News - Star Trek Online: Schon jetzt ein Erfolg?

Administrator

Administrator
Teammitglied
Mitglied seit
07.03.2011
Beiträge
14.394
Reaktionspunkte
0
Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.

arrow_right.gif
Zum Artikel: http://www.pcgames.de/aid,704340
 
F

Farragut

Gast
abwarten und tee trinken, denn nur die spieler die nach den 30 tagen noch bleiben, bringen monatliche einnahmen, aber ins werbehorn blasen hilft jederzeit, stimmts PR sprecherin ;)
 

Exar-K

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
24.08.2004
Beiträge
8.347
Reaktionspunkte
1.850
AW:

Fragt sich was mit so einem Account gemeint ist. Die Dinger hat man ja auch für Newsletter, den Beta-Zugang, Forum, etc. gebraucht.
Ich hab z.B. auch einen und bin weder Käufer noch Spieler.
 

Mandavar

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
11.05.2007
Beiträge
967
Reaktionspunkte
25
Website
www.Zocksession.de
AW:

All diese Zitate deuten auf einen schlechten Verkaufsstart hin. Schon über 1 Million angemeldete auf der Homepage? Das sagt garnichts aus. Nur wenn man sonst nichts positives berichten kann, dann sagt man sowas, um überhaupt was sagen zu können.

Auch "das Feedback aus dem Handel war sehr positiv" ist eine Null-Aussage. Das deutet eher darauf hin, dass es hätte besser laufen können.

Wenn man sich die Berichte eines noch unfertig veröffentlichten MMO's von Spielern anschaut, sieht man die Gründe. Vorgezogene Veröffentlichung...

Sprich STO ist frühestens in ein paar Monaten nach den ersten Patches das, was es eigentlich sein sollte.
 

Spruso

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
621
Reaktionspunkte
42
AW:

abwarten und tee trinken, denn nur die spieler die nach den 30 tagen noch bleiben, bringen monatliche einnahmen, aber ins werbehorn blasen hilft jederzeit, stimmts PR sprecherin ;)
Das würde ich auch mal so sehen ;) .

STO ist/wäre ein gutes Singleplayerspiel, aber für ein MMO ist es, bedingt durch seine starke Instanzierung, seine seeeeehr begrenzen Levels (von wegen unendliche Weiten) und noch andere Unzulänglichkeiten, eher ungeeignet.

Auch AoC hatte starke Verkaufs- und Abozahlen, die dann nach 30 Tagen ebenso stark zurückgingen (heute hat sich das Spiel zwar wirklich verbessert, aber allzu viele Spieler scheint es nicht mehr zu haben, wenn man sich die ganzen Serverzusammenlegungen ansieht).
 

maclilithhp

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
11.03.2004
Beiträge
186
Reaktionspunkte
0
AW:

@Moderatoren:

nochwievor sind viele der screenshoots von star
trek online zu perpetual zeiten.

die gehören irgendwie dringend mal
rausgenommen! oder sollten zumindest nicht
gleich mehrfach bei aufrufen jedes sto artikels
gleich als erstes überall erscheinen.


@thema:

ja sto fühlt sich teilweise etwas singleplayermäßig an. aber grad in den fleetactions oder innerhalb der flotte ist es anders, wie ich finde. mal sehen wie sich das ausläuft. ich persönlich hab nen lifetime account und daher hat sich das problem erledigt ;)
 

Sorehead

Neuer Benutzer
Mitglied seit
15.02.2004
Beiträge
19
Reaktionspunkte
0
AW:

... aber wieso bringt ihr immer wieder Bilder aus Perpetuals längst eingestampftem Star Trek Online wenn es um das von Cryptic geht? :-D

/Edit: Sorry, 1min zu spät. ^^
 

Kanthos

Benutzer
Mitglied seit
02.10.2002
Beiträge
38
Reaktionspunkte
0
AW:

Ich war bei der Open Beta dabei und muß sagen, daß dies das schrecklichste MMO ist, welches ich jemals ausprobiert habe. Der Flug im Weltraum hat eine übelste Steuerung. Das Tutorial war auch nicht sehr gut gemacht. Das Spiel ansich finde ich langweilig, und es gibt auch "kein" crafting, was ich aber hauptsächlich gerne mache.
Aber jeder hat einen anderen Geschmack.
Da bleibt nur abzuwarten, daß SWTOR wesentlich besser durchdacht und umgesetzt sein wird.
 
F

Farragut

Gast
AW:

ich versteh nich so ganz wieso immer über SWTOR gesprochen wird, war die letzte info nich das es erst 2011 kommt? somit ist es für mich vollkommen uninteressant und auch nicht als STO alternative zu sehen.

die STO beta hat mich auch sehr enttäuscht, der riesen patch war klasse und hat viel gefixt aber das spiel war einfach öde und ohne abwechslung
 

n3oka

Neuer Benutzer
Mitglied seit
27.06.2007
Beiträge
26
Reaktionspunkte
0
AW:

Wenn die Server mal abends nicht abkacken würden, wärs auch spielbar.
Zudem sind sehr sehr sehr viele Bugs im Spiel zufinden
 

DarkForce11

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
06.11.2002
Beiträge
276
Reaktionspunkte
0
AW:

Ich war bei der Open Beta dabei und muß sagen, daß dies das schrecklichste MMO ist, welches ich jemals ausprobiert habe. Der Flug im Weltraum hat eine übelste Steuerung. Das Tutorial war auch nicht sehr gut gemacht. Das Spiel ansich finde ich langweilig, und es gibt auch "kein" crafting, was ich aber hauptsächlich gerne mache.
Aber jeder hat einen anderen Geschmack.
Da bleibt nur abzuwarten, daß SWTOR wesentlich besser durchdacht und umgesetzt sein wird.
Wobei du bei SWTOR auch kein wahnsinnig komplexes Crafting System erwarten solltest, da es mehr auf die Massen ausgerichtet ist.
Finde ja dass crafting zu oft auf grinding hinausläuft
 

Lurelein

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
15.10.2008
Beiträge
732
Reaktionspunkte
10
AW:

Zumal mann das Star Wars MMO nicht mit STO verlgeichen kann. Das wie Äpfel und Birnen Vergleich.

SWTOR bietet kein Raumkampf und ist mehr mit WoW zu vergleichen.
 
I

IgorM

Gast
AW:

VErstehe auch nicht was an dem Star Trek so besonders sein soll. Ich habe mich auch riesig darauf gefreut und als es Perpetual entwickelte sah es auch danach aus das es in die Richtung wie Bridge Commander geht, aber als es Cryptic dann bekamm wußte ich das es nichts werden kann.
Und desto mehr Kommentare ich von Leuten aus der Beta lese desto mehr bestätigt sich das was ich mir gedacht habe.


Ich hoffe echt das SWTOR da besser wird. Naja...
 

LWHAbaddon

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
29.09.2004
Beiträge
585
Reaktionspunkte
0
AW:

Bei Warhammer Online und Age of Conan, den beiden großen vermeindlichen WOW-Killern war der anfängliche Andrang auch enorm hoch. Und doch stellten sich beide nach kurzer Zeit (meist aufgrund des nicht wirklich überwundenen Betastatus der Spiele, sowie es auch bei Star Trek Online ist) als Flops heraus.

Mir persönlich war das Spiel einfach noch nicht so weit und viele andere Dinge störten mich ebenfalls genug, daß ich es nicht gekauft habe. In sechs Monaten schaue ich es mir vielleicht noch einmal an. Vielleicht ist es dann ja endlich "fertig" (spielbar).
 

Enisra

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
01.08.2007
Beiträge
32.398
Reaktionspunkte
3.783
AW:

und Grade bei AoC zeigt sich ja auch, das hätte man das Spiel später rausgebracht wär es wesentlich beliebter geworden
jetzt ist das zwar Fertig, aber das interessiert die verkrätzten ja nicht
 

LostHero

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
11.09.2005
Beiträge
1.479
Reaktionspunkte
82
AW:

Derzeit sei man bei Cryptic damit beschäftigt die Serverkapazitäten auszubauen um auch in Zukunft dem User-Ansturm Herr zu werden.


Das ist so nicht korrekt.
Derzeit schwitzen die Blut und Wasser um die neue Hardware in den Cluster reinzufummeln um überhaupt die JETZIGEN user bedienen zu können.
Es wäre eine untertreibung zu sagen, dass die Person die bei der planung der nötigen hardware sich "leicht" unterschätzt hat.

Um genau zu sein haben sie nicht ansatzweise mit einem solch großen Spielerpool gerechnet (was bei einem so riesiegen Franchise wie Star Trek schon fast fahrlässig ist...).
Bereits in der Beta wurden die maximalen Serverkapazitäten gesprengt, eben so im Headstart.

Das nun nach dem Release not am Mann ist ist also nicht verwunderlich.

Mit anderen Worten:
epic fail des Mitarbeiters der dafür verantwortlich war!
Werft ihn aus der Luftschleuse!
 

Seemannsgarn

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
14.05.2008
Beiträge
133
Reaktionspunkte
0
AW:

Zudem sind sehr sehr sehr viele Bugs im Spiel zufinden
So ein Blödsinn...ich habe noch nie auch nur einen gravierenden Bug gehabt, und spiel seit Anfang Januar.
Selten konnt man mal ne Mission nicht abschliessen, weil der letzte Spawn fehlte, aber auch das war nur ein Betaproblem und gibts mittlerweile nicht mehr. Aber die Betaprobleme, die nunmal da waren, rechnen hier viele glaube ich noch dazu...

Serverinstabilität...geb ich Dir recht, aber seit Release, was erst ein paar Tage her ist, ist es deutlich besser geworden, wenn das so weitergeht, haben wir in spätestens 2 Wochen überhautp keine Sorgen mehr.
 

rosenkrieger70

Neuer Benutzer
Mitglied seit
18.10.2006
Beiträge
6
Reaktionspunkte
0
AW:

Sicherlich ist Sto viel zu früh auf den markt aber leider ist das bei allen größeren MMO Spielen so.Auch bei SWTOR wird das nicht anders sein.Schuld sind daran aber leider die spieler die dann das unfertige Product dann auch kaufen.Ich perönlich beteilige mich schon lange nicht mehr an der finanzierung solcher spiele(Ausnahme Blizzard Produkte da sitzen hochkompetente leute am Rechner).Trotzdem sollte jedes MMO eine Chance haben.
 

maclilithhp

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
11.03.2004
Beiträge
186
Reaktionspunkte
0
AW:

also ich mag das spiel.

das charakter design und die entwicklung
macht richtig spaß und ist anspruchsvoll.
genauso gutes teamplay und es ist
abwechslungsreich.

es lässt sich mit keinem mmo vergleichen das
ich bisher gespielt hab. dort waren bei dem
und dem level die gleiche klasse kaum
unterscheidbar. höchstens durch eine kette
oder einen ring. hier ist es vielfältig aufgrund
der boffs und seiner eigenen skilling und dem
schiff/kit das man wählt.


vieles ist noch nich perfekt an dem spiel. aber
der große patch in der open beta und auch
schon die veränderungen während der closed
beta zeigen viel potential!
 

LostHero

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
11.09.2005
Beiträge
1.479
Reaktionspunkte
82
AW:

das schlimmste ist ja, die ersten sind bereits admiral 5 also max level (l45) und berichten im forum, dass es KEINEN
NULL
NIX
NADA

an content gibt.
keine instanzen, keine raids (fleet actions), nicht mal sinnvolle repeatable quests.
die letze fleetaction erlebt man mit stufe ~18 und die ist auch noch buggy (binnen 1-2 sekunden gewonnen durch nen Minenbug/exploit).

man kann nicht mal wie bei anderen MMOs üblich wenigstens instanzen 24/7 farmen um sein gear zu verbessern.
die MK X items sind alle kaufbar.


das ist schon ein armutszeugnis, ich selbst bin nur level 22 aber ich bezweifel, dass bis ich 45 bin da viel kommen kann :(.
 

Enisra

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
01.08.2007
Beiträge
32.398
Reaktionspunkte
3.783
AW:

Mit anderen Worten:
epic fail des Mitarbeiters der dafür verantwortlich war!
Werft ihn aus der Luftschleuse!
ach, wozu die Mühe
gleich Rausbeamen ins All und ein Phaserschuss hinterher :-D

Nein, aber auch hier zeigt sich das man hätte von AoC lernen sollen und das Spiel mit Endgamecontent ausliefern sollen, da gab´s ja auch viele Lücken in denen man grinden musste und das funktioniert außerhalb eines Asia-Grinders nicht
 

winni71

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
19.06.2003
Beiträge
118
Reaktionspunkte
0
AW:

Um genau zu sein haben sie nicht ansatzweise mit einem solch großen Spielerpool gerechnet (was bei einem so riesiegen Franchise wie Star Trek schon fast fahrlässig ist...).
Bereits in der Beta wurden die maximalen Serverkapazitäten gesprengt, eben so im Headstart.
Jo während der Beta haben dann die harten Fans immer gesagt, daß die ja nur die maximale Serverauslastung testen und zum Start würde es dann besser werden, wurde es aber nicht ...
 

DAmado

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
24.02.2007
Beiträge
277
Reaktionspunkte
9
AW:

"Derzeit sei man bei Cryptic damit beschäftigt die Serverkapazitäten auszubauen um auch in Zukunft dem User-Ansturm Herr zu werden."

Der Witz war gut. Seit wann sollen den die Server bisher mal den Ansturm der Spieler ausgehalten haben? Sobald die Amis online kommen sind die Server mit der Anzahl der Spieler überfordert und stürzen ab, einzelne Spieler werden beim Instanzwechsel (kommt alle paar Min vor) gekickt oder das Spiel Lagt wie sau. Das die Serverkapazität erhöht werden soll wurde schon vor Tagen/Wochen angekündigt aber passieren tut sich da nicht wirklich was.
 

Enisra

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
01.08.2007
Beiträge
32.398
Reaktionspunkte
3.783

Tarnsocke

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
05.05.2005
Beiträge
285
Reaktionspunkte
33
AW:

Also ich hab mich ja wahnsinnig auf das STO gefreut, aber ich sehe da keine rosigen Zeiten. Hab seit dem Release nur mal kurz gezockt, weis also net wie's ingame ist, aber Char-Erstellung - komplett englisch. Wenn das mit den Items etc. auch so weitergeht seh ich schwarz.
Ich mein, ich hab ja gelernt einem MMO etwas Zeit zu geben, biss es mal richtig steht, doch das sehen nur die wenigsten so. Und der erste Monat ist für ein Game (soweit ich weis) entscheident.
Wenn dat ma jut geht. :confused:
 

Seemannsgarn

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
14.05.2008
Beiträge
133
Reaktionspunkte
0
AW:

das schlimmste ist ja, die ersten sind bereits admiral 5 also max level (l45) und berichten im forum, dass es KEINEN
NULL
NIX
NADA

an content gibt.
keine instanzen, keine raids (fleet actions), nicht mal sinnvolle repeatable quests.
die letze fleetaction erlebt man mit stufe ~18 und die ist auch noch buggy (binnen 1-2 sekunden gewonnen durch nen Minenbug/exploit).

man kann nicht mal wie bei anderen MMOs üblich wenigstens instanzen 24/7 farmen um sein gear zu verbessern.
die MK X items sind alle kaufbar.
Hauptsache mal was nachgequatscht oder?

Sehr seltsam, das meine 2 Captains 4,3 aus der Flotte regelmäßig an hochleveligen Fleetactions teilnehmen...

Und das Level X Items kaufbar sind, ist ja auch sooo schlimm, viel Spass beim versuch FARBIGE Level X Items zu kaufen, wirst sicher ne Weile suchen müssen... so 2-3 Monate
 

KimIlSung

Benutzer
Mitglied seit
02.09.2004
Beiträge
37
Reaktionspunkte
0
AW:

Obwohl ich grosser Fan des Star Trek Universums bin, hat mich das, was ich bisher so an gameplay videos gesehen habe, ziemlich enttäuscht.
Ich hoffe hier ein paar ausführliche Berichte von Spielern zu lesen.

Und warum war der lifetime account nur für vorbesteller verfügbar? Falls ich mich entschliesse, mich anzumelden, dann nur mit lifetime account. Sind diese vielleicht bald auf ebay oder so zu finden???
 

LostHero

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
11.09.2005
Beiträge
1.479
Reaktionspunkte
82
AW:

dann nenn mir mal eine fleetaction die höher ist als Crystalinedings da.

es gibt keine!
und diese crystaldingsda fleetaction is buggy (stichwort minen) und bereits ab level 18+.
 
Oben Unten