Notebook aufrüsten ? Schnelle Hilfe erforderlich, DANKE !!!!!!!!

Enka3007

Neuer Benutzer
Mitglied seit
02.05.2006
Beiträge
8
Reaktionspunkte
0
Notebook aufrüsten ? Schnelle Hilfe erforderlich, DANKE !!!!!!!!

Hallo.

Bin Besitzers eines etwas eingestaubten Acer Notebooks:

-Acer Travelmate 291 LMi
-Chipsatz: Intel i855 PM
-CPU: Intel Pentium M "Banias" 1.400 Mhz; Socket 479m PGA, FSB 400 Mhz, 1MB Cache,
-Grafik: ATI Radeon Mobility 9700 mit 64 MB
-Speicher: 512 MB PC 2700

Nun habe ich die kostengünstige Möglichkeit an eine mehr oder weniger schnellere CPU zu kommen (1. Intel Pentium M 745 "Dothan" 1,8 Ghz FSB 400 Mhz, 2MB Cache; 2. Intel Pentium M 755 2 Ghz FSB 400 Mhz 2 MB Cache oder 3. Intel Pentium M 765 FSB 400 Mhz 2 MB Cache). Desweiteren erwäge ich den Speicher aug 1 GB zu erweitern.

Meine Frage ist nun macht die Erweiterung Sinn und passen die CPU´s in mein System? :confused: ? :confused:
Ich wollte kein neues Notebook kaufen. Schraube selber gerne und würde mir den Umbau zutrauen, aber eine Anleitung aus dem Netz wäre trotzdem nicht schlecht.

Vielen Dank für Eure schnelle und kompetente Hilfe !!! :top: :top: :top: :top:
 

Freaky22

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
14.04.2001
Beiträge
2.882
Reaktionspunkte
2
AW: Notebook aufrüsten ? Schnelle Hilfe erforderlich, DANKE !!!!!!!!

Enka3007 am 20.02.2007 11:14 schrieb:
Hallo.

Bin Besitzers eines etwas eingestaubten Acer Notebooks:

-Acer Travelmate 291 LMi
-Chipsatz: Intel i855 PM
-CPU: Intel Pentium M "Banias" 1.400 Mhz; Socket 479m PGA, FSB 400 Mhz, 1MB Cache,
-Grafik: ATI Radeon Mobility 9700 mit 64 MB
-Speicher: 512 MB PC 2700

Nun habe ich die kostengünstige Möglichkeit an eine mehr oder weniger schnellere CPU zu kommen (1. Intel Pentium M 745 "Dothan" 1,8 Ghz FSB 400 Mhz, 2MB Cache; 2. Intel Pentium M 755 2 Ghz FSB 400 Mhz 2 MB Cache oder 3. Intel Pentium M 765 FSB 400 Mhz 2 MB Cache). Desweiteren erwäge ich den Speicher aug 1 GB zu erweitern.

Meine Frage ist nun macht die Erweiterung Sinn und passen die CPU´s in mein System? :confused: ? :confused:
Ich wollte kein neues Notebook kaufen. Schraube selber gerne und würde mir den Umbau zutrauen, aber eine Anleitung aus dem Netz wäre trotzdem nicht schlecht.

Vielen Dank für Eure schnelle und kompetente Hilfe !!! :top: :top: :top: :top:
Also du musst erstmal gucken ob das Bios die CPU unterstützt. Dann sollte es kein Problem geben, denn ich glaube die CPU´s bei Acer kommen in Sockel un sind nicht aufgelötet. Kann ich dir aber nicht garantieren. Speicher musst du auch gucken ob der zum Notebook passt. Würe schon etwas leistung bringen bzgl. zocken. Achja und du solltest mal bei acer nachfragen ob das Kühlsystem ne dickere CPU mit macht.
 
TE
E

Enka3007

Neuer Benutzer
Mitglied seit
02.05.2006
Beiträge
8
Reaktionspunkte
0
AW: Notebook aufrüsten ? Schnelle Hilfe erforderlich, DANKE !!!!!!!!

Mal sehen ....... Habe eine Support-Anfrage bei Acer gestellt. Ich gehe aber nicht davon aus, dass die mir Helfen können und werden. Die drugsen doch auch immer nur rum und meinen Sie wüssten alles besser und ich solle doch lieber ein neues Notebook von Acer kaufen als an dem alten rumzuschrauben. Aber mal abwarten..........
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.662
Reaktionspunkte
5.933
AW: Notebook aufrüsten ? Schnelle Hilfe erforderlich, DANKE !!!!!!!!

selbst falls das board kompatibel ist die kühlung ist evtl. nicht auf eine stärkere CPU ausgelegt. aber ansonsten kannst du es versuchen.
 

EmmasPapa

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
29.08.2006
Beiträge
5.155
Reaktionspunkte
0
AW: Notebook aufrüsten ? Schnelle Hilfe erforderlich, DANKE !!!!!!!!

Herbboy am 20.02.2007 13:45 schrieb:
selbst falls das board kompatibel ist die kühlung ist evtl. nicht auf eine stärkere CPU ausgelegt. aber ansonsten kannst du es versuchen.

Aber was soll das bringen !? 512 MB Ram ist sicherlich sinnvoll, die 9700 ist ja auch nicht schlecht, kommt aber mit 64MB arg an ihre Grenzen. Zum zocken lohnt der ganze Aufwand nicht.
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.662
Reaktionspunkte
5.933
AW: Notebook aufrüsten ? Schnelle Hilfe erforderlich, DANKE !!!!!!!!

EmmasPapa am 20.02.2007 13:47 schrieb:
Herbboy am 20.02.2007 13:45 schrieb:
selbst falls das board kompatibel ist die kühlung ist evtl. nicht auf eine stärkere CPU ausgelegt. aber ansonsten kannst du es versuchen.

Aber was soll das bringen !?
keine ahnung, is mir auch wurscht, :] ich wollt nur drauf hinweisen, dass es bei nem wechsel auf ne bessere CPU halt ggf. kühlungsprobleme geben kann. hab jetzt gar nicht gelesen,um welche CPUs es geht.
 
TE
E

Enka3007

Neuer Benutzer
Mitglied seit
02.05.2006
Beiträge
8
Reaktionspunkte
0
AW: Notebook aufrüsten ? Schnelle Hilfe erforderlich, DANKE !!!!!!!!

Schon einmal vielen Dank für Eure Hilfe, aber warum muss man sich immer gleich gegenseitig sooo voll pappen ??????? Man kann doch immer vernüftig mit einander reden.

Das Notebook verträgt max. 2 x 1024 MB (DDR-SO-Dimm 200 pin) dabei ist es meiner Meinung doch egal ob es PC 166 oder PC 400 Speicher ist, da der Speicher doch immer abwärtskompatibel ist.

Wenn es mit der Kühlung kein all zu großes Problem gibt, könnte es bei mind. 400 MHz mehr doch ein gewisses Leistungsplus geben? Der Vorteil sind die Kosten: Wenn ich mir ein neues Notebook kaufe bin ich mit mind. 1.500 EUR dabei und dieses Upgrade wird max. 200 EUR kosten und ich glaube der Rechner sollte es mir mit ein wenig mehr Schnelligkeit danken. (=schaltet sich das Notbook nicht von allein ab, wenn es zu heiß wird und taktet der Prozessor bei Bedarf die MHz-Zahl nicht eh von allein herunter -Speedstep ????=)

P.S. Es geht hauptsächlich um allgemeine Office-, Internet- und Multimediaanwendungen, wenn ich mal die Zeit zum Zocken finden spiele ich eh nicht in der vollsten Auflösung (1400x1050). Mag halt sehr gerne basteln und freue mich jedesmal wieder, wenn es ein wenig was gebracht hat.
 

EmmasPapa

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
29.08.2006
Beiträge
5.155
Reaktionspunkte
0
AW: Notebook aufrüsten ? Schnelle Hilfe erforderlich, DANKE !!!!!!!!

Enka3007 am 20.02.2007 14:43 schrieb:
Schon einmal vielen Dank für Eure Hilfe, aber warum muss man sich immer gleich gegenseitig sooo voll pappen ??????? Man kann doch immer vernüftig mit einander reden.

Das Notebook verträgt max. 2 x 1024 MB (DDR-SO-Dimm 200 pin) dabei ist es meiner Meinung doch egal ob es PC 166 oder PC 400 Speicher ist, da der Speicher doch immer abwärtskompatibel ist.

Wenn es mit der Kühlung kein all zu großes Problem gibt, könnte es bei mind. 400 MHz mehr doch ein gewisses Leistungsplus geben? Der Vorteil sind die Kosten: Wenn ich mir ein neues Notebook kaufe bin ich mit mind. 1.500 EUR dabei und dieses Upgrade wird max. 200 EUR kosten und ich glaube der Rechner sollte es mir mit ein wenig mehr Schnelligkeit danken. (=schaltet sich das Notbook nicht von allein ab, wenn es zu heiß wird und taktet der Prozessor bei Bedarf die MHz-Zahl nicht eh von allein herunter -Speedstep ????=)

P.S. Es geht hauptsächlich um allgemeine Office-, Internet- und Multimediaanwendungen, wenn ich mal die Zeit zum Zocken finden spiele ich eh nicht in der vollsten Auflösung (1400x1050). Mag halt sehr gerne basteln und freue mich jedesmal wieder, wenn es ein wenig was gebracht hat.


Hey, hier wird nicht gepappt :P .

Mal als Beispiel, mein HP nx6325 mobiler Sempron 3500+ mit 1 GB RAM, X1150 ATI, Duallayer DVD-Brenner, 15 Zoll und WLAN, Kartenleser usw. hat neu 605,00 Euro gekostet ....
 
TE
E

Enka3007

Neuer Benutzer
Mitglied seit
02.05.2006
Beiträge
8
Reaktionspunkte
0
AW: Notebook aufrüsten ? Schnelle Hilfe erforderlich, DANKE !!!!!!!!

Hey, hier wird nicht gepappt :P .

Mal als Beispiel, mein HP nx6325 mobiler Sempron 3500+ mit 1 GB RAM, X1150 ATI, Duallayer DVD-Brenner, 15 Zoll und WLAN, Kartenleser usw. hat neu 605,00 Euro gekostet .... [/quote]


OK. Du hast auch ein Notebook, dass ist aber nicht wirklich zum zocken, oder ???? Ich glaube, mann kann einen Sempron nicht mit einem Centrino (CoreDuo oder Core2Duo) und eine ATI X1150 mit einer 7600 Go oder X1700 aufwärts vergleichen. Es ging bei den 1500 Eur um ein sehr gutes Notebook, wie es es meins vor knapp 3 Jahren war !!!

Aber bitte nicht vom Thema abschweifen !!! Ich möchte aufrüsten !!!
 

Peter-Griffin

Neuer Benutzer
Mitglied seit
06.06.2006
Beiträge
24
Reaktionspunkte
0
AW: Notebook aufrüsten ? Schnelle Hilfe erforderlich, DANKE !!!!!!!!

Wenn du eh nur Office, Internet und Multimedia mit deinem NB machen willst, wozu dann aufrüsten? Höchstens vielleicht mehr Ram und eine größere Festplatte machen da Sinn, aber auf keinen Fall eine schnellere CPU!
 
Oben Unten