• Aktualisierte Forenregeln

    Keine Angst, niemand kauft eine Waschmaschine! Und im Grunde sind keine großen Neuerungen dazu gekommen, sondern nur Sachen ergänzt worden, an die sich die Moderation sowieso laut internen Absprachen hält. Die Forenregeln sind an den betreffenden Punkten nur etwas klarer formuliert. Änderung gab es unter dem Punkt 1.2 Meinungsfreiheit und 4.6 Spam und neu dazu gekommen ist 1.3 Verhaltensregeln, wo es im Grunde nur darum geht, höflich zu bleiben.

    Forenregeln

    Das bezieht sich nach wie vor nicht auf Neckereien und soll vor allem verhindern, dass Diskussionen zum Schauplatz von Streitigkeiten werden.
    Vielen Dank
  • Kritk / Fragen / Anregungen zu Artikeln

    Wenn ihr Kritik, Fragen oder Anregungen zu unseren Artikeln habt, dann könnt ihr diese nun in das entsprechende Forum packen. Vor allem Fehler in Artikeln gehören da rein, damit sie dort besser gesehen und bearbeitet werden können.

    Bitte beachtet dort den Eingangspost, der vorgibt, wie der Thread zu benutzen ist: Danke!

News - Star Trek Online: Star Trek Online soll Ende 2008 kommen

Administrator

Administrator
Teammitglied
Mitglied seit
07.03.2011
Beiträge
14.394
Reaktionspunkte
0
Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.

arrow_right.gif
Zum Artikel: http://www.pcgames.de/aid,571602
 

Mad-Maniac

Mitglied
Mitglied seit
22.11.2004
Beiträge
14
Reaktionspunkte
0
Bis Ende 2008 hab ich hoffentlich DSL, dann werd ich mit das Spiel mit Sicherheit nochmal genauer angucken :top:
 

XIII13

Mitglied
Mitglied seit
05.02.2007
Beiträge
2.234
Reaktionspunkte
0
Hört sich verdammt gut an, das Spiel!
Vieleicht werde ich doch mal ein MMO ausprobieren.
 

lenymo

Mitglied
Mitglied seit
10.01.2003
Beiträge
1.972
Reaktionspunkte
2
MMORPGs sind allgemein schon was für Nerds, aber das dürfte wohl das nerdishte Nerdgame aller Zeiten werden, noch nerdiger könnte es wohl nur werden wenn man als Nerd einen Nerd spielen muss, da wird es schon langsam metaphorisch.
 
C

Cr4zYd0nG

Gast
lenymo am 15.03.2007 18:13 schrieb:
MMORPGs sind allgemein schon was für Nerds, aber das dürfte wohl das nerdishte Nerdgame aller Zeiten werden, noch nerdiger könnte es wohl nur werden wenn man als Nerd einen Nerd spielen muss, da wird es schon langsam metaphorisch.

6x "nerd" in einem Satz - respeckt!

zum Topic: Hmm ich bin ja großer Raumschiff Voyager Fan (obwohl das Ende einwenig ähm sagen wir mal undurchdacht war), aber wenn ich so lese

PCGames schrieb:
"...und beschränkt sich zu Spielbeginn vorläufig auf den Alpha- und Beta-Quadranten des Star-Trek-Universums. Perpetual erhofft sich dadurch die größtmögliche Freiheit bei der Entwicklung der Spielwelt ohne die Integrität der Star-Trek-Welt zu gefährden."

sinkt die Lust auf das Spiel doch einwenig. Da ich eigentlich schon immer vom Voyager-Flair fasziniert war/bin. :top: :-D und mir doch gerne einmal ein Spiel wünsche, welches die im Film dargestellten Schauplätze, Technologien, Schiffe usw. originalgetreu und vor allem in optisch ansehnlicher Weise beinhaltet und noch dazu spielerisch mitreißend ist. :-D
 

DingoRE

Mitglied
Mitglied seit
25.01.2005
Beiträge
276
Reaktionspunkte
0
Wenn Zitat, dann auch bitte den ganzen Satz!

"Das Spiel ist in der Zeitlinie gut 20 Jahre nach dem Kinofilm Star Trek: Nemesis angesiedelt und beschränkt sich zu Spielbeginn vorläufig auf den Alpha- und Beta-Quadranten des Star-Trek-Universums. Perpetual erhofft sich dadurch die größtmögliche Freiheit bei der Entwicklung der Spielwelt ohne die Integrität der Star-Trek-Welt zu gefährden."

Die Freiheit die man sich hier erhofft, bezieht sich auf den Zeitlichen Rahmen in dem das spielen soll (20 Jahre dem Kinofilm Nemesis). Nicht auf die Spielbaren Quadranten!
So hört sich das ganze schon eher Positiv an. Dadurch ist es möglich neue Schiffe zu Programmieren, neue Technologien zu implementieren, ohne das die Allwissende StarTrek-Gemeinde sich fragt was der Phaser Typ xyz in einem Spiel zu suchen hat, was zu Zeiten von Herrn Picard spielt?

Für mich hört sich das alles durchweg Positiv an, allerdings macht mir der Erscheinungstermin zu schaffen. Ende 2008, da kann so ein Projekt noch schnell eingestampft werden weil irgendwelche Marktanalysen gezeigt haben das der Kundenstamm zu klein geworden als das sich das Projekt noch rentieren würde...
Ich würde sogar zu Vista wechseln für das Game!


MfG DingoRE
 

DaStash

Mitglied
Mitglied seit
08.12.2003
Beiträge
1.623
Reaktionspunkte
0
lenymo am 15.03.2007 18:13 schrieb:
MMORPGs sind allgemein schon was für Nerds, aber das dürfte wohl das nerdishte Nerdgame aller Zeiten werden, noch nerdiger könnte es wohl nur werden wenn man als Nerd einen Nerd spielen muss, da wird es schon langsam metaphorisch.

Hrhrhr, ich hau mich weg vor lachen :-D :-D :top:
Obwohl ich auch ein "Nerd" bin :top:

Schöne Grüße
 
C

Cr4zYd0nG

Gast
DingoRE am 16.03.2007 11:23 schrieb:
Wenn Zitat, dann auch bitte den ganzen Satz!

"Das Spiel ist in der Zeitlinie gut 20 Jahre nach dem Kinofilm Star Trek: Nemesis angesiedelt und beschränkt sich zu Spielbeginn vorläufig auf den Alpha- und Beta-Quadranten des Star-Trek-Universums. Perpetual erhofft sich dadurch die größtmögliche Freiheit bei der Entwicklung der Spielwelt ohne die Integrität der Star-Trek-Welt zu gefährden."

Die Freiheit die man sich hier erhofft, bezieht sich auf den Zeitlichen Rahmen in dem das spielen soll (20 Jahre dem Kinofilm Nemesis). Nicht auf die Spielbaren Quadranten!

Axo! :B Warum steht dann da "beschränkt sich"?!? :-D :P Musst du nochmal genau durchlesen ;) ... normalerweise wird das worauf sich der 2. Satz bezieht immer zum Schluss aufgeführt (rein grammatikalisch gesehen), sonst würde es ja lauten:

Das Spiel beschränkt sich zu Spielbeginn vorläufig auf den Alpha- und Beta-Quadranten des Star-Trek-Universums und ist in der Zeitlinie gut 20 Jahre nach dem Kinofilm Star Trek: Nemesis angesiedelt.

gelle ;)

Also vom Text her bezieht sich das Erhoffen der größtmöglichen Freiheit auf das Beschränken auf die Alpha und Beta Quadranten. :P Falls ich mich da irre, möge der Artikelverfasser doch bitte Gewissheit verschaffen!

Ich hoffe nur die Voyager (oder zumindest deren Technologien) werden darin vorkommen und die Borg dürfen aufkeinenfall (bewusst zusammen geschrieben) fehlen! :-D
 

Seth-Nantar

Mitglied
Mitglied seit
16.03.2007
Beiträge
1
Reaktionspunkte
0
Freu mich über die neue News. Da sieht man wenigstens das sich in dem Projekt noch was bewegt. Dachte schon das sich garnichts mehr tut. Aber in letzter Zeit kommen immer mehr News. :-D

Werd mir, als Star Trek und MMORPG Fan das Spiel auf jeden Fall zulegen. Sollte sich jemand von euch bereits jetzt für ein Star Trek Online Gilde (Flotte wie auch immer) begeistern lassen, hätte ich einen Tipp für euch.

www.sternenflotten-division.de

Eine der ersten deutschen STO Gilden. Kommt einfach mal vorbei wenn ihr Lust habt. Infos gibts auf dem Portal massig.

Bis dann,

Seth
 

patsche

Mitglied
Mitglied seit
27.08.2005
Beiträge
1.548
Reaktionspunkte
0
eigendlich sollte doch im sommer betaphase beginnen und zu weihnachten das spiel erscheinen, was ist da schief gelaufen? >.<
 

Maikbb

Mitglied
Mitglied seit
13.02.2009
Beiträge
3
Reaktionspunkte
0
Hey die neuesten News gibt es aus www.sto-center.de
Wir suchen noch Spieler für unsere Flotte!
 
Oben Unten