News - Wird Hitman 3 ein Multiplayer-Spiel?

klausbyte

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
3.898
Reaktionspunkte
204
also ich persöhnlich brauche keinen multiplayer. genausowenig wie ich einen multiplayer in wolfenstein oder soldier of fortune gebraucht hätte. Spiele mit einem richtig genialen Single Player Modus sollten keinen multiplayer modus enthalten, oder lieber den multiplayer modus als eigenständiges spiel, oder als add on rausbringen.

Sinn machen multiplayer nur in koorp modusen, (Serious sams) oder UT oder Q3
 

System

System
Mitglied seit
03.06.2011
Beiträge
15.214
Reaktionspunkte
11
Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.

arrow_right.gif
Zum Artikel: http://www.pcgames.de/aid,31876
 

SlyNx

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
10.12.2001
Beiträge
118
Reaktionspunkte
6
muss ich größtenteils zustimmen:

spiele mit einer guten singleplayer-story ( deus ex, max payne, hitman ) brauchen nicht zwingend eine mp-modus

im falle von rtcw gefällt mir der mp allerdings sehr gut, zu mal er nicht einfach singleplayer + deathmatch ist, sondern eigentlich ein eigenständiges spiel
 

Professor_Fratz

Neuer Benutzer
Mitglied seit
10.07.2001
Beiträge
17
Reaktionspunkte
0
- also ich persöhnlich brauche keinen multiplayer. genausowenig wie ich einen multiplayer in wolfenstein oder soldier of fortune gebraucht hätte. Spiele mit einem richtig genialen Single Player Modus sollten keinen multiplayer modus enthalten, oder lieber den multiplayer modus als eigenständiges spiel, oder als add on rausbringen.
-
- Sinn machen multiplayer nur in koorp modusen, (Serious sams) oder UT oder Q3



Das denke ich absolut nicht. Überleg mal: Half-life war ein packendes Single-Player-Spiel, umfangreich, abwechslungsreich etc. Wenn dieses Spiel keinen Multiplayer-Modus gehabt hätte, wäre das kleine Team aus Programmierern niemals auf die Idee gekommen, eine kleine aber feine Erweiterung namens "Counterstrike" zu programmiern. Und wo wären wir dann heute?
 
P

Philst16

Gast
- - also ich persöhnlich brauche keinen multiplayer. genausowenig wie ich einen multiplayer in wolfenstein oder soldier of fortune gebraucht hätte. Spiele mit einem richtig genialen Single Player Modus sollten keinen multiplayer modus enthalten, oder lieber den multiplayer modus als eigenständiges spiel, oder als add on rausbringen.
- -
- - Sinn machen multiplayer nur in koorp modusen, (Serious sams) oder UT oder Q3
-
-
- Das denke ich absolut nicht. Überleg mal: Half-life war ein packendes Single-Player-Spiel, umfangreich, abwechslungsreich etc. Wenn dieses Spiel keinen Multiplayer-Modus gehabt hätte, wäre das kleine Team aus Programmierern niemals auf die Idee gekommen, eine kleine aber feine Erweiterung namens "Counterstrike" zu programmiern. Und wo wären wir dann heute?


-Ich kann mir vorstellen das in einiger Zeit der Einzelspielermodus fast zur gänze verschwinden wird. Da bald jeder Internet haben wird oder schon bereits hat, ist es möglch das der S-Player-Modus uninteressant wird (wenn die KI der Computer gesteuerten Einheiten nicht immens besser wird)
 
B

BM_W

Gast
-
- -Ich kann mir vorstellen das in einiger Zeit der Einzelspielermodus fast zur gänze verschwinden wird. Da bald jeder Internet haben wird oder schon bereits hat, ist es möglch das der S-Player-Modus uninteressant wird (wenn die KI der Computer gesteuerten Einheiten nicht immens besser wird)
-
-


Ich bin eindeutig dagegen, den Single-Player Modus abzuschaffen. Nicht jeder hat DSL (hat übrigens sehr niedrigen upstream), nicht jeder hat ne Flat. Ich will auch alleine auf Jagd gehen. Max Payne z.B. im MP könnte ich mir gar nicht vorstellen.
 
TE
K

klausbyte

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
3.898
Reaktionspunkte
204
- Das denke ich absolut nicht. Überleg mal: Half-life war ein packendes Single-Player-Spiel, umfangreich, abwechslungsreich etc. Wenn dieses Spiel keinen Multiplayer-Modus gehabt hätte, wäre das kleine Team aus Programmierern niemals auf die Idee gekommen, eine kleine aber feine Erweiterung namens "Counterstrike" zu programmiern. Und wo wären wir dann heute?

ich hätte kein problem damit ohne counterstrike zu leben.

ich war auch mal süchtig. aber hätte das spiel keinen mulitplayer gehabt, dann währe auch nie cs programmiert worden, und nie hätte jemand süchtig werden können
 

Kramurx

Neuer Benutzer
Mitglied seit
08.07.2001
Beiträge
24
Reaktionspunkte
0
Ich finde es total dämlich, dass Fortsetzungen wie am laufenden Band produziert werden. Warum lassen sich Entwickler immer seltener etwas ganz neues Einfallen? Es gibt Hitman2 noch gar nicht, schon ird über den nächsten Teil diskutiert... Mir ist das zu dumm!
 
D

DefKev

Gast
Genau so ist es, an statt ein Entwickler ein Spiel rausbringt was in jeder Hinsicht "perfekt" ist werden zick Fortsetzungen gemacht.

Und warum das, na wegen dem Umsatz (warum nur einmal nen Gewinn machen und nicht etwas öfter).

Wobei man ganz klar sagen muss das das bei Spielen wie Monkey Island nicht möglcih ist (aber da zahle ich ja gern wieder meine 40,- Eur und hab dann nen komplett neues Spiel).

Solche Spiele wie Hitman und Ähnliches sollten meiner Meinung nach nur ne Fortsetzung bekommen wenn sich im Hinblick Engine was ändernt) ... denn sowas kann man nicht als Update oder Addon machen.

Sachen wie Multiplayer, Mission, Waffe etc. hingegen schon.

Naja, ist halt alles ne komerzielle Sache.
 
B

BM_W

Gast
- Genau so ist es, an statt ein Entwickler ein Spiel rausbringt was in jeder Hinsicht "perfekt" ist werden zick Fortsetzungen gemacht.
-
- Und warum das, na wegen dem Umsatz (warum nur einmal nen Gewinn machen und nicht etwas öfter).
-
- Wobei man ganz klar sagen muss das das bei Spielen wie Monkey Island nicht möglcih ist (aber da zahle ich ja gern wieder meine 40,- Eur und hab dann nen komplett neues Spiel).
-
- Solche Spiele wie Hitman und Ähnliches sollten meiner Meinung nach nur ne Fortsetzung bekommen wenn sich im Hinblick Engine was ändernt) ... denn sowas kann man nicht als Update oder Addon machen.
-
- Sachen wie Multiplayer, Mission, Waffe etc. hingegen schon.
-
- Naja, ist halt alles ne komerzielle Sache.


Stell dir mal vor, ein Spiel ist ein Jahr alt (wie Hitman), und es kommt ein Add-On raus. Wer hat das Spiel dann überhaupt noch, und wer interessiert sich noch dafür? Ich wär eher für die Commandos-Lösung: Komplettes Spiel (Neue Level, Waffen, Gegner, ... auch detailliertere Grafik) zum reduzierten Preis (30?). Da können dann auch Leute einsteigen, die das Original nicht haben, aber davon gehört haben.
 
D

DiamondDog

Gast
Servus Leute,

Also ich fand schon Hitman - Codename 47 einfach genial und habe mir gewünscht dass es eine Fortsetzung gibt. Und am 8. März wird dieser Wunsch war.
Ich finde es eigentlich ganz gut dass es Fortsetzungen von Spielen gibt, da eine Story weitererzählt werden kann. Natürlich steckt da eine Art Profitgier dahinter, aber wenn das Produkt nicht gut ist dann wird es trotzdem nicht gekauft.
Einen Multiplayer-Modus kann ich mir bei Hitman ehrlich gesagt nicht vorstellen, da es schwer umzusetzen ist; außer es kommen die ganzen Klone aus Hitman - Codename 47 wieder :)
Außerdem gibt es zum Glück Spiele wie UT und CS die das Online-Zocken versüßen, die Hitman als Multiplayer-Spiel überflüßig machen.
Falls Hitman 2 den ersten Teil übertrifft dann hoffe ich dass Hitman 3 bald darauf Hitman 2 übertrifft.

Noch eine Frage: Wie sehen eigentlich die Systemvoraussetzungen aus?

Noch ein Tip an alle Hitman-Freunde: Wenn das Spiel am 8.3.2002 auf den Markt kommt, dann holt es euch bevor es auf dem Index landet.

By(e) DiamondDog
 
T

The_real_Peacemaker

Gast
ganz meine meinung! hitman codename 47 war so ziemlich das genialste und gewagteste das ich je gespielt habe! stellt euch vor, jetzt kann man in hitman 2 bald chlorofrom benutzen, und perücken, und neue noch geilere waffen (armbrust etc)! es wird bestimmt unglaublich geil.. freut euch auf DAS spiel dieses jahr (neben mafia).
achja, zum thema *g* ich bin nicht so wild auf einen mp modus, aber das ist ja bekanntlich geschmackssache, sprach der affe und fraß die seife ;)
 
I

isidor

Gast
Multiplayer...wieso denn?

Nun ich muss sagen Hitman ist eines der GEILSTEN Games die es überhaupt auf diesem Planeten gibt. Und wenn man so friedlich mit ner Klavierseite und ner ordentlicher Pump Gun durch die liebevoll und hochdetailliert angefertigten Levels aus Hitman zuckeln darf dann reicht mir dass volkommen. Klar...wenn`s n Game wie z.B Daikatana wär, dann wär ich da nicht so zufrieden. Aber mit dieser OBERGEILEN Grafik, den coolen Bodyguards, dem coolen Sound und dieser sonst goilen Stimmung, aus Hitman, kann ich ruhig auf einen Multiplayer Modus verzichten.

übrigens...Pc Games schreibt zwar nicht sehr viel über Hitman 1und 2 (im Gegensatz zu z.B Unreal oder B&W) aber isch sags euch...zockt dieses Game und ihr werdet BEGEISTERT sein!

und noch was ich hab des Spiel schon auf directmedia vorbestellt!
www.directmedia.ch (erscheint am 8.märz)
 
Oben Unten