No Man's Sky: Sandbox-Titel entgegen Erwartungen kein MMO

MaxFalkenstern

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
06.06.2009
Beiträge
877
Reaktionspunkte
316
Ort
Nürnberg
Jetzt ist Deine Meinung zu No Man's Sky: Sandbox-Titel entgegen Erwartungen kein MMO gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


Zum Artikel: No Man's Sky: Sandbox-Titel entgegen Erwartungen kein MMO
 

KiIlBiIl

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
25.08.2014
Beiträge
175
Reaktionspunkte
46
Von mir aus kann es ein Single Player sein! Ich kaufs mir trotzdem!
 

Nihiletex

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
24.05.2004
Beiträge
234
Reaktionspunkte
33
Und was bietet das Spiel nun an Gameplay? Nur rumfliegen und auf Planeten landen um dort die Landschaft zu bewundern?
 

Headbanger79

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
12.02.2002
Beiträge
802
Reaktionspunkte
206
Was mit immer noch nicht gefällt, außer der mir manchmal zu grellen Farben: Wenn der da in sein Raumschiff hüpft und losfliegt, ist er in Sekunden im All und bei ein paar Asteroiden, genau so schnell wiederum vom All am Boden.
Das sollte meiner Meinung nach etwas länger dauern, so wirken die Planeten so klein und als ob Sie nur ein paar hundert Meter Atmosphäre hätten.
 

GorrestFump

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
09.02.2003
Beiträge
1.797
Reaktionspunkte
49
Das Gameplay bleibt das große Fragezeichen, aber ich kaufs mir trotzdem sollte es das bieten was sich Shadow_Man wünscht
 

DarthSomebody

Benutzer
Mitglied seit
13.10.2008
Beiträge
49
Reaktionspunkte
3
Hoffentlich kann man die Planeten auch richtig schön erkunden. Das wäre toll :)

Na klar, das ist doch gerade das Tolle an dem Spiel. Man kann jeden der 2^64 Planeten komplett erkunden. Was auch im Mittelpunkt steht, ist der Handel und das Crafting.


Und zum Thema:
Wer denkt, dass es sich um ein MMO handelt, hat sich offensichtlich kein Bisschen über das Spiel informiert. Hello Games haben doch von Anfang an gesagt, dass das Universum so groß ist, dass es sehr unwahrscheinlich ist, dass man jemals auf einen anderen Spieler trifft.
 
X

xNomAnorx

Guest
Wieso entgegen der Erwartungen? Schon bei einer der ersten Präsentationen wurde klar gesagt, dass das Spiel kein MMO wird, das ist nichts Neues. Im Gegenteil dazu war die letzte Meldung, die die Interaktion mit anderen Spielern als normal und regelmäßig darstellte entgegen der Erwartungen, da das Universum dafür bislang immer als viel zu groß dargestellt wurde.
Ich hoffe, dass Aufeinandertreffen mit anderen Spielern recht selten sind und so wirklich zu etwas Besonderem werden. Das wurde auch bei Destiny ganz am Anfang mal versprochen und ich mag dieses Konzept eigentlich.
 

kreychek

Benutzer
Mitglied seit
04.06.2008
Beiträge
77
Reaktionspunkte
6
Es war nie als MMO geplant, de News ist nicht neu und jedem, der ein wenig sorgfaeltiger recherchiert, haette das auffallen muessen.

Ist so einleuchtend wie schmackhaftes Essen und gute Unterhaltungen mit Freunden.
 

golani79

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
07.09.2001
Beiträge
10.369
Reaktionspunkte
2.473
"Entgegen Erwartungen" ? :confused:

Hab ich was verpasst?
Es war doch nie auch nur die Rede von nem MMO ...
 

Enisra

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
01.08.2007
Beiträge
32.195
Reaktionspunkte
3.740
"Entgegen Erwartungen" ? :confused:

Hab ich was verpasst?
Es war doch nie auch nur die Rede von nem MMO ...

wobei
einige Nassbirnen bilden sich gerne Dinge ein, wie damals als die Hell Gate London als WoW Killer anpreisen wollten
Da war auch von der Intelligenten Seite nie die Rede davon, maximal das es ein Diablo Konkurent werden würde, aber tja, da haben sich ein paar Nasen wohl was zusammengereimt
 
Oben Unten