News - Ultima 10: Ankündigung und Trailer

silencer1

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
29.03.2002
Beiträge
570
Reaktionspunkte
0
AW: News - Ultima 10: Ankündigung und Trailer

Ultima ist Tod! Ein Ultima ohne Lord British ist kein richtiges Ultima, außerdem ist EA schuld, daß Ultima 9 verhunzt wurde.
 
S

SYSTEM

Gast
Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.

arrow_right.gif
Zum Artikel: http://www.pcgames.de/aid,200324
 

GreenSoda

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
20.09.2002
Beiträge
376
Reaktionspunkte
0
AW: News - Ultima 10: Ankündigung und Trailer

O N L I N E Spiel ?

Sch**** ich hatte mal wieder auf ein gutes RPG gehofft (auch wenn
U8 + U9 nicht ganz nach meinem Geschmal waren)
 

SMB_Horny

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
03.07.2001
Beiträge
254
Reaktionspunkte
0
AW: News - Ultima 10: Ankündigung und Trailer

[l]am 28.07.03 um 14:39 schrieb silencer1:[/l]
Ultima ist Tod! Ein Ultima ohne Lord British ist kein richtiges Ultima, außerdem ist EA schuld, daß Ultima 9 verhunzt wurde.

EA hat nicht nur Ultima9 zu einer Katastrophe werden lassen. Man siehe sich NFS6 an. Es hätte so schön werden können aber die Deadline muss ja eingehalten werden...
Gerade ein Publisher wie EA kann doch Terminverschiebungen wesentlich leichter wegstecken als kleinere Unternehmen aber dennoch releasen sie lieber Murks als, dass sie Termine ändern.

Was kommt überhaupt noch gutes von EA? Die Sims?, FIFA, NHL, NBA? - Allesamt werden die x-mal neu aufgelegt ohne nennenswerte Änderungen aber dennoch wird der Vollpreis (zumindestens bei den letzteren) verlangt.
Für UT2004 wird stattdessen ein Rabatt für ut2003-Besitzer gewährt. Hat EA natürlich nicht nötig. Die bekommen ihre Murksspiele auch so abgesetzt - dem Beinahe-Monopol sei dank.

Mfg h0rny
 
E

EqualizerCS

Gast
AW: News - Ultima 10: Ankündigung und Trailer

[l]am 28.07.03 um 15:21 schrieb SMB_Horny:[/l]
[l]am 28.07.03 um 14:39 schrieb silencer1:[/l]
Ultima ist Tod! Ein Ultima ohne Lord British ist kein richtiges Ultima, außerdem ist EA schuld, daß Ultima 9 verhunzt wurde.

EA hat nicht nur Ultima9 zu einer Katastrophe werden lassen. Man siehe sich NFS6 an. Es hätte so schön werden können aber die Deadline muss ja eingehalten werden...
Gerade ein Publisher wie EA kann doch Terminverschiebungen wesentlich leichter wegstecken als kleinere Unternehmen aber dennoch releasen sie lieber Murks als, dass sie Termine ändern.

Was kommt überhaupt noch gutes von EA? Die Sims?, FIFA, NHL, NBA? - Allesamt werden die x-mal neu aufgelegt ohne nennenswerte Änderungen aber dennoch wird der Vollpreis (zumindestens bei den letzteren) verlangt.
Für UT2004 wird stattdessen ein Rabatt für ut2003-Besitzer gewährt. Hat EA natürlich nicht nötig. Die bekommen ihre Murksspiele auch so abgesetzt - dem Beinahe-Monopol sei dank.

Mfg h0rny

Moment mal. EA liefert nicht nur Mist ab. C&C Generals ist gut, das kann man nicht bestreiten. NHL 2003 war auch nicht schlecht. Fifa 2003 macht eigentlich auch Spaß. NFS 6 ist eine Sache wo man sich zu wenig Zeit genommen hat. Da man jetzt komplett neue Autos einfügen kann macht es schon wieder Spaß. NFS 7 sieht gut aus und hört sich auch gut an. EA hat nicht unbedingt eine Monopolstellung, aber muss sich auf jeden Fall ins Zeug legen. EA vermurkst auch nicht als einziger alles. Spiele wie Matrix oder Tomb raider werden auch vermurkst. Das sieht man in der ganzen Spieleindustrie. Da wird sich momentan nicht viel Zeit genommen. Das Hauptsache immer schön die Spiele raushauen. Egal ob verbugt oder nicht. Das ist der Fehler den viele momentan begehen. Ohne Zeit kann nichts vernünftiges auf die Beine gestellt werden; ganz einfach. Die Entwickler sollten auch mehr auf ein Projekt setzen, statt auf mehreren. Nebenprojekte stürzen einen auch ins verderben. Zu viel Zeit darf man sich auch nicht nehmen, das sah man bei Daikatana. Aber ein bestimmtes Mass muß eingehalten werden.

EqualizerCS
 
L

Leimer

Gast
AW: News - Ultima 10: Ankündigung und Trailer

[l]am 28.07.03 um 14:47 schrieb GreenSoda:[/l]
O N L I N E Spiel ?

Sch**** ich hatte mal wieder auf ein gutes RPG gehofft (auch wenn
U8 + U9 nicht ganz nach meinem Geschmal waren)

Meine Meinung!Da sieht man die New und will sich schon freuen, und dann ernüchterung!Als gäbe es nicht schon genug Online RPGs!Es soll noch leute ohne Flatrate geben, die es sich nicht leisten können, stundenlang im Internet zuhängen(und noch dazu die Spielkosten;SW GALAXY kostet ja immerhin 15 pro Monat.Ich weiß nicht welchen Markt die Publishder da ansteuern. Man muss kein Hellseher sein, um zu erkennen, dass die wenigsten Online RPGs ERfolg haben werden, weils einfach zu viele gibt!
 

LeheL

Neuer Benutzer
Mitglied seit
28.07.2003
Beiträge
17
Reaktionspunkte
0
AW: News - Ultima 10: Ankündigung und Trailer

Sieht garnicht so schlecht aus, garnicht so schlecht. Aber "NÖ" ich warte mehr auf WoW , denn grafik alleine überzeugt mich garnicht...schade, dass da gleich 0 game infos sind.
 

McDrake

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
20.742
Reaktionspunkte
5.818
AW: News - Ultima 10: Ankündigung und Trailer

[l]am 28.07.03 um 23:40 schrieb LeheL:[/l]
Sieht garnicht so schlecht aus, garnicht so schlecht. Aber "NÖ" ich warte mehr auf WoW , denn grafik alleine überzeugt mich garnicht...schade, dass da gleich 0 game infos sind.

Auch wenn ich mich wiederhole.
WoW wird EQ in neuem Style.
Monster metzeln, XP holen, Levelnlevelnleven.
Bei UO stand (meiner Ansicht nach) das RPG im Vordergrund.
Kennt das überhaupt irgend wer, ein OnlineRPGspiel?
Manchmal denke ich, nein.
Warum kann nicht mal ein Handwerker der Held sein, weil er was spezielles herstellen kann?
Warum nicht ein Koch, der was zubereiten kann, das niemand anderes kann?

In UO wird sehr oft RPG gespielt.
In SWG kann man Sachen nur an richtige Personen verkaufen (=spezielle Ware).

Wie schon ein Vorschreiber gepostet hat: "Ein OnlineRPG ist nur so gut wie sie Spieler".
 
Oben Unten