• Aktualisierte Forenregeln

    Keine Angst, niemand kauft eine Waschmaschine! Und im Grunde sind keine großen Neuerungen dazu gekommen, sondern nur Sachen ergänzt worden, an die sich die Moderation sowieso laut internen Absprachen hält. Die Forenregeln sind an den betreffenden Punkten nur etwas klarer formuliert. Änderung gab es unter dem Punkt 1.2 Meinungsfreiheit und 4.6 Spam und neu dazu gekommen ist 1.3 Verhaltensregeln, wo es im Grunde nur darum geht, höflich zu bleiben.

    Forenregeln

    Das bezieht sich nach wie vor nicht auf Neckereien und soll vor allem verhindern, dass Diskussionen zum Schauplatz von Streitigkeiten werden.
    Vielen Dank
  • Kritk / Fragen / Anregungen zu Artikeln

    Wenn ihr Kritik, Fragen oder Anregungen zu unseren Artikeln habt, dann könnt ihr diese nun in das entsprechende Forum packen. Vor allem Fehler in Artikeln gehören da rein, damit sie dort besser gesehen und bearbeitet werden können.

    Bitte beachtet dort den Eingangspost, der vorgibt, wie der Thread zu benutzen ist: Danke!

News - Y-Project - besteht noch Hoffnung?

H

Hackman

Gast
Hoffentlich kommt das Game doch noch raus, da es 1. ein sehr ehrgeiziges Projekt ist, 2. in deutschen Landen entwickelt und somit hoffentlich nicht ein auf Massenmarkt getrimmtes innovationsloses Spiel wird 3. sehr geil aussieht.
Wäre schade wenn die kleinen Entwickler langsam vollständig vor den Big Playern des Business (EA, Microsoft, Take 2 etc.) kapitulieren müssten; das würde dem Innovationsfluss extrem schaden, wenn wir dann zukünftig jedes Jahr nur noch 2 neue Unreals und Medal of Honors bekommen würden....
 
TE
S

SYSTEM

Gast
Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.

arrow_right.gif
Zum Artikel: http://www.pcgames.de/aid,169420
 

Nali_WarCow

Mitglied
Mitglied seit
26.10.2000
Beiträge
13.768
Reaktionspunkte
0
[l]am 13.05.03 um 12:16 schrieb Hackman:[/l]
Hoffentlich kommt das Game doch noch raus, da es 1. ein sehr ehrgeiziges Projekt ist, 2. in deutschen Landen entwickelt und somit hoffentlich nicht ein auf Massenmarkt getrimmtes innovationsloses Spiel wird 3. sehr geil aussieht.
Wäre schade wenn die kleinen Entwickler langsam vollständig vor den Big Playern des Business (EA, Microsoft, Take 2 etc.) kapitulieren müssten; das würde dem Innovationsfluss extrem schaden, wenn wir dann zukünftig jedes Jahr nur noch 2 neue Unreals und Medal of Honors bekommen würden....

Ich fände es auch klasse wenn das wirklich bislang gut klingende Projekt doch noch einen Weg in die Händlerregale finden würde.
 
Oben Unten