News - Wiggles - kommt ein Add-on?

Lady

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
148
Reaktionspunkte
0
AW: News - Wiggles - kommt ein Add-on?

Sehr bedauerlich, Wiggles ist ein super Spiel und eine neue Kampagne hätten sich sehr viele gewünscht.
 

System

System
Mitglied seit
03.06.2011
Beiträge
15.214
Reaktionspunkte
11
Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.

arrow_right.gif
Zum Artikel: http://www.pcgames.de/aid,31092
 
M

moscherin

Gast
AW: News - Wiggles - kommt ein Add-on?

wie jetzt ... echt nicht wie kommt denn das ????
das iss doch scheisse was die da bei infogrames machen
da haben sie endlich mal einkracher und nun das
anscheind haben sie es nicht nötig
bin echt sauer

man kann ja nur hoffen das die leute vom SEK das nächste spiel
schnell fertig bekommen
und das das auch so ein knaller wie wiggles wird ....

bis dann
die verergerte
moscherin
 
Y

Ypsus

Gast
Der Konsument ist nicht blöde

Ich verstehe nicht, warum sich SEK/Innonics das Geschäft mit den AddOns selbst versaut. So wie ich es beurteilen kann, ist Wiggles Script gesteuert, ein AddOn sozusagen im Batchmode entwickelbar. Was Quests, wie die Lorely, Lorenbahn betrifft, da ist zwar mit einer etwas längeren Entwicklungszeit zu rechnen (Grob geschätzt 4 Monate) bei ca. 6 Mitarbeitern, da müssten sich die Kosten doch decken. Nun, wenn SEK seine Kunden schlecht behandelt und nicht pflegt, wer kauft dann folge Produkte? Nun ich bin dann eher so: stolz geht vor! Als Konsumenten haben auch wir möglichkeiten. Eine Initiative ist sehr schnell gegründet, dank Internet.

Nun liebe SEKler, nach dem nächsten Patch, wäre dann doch ein AddOn Fällig :)

(Man erkenne den leichten Ironischen einschlag!)
 
M

mitsu

Gast
AW: News - Wiggles - kommt ein Add-on?

grrrrrrr stinksauerböseverhärmt bin
liebe infogramesleute ihr könnt euch getrost an die seite von den jowoodler stellen mit solchen unliebsamen aktionen nochmehrgrrrrrrr
 
C

crux

Gast
AW: Der Konsument ist nicht blöde

- Nun, wenn SEK seine Kunden schlecht behandelt und nicht pflegt, wer kauft dann folge Produkte? Nun ich bin dann eher so: stolz geht vor! Als Konsumenten haben auch wir möglichkeiten. Eine Initiative ist sehr schnell gegründet, dank Internet.


hi ... nur kurz zur info wer ich bin ich bin einer der geschäftsführer vom SEK ....
so und nun ein paar worte zu deinem beitrag ...
also ich hoffe nicht das wir unsere kunden schlecht behandelt haben ...
die sache mit dem addon liegt wie auch schon im wiggleskochstudio-forum ( www.wiggleskochstudio.de) von mir erläutert nicht wirklich in unserer hand das ist im ersten sinne eine entscheidung der publisher...
ach ja und noch was deine rechnung geht leider nicht ganz auf denn du verdisst das da nicht nur 6 leute bezahlt werden müssen es werden durch testing und und und noch viel viel mehr leute und kosten auf uns(SEK) zukommen ...
 
C

crux

Gast
AW: Der Konsument ist nicht blöde

sorry der link ist falsch hier der richtige :)

http://www.wiggles-kochstudio.de/forum/index.php
 
TE
L

Lady

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
148
Reaktionspunkte
0
AW: Der Konsument ist nicht blöde

...
- also ich hoffe nicht das wir unsere kunden schlecht behandelt haben ...
-...


Ich kann dir versichern, dass ich mich nicht schlecht behandelt fühlte, und alles was ich im Kochstudio und anderswo von euch gelesen habe sagt eher das Gegenteil aus.
 
Oben Unten