News - Starcraft 2: "Wir versuchen nicht innovativ zu sein", sagt Blizzard

SebastianThoeing

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
11.05.2006
Beiträge
6.588
Reaktionspunkte
15
Website
www.pcgames.de
Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.

arrow_right.gif
Zum Artikel: http://www.pcgames.de/aid,746050
 

kornhill

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
31.05.2005
Beiträge
1.589
Reaktionspunkte
163
Gebt mir des Ding endlich... ich halts echt langsam nimmer aus.... Oder sagt wenigstens einen festen Releasetermin (!!) damit ich mir da Urlaub nehmen kann....
 

Sheggo

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
16.05.2007
Beiträge
2.197
Reaktionspunkte
92
Will wieder die Sounds des Siege Tanks aus Teil 1 !!! So geil wenn man zig Panzer gleichzeitig aufbaut :-D
 

Lagi84

Neuer Benutzer
Mitglied seit
26.07.2006
Beiträge
27
Reaktionspunkte
0
brandos, der mit seinem Qualitätskommentar die Fans erschüttert und ihnen die Augen öffnet. Starcraft ist doch kein lang erwartetes Spiel der superlative... Nein, ich habe es jetzt eingesehen und werde das spiel nun boykottieren. Brandos... danke für diesen kommentar.
 

Enisra

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
01.08.2007
Beiträge
32.405
Reaktionspunkte
3.783
AW: News - Starcraft 2:

Starcraft II.
Das 3-D Browsergame!

Billig.
:schnarch:
naja, du darfst gerne deine Grafikblender weiterspielen
Leute mit Ahnung achten halt dafür lieber auf Balancing und gute Story für die man nicht Extra seinen 6 Monaten alten Rechner nochmal aufrüsten muss

ich würde auch mal sagen, das etwas unbedingt besonders innovativ sein muss um gut zu sein
manchmal ist eher besonders innovativ einfach nicht innovativ zu sein, siehe C&C4 mit seinen Innovativen Sachen
ist ja doch schon Spitzen Titel geworden ... *räusper*
 

DrProof

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
30.06.2004
Beiträge
1.148
Reaktionspunkte
10
Solides Spiel, die beta ist aber mehr als enttäuschend.
 

Tut_Ench

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
952
Reaktionspunkte
183
Wohin zwanghafter Innovationsdrang führen kann haben wir ja deutlich an C&C gesehen, das kann ganz gewaltig nach hinten losgehen.
 

wollowolle

Neuer Benutzer
Mitglied seit
14.09.2009
Beiträge
20
Reaktionspunkte
0
Starcraft 2 ist ein perfektes facelift für das mittlerweile nach 10! Jahren in die Jahre gekommene Starcraft 1.

(Nur mal so am Rande, welches Spiel kann von sich behaupten 10 Jahre lang "aktuell" zu bleiben. Mir fällt nur CS1.6 ein)

Für diesen Facelift Geld zu verlangen ist nach 10 Jahren mehr als gerechtfertigt.

Wer Starcraft 1 mochte wird Starcraft 2 mögen da sich vom Spielprinzip und perfekten Balance wenig ändern wird.

Die Beta kann schon jetzt überzeugen. Schade ist das man in der WG oder bei einer Offline LAN keine Matches starten kann.

Das Battlenet 2.0 ist ebenfalls eine konsequente Fortsetzung des Battlenet 1.0 und wird dem heutigen Standard (Achievments, Friendsystem etc.) angeglichen.
 

Shadow_Man

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
10.11.2002
Beiträge
36.020
Reaktionspunkte
6.306
AW: News - Starcraft 2:

Wohin zwanghafter Innovationsdrang führen kann haben wir ja deutlich an C&C gesehen, das kann ganz gewaltig nach hinten losgehen.
Absolute Zustimmung...Neuerungen sind zwar immer schön, aber es muss auch sinnvoll sein und passen. Wenn man alles einfach nur ändert - egal ob es Sinn macht - nur um innovativ zu sein, dann kann das kräftig in die Hose gehen.
 

Enisra

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
01.08.2007
Beiträge
32.405
Reaktionspunkte
3.783
AW: News - Starcraft 2:

Wohin zwanghafter Innovationsdrang führen kann haben wir ja deutlich an C&C gesehen, das kann ganz gewaltig nach hinten losgehen.
Absolute Zustimmung...Neuerungen sind zwar immer schön, aber es muss auch sinnvoll sein und passen. Wenn man alles einfach nur ändert - egal ob es Sinn macht - nur um innovativ zu sein, dann kann das kräftig in die Hose gehen.
Mein Reden
zumal
irgendwo war das ganze von C&C nicht mal neu, das gabs auch in anderen RTS und auch noch besser umgesetzt
in Codename Panzers hatte man auch Levelnde Einheiten, Buffende Einheiten sind auch ansich nicht neu und das RPG-Feature hat man schon in Spellforce und WC3 besser gesehn
 
Oben Unten