News - Webfundstück: USA: Das Internet wird abgehört

Administrator

Administrator
Teammitglied
Mitglied seit
07.03.2011
Beiträge
14.394
Reaktionspunkte
0
News - Webfundstück: USA: Das Internet wird abgehört

Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.

Zum Artikel: http://www.pcgames.de/aid,601433
 

BitByter

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
16.07.2002
Beiträge
1.462
Reaktionspunkte
66
AW: News - Webfundstück: USA: Das Internet wird abgehört

unfassbar...
 

Spassbremse

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
31.07.2001
Beiträge
15.390
Reaktionspunkte
5.799
AW: News - Webfundstück: USA: Das Internet wird abgehört

Bombe - Anschlag - Weißes Haus - Al Qaida - Bombe - Bush - Bombe - Anschlag - Terror - Al Qaida - Washington.

Mal schauen. :B

Gruss,
Bremse
 

maennlein

Benutzer
Mitglied seit
21.07.2006
Beiträge
80
Reaktionspunkte
1
AW: News - Webfundstück: USA: Das Internet wird abgehört

Spassbremse am 15.05.2007 12:16 schrieb:
Bombe - Anschlag - Weißes Haus - Al Qaida - Bombe - Bush - Bombe - Anschlag - Terror - Al Qaida - Washington.
Mal schauen. :B
Gruss,
Bremse
Cio Bremse..... Die Zeit mit Dir war wirklich schön! ;)

Wir kommen dich im FBI-Knast aber nicht besuchen...... :-D
 

HanFred

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
20.137
Reaktionspunkte
745
AW: News - Webfundstück: USA: Das Internet wird abgehört

echt krass. amerika entwickelt sich imemr mehr in richtung 1984. :|
 

HanFred

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
20.137
Reaktionspunkte
745
AW: News - Webfundstück: USA: Das Internet wird abgehört

Spassbremse am 15.05.2007 12:16 schrieb:
Bombe - Anschlag - Weißes Haus - Al Qaida - Bombe - Bush - Bombe - Anschlag - Terror - Al Qaida - Washington.

Mal schauen. :B

Gruss,
Bremse
:-D

hab ich auch schon am telefon gemacht, sowas. :]
 

lucdec

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
06.01.2006
Beiträge
1.947
Reaktionspunkte
0
AW: News - Webfundstück: USA: Das Internet wird abgehört

Spassbremse am 15.05.2007 12:16 schrieb:
Bombe - Anschlag - Weißes Haus - Al Qaida - Bombe - Bush - Bombe - Anschlag - Terror - Al Qaida - Washington.

Mal schauen. :B

Gruss,
Bremse


Meldung vom Zentralserver: Verdächtige Person gefunden

Identifiziere User "Spassbremse"

User Indentifizert

Leite Strafverfahren und Entsendung einer Spezialeinheit ein

:-D
 

DrUnK3n

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
08.09.2003
Beiträge
354
Reaktionspunkte
0
AW: News - Webfundstück: USA: Das Internet wird abgehört

Wie sagte Benjamin Franklin so schön : "Eine Gesellschaft, die Ihre Freiheit zugunsten Ihrer Sicherheit opfert, hat beides nicht verdient"
 

lucdec

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
06.01.2006
Beiträge
1.947
Reaktionspunkte
0
AW: News - Webfundstück: USA: Das Internet wird abgehört

lucdec am 15.05.2007 12:22 schrieb:
Spassbremse am 15.05.2007 12:16 schrieb:
Bombe - Anschlag - Weißes Haus - Al Qaida - Bombe - Bush - Bombe - Anschlag - Terror - Al Qaida - Washington.

Mal schauen. :B

Gruss,
Bremse


Meldung vom Zentralserver: Verdächtige Person gefunden

Identifiziere User "Spassbremse"

User Indentifizert

Leite Strafverfahren und Entsendung einer Spezialeinheit ein

:-D


Edit: User "Hanfred" auch auf Verdächtigen-Liste setzen
 

Spassbremse

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
31.07.2001
Beiträge
15.390
Reaktionspunkte
5.799
AW: News - Webfundstück: USA: Das Internet wird abgehört

lucdec am 15.05.2007 12:22 schrieb:
Spassbremse am 15.05.2007 12:16 schrieb:
Bombe - Anschlag - Weißes Haus - Al Qaida - Bombe - Bush - Bombe - Anschlag - Terror - Al Qaida - Washington.

Mal schauen. :B

Gruss,
Bremse


Meldung vom Zentralserver: Verdächtige Person gefunden

Identifiziere User "Spassbremse"

User Indentifizert

Leite Strafverfahren und Entsendung einer Spezialeinheit ein

:-D

Die haben es nicht mal weit. Ich wohne nur ca. 10min Luftlinie vom europäischen Hauptquartier der US Armee entfernt.
:-D

Gruss,
Bremse
 

hawkytonk

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
02.08.2005
Beiträge
1.526
Reaktionspunkte
144
AW: News - Webfundstück: USA: Das Internet wird abgehört

Spassbremse am 15.05.2007 12:32 schrieb:
lucdec am 15.05.2007 12:22 schrieb:
Spassbremse am 15.05.2007 12:16 schrieb:
Bombe - Anschlag - Weißes Haus - Al Qaida - Bombe - Bush - Bombe - Anschlag - Terror - Al Qaida - Washington.

Mal schauen. :B

Gruss,
Bremse


Meldung vom Zentralserver: Verdächtige Person gefunden

Identifiziere User "Spassbremse"

User Indentifizert

Leite Strafverfahren und Entsendung einer Spezialeinheit ein

:-D

Die haben es nicht mal weit. Ich wohne nur ca. 10min Luftlinie vom europäischen Hauptquartier der US Armee entfernt.
:-D

Gruss,
Bremse
- Also quasi nur einen "Steinwurf" entfernt. :-D
 

Lordghost

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
30.08.2004
Beiträge
768
Reaktionspunkte
4
AW: News - Webfundstück: USA: Das Internet wird abgehört

Wenn man nach USA telefonierte gabs immer son knacken im Hintergrund ^^ das gibts jetzt aber irgendwie nichtmehr :confused:

Ja da muss Deutschland natürlich nachziehen
>:|

Blub
 

Worrel

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
22.322
Reaktionspunkte
8.545
AW: News - Webfundstück: USA: Das Internet wird abgehört

... damit das F.B.I. jegliche Internetkommunikation abhören und mitschneiden kann.
Jegliche ?

Also sämtliche Forenbeiträge ?
In sämtlichen Internetforen ?
Und Chaträumen ?
Auch alle Chatkanäle aus WoW ?
...

Und wer will sich den ganzen Mist durchlesen ?
Bzw: wo wollen die genug Arbeiter finden, die sich das alles durchlesen ?

Denn daß Verbrecher in der Lage sind, durch Aliasbezeichnungen automatische Filter zu umgehen, sollte ja wohl klar sein ...
 

KoenigvonLorion

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
26.11.2004
Beiträge
148
Reaktionspunkte
0
AW: News - Webfundstück: USA: Das Internet wird abgehört

Worrel am 15.05.2007 13:37 schrieb:
... damit das F.B.I. jegliche Internetkommunikation abhören und mitschneiden kann.

Und wer will sich den ganzen Mist durchlesen ?

Warte, wie heißen diese (meist immer noch) grauen Wunderkisten mit diesem neumodischen Elektronikkram drin nochmal?

Bzw: wo wollen die genug Arbeiter finden, die sich das alles durchlesen ?

Auf Guantánamo Bay soll es noch Arbeiter geben... :finger:



Ne aber mal im Ernst. Die spinnen die Ammis. Nicht nur das schon sämtliche Telefonverbindungen mit geschnitten, auf Stichwörter wie Bombe oder 11. September durchsucht und gespeichert werden, jetzt auch noch das Internet.

Und das in dem Land der so hoch gelobten Freiheit. Wer hat da was von Polizeistaat erzählt !?
 

bsekranker

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
06.10.2002
Beiträge
4.424
Reaktionspunkte
0
AW: News - Webfundstück: USA: Das Internet wird abgehört

Worrel am 15.05.2007 13:37 schrieb:
Jegliche ?

Also sämtliche Forenbeiträge ?
In sämtlichen Internetforen ?
Und Chaträumen ?
Auch alle Chatkanäle aus WoW ?
...

Und wer will sich den ganzen Mist durchlesen ?
Bzw: wo wollen die genug Arbeiter finden, die sich das alles durchlesen ?
Ach, die lesen sich einmal täglich bash.org durch - dort taucht früher oder später jeder interessante (bzw. uninteressante) Chat-Beitrag auf.

Und in Foren wird doch eh nur gespammt. *pfeif*

:B
 

Worrel

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
22.322
Reaktionspunkte
8.545
AW: News - Webfundstück: USA: Das Internet wird abgehört

KoenigvonLorion am 15.05.2007 13:54 schrieb:
Worrel am 15.05.2007 13:37 schrieb:
... damit das F.B.I. jegliche Internetkommunikation abhören und mitschneiden kann.
Und wer will sich den ganzen Mist durchlesen ?
Warte, wie heißen diese (meist immer noch) grauen Wunderkisten mit diesem neumodischen Elektronikkram drin nochmal?
... und wie sollen diese ominösen grauen Wunderkisten einen Satz wie "Ich bringe heute nachmittag Tante Martha einen Käsekuchen vorbei.", der für den Verbrecher bedeuten könnte "Der Anschlag auf das Weisse Haus findet heute nachmittag statt." von der offensichtlichen und harmlosen Bedeutung für jeden, der tatsächlich eine Tante Martha hat, unterscheiden?
 

Onkel_B

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
06.10.2001
Beiträge
1.454
Reaktionspunkte
65
AW: News - Webfundstück: USA: Das Internet wird abgehört

Worrel am 15.05.2007 14:08 schrieb:
KoenigvonLorion am 15.05.2007 13:54 schrieb:
Worrel am 15.05.2007 13:37 schrieb:
... damit das F.B.I. jegliche Internetkommunikation abhören und mitschneiden kann.
Und wer will sich den ganzen Mist durchlesen ?
Warte, wie heißen diese (meist immer noch) grauen Wunderkisten mit diesem neumodischen Elektronikkram drin nochmal?
... und wie sollen diese ominösen grauen Wunderkisten einen Satz wie "Ich bringe heute nachmittag Tante Martha einen Käsekuchen vorbei.", der für den Verbrecher bedeuten könnte "Der Anschlag auf das Weisse Haus findet heute nachmittag statt." von der offensichtlichen und harmlosen Bedeutung für jeden, der tatsächlich eine Tante Martha hat, unterscheiden?

Gar nicht - das ganze ist ja wohl auch eher auf Offensichtliche Stichwörter ausgelegt, wie oben schon genannt "Bombe, Terroranschlag, Bush Köpfen, usw." Spezifisch wird dann die Suche nur, wenn wirklich verdächtige Personen überacht werden, dann wird nach jedem Schwachsinn gesucht der irgendwie auf einen Anschlag hindeuten könnte.
Bei Telefongesprächen ist das ja heutzutage nicht anders, es wird solange nur von Computern in irgendeiner Weise nach Stichwörtern gesucht, bis eben jeniges fällt und dann zack zack wird halt einer drauf angesetzt, obs was wichtiges sein könnte oder eben nicht :) .

PS: Ich werde übrigends morgen Onkel W. Bush zusammen mit meinem Freund Osama Bin Laden, im weißen Haus besuchen und ihm eine Bomben - Torte bringen um ihn entgültig zu töten und die Atombombe des Irans auf die USA zu zünden :>
 

Michael-Miggi

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
19.04.2004
Beiträge
1.128
Reaktionspunkte
0
AW: News - Webfundstück: USA: Das Internet wird abgehört

Aber was machen sie dann wenn z.b. wir alle nun unsere normalen Text absichtlich umformulieren? Wenn z.b. hier einer im Forum anstatt: "Suche guten Lüfter für P4" "Suche Bombe für Anschlag" schreibt? Und dass macht dann mal jeder 1 Tag lang. Ich glaube dat Ding würd explodieren :B Ein Versuch wäre es wert.... Wer fängt an? :-D
 

Killererdbeere

Neuer Benutzer
Mitglied seit
18.01.2007
Beiträge
12
Reaktionspunkte
0
AW: News - Webfundstück: USA: Das Internet wird abgehört

Ein alter Araber, der in den USA lebt, will seinen Garten umgraben und bittet seinen Sohn um Hilfe per Mail. Dieser schreibt zurück: "Vater, lass den Garten in Ruhe. Ich habe ES dort versteckt. Allah ist groß." 20 min später steht das FBI vor der Tür und durchwühlt den ganzen Garten vergeblich nach Bomben.
Einen Tag später schreibt der Sohn nocheinmal: "Hallo Vater, der Garten sollte inzwischen umgegraben sein."
 

DingoRE

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
25.01.2005
Beiträge
276
Reaktionspunkte
0
AW: News - Webfundstück: USA: Das Internet wird abgehört

Killererdbeere am 15.05.2007 14:45 schrieb:
Ein alter Araber, der in den USA lebt, will seinen Garten umgraben und bittet seinen Sohn um Hilfe per Mail. Dieser schreibt zurück: "Vater, lass den Garten in Ruhe. Ich habe ES dort versteckt. Allah ist groß." 20 min später steht das FBI vor der Tür und durchwühlt den ganzen Garten vergeblich nach Bomben.
Einen Tag später schreibt der Sohn nocheinmal: "Hallo Vater, der Garten sollte inzwischen umgegraben sein."

*Grins*

Ich find das ja echt erstaunlich, das die davon ausgehen das sich die Al Kaida Schläferzellen über Ihren eigenden Internetanschluss, von zu hause aus, über korrekt registrierte e-mail Konten, in Foren unterhalten sollen und das wahrscheinlich auch noch in westlichen Lettern... Hoffentlich haben die den richtigen Zeichensatz auf Ihrem Spionageserver installiert!

Ziel dieser Initiative ist die Überwachung und damit die Kontrolle des eigendes Volkes! Die spinnen, die Ammieees!


MfG DingoRE
 

BitByter

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
16.07.2002
Beiträge
1.462
Reaktionspunkte
66
AW: News - Webfundstück: USA: Das Internet wird abgehört

DingoRE am 15.05.2007 15:31 schrieb:
Killererdbeere am 15.05.2007 14:45 schrieb:
Ein alter Araber, der in den USA lebt, will seinen Garten umgraben und bittet seinen Sohn um Hilfe per Mail. Dieser schreibt zurück: "Vater, lass den Garten in Ruhe. Ich habe ES dort versteckt. Allah ist groß." 20 min später steht das FBI vor der Tür und durchwühlt den ganzen Garten vergeblich nach Bomben.
Einen Tag später schreibt der Sohn nocheinmal: "Hallo Vater, der Garten sollte inzwischen umgegraben sein."

*Grins*

Ich find das ja echt erstaunlich, das die davon ausgehen das sich die Al Kaida Schläferzellen über Ihren eigenden Internetanschluss, von zu hause aus, über korrekt registrierte e-mail Konten, in Foren unterhalten sollen und das wahrscheinlich auch noch in westlichen Lettern... Hoffentlich haben die den richtigen Zeichensatz auf Ihrem Spionageserver installiert!

Ziel dieser Initiative ist die Überwachung und damit die Kontrolle des eigendes Volkes! Die spinnen, die Ammieees!

hast du dich in letzter zeit mal in deutschland umgesehen und umgehört? einem herrn schäuble oder all den deutschen die nichts zu verbergen haben zugehört? das hat rein gar nichts mit dem ammies zu tun!
MfG DingoRE
 

ananas45

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
14.11.2004
Beiträge
2.497
Reaktionspunkte
0
AW: News - Webfundstück: USA: Das Internet wird abgehört

FBI Zentrale:

ab sofort wird dieses Forum geschlossen, da zu viele verdächtige Begriffe innerhalb kürzester Zeit aufgetaucht ist und deshalb terroristische Aktionen verdächtigt wird. Den Usern werden amerikanische Landestrojanern zur Neutralisierung der Verdächtigen geschickt.

Einen schönen Tag noch
 

gfmWarrior

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
14.05.2004
Beiträge
749
Reaktionspunkte
0
AW: News - Webfundstück: USA: Das Internet wird abgehört

Wenn wir nicht aufpassen ists bei uns auch bald soweit. Schäuble trau ich mittlerweile alles zu !
 

Worrel

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
22.322
Reaktionspunkte
8.545
AW: News - Webfundstück: USA: Das Internet wird abgehört

Onkel_B am 15.05.2007 14:26 schrieb:
- das ganze ist ja wohl auch eher auf Offensichtliche Stichwörter ausgelegt, wie oben schon genannt "Bombe, Terroranschlag, Bush Köpfen, usw."
Sprich: Wir alle geben einen weiteren Teil unserer Privatsphäre auf, um Verbrecher zu schnappen, die EMails verschicken wie:
"Sei gegrüßt, Waffenbruder,

der Bombenanschlag aufs Weiße Haus findet morgen früh statt. Hoffentlich geht Bush mit dabei drauf.

Erfolgreiches Bomben,
Karl Knapp, Vorsitzender der Attentäter-AG"

Fehlt ja eigentlich nur noch das CC ans FBI ... :B
 
D

DrBonsai

Gast
AW: News - Webfundstück: USA: Das Internet wird abgehört

gfmWarrior am 15.05.2007 17:02 schrieb:
Wenn wir nicht aufpassen ists bei uns auch bald soweit. Schäuble trau ich mittlerweile alles zu !


Oh ja.. und wenn er die Onlinedurchsuchungen Bundesweit durchsetzt, fallen ihm sicherlich noch ganz andere Sachen ein. Menno ich will kein Fernseher, wo mich ständig dieses Gesicht anglotzt. (1984) Schlimmer wären noch die Gesichter von Merkel oder Beckstein. *schüttel* :$

Ich denke in 10-15 Jahren haben wir hier eh ne totale Überwachung. Überall Zensur, wo man hinklickt. Naja.. eigentlich sind wir da eh schon.. nur halt nicht offiziell :B Es müssen ja noch einige Dinge in der Verfassung ändern. Naja.. nicht schlecht.. Ich frage mich warum wir überhaupt ne Verfassung haben, wenn man die sich so zurecht "bauen" kann um damit die "Freiheit" der Menschen mit Füssen zu treten. :finger2:
 

Occulator

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
03.09.2005
Beiträge
1.261
Reaktionspunkte
1
AW: News - Webfundstück: USA: Das Internet wird abgehört

DrBonsai am 15.05.2007 17:17 schrieb:
gfmWarrior am 15.05.2007 17:02 schrieb:
Wenn wir nicht aufpassen ists bei uns auch bald soweit. Schäuble trau ich mittlerweile alles zu !
Oh ja.. und wenn er die Onlinedurchsuchungen Bundesweit durchsetzt, fallen ihm sicherlich noch ganz andere Sachen ein. Menno ich will kein Fernseher, wo mich ständig dieses Gesicht anglotzt. (1984) Schlimmer wären noch die Gesichter von Merkel oder Beckstein. *schüttel* :$
Ich denke in 10-15 Jahren haben wir hier eh ne totale Überwachung. Überall Zensur, wo man hinklickt. Naja.. eigentlich sind wir da eh schon.. nur halt nicht offiziell :B Es müssen ja noch einige Dinge in der Verfassung ändern. Naja.. nicht schlecht.. Ich frage mich warum wir überhaupt ne Verfassung haben, wenn man die sich so zurecht "bauen" kann um damit die "Freiheit" der Menschen mit Füssen zu treten. :finger2:
^^ In Österreich ist das schon seit einigen Monaten für Telefon und bald auch für InternetzProvider (absichtlich falsch geschrieben wegen intelliText ^^) Pflicht, derartige Überwachung zu ermöglichen.
Das Abhören an sich bedarf allerdings einen richterlichen Beschluss im Zuge einer Ermittlung und einen guten Grund, warumm genau dieser User abgehört werden muss (Mordverdacht, schwere Körperverletzung), und gute Aussichten für Infos die zur Überführung führen können. Außerdem bekommt man nach Ende der Ermittlungen eine Kopie von dem Beschluss :finger:

Kleiner Nachrag für die, die es nicht glauben: Bald müssen die Daten auch 6 Monate lang gespeichert werden ^^
http://kurier.at/nachrichten/techno/76343.php
 

Zockmock

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
24.08.2004
Beiträge
483
Reaktionspunkte
1
AW: News - Webfundstück: USA: Das Internet wird abgehört

Tja und das alles unter dem Deckmantel des "Terrors".
Wie blöd muss man sein so etwas zu glauben, ich hoffe auf baldigen
Generationenwechsel in der Politik. Diese alten vergorenen Zombies...

Leute wacht auf wenn ihr FREI sein wollt !
:$
 

HanFred

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
20.137
Reaktionspunkte
745
AW: News - Webfundstück: USA: Das Internet wird abgehört

Onkel_B am 15.05.2007 14:26 schrieb:
Gar nicht - das ganze ist ja wohl auch eher auf Offensichtliche Stichwörter ausgelegt, wie oben schon genannt "Bombe, Terroranschlag, Bush Köpfen, usw." Spezifisch wird dann die Suche nur, wenn wirklich verdächtige Personen überacht werden, dann wird nach jedem Schwachsinn gesucht der irgendwie auf einen Anschlag hindeuten könnte.
hehe, das schreit ja geradezu nach missbrauch.
soll doch jeder amerikaner diese stichwörter in seine kommunikation einbauen und täglich benutzen. und dann wünsche ich FBI & co. viel spass beim lesen. :-D

ich finde es ja einerseits traurig, dass man sowas den sicherheitsfanatikern durchgehen lässt... und andererseits bin ich höchst amüsiert über die naivität derer, die glauben, auch nur ein terrorist würde dadurch gefasst. nene, die profis wissen doch genau, wie sie sich der überwachung entziehen können. :rolleyes:
 

The-Witcher

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
23.01.2007
Beiträge
299
Reaktionspunkte
0
AW: News - Webfundstück: USA: Das Internet wird abgehört

Frei ist doch auch nur eine Sache der Interpretation.

Den wenn ich nicht mal meine Anlage volle Pulle aufdrehen kann ohne dass sich irgendein Nachbar beschwährt dann ist die Freiheit eh schon mal beschnitten. In China darf man ja auch nur mehr 1 Kind gebähren oder? Wo bleibt da bitte die Freiheit.
 

Boesor

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
27.02.2005
Beiträge
14.491
Reaktionspunkte
1
AW: News - Webfundstück: USA: Das Internet wird abgehört

The-Witcher am 16.05.2007 02:30 schrieb:
Frei ist doch auch nur eine Sache der Interpretation.

Den wenn ich nicht mal meine Anlage volle Pulle aufdrehen kann ohne dass sich irgendein Nachbar beschwährt dann ist die Freiheit eh schon mal beschnitten.

Freiheit unter Rücksichtnahme auf die Gesellschaft würde ich das mal nennen.
Immerhin ist der Nachbar ja auch nicht so frei und haut dir n paar auf die Schnauze, ist doch auch was Gutes.
 
Oben Unten