News - Spellforce: Schatten in Echtzeit

T

Trudel

Gast
Ist das wirklich ne News wert? Echtzeitschatten sind heutzutage (selbst in Strategiespielen) doch keine Seltenheit mehr!
 
TE
S

SYSTEM

Gast
Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.

Zum Artikel: http://www.pcgames.de/aid,170641
 

HunterXXL

Benutzer
Mitglied seit
10.07.2002
Beiträge
69
Reaktionspunkte
0
[l]am 14.05.03 um 17:24 schrieb Trudel:[/l]
Ist das wirklich ne News wert? Echtzeitschatten sind heutzutage (selbst in Strategiespielen) doch keine Seltenheit mehr!

Da gebe ich Dir recht! Das sollte eigentlich peinlich sein so was zu erwähnen, ist denn das Spiel so schlecht das man sich hinter so etwas verstecken muss?
Hätte eher eine Meldung von einem super Feature erwartet, irgendwas neues, was wirklich Lust macht das Spiel zu zocken!
 

ishmael_b_bc

Benutzer
Mitglied seit
21.04.2002
Beiträge
84
Reaktionspunkte
0
Da kommt mal ein Spiel, das wirklich innovativ ist (und aus Deutschland) und dann solch dämlichen Kommentare. Zeigt ihr mir bitte mal ein Echtzeitstrategiespiel mit so einer Grafik und eben solchen Schatten.

Und wenn ihr nach all den Berichten über all die einfallsreichen Features das Spiel immer noch nicht kaufen wollt, dann lohnt es sich kaum das jetzt bei dieser News so zu erwähnen, als würde man noch auf was wirklich tolles warten. Sind Spiele nur einfallslose Fortsetzungen wird gemeckert, bringen sie mal neue Ideen, auch. Manchen Leuten ist echt nicht zu helfen. Hauptsache einen Kommentar abgegeben.
 

HunterXXL

Benutzer
Mitglied seit
10.07.2002
Beiträge
69
Reaktionspunkte
0
ishmael_b_bc, leider machst Du das genau so wie wir, einfach ein Kommentar abgeben. Ich finde es einfach nur lächerlich eine Newsmeldung dazu zu bringen, als ob es nichts besseres gibt.
Besonders momentan wo doch die E3 für so viel News sorgt.

Muss man denn für jedes dumme Feature eine Meldung bringen, um nur insgeheim zu hoffen das es dadurch mehr Spieler kennen?
So ein Echtzeitschatten ist heutzutage so was von simple, ich finde es wirklich einen Witz das in eine Newsmeldung zu packen.

Würde gerne mal wissen wer denn die Meldung geschrieben hat, ist die von Phenomic? Von Jowood (wohl eher)? Könnte ich mir gut vorstellen. Aber bestimmt nicht von jemanden der Tag und Nacht an dem Game sitzt und arbeitet. Mir persönlich währe das nur peinlich wenn jemand über mein Game so ne Meldung bringt.
 
TE
T

Trudel

Gast
[l]am 14.05.03 um 17:54 schrieb ishmael_b_bc:[/l]
Da kommt mal ein Spiel, das wirklich innovativ ist (und aus Deutschland) und dann solch dämlichen Kommentare. Zeigt ihr mir bitte mal ein Echtzeitstrategiespiel mit so einer Grafik und eben solchen Schatten.

Und wenn ihr nach all den Berichten über all die einfallsreichen Features das Spiel immer noch nicht kaufen wollt, dann lohnt es sich kaum das jetzt bei dieser News so zu erwähnen, als würde man noch auf was wirklich tolles warten. Sind Spiele nur einfallslose Fortsetzungen wird gemeckert, bringen sie mal neue Ideen, auch. Manchen Leuten ist echt nicht zu helfen. Hauptsache einen Kommentar abgegeben.

Ich finde das Spiel an sich sehr interessant, aber Echtzeitschatten gabs schon in Earth 2150, was Ende 1999 erschienen ist!
Deshalb habe ich diesen kommentar abgegeben und nicht nur um meinen Senf dazuzugeben! ;)
 
Oben Unten