News - Two Worlds: Das Two Worlds Videotagebuch (Teil 1)

Administrator

Administrator
Teammitglied
Mitglied seit
07.03.2011
Beiträge
14.394
Reaktionspunkte
0
Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.

Zum Artikel: http://www.pcgames.de/aid,602355
 

TitanFabse

Neuer Benutzer
Mitglied seit
07.05.2007
Beiträge
3
Reaktionspunkte
0
"auch wenn gegner wie dieser bär beachtliche feinde sind, sonderlich clever agieren sie nicht, sodass-NEIN!!!!!"
looooooooooooooooooooooooooooool
 
A

alphatonic

Guest
hehe doch wohl ganz lustig das game.
wenn das reiten mit einem der nächsten patches funzt kauf ichs mir vielleicht.
 

Illrado

Benutzer
Mitglied seit
29.05.2007
Beiträge
82
Reaktionspunkte
0
Ich muss eins bei diesem Video kritisieren es gibt auch eine "rückspring-taste" bekannt als Q da kann man prima nem bären ausweichen und nich tagelang drumherum laufen. Ansonsten gut gemacht... (Kampfstil verbessern) :P
 

biggamer89

Benutzer
Mitglied seit
29.08.2006
Beiträge
43
Reaktionspunkte
0
Das Spiel sieht doch glatt mal besser aus als ich es mir gedacht hab, nach all den Kritiken bezüglich der Lansschaft/Umgebung. Die Musik geht so für meinen Geschmack, nur was mich stört ist dieses doofe Geräusch wenn die Gegner getroffen werden (muss ich halt weghörnen). Ich werd mir auf jeden Fall auch noch die anderen Viideos angucken (DANKE an die Redaktion, dass ihr diese Videos überhaupt macht :top: ) und dann, je nach meinen Geldbeutel, gucken ob ich mir das Spiel kauf.
 

Santury

Neuer Benutzer
Mitglied seit
04.11.2005
Beiträge
26
Reaktionspunkte
0
Illrado am 29.05.2007 19:56 schrieb:
Ich muss eins bei diesem Video kritisieren es gibt auch eine "rückspring-taste" bekannt als Q da kann man prima nem bären ausweichen und nich tagelang drumherum laufen. Ansonsten gut gemacht... (Kampfstil verbessern) :P

Haha so siehts aus ! Kampfstil verbessern ! Ganz wichtig, geht doch bitte mal auf die fantastische Grafik ein ! Klasse gelöst sind auch die Zauber ( via Karten ). Ein absolut geniales Game...mal Hand aufs Herz...so hätte Gothic 3 mal werden sollen, wenn sie es weiterentwickelt hätten zu einem fertigen Spiel !
Ich bin bereits beim 2ten mal durchzocken von Two Worlds, beim ersten mal war ich lvl 77 !
cu San
 

McDrake

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
20.345
Reaktionspunkte
5.572
Fands ja ne kleine Frechheit, dass der Titelsong nicht in der CE enthalten war.
Steht zwar fett: Mit Soundtrack... aber nur Instrumental :P
Habs jetzt nach vier Versuchen endlich geschafft das ganze Stück aus dem Game aufzunehmen und auf meinen MP3-Player rüberzuladen.
 

LordCrash

Gesperrt
Mitglied seit
16.04.2004
Beiträge
9.600
Reaktionspunkte
1.173
Santury am 29.05.2007 21:07 schrieb:
Illrado am 29.05.2007 19:56 schrieb:
Ich muss eins bei diesem Video kritisieren es gibt auch eine "rückspring-taste" bekannt als Q da kann man prima nem bären ausweichen und nich tagelang drumherum laufen. Ansonsten gut gemacht... (Kampfstil verbessern) :P

Haha so siehts aus ! Kampfstil verbessern ! Ganz wichtig, geht doch bitte mal auf die fantastische Grafik ein ! Klasse gelöst sind auch die Zauber ( via Karten ). Ein absolut geniales Game...mal Hand aufs Herz...so hätte Gothic 3 mal werden sollen, wenn sie es weiterentwickelt hätten zu einem fertigen Spiel !
Ich bin bereits beim 2ten mal durchzocken von Two Worlds, beim ersten mal war ich lvl 77 !
cu San
Das soll wohl ein Witz sein?! Two Worlds ist berechtigterweise schlechter bewertet als Gothic 3 (wobei beide noch viel zu hoch bewertet sind). Bei Two Worlds sind sowohl das Balancing wie auch das direkt damit zusammenhängende Itemsystem eine Katastrophe. Was bringt mir ein Level 77 Charakter für den es keinen einzigen Feind gibt, für den ich mehr als einen Schwertstreich brauche? Sogar Drachen fallen nach einem Schlag um. Wo bleibt da die Motivation?
Jaja, am Anfang natürlich ist man schwach, aber das ändert sich relativ schnell. Man bekommt durch stapelbare Rüstungen, Waffen, Köcher etc. viel zu viele Boni und auch so bekommt man viel zu viele Skillpunkte. Da kann man sogar mit einem Level 30 Charakter locker gegen Drachen, Eisengolems, Zombiegolems etc. gewinnen.
Und die Story ist (ähnlich wie bei Gothic 3) doch auch ein Witz. Die Welt reagiert kein bisschen auf den Spieler, man könnte meinen, Hauptquest und jede Nebenquest laufen in ihren jeweils eigenen Spielwelten ab, die nichts miteinander zu tun haben. Ist doch seltsam, dass man sogar Gildenführer umbringen kann ohne die Rache der Anhänger zu befürchten? Oder ist es so gewollt, dass man bei Haus Skelden und dem Karga Clan jeweils über 8 Ansehenspunkte gleichzeitig haben kann? Mann o mann, was seid ihr nur für Rollenspieler? Man könnte meinen, jedes Spiel müsste heutzutage eine Art Egoshooter sein, bei dem es nur auf die Grafik ankommt.....
 

captainpain

Benutzer
Mitglied seit
25.08.2004
Beiträge
31
Reaktionspunkte
0
Die Musik ist ja total schlimm....wer will sich denn diesen Song auf Musicload runterziehen????...die singt ja DeutschEnglisch-----Denglisch...
ganz schön garstig :$ :$ :$
 
Oben Unten