News - Vivendi Games (DE): Warren Spector hat endlich einen Publisher für sein neues Projekt gefunden

Administrator

Administrator
Teammitglied
Mitglied seit
07.03.2011
Beiträge
14.394
Reaktionspunkte
0
Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.

arrow_right.gif
Zum Artikel: http://www.pcgames.de/aid,564080
 
M

mein_kleiner_Tod

Gast
AW: News - Vivendi Games (DE): Warren Spector hat endlich einen Publisher für sein neues Projekt gefunden

Schön das er offenbar darauf beharrt hat nicht einfach einen weiteren dumpfen Actiontitel zu produzieren, auch wenn ich einige dieser Titel durchaus mag ;).
 

hawkytonk

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
02.08.2005
Beiträge
1.528
Reaktionspunkte
144
AW: News - Vivendi Games (DE): Warren Spector hat endlich einen Publisher für sein neues Projekt gefunden

mein_kleiner_Tod am 01.03.2007 13:03 schrieb:
Schön das er offenbar darauf beharrt hat nicht einfach einen weiteren dumpfen Actiontitel zu produzieren, auch wenn ich einige dieser Titel durchaus mag ;).
Ganz meine Meinung. Es muss ja nicht jeder EA nachmachen und grundsätzlich Mainstream-Produkte entwickeln.
 

SteGERSTENBERG

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.12.2002
Beiträge
1.117
Reaktionspunkte
0
AW: News - Vivendi Games (DE): Warren Spector hat endlich einen Publisher für sein neues Projekt gefunden

mein_kleiner_Tod am 01.03.2007 13:03 schrieb:
Schön das er offenbar darauf beharrt hat nicht einfach einen weiteren dumpfen Actiontitel zu produzieren, auch wenn ich einige dieser Titel durchaus mag ;).

"Deus" Ex und "Thief" sind doch bitte keine dumpfen Actiontitel? Das waren Innovationen damals...und teilweise bis heute nicht wiedererreicht!
 

boeser-watz

Benutzer
Mitglied seit
01.09.2003
Beiträge
33
Reaktionspunkte
0
AW: News - Vivendi Games (DE): Warren Spector hat endlich einen Publisher für sein neues Projekt gefunden

"Deus" Ex und "Thief" sind doch bitte keine dumpfen Actiontitel? Das waren Innovationen damals...und teilweise bis heute nicht wiedererreicht!

Genau, und vom ersten System Shock, einem absoluten Meilenstein, wollen wir garnicht erst reden. Für mich gilt immer noch: Wenn Warren Spector seine Finger mit drinhat, wirds gekauft.
 

Streiter-Innos

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
07.09.2003
Beiträge
294
Reaktionspunkte
1
AW: News - Vivendi Games (DE): Warren Spector hat endlich einen Publisher für sein neues Projekt gefunden

boah das ist mal wieder die beste news seit langer zeit... auf das es sowas innovatives wie thief oder deus ex im neuzeitlichen format geben wird !
 

churchill372

Neuer Benutzer
Mitglied seit
04.12.2003
Beiträge
21
Reaktionspunkte
0
AW: News - Vivendi Games (DE): Warren Spector hat endlich einen Publisher für sein neues Projekt gefunden

Ich habe mal vor langer Zeit aus einer Laune heraus "Thief: The dark project" gekauft... musst halt einfach ein Spiel herhalten :B

Das war der beste Zufallstreffer den ich bis jetzt in meiner "Gamerlaufbahn" gemacht habe. Weder Splinter Cell noch sonstige pseudo Schleichspiele kommen auch nur im entferntesten da dran!

Will ein Thief 4 :-D
 

STF

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
17.03.2004
Beiträge
2.033
Reaktionspunkte
0
AW: News - Vivendi Games (DE): Warren Spector hat endlich einen Publisher für sein neues Projekt gefunden

SteGERSTENBERG am 01.03.2007 13:31 schrieb:
mein_kleiner_Tod am 01.03.2007 13:03 schrieb:
Schön das er offenbar darauf beharrt hat nicht einfach einen weiteren dumpfen Actiontitel zu produzieren, auch wenn ich einige dieser Titel durchaus mag ;).

"Deus" Ex und "Thief" sind doch bitte keine dumpfen Actiontitel? Das waren Innovationen damals...und teilweise bis heute nicht wiedererreicht!

Das wollten sie damit wohl auch nicht ausdrücken, sondern vielmehr dass in der heutigen Zeit der Trend eher zu 0815 / Mainstream-Action geht und er sich eben nicht diesem Standard anschliesst. Das er halt einfach seiner Linie treu bleibt.
Denn System Shock, DeusEx und Thief waren wirklich alles sehr tolle Spiele.
Ich spiele auch mal gerne einen dumpfen, schnellen Action-Titel.
Allerdings dürfen deswegen die innovativen Spiele nicht aussterben oder
vernachlässigt werden.
Auch wenn es eben heute primär nur um den schnellen Euro o. Dollar geht.

Schön das es noch solche Leute gibt! :top:
Ich bin mal gespannt was aus der Sache wird und vor allem um was es sich handelt...
 

Shadow_Man

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
10.11.2002
Beiträge
35.994
Reaktionspunkte
6.291
AW: News - Vivendi Games (DE): Warren Spector hat endlich einen Publisher für sein neues Projekt gefunden

Sehe das auch so wie ihr. Schön dass es noch Leute wie Warren Spector gibt, die wirklich kreative und herausfordernde Spiele auf den Markt bringen und nicht immer den gleichen 08/15 Mainstreamkäse, denn die meisten Shooter / Actionspiele sind heute doch einfach totlangweilig.
 

hildibert

Neuer Benutzer
Mitglied seit
10.11.2002
Beiträge
15
Reaktionspunkte
0
AW: News - Vivendi Games (DE): Warren Spector hat endlich einen Publisher für sein neues Projekt gefunden

Huhu , da freu ich mich aber schon. Hoffentlich wird es wieder so etwas feines wie Deus Ex =)

Und ich denke mal das er sich mal wieder so richtig mühe gibt. Wenn er schon keinen Publisher findet, weil alle das Spiel zu anspruchsvoll erschien.
 

SinnFein

Benutzer
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
34
Reaktionspunkte
1
AW: News - Vivendi Games (DE): Warren Spector hat endlich einen Publisher für sein neues Projekt gefunden

endlich wieder ein game von ihm :)
freu mich schon schwer
Deus Ex war einfach GENIALST
 

memberx1

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
30.09.2006
Beiträge
312
Reaktionspunkte
2
AW: News - Vivendi Games (DE): Warren Spector hat endlich einen Publisher für sein neues Projekt gefunden

Shadow_Man am 01.03.2007 14:09 schrieb:
Sehe das auch so wie ihr. Schön dass es noch Leute wie Warren Spector gibt, die wirklich kreative und herausfordernde Spiele auf den Markt bringen und nicht immer den gleichen 08/15 Mainstreamkäse, denn die meisten Shooter / Actionspiele sind heute doch einfach totlangweilig.

meine meinung!^^ :top:

churchill372 am 01.03.2007 13:58 schrieb:
Ich habe mal vor langer Zeit aus einer Laune heraus "Thief: The dark project" gekauft... musst halt einfach ein Spiel herhalten :B

Das war der beste Zufallstreffer den ich bis jetzt in meiner "Gamerlaufbahn" gemacht habe.

witzig, bei mir war das "deus ex"! =)

bin schon gespannt was er diesesmal vorhat.
 

Blue_Ace

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
29.09.2002
Beiträge
1.408
Reaktionspunkte
0
AW: News - Vivendi Games (DE): Warren Spector hat endlich einen Publisher für sein neues Projekt gefunden

memberx1 am 01.03.2007 15:42 schrieb:
Shadow_Man am 01.03.2007 14:09 schrieb:
Sehe das auch so wie ihr. Schön dass es noch Leute wie Warren Spector gibt, die wirklich kreative und herausfordernde Spiele auf den Markt bringen und nicht immer den gleichen 08/15 Mainstreamkäse, denn die meisten Shooter / Actionspiele sind heute doch einfach totlangweilig.

meine meinung!^^ :top:

churchill372 am 01.03.2007 13:58 schrieb:
Ich habe mal vor langer Zeit aus einer Laune heraus "Thief: The dark project" gekauft... musst halt einfach ein Spiel herhalten :B

Das war der beste Zufallstreffer den ich bis jetzt in meiner "Gamerlaufbahn" gemacht habe.

witzig, bei mir war das "deus ex"! =)

bin schon gespannt was er diesesmal vorhat.

Tja, bei mir wars das gescholtene Deus Ex 2 :B

Warren Spector versteht als einiger der wenigen ein Spiel für den Spieler interessant rüber zu bringen ohne langweilig zu werden.
 

Spassbremse

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
31.07.2001
Beiträge
15.391
Reaktionspunkte
5.803
AW: News - Vivendi Games (DE): Warren Spector hat endlich einen Publisher für sein neues Projekt gefunden

Man sollte nicht vergessen, dass der gute Warren auch federführend bei der Entwicklung von Ultima Underworld war, sowie bei Wing Commander kräftig mitgemischt hat.

Ich freue mich seit 15 Jahren auf jeden neuen Titel von Warren Spector. :top:

Gruss,
Bremse
 
M

mein_kleiner_Tod

Gast
AW: News - Vivendi Games (DE): Warren Spector hat endlich einen Publisher für sein neues Projekt gefunden

STF am 01.03.2007 14:03 schrieb:
SteGERSTENBERG am 01.03.2007 13:31 schrieb:
mein_kleiner_Tod am 01.03.2007 13:03 schrieb:
Schön das er offenbar darauf beharrt hat nicht einfach einen weiteren dumpfen Actiontitel zu produzieren, auch wenn ich einige dieser Titel durchaus mag ;).

"Deus" Ex und "Thief" sind doch bitte keine dumpfen Actiontitel? Das waren Innovationen damals...und teilweise bis heute nicht wiedererreicht!

Das wollten sie damit wohl auch nicht ausdrücken, sondern vielmehr dass in der heutigen Zeit der Trend eher zu 0815 / Mainstream-Action geht und er sich eben nicht diesem Standard anschliesst. Das er halt einfach seiner Linie treu bleibt.
[...]

Genau so habe ich das gemeint. :top:

Der weitere dumpfe Actintitel war kein Bezug auf seine bisherigen Spiele sondern auf den Markt in seiner Gesamtheit ;). Deus Ex ist immer noch auf meiner Platte .
 

memberx1

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
30.09.2006
Beiträge
312
Reaktionspunkte
2
AW: News - Vivendi Games (DE): Warren Spector hat endlich einen Publisher für sein neues Projekt gefunden

Blue_Ace am 01.03.2007 17:39 schrieb:
memberx1 am 01.03.2007 15:42 schrieb:
Shadow_Man am 01.03.2007 14:09 schrieb:
Sehe das auch so wie ihr. Schön dass es noch Leute wie Warren Spector gibt, die wirklich kreative und herausfordernde Spiele auf den Markt bringen und nicht immer den gleichen 08/15 Mainstreamkäse, denn die meisten Shooter / Actionspiele sind heute doch einfach totlangweilig.

meine meinung!^^ :top:

churchill372 am 01.03.2007 13:58 schrieb:
Ich habe mal vor langer Zeit aus einer Laune heraus "Thief: The dark project" gekauft... musst halt einfach ein Spiel herhalten :B

Das war der beste Zufallstreffer den ich bis jetzt in meiner "Gamerlaufbahn" gemacht habe.

witzig, bei mir war das "deus ex"! =)

bin schon gespannt was er diesesmal vorhat.

Tja, bei mir wars das gescholtene Deus Ex 2 :B

Warren Spector versteht als einiger der wenigen ein Spiel für den Spieler interessant rüber zu bringen ohne langweilig zu werden.

hm, hast du auch den 1er gezockt?
 
Oben Unten