News - Yu-Gi-Oh! - neue Edition

W

WDuck

Gast
Klar dass da noch mehr geplant ist, die wollen ja mit diesem !!SCHEIß!! Geld scheffeln, aus meiner sicht ist das nur so nen Abzocke wie Pockemon und so. Ich mein ist doch klar worauf so nen Krams abzielt, wenn sogar schon in der Fernsehserie mit Karten gespielt wird!!!
 
TE
S

SYSTEM

Gast
Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.

arrow_right.gif
Zum Artikel: http://www.pcgames.de/aid,267761
 
TE
O

ovi

Gast
[l]am 09.01.04 um 16:35 schrieb WDuck:[/l]
Ich mein ist doch klar worauf so nen Krams abzielt, wenn sogar schon in der Fernsehserie mit Karten gespielt wird!!!

offenbar hast du die serie noch nie gesehen, denn obwohl dort mit karten gespielt wird, hat sie einen besonderen reiz, der nicht nur kinder anspricht. vielleicht wollen sich viele leute auch keine richtigen yugioh-decks kaufen oder sie haben keine spielpartner und in solchen fällen ist das spiel definitiv ein renner - wie man an den verkaufszahlen sieht.
 

ebug5

Benutzer
Mitglied seit
09.06.2001
Beiträge
79
Reaktionspunkte
4
Dazu muss ich auch mal was sagen.
Ich bin zwar keine Yu-Gi-Oh Fan und die Serie hab ich auch nur mal neben bei gesehen, aber das Spiel macht irgendwie süchtig! Wenn man sein Anfangsdeck von 40 Karten hat und es immerweiter, mit besseren Karten, ausstatten kann kommt man garnicht mehr davon los.
Was ich negativ finde ist das man immer nur gegen YuGi spielen kann und das es kein Championship oder sowas gibt.
 

stalsky

Neuer Benutzer
Mitglied seit
12.07.2002
Beiträge
15
Reaktionspunkte
0
Also ich ebug5 vollkommen Recht geben!
Meine Freundin schaut Ju-Gi-Oh jeden Nachmittag und hat sich das Spiel zu Xmas gewünscht. Die Folge war, das auch ich alter Esel, mit meinen 25 Jahren, das Spiel gar nicht mehr aus der Hand geben will!

Doch für eine Fortsetzung wünsch ich mir ein paar Features, die die 30EUR rechtfertigen und im PC-Sektor eigentlich Standard sind!

1. Mehrere Spieler an einem PC werden vollkommen unabhängig voneinander unterstützt!Zwar können versch. Decks gespeichert werden,aber Karten die vom einen freigespielt werden, kann der andere sofort auch ins Deck nehmen!

2. Das Spiel gegen den Comp. wird mit der Zeit recht durchsichtig -> mehrere Computerstärken, wie beim Schach

3. WICHTIG!!!! Netzwerkunterstützung! Das Spiel gegen einen anderen würde auch einen Preis von 50EUR rechtfertigen!

4. Ähnlich wie beim Kartenspiel, eine Schnittstelle zum Laden neuer Karten! Elektronische Boosterpacks gegen Kohle wär in Ordnung!
Ähnlich wie Addon-Packs von z.B. Blizzard o.a.

5. Nicht ganz so wichtig, aber die Sequenzen sollten entweder abschaltbar/unterbrechbar sein, da auf Dauer langweilig und nervig! Zumindest sollten sie zeitgemäß sein, sprich Animationen wie in der Serie dürften auf heutigen PCs kein Problem sein! Nicht nur platte Grafiken von Yugi!
 
TE
W

WDuck

Gast
Naja, wenns euch Spass macht!!! Ich habe nun mal andere Hobbys, und bin von dem Marketing das um solche Serien gemacht wird total genervt. Es gibt echt bessere Sachen in die man sein Geld investieren kann!!!!Ich will euch jetzt mal nicht mit nem Rechenexempel über die Gewinnspannen die auf solchen Bosterpacks usw. sind nerven, jeder Mensch kann sich das ja mal selbst ausrechnen!!!! Ich schätze dass das mit dem Yu-Gi-Oh noch so nen halbes Jahr gehen wird und dann wierd der Nächste Konzern kommt und sich das Prinziep abkupfert. Der wierd dann wieder fett Geld machen usw...
 

Fireman_1977

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
104
Reaktionspunkte
0
[l]am 09.01.04 um 19:45 schrieb ebug5:[/l]
Dazu muss ich auch mal was sagen.
Ich bin zwar keine Yu-Gi-Oh Fan und die Serie hab ich auch nur mal neben bei gesehen, aber das Spiel macht irgendwie süchtig! Wenn man sein Anfangsdeck von 40 Karten hat und es immerweiter, mit besseren Karten, ausstatten kann kommt man garnicht mehr davon los.
Was ich negativ finde ist das man immer nur gegen YuGi spielen kann und das es kein Championship oder sowas gibt.

naja es gibt einen ganz einfach grund warum in dem spiel viel fehlt der hersteller von yu gi oh macht einfach geld mit dem hype um das game. ( ich hab es nicht, und werd es mir auch nicht kaufen, ( bin ja auch nicht mehr die zielgruppe davon )) okay ich hätte mir damals als ich in dem entsprechenden alter war auch sowas von captian future gekauft, bzw. hätte es mir von meinen eltern zu weihnachten gewünscht.
 

stalsky

Neuer Benutzer
Mitglied seit
12.07.2002
Beiträge
15
Reaktionspunkte
0
[l]am 11.01.04 um 00:00 schrieb WDuck:[/l]
Naja, wenns euch Spass macht!!! Ich habe nun mal andere Hobbys, und bin von dem Marketing das um solche Serien gemacht wird total genervt. Es gibt echt bessere Sachen in die man sein Geld investieren kann!!!!Ich will euch jetzt mal nicht mit nem Rechenexempel über die Gewinnspannen die auf solchen Bosterpacks usw. sind nerven, jeder Mensch kann sich das ja mal selbst ausrechnen!!!! Ich schätze dass das mit dem Yu-Gi-Oh noch so nen halbes Jahr gehen wird und dann wierd der Nächste Konzern kommt und sich das Prinziep abkupfert. Der wierd dann wieder fett Geld machen usw...

Auch mich nervt das agressive Marketing,aber was wird heut nicht aggressiv vermarktet? Selbst das Computerspiel für DSDS wird beworben...
Und ich kann dir sagen,das Marketing nur für das Computerspiel ist eigentlich so gegen null!
Ich geb dir Recht, die Karten sind schweineteuer und die Gewinnmargen riesig!Aber es ist ein Unterschied,ob ich EINMAL 30EUR in ein Computerspiel stecke,oder ständig Karten sammle,kaufe etc. Denn die 30EUR rentieren sich wirklich,ist eigentlich ein wirklich gutes Kartenspiel mit Schachelementen!
Und ob ich jetzt 50EUR in irgendein anderes PC-Spiel stecke(was wahrscheinlich nur halbsoviel fesselt) oder Yugi kaufe, nach einer gewissen Zeit werden beide nur noch rumliegen.So ist das halt im Spielesektor...
Das Yu-Gi-Oh nur eine Modeerscheinung darstellt ist auch mir klar, hat aber mit dem PC-Spiel eigentlich direkt nix zu tun,oder?

Außerdem kann ich dich beruhigen, das Prinzip ist jetzt schon geklaut,
den bei Yu-Gi-Oh handelt es sich eigentlich nur um eine abgespeckte,vereinfachte Form von Magic-The Gathering.Und glaub mir,das ist keine Modeerscheinung,den das Spiel existiert schon seit über 10Jahren.Leider gibt es auch hier keine gute elektronische Umsetzung des Kartenspiels, sonst hätt ich sie wahrscheinlich schon...
Aber auch hier zählt für mich, der finanzielle Aufwand muß überschaubar sein, und das ist er nicht, wenn man ständig Karten kaufen,sammeln etc. muß. (Mal davon abgesehen,das man für ein Spiel zu Zweit, 2 Sets an Karten braucht.)
 

stalsky

Neuer Benutzer
Mitglied seit
12.07.2002
Beiträge
15
Reaktionspunkte
0
naja es gibt einen ganz einfach grund warum in dem spiel viel fehlt der hersteller von yu gi oh macht einfach geld mit dem hype um das game. ( ich hab es nicht, und werd es mir auch nicht kaufen, ( bin ja auch nicht mehr die zielgruppe davon )) okay ich hätte mir damals als ich in dem entsprechenden alter war auch sowas von captian future gekauft, bzw. hätte es mir von meinen eltern zu weihnachten gewünscht.

Ich bin auch nicht mehr in der Hauptzielgruppe mit meinen 25 Jahren, aber auch mir war auf den ersten Blick ins Spiel klar, daß der Hersteller damit möglichst viel Geld rausschlagen will!
Das sieht man allein daran, daß im Eröffnungsbildschirm-Copyright 1996-steht. Meine Vermutung ist,daß es sich um eine Neuauflage eines Gameboyspiels handelt und der Sourcecode nur für den PC compiliert wurde.
Wenn meine Freundin sich das nicht gewünscht hätte, wär es wahrscheinlich auch ungesehen an mir vorbeigegangen und ich hätte es ungesehen als Unsinn abgetan(Ähnlich wie ich es mit den Spielen zu DSDS oder Fameacademy tue,mein Gott hab ich mich vor Lachen bald weggeschmissen,als ich das gesehen habe!), aber das Spielprinzip ist echt genial und nahezu 1:1 auf den PC portiert worden.

Und bei meiner obigen Wunschliste, handelt es sich um Punkte,die das Spiel noch verbessern würden und mich noch länger an das Spiel binden würde. Den das Spielprinzip kombiniert mit einem Netzwerkmodus könnte meinen Onlinedauerbrenner Starcraft ablösen.
Und das schaffen nur wenige Spiele und dann auch nur für ein paar Wochen...
 
Oben Unten