News - Tomb Raider: AoD - erster Patch

F

Funzel

Guest
Na, das fängt ja gut an!
Wieso ist der Titel dann in den Top 5?
Bestimmt nicht mehr lange.... ;)
 
TE
S

SYSTEM

Guest
Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.

Zum Artikel: http://www.pcgames.de/aid,190341
 
TE
A

AndyK

Guest
also ich spiele TR AoD nun auch schon seit freitag und bin total enttäuscht bisher
massive bugs, man läuft z.b. einfach durch paris und fällt auf einmal durch den boden ins polygonnirwana oder noch schlimmer, der level wird beendet und der nächste geladen, obwohl es noch gar nicht so weit war ( mehrfach passiert)
und die steuerung ist eine verschlimmbesserung zu den vorgängern
viel schwammiger und unpräziser, dazu noch die "tolle" idee, eine art mario64 system einzuführen, was ja bei mario klappt, bei lara aber durch die verzögerung der bildeinstellung in katastrophalen ergebnissen endet ( mariosteuerung = es muss zu jeweiligen perspektive gesteuerut werden, nicht relativ zur figur)
das bedeutet, dass man parktisch währen einer kamerabewegung die bewegung von lara nachjustieren muss, um gerade springen zu können, eine mittlere katastrrophe, ich hoffe der nächste patch bietet beide (die alte) steueroption

die defizite in TR AoD häufen sich aber allgemein, was jetzt aber zu lang dauern würde

was mich nur ein wenig wundert ist, warum man bei der pc games einen walkthru geschafft hat, das review aber nicht ?? ;)
ein schelm wer böses dabei denkt


Andy
 

Nali_WarCow

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
26.10.2000
Beiträge
13.778
Reaktionspunkte
0
[l]am 07.07.03 um 10:32 schrieb Funzel:[/l]
Na, das fängt ja gut an!
Wieso ist der Titel dann in den Top 5?
Bestimmt nicht mehr lange.... ;)

Wie bei Enter the Matrix (und eventuell Unreal 2): Vor dem Verkausstart erstmal in der Presse nichts negatives über das Spiel berichten lassen. Die dummen Käufer werden schon zugreifen.
 

AlexOllischer

Neuer Benutzer
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
4
Reaktionspunkte
0
Ich war total gespannt auf das Spiel und habe mir sofort die UK-Version geholt (wer will denn schon die dt. "zensierte" Fassung !?!?! ;)
Doch ich wurde derb enttäuscht. Steuerung vermurkst, Grafik stottert und spielt verrückt, usw. Was ist denn das? Not done yet?? Das ist eine Frechheit, so etwas auf den Markt zu bringen, v.a. nach den unzähligen Terminverschiebungen. Was haben die Jungs bei Core denn die ganze Zeit gemacht? Das habe ich mich gefragt, als das Gesicht von Pierre lediglich aus zwei in der Luft schwebenden Augäpfeln bestand! Und an vielen Stellen meine ich einen Pentium I unter dem Schreibtisch zu haben. Da lief ja TR1 noch besser!

Wenn Automobilkonzerne unfertige Autos verkaufen würden,...
Ich möchte gar nicht dran denken.
 
TE
S

Snowboarder

Guest
ich habe jetzt eine Frage. ich möchte mir das spiel kaufen aber viele sagen dass ich es nicht kaufen soll. Was sagt ihr?
 
TE
A

AndyK

Guest
[l]am 07.07.03 um 12:14 schrieb Snowboarder:[/l]
ich habe jetzt eine Frage. ich möchte mir das spiel kaufen aber viele sagen dass ich es nicht kaufen soll. Was sagt ihr?


na das ist ja immer so eine gretchenfrage
am besten mal ne demo abwarten, wobei man wirklich zum jetzigen zeitpunkt eher abraten sollte

zu unreal 2: da hat ja u.a. auch die pc games eine topwertung abgegeben (ich glaube 92%-mehr als deus ex !!! wenn ich mich recht erinnere) die ich wirklich nicht nachvollziehen kann, das mit matrix zusammen enttäuschenste game, einfallslose level, dummes gameplay
also im vergleich dazu finde ich tomb raider besser, was aber nichts heissen soll ;), denn unreal 2 und matrix sind für mich genauso grottig

sicher ist es immer auch geschmacksache, wobei bei tr aber die mängel derzeit zu gross sind, (steuerung,bugs usw)
ichhab bis jetzt ca. 5-6 stunden gespielt und es wird ein wenig besser, als der langweilige anfang, denke aber, dass der rest das game nicht mehr rausreissen kann
*tombraider1nachjammer*

andy
 
TE
E

enix

Guest
Schaut man mal auf Valve, haben die es geschafft, mit ihrem Spiel Half-Life (nur ein einziges Spiel) soviel Geld zu machden, dass sie sich den Druck eines Publishers für HL2 ersparen konnten. Da frage ich mich einfach, wo ist das ganze Geld aus den Tomb Raider Spielen geblieben? Die habe doch bestimmt eine Unsumme eingenommen mit den Spielen, dem Marketing, den Filmen usw. Wieso konnten sie es sich also nicht leisten, etwas mehr Zeit in TR6 zu investieren und dafür ein Produkt zu veröffentlichen, dass nicht mehr den Eindruck einer Beta hinterlässt? Also entweder ist dieses Geld in irgend welche Privatkassen geflossen oder Core Design ist schlichtweg unfähig und diletantisch.

Dabei war TR1 damals so ein gutes Spiel, macht mich irgendwie fast ein wenig traurig, zu sehen was daraus geworden ist. C & C wurde ja auch änlich zu tode geritten.
 

tobife

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
13.04.2001
Beiträge
140
Reaktionspunkte
0
[l]am 07.07.03 um 11:03 schrieb Nali_WarCow:[/l]
[l]am 07.07.03 um 10:32 schrieb Funzel:[/l]
Na, das fängt ja gut an!
Wieso ist der Titel dann in den Top 5?
Bestimmt nicht mehr lange.... ;)

Wie bei Enter the Matrix (und eventuell Unreal 2): Vor dem Verkausstart erstmal in der Presse nichts negatives über das Spiel berichten lassen. Die dummen Käufer werden schon zugreifen.

naja, darum steht das neue tomb raider auch noch nicht bei mir. ich werd mir jetzt erst mal in der videothek das spiel leihen. das hätte ich bei anderen spielen auch vor dem kauf machen sollen. ich sag nur "enter the matrix". oder "unreal 2". aber jetzt weiss man, warum eidos den test/bericht nicht freigegeben hat. ich bin mal auf die wertung gespannt, oder gab es schon eine?
tobife
 
TE
A

AndyK

Guest
jo, das stimmt einen wirklich traurig, wenn so atmosphärische gute games den bach runtergehen :(

also die vernichtenste kritik zu AoD habe ich bei gamespy gelesen, schlappe 34% :( (war aber die PS2 version)

aber wie heisst es so schön: bild dir deine meinung

wenn ich nur nach den reviews gehen würde, hätte ich einige spieleperlen sicher nicht erleben dürfen (mein paradebeispiel ist da immer DS9 the fallen und arx fatalis, welche ich grossartig fand)

Andy
 

Shadow_Man

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
10.11.2002
Beiträge
35.869
Reaktionspunkte
6.209
[l]am 07.07.03 um 13:56 schrieb AndyK:[/l]
jo, das stimmt einen wirklich traurig, wenn so atmosphärische gute games den bach runtergehen :(

also die vernichtenste kritik zu AoD habe ich bei gamespy gelesen, schlappe 34% :( (war aber die PS2 version)

aber wie heisst es so schön: bild dir deine meinung

wenn ich nur nach den reviews gehen würde, hätte ich einige spieleperlen sicher nicht erleben dürfen (mein paradebeispiel ist da immer DS9 the fallen und arx fatalis, welche ich grossartig fand)

Andy

Ich hatte schon vor einiger Zeit PS2 Tests zu Tomb Raider 6 gelesen! Ich hab zwar keine Konsole bin aber zufällig im internet damals auf diese Tests gestossen. Schon bei den PS2 Tests wurden diese ganzen Bugs usw. angesprochen, ich dachte mir wenn es bei der PS2 schon so ist, wird es bei der PC Version auch so sein, und es war ja auch so. Gott sei dank hatte ich damals diese Tests gelesen und deswegen auf das Spiel verzichtet, sonst hätte ich mich heute auch mit diesem Mist herumärgern müssen. Es lohnt sich also manchmal doch die Konsolentests zu lesen, auch wenn man wie ich selbst keine Konsole hat.
 
TE
B

boborasta

Guest
Yo,

ich fühle mich bei Angel of Darkness auch eher wie ein Bug Raider als wie ein Tomb Raider... so viele massive Bugs hab ich auch lang nicht mehr gesehen. Bei Matrix war wenigstens nur die grafik verhunzt, aber hier kackt das Gameplay und die Steuerung auch voll weg. Pistolen von besiegten Gegnern schweben in der Luft und lasse n sich nicht aufnehmen, Lara rennt durch Wände zu Medipacks, anstatt Türen zu öffen und eine Tür war auf einmal zu und ich war gefangen. Einmal laden, nochmal probiert und es ging. Und diese Steuerung reagiert ja langsamer als meine Oma gucken kann, die Kämpfe ohne Waffen sind total daneben, da waren die Games auf dem C64 ja noch abwechslungsreicher. Schrott, gebt dem Game 40%, mehr verdient es nicht!!!
 
TE
C

ChristianSchwarz

Guest
Hi,

man mag mich schelten...man mag mich prügeln aber ich war selten so glücklich mir vorher von einem Spiel ne Kopie gezogen zu haben wie bei diesem!!!
Das Leveldesign...Super!...naja...zumindestenz soweit ich gezockt habe...bis zum Museum.
Mit der Grafik konnte ich ja noch Leben...meiner Meinung nach irgendwo zwischen gut und bescheiden.
Der Sound war...ok...nichts weltbewegendes halt.
Das Aussehen der Figuren...in den cuts...NAJA.
Durchfallen der Spielfigur durch den Levelboden...hatte ich seit Ultima-Ascension nicht mehr.
Das vorzeitige beenden des Levels...sehr seltsam!
Das leicht verspätete auftauchen der Waffen nachdem man jemanden erledigt hat...jaja.
Die Steuerung...dazu fällt mir kein passender Kommentar ein...was soll man zu soviel Unfähigkeit noch sagen...LIEBE PROGRAMMIERER!!!

Ich habe echt keine Ahnung was die sich bei diesem Spiel gedacht haben aber das ist auf jedenfall VIEL Potenzial sinnlos verschwendet worden.
Ein Kumpel von mir hat übrigens weitergezockt...und was da noch kam hat mir doch sehr gefallen...das Leveldesign ist wirklich KLASSE!!!...alles andere jedoch...


in diesem Sinne...

mfg Christian
 
Oben Unten