Notebook für Diablo 2 Resurrected

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.774
Reaktionspunkte
5.977
Ich nutze das Notebook derzeit eigentlich nur Abends auf der Couch. Dafür habe ich ein Notebook Kissen mit Tablet vereint. Es liegt dadurch auf einer ebenen Plastikfläche auf und ich hab das Kissen auf den Beinen.
Dann spiele ich gerne ein wenig Diablo 3. Bald dann Diablo 2 Resurrected und nächsten Jahr dann evtl Diablo 4.
Ich würde aber dann wohl auch den einen oder anderen Shooter auf dem Küchentisch zocken, denn ein Notebook das D4 flüssig darstellen kann, hat wohl auch genug Power für den einen oder anderen Shooter.

Gänzlich neue Modelle erscheinen wohl nicht nehme ich an? Sind es nicht einfach die selben nur mit neuer Hardware (gtx3000er und eben Ryzen 5000er.....)
Also, es gibt ab und an mal neue mobile CPUs usw., aber das ändert nichts dramatisch an der Lage, sondern erhöht nur die Auswahl. Eventuell kommen auch AMD-Grafikchips neu dazu, aber da würde ich mir auch kein besseres Preis-Leistungs-Verhältnis erhoffen.
 
TE
W

WhiteDon

Neuer Benutzer
Mitglied seit
18.07.2020
Beiträge
28
Reaktionspunkte
1
Ich könnte mir Modelle ohne Windows kaufen, allerdings geht ja gerade wieder aktuell herum, dass die Staatsanwaltschaft Leuten mit günstig Lizenzen anschreibt und zum Revier bestellt wegen Urheberrechtsverletzung und Geldwäsche.
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.774
Reaktionspunkte
5.977
Ich könnte mir Modelle ohne Windows kaufen, allerdings geht ja gerade wieder aktuell herum, dass die Staatsanwaltschaft Leuten mit günstig Lizenzen anschreibt und zum Revier bestellt wegen Urheberrechtsverletzung und Geldwäsche.
Ja, hab ich auch gehört - allerdings kann ich mir nicht vorstellen, dass das Leute sind, die nur 1-2 Lizenzen innerhalb von 10 Jahren gekauft hatten, und ich kann auch die Argumentation der Anklage nicht ganz nachvollziehen, jedenfalls nicht in Gänze. Die sagen, man hätte bei den Preisen wissen MÜSSEN, dass es nicht legal wäre. Dem muss ich aber widersprechen - bei einem Preis von nur 2,50-5,00 Euro wäre ich vielleicht stutzig, aber es gibt genug Angebote für 20-40€. Ich hatte mal gehört, dass manche der Key-Reseller die Einnahmen für illegale Dinge nutzen und der Key-VERkauf auch eine Grauzone sein könnte. Aber ebenso habe ich oft genug erfahren, dass diese Keys einfach nur übrig gebliebene Massenlizenzen zB aus Firmen sind, weswegen sie dann nicht gleich 100€ kosten.
 

SJP82

Neuer Benutzer
Mitglied seit
14.12.2005
Beiträge
1
Reaktionspunkte
0
Hy zusammen.
An Threadstarter hat sich die Frage erledigt?
Ansonsten kann ich Dir das Dell G5 15 5005 SE empfehlen.
Habe ich mir selber in der kleinsten Konfiguration (Ryzen 4600H, Rx 5600M, 8GB Ram) gekauft. Bin sehr zufrieden damit. Hab es bei Amazon für 919€ bekommen mit allen aktuellen BIOS- Updates.
Lüfter Lautstärke ist noch angenehm bei Volllast, habe kein Fiepen oder Pfeifen egal ob Akku oder Netzbetrieb, 120HZ Display, weiß beleuchtete Tastatur, sehr sehr guter Kopfhöreranschluß und guter Dell Service.

Allerdings, ja, es wird warm, sehr warm jedoch nie unangenehm und es kühlt sich schnell wieder ab. Bei Rage 2 zB. bekomme ich Temperaturen bis zu 85°C. Dafür jedoch keine Drosselung oder Abschaltung.

Grüßle
 

Batze

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
03.09.2001
Beiträge
15.647
Reaktionspunkte
4.208
Allerdings, ja, es wird warm, sehr warm jedoch nie unangenehm und es kühlt sich schnell wieder ab. Bei Rage 2 zB. bekomme ich Temperaturen bis zu 85°C. Dafür jedoch keine Drosselung oder Abschaltung.

Grüßle
Da kann man dann auch gleich 200€ mehr drauflegen und sich den aktuellen Apple M1 kaufen. Da gibt es gar kein Hitzeproblem.
Der hat noch nicht mal einen aktiven Kühler, so Cool ist das Ding.:X
Und Blizzi bringt auch alle Spiele immer auch für MAC raus.
 
Oben Unten