News - X2 (dt.) ist fertig

babajager

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
04.09.2002
Beiträge
1.138
Reaktionspunkte
8
Ja Geil endlich, und das gute man Kann es ohne Joystick Zocken :) ;)
 
S

SYSTEM

Gast
Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.

arrow_right.gif
Zum Artikel: http://www.pcgames.de/aid,272042
 

Fightin4Evil

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
07.04.2003
Beiträge
115
Reaktionspunkte
0
[l]am 19.01.04 um 18:51 schrieb babajager:[/l]
Ja Geil endlich, und das gute man Kann es ohne Joystick Zocken :) ;)

Da vertust du dich glaub ich ein bischen... Das Spiel ist nicht geil! Es sei denn, du stehst auf ödes Vor-dem-Monitor-hocken und abwarten, dass dein Autopilot dich in einer halben Stunde von einem zum anderen Sprungtor manövriert hat... Ich hatte die Gelegenheit die US Version bei einem Kollegen zu spielen... Alleine an der ersten Mission sitzt du gut 3 Stunden.... zu einem Gefecht kommt es allerdings erst in den letzten 5 Minuten....
Aber jedem das Seine.... Mein Fall ist das Game jedenfalls nicht....

MfG

Fightin4Evil
 

ThePerfection

Benutzer
Mitglied seit
15.01.2003
Beiträge
48
Reaktionspunkte
0
joystick? ist das wieder son neumodischer schnick-schnack den alle welt braucht für die neusten games?

uh oh, und diese US-Version war bestimmt netmal enschärft, sondern extrabrutal und voll mit action!?
 
A

ArnoldGS

Gast
[l]am 19.01.04 um 19:13 schrieb Fightin4Evil:[/l]
[l]am 19.01.04 um 18:51 schrieb babajager:[/l]
Ja Geil endlich, und das gute man Kann es ohne Joystick Zocken :) ;)

Da vertust du dich glaub ich ein bischen... Das Spiel ist nicht geil! Es sei denn, du stehst auf ödes Vor-dem-Monitor-hocken und abwarten, dass dein Autopilot dich in einer halben Stunde von einem zum anderen Sprungtor manövriert hat... Ich hatte die Gelegenheit die US Version bei einem Kollegen zu spielen... Alleine an der ersten Mission sitzt du gut 3 Stunden.... zu einem Gefecht kommt es allerdings erst in den letzten 5 Minuten....
Aber jedem das Seine.... Mein Fall ist das Game jedenfalls nicht....

MfG

Fightin4Evil

vll vertust du dich. wer weiß.
ich jedenfalls bin froh dass es nicht ein spiel ist, das vor action nur so strotzt. ein spiel, an dem ich dauerhaft meine freude haben kann, das sehr viel für's geld bietet und auch im singleplayer mehr als befriedigend ist.
 

Freetrack

Neuer Benutzer
Mitglied seit
12.12.2001
Beiträge
9
Reaktionspunkte
0
[l]am 19.01.04 um 19:13 schrieb Fightin4Evil:[/l]
[l]am 19.01.04 um 18:51 schrieb babajager:[/l]
Ja Geil endlich, und das gute man Kann es ohne Joystick Zocken :) ;)

Da vertust du dich glaub ich ein bischen... Das Spiel ist nicht geil! Es sei denn, du stehst auf ödes Vor-dem-Monitor-hocken und abwarten, dass dein Autopilot dich in einer halben Stunde von einem zum anderen Sprungtor manövriert hat... Ich hatte die Gelegenheit die US Version bei einem Kollegen zu spielen... Alleine an der ersten Mission sitzt du gut 3 Stunden.... zu einem Gefecht kommt es allerdings erst in den letzten 5 Minuten....
Aber jedem das Seine.... Mein Fall ist das Game jedenfalls nicht....

MfG

Fightin4Evil

bei einem kollegen, *ggg*
jaja.
 

AMDprayer

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
03.01.2003
Beiträge
159
Reaktionspunkte
0
[l]am 19.01.04 um 19:13 schrieb Fightin4Evil:[/l]
[l]am 19.01.04 um 18:51 schrieb babajager:[/l]
Ja Geil endlich, und das gute man Kann es ohne Joystick Zocken :) ;)

Da vertust du dich glaub ich ein bischen... Das Spiel ist nicht geil! Es sei denn, du stehst auf ödes Vor-dem-Monitor-hocken und abwarten, dass dein Autopilot dich in einer halben Stunde von einem zum anderen Sprungtor manövriert hat... Ich hatte die Gelegenheit die US Version bei einem Kollegen zu spielen... Alleine an der ersten Mission sitzt du gut 3 Stunden.... zu einem Gefecht kommt es allerdings erst in den letzten 5 Minuten....
Aber jedem das Seine.... Mein Fall ist das Game jedenfalls nicht....

MfG

Fightin4Evil

Ja wo zu gibt es denn den SINZA (Singularitätszeitverzehrungsantrieb)? Mit dem kann man di Zeit bis zu 10x schneller vergehen lassen dann sitzte nicht 3 stunden.
 
G

Galdaran

Gast
Also ich hab das Game in der Us-Version auch schon getestet. Es läuft nicht unbedingt superschnell und ruckelt gelegentlich. Selbst bei meinen 1 GB Ram, 2600XP und GF4Ti4200.
Prinzipiell ist X2 nichts anderes, als X-Tension mit verbesserter Grafik, nem Dockingautopiloten von Anfang an und viel viel mehr Möglichkeiten, Schiffe auszustatten und zu kaufen. Ich habs mal kurz angespielt und es gibt jetzt sogar eine Story. Die Zwischensequenzen und Missionsbriefings sind nicht der Bringer.
Wer viel Zeit mitbringt und X mochte, dem dürfte X2 gefallen. Dennoch hat das Spiel keine tolle Atmosphäre. Die Gefechte sind auch nicht so dolle.

greets Galdaran **
 

Vassenego

Neuer Benutzer
Mitglied seit
26.01.2003
Beiträge
24
Reaktionspunkte
0
Wie ****schön muß man eigentlich sein, um für die erste Mission drei Stunden zu brauchen?

Kann eigentlich nur irgendsoein CS-Kiddie sein, das glaubt etwas über Computerspiele zu wissen. :oink:

Oder ein gewisser Troll, der sich seit einiger Zeit in den X²-Foren versucht unbeliebt zu machen. o(_._)o

Wie auch immer von Ahnung zeugt auch die Aussage von Fightin4evil nicht.

X² ist, wie schon seine Vorgänger, eine Wirtschaftssimulation wie es sie noch nie gegeben hat. Noch stärker als bisher wurde Wert auf Action gelegt. Natürlich hat man, wie es bei solchen Spielen üblich ist, zu Beginn nicht gleich ein Schiff mit dem man überlegene, aber langweilige Kämpfe führen kann. Das finden wohl auch nur obenerwähnte "Spieler" oder FL-Fans spannend. Man handelt ein bischen, folgt der Story ein bischen, erkundet das Universum und früher oder später hat man sein eigenes kleines Imperium und dann geht der Spaß erst richtig los. Wer gleich zu Beginn Action will, geht entweder ein großes Risiko ein, aber he jeder kann das Spiel spielen wie es ihm beliebt, das ist der Vorteil an der großen spielerischen Freiheit, die X² bietet, oder er versucht sich an den Trainigsszenarien im Simulator. Die sind äußerst spaßig und wirken sich im Fall eines Falles nicht nachteilig auf den Spielverlauf aus.

Aber es kann nicht jedem gefallen, schließlich ist einer der Grundgedanken des X-Universums "Think" und dazu haben einige beim Computerspielen einfach keine Lust.

:-D


Alles wird berichtigt
Vassenego
 

Stefan1981

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
25.12.2003
Beiträge
988
Reaktionspunkte
0
[l]am 20.01.04 um 12:00 schrieb AMDprayer:[/l]
[l]am 19.01.04 um 19:13 schrieb Fightin4Evil:[/l]
[l]am 19.01.04 um 18:51 schrieb babajager:[/l]
Ja Geil endlich, und das gute man Kann es ohne Joystick Zocken :) ;)

Da vertust du dich glaub ich ein bischen... Das Spiel ist nicht geil! Es sei denn, du stehst auf ödes Vor-dem-Monitor-hocken und abwarten, dass dein Autopilot dich in einer halben Stunde von einem zum anderen Sprungtor manövriert hat... Ich hatte die Gelegenheit die US Version bei einem Kollegen zu spielen... Alleine an der ersten Mission sitzt du gut 3 Stunden.... zu einem Gefecht kommt es allerdings erst in den letzten 5 Minuten....
Aber jedem das Seine.... Mein Fall ist das Game jedenfalls nicht....

MfG

Fightin4Evil

Ja wo zu gibt es denn den SINZA (Singularitätszeitverzehrungsantrieb)? Mit dem kann man di Zeit bis zu 10x schneller vergehen lassen dann sitzte nicht 3 stunden.


Du willst doch wohl nicht allen ernstes erwarten das ein Shooter der nicht denkt spieler weiss was ein SINZA ist*g*

Daran merkt man das er absolut keine Ahnung hat.Was den Autopiloten angeht,ich fliege lieber ohne macht halt mehr Fun !



mfg Stefan
 
M

Mondblut

Gast
[l]am 23.01.04 um 11:54 schrieb Stefan1981:[/l]
[l]am 20.01.04 um 12:00 schrieb AMDprayer:[/l]
[l]am 19.01.04 um 19:13 schrieb Fightin4Evil:[/l]
[l]am 19.01.04 um 18:51 schrieb babajager:[/l]
Ja Geil endlich, und das gute man Kann es ohne Joystick Zocken :) ;)

Da vertust du dich glaub ich ein bischen... Das Spiel ist nicht geil! Es sei denn, du stehst auf ödes Vor-dem-Monitor-hocken und abwarten, dass dein Autopilot dich in einer halben Stunde von einem zum anderen Sprungtor manövriert hat... Ich hatte die Gelegenheit die US Version bei einem Kollegen zu spielen... Alleine an der ersten Mission sitzt du gut 3 Stunden.... zu einem Gefecht kommt es allerdings erst in den letzten 5 Minuten....
Aber jedem das Seine.... Mein Fall ist das Game jedenfalls nicht....

MfG

Fightin4Evil

Ja wo zu gibt es denn den SINZA (Singularitätszeitverzehrungsantrieb)? Mit dem kann man di Zeit bis zu 10x schneller vergehen lassen dann sitzte nicht 3 stunden.


Du willst doch wohl nicht allen ernstes erwarten das ein Shooter der nicht denkt spieler weiss was ein SINZA ist*g*

Daran merkt man das er absolut keine Ahnung hat.Was den Autopiloten angeht,ich fliege lieber ohne macht halt mehr Fun !



mfg Stefan

Naja.. hoff ma mal lieber, dass die dt. Verwsion auch nicht wie die US zum Beta-Test mutiert.
 

LegeinEi

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
08.02.2002
Beiträge
179
Reaktionspunkte
2
ach, was waren das für glückliche stunden mit dem guten alten ELITE. zuerst auf dem C64 (mit Gittergrafik!) und dann auf dem Amiga.
der donauwalzer klingt mir jetzt noch in den ohren...
lange zeit war ebbe... privateer 1 und 2 haben mir damlas auf meinem 1. pc auch gefallen.
erst mit X habe ich mich wieder so amüsiert wie zu ELITEzeiten. eine weltraumhandelssimulation mit etwas action, etwas taktik, stimmung und guter musik.
das spiel hat man nicht hektisch durchschossen, sondern man konnte sich auch mal zurücklehnen und genießen.
so ähnlich wie buch lesen anstatt mtv gucken.
wenn X2 also die tugenden des vorgängers beibehält und verbesserungen mitbringt, ist das für mich genau richtig.
 

Insiders

Neuer Benutzer
Mitglied seit
30.12.2003
Beiträge
2
Reaktionspunkte
0
[l]am 23.01.04 um 12:04 schrieb Mondblut:[/l]
[l]am 23.01.04 um 11:54 schrieb Stefan1981:[/l]
[l]am 20.01.04 um 12:00 schrieb AMDprayer:[/l]
[l]am 19.01.04 um 19:13 schrieb Fightin4Evil:[/l]
[l]am 19.01.04 um 18:51 schrieb babajager:[/l]
Ja Geil endlich, und das gute man Kann es ohne Joystick Zocken :) ;)

Da vertust du dich glaub ich ein bischen... Das Spiel ist nicht geil! Es sei denn, du stehst auf ödes Vor-dem-Monitor-hocken und abwarten, dass dein Autopilot dich in einer halben Stunde von einem zum anderen Sprungtor manövriert hat... Ich hatte die Gelegenheit die US Version bei einem Kollegen zu spielen... Alleine an der ersten Mission sitzt du gut 3 Stunden.... zu einem Gefecht kommt es allerdings erst in den letzten 5 Minuten....
Aber jedem das Seine.... Mein Fall ist das Game jedenfalls nicht....

MfG

Fightin4Evil

Ja wo zu gibt es denn den SINZA (Singularitätszeitverzehrungsantrieb)? Mit dem kann man di Zeit bis zu 10x schneller vergehen lassen dann sitzte nicht 3 stunden.


Du willst doch wohl nicht allen ernstes erwarten das ein Shooter der nicht denkt spieler weiss was ein SINZA ist*g*

Daran merkt man das er absolut keine Ahnung hat.Was den Autopiloten angeht,ich fliege lieber ohne macht halt mehr Fun !



mfg Stefan

Naja.. hoff ma mal lieber, dass die dt. Verwsion auch nicht wie die US zum Beta-Test mutiert.

lol
 

Insiders

Neuer Benutzer
Mitglied seit
30.12.2003
Beiträge
2
Reaktionspunkte
0
[l]am 26.01.04 um 01:49 schrieb Insiders:[/l]
[l]am 23.01.04 um 12:04 schrieb Mondblut:[/l]
[l]am 23.01.04 um 11:54 schrieb Stefan1981:[/l]
[l]am 20.01.04 um 12:00 schrieb AMDprayer:[/l]
[l]am 19.01.04 um 19:13 schrieb Fightin4Evil:[/l]
[l]am 19.01.04 um 18:51 schrieb babajager:[/l]
Ja Geil endlich, und das gute man Kann es ohne Joystick Zocken :) ;)

Da vertust du dich glaub ich ein bischen... Das Spiel ist nicht geil! Es sei denn, du stehst auf ödes Vor-dem-Monitor-hocken und abwarten, dass dein Autopilot dich in einer halben Stunde von einem zum anderen Sprungtor manövriert hat... Ich hatte die Gelegenheit die US Version bei einem Kollegen zu spielen... Alleine an der ersten Mission sitzt du gut 3 Stunden.... zu einem Gefecht kommt es allerdings erst in den letzten 5 Minuten....
Aber jedem das Seine.... Mein Fall ist das Game jedenfalls nicht....

MfG

Fightin4Evil

Ja wo zu gibt es denn den SINZA (Singularitätszeitverzehrungsantrieb)? Mit dem kann man di Zeit bis zu 10x schneller vergehen lassen dann sitzte nicht 3 stunden.


Du willst doch wohl nicht allen ernstes erwarten das ein Shooter der nicht denkt spieler weiss was ein SINZA ist*g*

Daran merkt man das er absolut keine Ahnung hat.Was den Autopiloten angeht,ich fliege lieber ohne macht halt mehr Fun !



mfg Stefan

Naja.. hoff ma mal lieber, dass die dt. Verwsion auch nicht wie die US zum Beta-Test mutiert.

lol
mfg harry
immer wieder "krass" heir rumzustöbern:)
 
R

R-Adi

Gast
Freut Euch nicht zu früh. Habe das Spiel gekauft und im nachhinein beim Support-Forum erfahren, dass es gravierende Bugs gibt! (Abstürze) Das habe ich leider auch selbst gemerkt und auch mit 2 Rechnern, BS-Neuinstallationen sowie allen möglichen anderen Tests ist das Problem nicht zu lösen. Angeblich liegt es am Sound - ohne diesen "soll" das Spiel ohne Abstürze laufen. Willkommen im 21. Jahrhundert.......

Egosoft hat sich meines Wissens noch nicht dazu geäußert - wenigstens nicht bei der deutschen Version.

Bin schwer enttäuscht - momentan ist es unspielbar. Bin gespannt, wann der erste Patch rauskommt.....
 
R

R-Adi

Gast
Freut Euch nicht zu früh. Habe das Spiel gekauft und im nachhinein beim Support-Forum erfahren, dass es gravierende Bugs gibt! (Abstürze) Das habe ich leider auch selbst gemerkt und auch mit 2 Rechnern, BS-Neuinstallationen sowie allen möglichen anderen Tests ist das Problem nicht zu lösen. Angeblich liegt es am Sound - ohne diesen "soll" das Spiel ohne Abstürze laufen. Willkommen im 21. Jahrhundert.......

Egosoft hat sich meines Wissens noch nicht dazu geäußert - wenigstens nicht bei der deutschen Version.

Bin schwer enttäuscht - momentan ist es unspielbar. Bin gespannt, wann der erste Patch rauskommt.....
 

Technocrat

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
18.06.2001
Beiträge
271
Reaktionspunkte
0
[l]am 08.02.04 um 13:01 schrieb R-Adi:[/l]
Freut Euch nicht zu früh. Habe das Spiel gekauft und im nachhinein beim Support-Forum erfahren, dass es gravierende Bugs gibt! (Abstürze)

Kann ich nicht nachvollziehen, Programm läuft sagenhaft stabil. Allerdings verlangt es der Hardware Einiges ab, und wer billiges RAM, billige Lüfter u.Ä. verwendet, zahlt jetzt den Preis für seine Knickrigkeit.
 

mr_bean

Benutzer
Mitglied seit
31.03.2003
Beiträge
33
Reaktionspunkte
0
[l]am 11.02.04 um 13:55 schrieb Technocrat:[/l]
[l]am 08.02.04 um 13:01 schrieb R-Adi:[/l]
Freut Euch nicht zu früh. Habe das Spiel gekauft und im nachhinein beim Support-Forum erfahren, dass es gravierende Bugs gibt! (Abstürze)

Kann ich nicht nachvollziehen, Programm läuft sagenhaft stabil. Allerdings verlangt es der Hardware Einiges ab, und wer billiges RAM, billige Lüfter u.Ä. verwendet, zahlt jetzt den Preis für seine Knickrigkeit.

kann ich nur bestätigen, hab mal abgesehen von dem tutorialbug noch keinerlei probleme gehabt ... ich glücklicher! ;)

bean
 
M

McTrevor

Gast
[l]am 19.01.04 um 19:13 schrieb Fightin4Evil:[/l]
[l]am 19.01.04 um 18:51 schrieb babajager:[/l]
Ja Geil endlich, und das gute man Kann es ohne Joystick Zocken :) ;)

Da vertust du dich glaub ich ein bischen... Das Spiel ist nicht geil! Es sei denn, du stehst auf ödes Vor-dem-Monitor-hocken und abwarten, dass dein Autopilot dich in einer halben Stunde von einem zum anderen Sprungtor manövriert hat... Ich hatte die Gelegenheit die US Version bei einem Kollegen zu spielen... Alleine an der ersten Mission sitzt du gut 3 Stunden.... zu einem Gefecht kommt es allerdings erst in den letzten 5 Minuten....
Aber jedem das Seine.... Mein Fall ist das Game jedenfalls nicht....

MfG

Fightin4Evil


Naja, zu X2 kann ich (noch) nix sagen, bin aber durch den Testbericht dazu motiviert worden die Gratisversion von X-Tension von der PC-Games mal auszuprobieren. Der Anfang war etwas holprig, da kein Tutorial vorhanden und ich alles andere als ein Fan von PDF-Handbüchern bin, aber wenn man sich erstmal durch die ersten zähen Stunden durchgebissen hat wird man mit einer Spieltiefe belohnt, die heute wahrscheinlich die meißten Spieler überfordert. Für mich als alten Elite-Fan (C64, waren das noch Zeiten) ist diese Spieltiefe aber etwas wundervolles. Die Langzeitmotivation dürfte alle anderen Spiele um ein Vielfaches übertreffen, da man seine Profession frei wählen und nach Lust und Laune (nötige Finanzen vorausgesetzt) auch wechseln kann.
Wer es allerdings als Action-Titel ansieht, wird sich sehr schnell umschauen. Man startet halt mal erfrischend klein, so daß viel Raum für Entwicklung gegeben ist. Alles in allem eines der besten und anspruchvollsten Spiele in Jahren.
Es sollte viel mehr solche Spiele geben! Sie würden Sprüche wie "Computer-Spiele verblöden" ad absurdum führen.

Bis dann denn!

McTrevor
 

Knightforce

Neuer Benutzer
Mitglied seit
14.04.2004
Beiträge
4
Reaktionspunkte
0
AW: News - X2 ist fertig

Ich finde X2 sehr gut. Nur es wird nach langer Zeit etwas langweilig. =)
 
Oben Unten