News - Starcraft 2: Weitere Rasse spielbar in der ersten Episode Wings of Liberty

Administrator

Administrator
Teammitglied
Mitglied seit
07.03.2011
Beiträge
14.394
Reaktionspunkte
0
Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.

arrow_right.gif
Zum Artikel: http://www.pcgames.de/aid,702407
 

massimodacock

Neuer Benutzer
Mitglied seit
14.10.2009
Beiträge
15
Reaktionspunkte
1
Also das auf dem ersten Bild in der Galerie ist definitiv NICHT Starcraft 2 XD
 

Steppenfuha

Benutzer
Mitglied seit
24.03.2007
Beiträge
62
Reaktionspunkte
9
Vielleicht ists nur Starcraft 2 in minbimalen Details und sieht deshalb so aehnlich aus
 

Tischlein

Benutzer
Mitglied seit
24.07.2008
Beiträge
71
Reaktionspunkte
0
Öhm sollen wir jetzt wie kopflose Hühner durch die Gegend rennen? Es ist doch schon lange bekannt das ganze und dass die Protoss und Zerg erst mit den nächsten Titeln erscheinen. Muss ich mal so sagen, sonst denkt ein verschlafener Redakti wieder, das ist nen Aufmacher wert.
 

Mantis

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
08.06.2003
Beiträge
142
Reaktionspunkte
19
@ all

Worüber regt ihr euch denn alle auf? Habt ihr den Text eigentlich richtig gelesen?

Da wird doch gar nicht offenbart, dass in "Wings of Liberty" nur die Terraner eine Kampagne spendiert bekommen und Protoss und Zerg erst in Teil2/Teil3 gleichfalls nachziehen. Das dem so sein wird ist ja allgemein bekannt - wird im Text aber doch auch gar nicht hervorgehoben.

Es geht doch in der Kernsache nur darum, dass es neben der Terraner-Kampagne, und nebst Möglichkeit Protoss und Zerg im Multiplayer zu spielen, noch eine Mini-Protoss-Kampagne geben wird, was, mir zumindest, nicht bekannt war.
 

ImperatorBob

Benutzer
Mitglied seit
10.02.2008
Beiträge
54
Reaktionspunkte
16
Genau das war eben schon ne ganze Weile bekannt, ich bin mir ziemlich sicher das die Protos Minikampagne schon ein ganzes Stück vor Dezember erwähnt wurde. Das es jetzt ganz offiziell bekannt gegeben wurde mag neu sein, aber da hat sich schon erheblich früher jemand "verplappert".
 

REAL-XD

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
28.11.2009
Beiträge
122
Reaktionspunkte
0
ZERG anyone? Es ist wirklich unverständlich. Damit nimmt man sich doch selbst die Käufer. Mich interessieren keine Terrans und erst recht keine Protoss.
Seit den Vorberichten zu SC1 habe ich mich in die Zerg "verliebt" und diese auch am häufigsten bei SC1 (egal ob Kampagne als auch im MP) gespielt.

Ich werde mir SC2 auf jeden Fall erst zulegen, wenn ich zergen darf. ;)

@Tischlein: Es ist sehr wohl einen Aufmacher wert. Nicht jeder surft täglich auf die offizielle Seite. Ich bin kein SC-Fan, sondern ein Spieler, dem SC1 ganz gut gefallen hat. Seit bekannt ist, dass man "nur" Terrans im ersten Teil spielen können wird, hat sich zudem mein Interesse an dem Titel (vorerst) ziemlich verringert.
Von daher: Auch wenn mir eine Zerg-Kampagne lieber gewesen wäre, finde ich es trotzdem gut, dass auf PC-Games über eine solche Veränderung berichtet wird.
 

Enisra

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
01.08.2007
Beiträge
32.393
Reaktionspunkte
3.782
AW:

Öhm sollen wir jetzt wie kopflose Hühner durch die Gegend rennen? Es ist doch schon lange bekannt das ganze und dass die Protoss und Zerg erst mit den nächsten Titeln erscheinen. Muss ich mal so sagen, sonst denkt ein verschlafener Redakti wieder, das ist nen Aufmacher wert.
naja
du solltest das Denken eher dem Hühnchen überlassen
Schlaubuckel, es geht natürlich NICHT darum das man nur die Terraner spielen kann, das war seit der Vorstellung des Episodenkonzept bekannt sondern darum, das man nun doch Protoss in der ersten Episode spielen kann :rolleyes:
 

CoA-Labaer

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
22.02.2009
Beiträge
125
Reaktionspunkte
1
AW:

also nochmal klargestellt bevor es hier mit dem Missverstehen weitergeht:

Im ersten Teil werden überwiegend NUR Terraner im SINGLEPLAYER spielbar sein,
Multiplayer wird alle Völker enthalten( aber weitere Teile werden weitere Einheiten bringen.. müsste die Meldung raussuchen, wurde aber auch hier berichtet).

In der obigen Meldung wird nun verkündet dass wohl als "Anfixer" auch eine Minikampangne Protoss dabei sein wird.


so und nun meine Meinung:
Blizzard veröffentlicht nur wenns ordentlich gemacht wurde hin oder her, langsam wird das Spiel der neue Duke. Seit Jahren steht die Engine und die Grafik wird zwar immer wieder mal überholt aber auch nicht existentiell.
(schon angespielt auf GC, konnte das sogar länger testen da gerade kein Ansturm)

Entweder sollte Blizz sich eingestehen dass das Konzept so wie sie es momentan haben wohl nicht den Anforderungen entspricht und das ganze einstampfen / neu machen.
Oder sie sollten mal rüber kommen damit, Balancing passiert eh erst mit der Community.

greez
Koala
 

Tischlein

Benutzer
Mitglied seit
24.07.2008
Beiträge
71
Reaktionspunkte
0
AW:

Öhm sollen wir jetzt wie kopflose Hühner durch die Gegend rennen? Es ist doch schon lange bekannt das ganze und dass die Protoss und Zerg erst mit den nächsten Titeln erscheinen. Muss ich mal so sagen, sonst denkt ein verschlafener Redakti wieder, das ist nen Aufmacher wert.
naja
du solltest das Denken eher dem Hühnchen überlassen
Schlaubuckel, es geht natürlich NICHT darum das man nur die Terraner spielen kann, das war seit der Vorstellung des Episodenkonzept bekannt sondern darum, das man nun doch Protoss in der ersten Episode spielen kann :rolleyes:
Ja nee ist klar. Aber die Meldung ist schon veraltet. Da stand ja auch, dass es am 23. Dezember gepostet wurde vom Zuständigen. Wobei das Ganze mit der Minikampange schon vorher gemeldet wurde, was aber noch nicht so klar war. Sollte es das Tutorial werden? Oder eine Art Intro? Allerdings ist es jetzt nun offiziell. Fakt ist aber auch, dass eigentlich die 3 Rassen zu einem Ganzen werden sollte, aber aufgrund der immensen Grösse in 3 Teile gesplittet wird. An und für sich ist es nichts Neues mehr. Was Neues wäre es WAS GENAU die Protos in der Minikampange machen. Soll es ein Cliffhanger zum 2ten Teil werden?
 
Oben Unten