegst ein Nobelpreis :)

intel hat schon mal nen prototypen präsentiert.

aber es macht schlichtweg keinen sinn, die vorteile einer wasserkühlung ist ihr auch vielen komponenten einfacher aufbau, die möglichkeit, wärme über große entfernungen zu transportieren und auf große (radiator)flächen zu verteilen.
in einem notebook stecken weder viele komponenten, noch gibt es große entfernungen und für große radiatoren ist erst recht keinen platz.
in derartigen dimensionen (und auch noch n stück drüber - siehe graka-fertigwaküs oder cpukühler mit komplett integrierter wakü), ist eine wasserkühlung im vergleich zu heatpipes einfach nur der umständlichere, aber nicht bessere weg.
was denkbar wäre, wäre eine dockingstation mit wakü, die mit internen kühlkörpern verbunden wird und dann im stationären betrieb höhere leistungen ermöglicht - gebaut hat sowas spezielles aber noch keiner.
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.655
Reaktionspunkte
5.930
AW: Notebook WaKü

ein weiterer faktor dürfte die mobilität sein. ne interne wakü in einem notebook müßte wohl NOCH stabiler/sicherer sein als eine in einem fest stationierten PC, da man das NB ja viel öfter auch mitnimmt, "durchschüttelt", teil auch beim benutzen beweget. erst recht da bei einem wasseraustritt der schaden idR. nochmal deutlich größer ist als bei einem desktopPC.
 
TE
C

cheesyproduction

Benutzer
Mitglied seit
20.07.2006
Beiträge
86
Reaktionspunkte
0
AW: Notebook WaKü

Naja Jungs, das war auch nur so Idee...... Die 1. Vorraussetzung wäre mal ein vorhandenes Notebook(hab noch keins :-D ) und dann das ichs mir leisten könnte auf die Garantie nix zu geben...... Nebenbei bräuchte ich auch noch genug Zeit zum Umbauen, denn wenn alles Spezialangefertigte/Angepasste Teile sein müssen könnte es ja etwas dauern :B
Naja bei ner korrekten Umsetzung/Verarbeitung müsste es sich theoretisch machen lassen.....ich bin eigentlich aus Spaß an der Freude auf die Idee gekommen und weil ich ne Möglichkeit suchte um schnellen Notebooks das (lautere oder leisere) Krachmachen ab zu gewöhnen.
 
Oben Unten