News - Warcraft 3 - Gefriertier

Achzo

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
02.10.2007
Beiträge
1.265
Reaktionspunkte
336
Servus,

ich weiß nicht, irgendwie kommt es mir so vor, als hätte Blizzard einen anderen Weg eingeschlagen:

Während die ersten Bilder bzw. Videos mehr nach einem 3D-Rollenspiel ausgeschaut haben, überwiegt auf diesem Bild "2D" -Sicht, und sieht deutlich mehr nach WarCraft 2 aus.

Was meint ihr?

Gruß
Achzo
 

System

System
Mitglied seit
03.06.2011
Beiträge
15.214
Reaktionspunkte
11
Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.

Zum Artikel: http://www.pcgames.de/aid,12381
 

Spider_Jerusalem

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
779
Reaktionspunkte
0
- Was meint ihr?

Blizzard bekam Angst vor der eigenen Courage? ;) Anstatt innovativem RPG-/RTS-Mix wird Warcraft3 jetzt wohl ein "Standard"-Echtzeitstrategical im polygonalen Gewand. Schade, denn das ursprüngliche Konzept klang interessanter, IMO.
 
T

TheChicky

Guest
- - Was meint ihr?
-
- Blizzard bekam Angst vor der eigenen Courage? ;) Anstatt innovativem RPG-/RTS-Mix wird Warcraft3 jetzt wohl ein "Standard"-Echtzeitstrategical im polygonalen Gewand. Schade, denn das ursprüngliche Konzept klang interessanter, IMO.


Wie bitteschön kommst du denn darauf ?

Es gibt Helden, die leveln können, es gibt zahlreiche Items, die sie nehmen können und damit tolle Sachen machen können. Es gibt neutrale Einheiten, coole neue Zaubersprüche, uvm. Und das in einem RTS. Das klingt für mich genau nach einer Mischung aus Diablo und Warcraft, ein RPG. Und es sieht auch noch ABSOLUT klasse aus. Und Geoff Frazier sagt im Forum, dass War3 besser wird als StarCraft. Und das glaub ich ihm sogar.
 
Oben Unten