• Aktualisierte Forenregeln

    Keine Angst, niemand kauft eine Waschmaschine! Und im Grunde sind keine großen Neuerungen dazu gekommen, sondern nur Sachen ergänzt worden, an die sich die Moderation sowieso laut internen Absprachen hält. Die Forenregeln sind an den betreffenden Punkten nur etwas klarer formuliert. Änderung gab es unter dem Punkt 1.2 Meinungsfreiheit und 4.6 Spam und neu dazu gekommen ist 1.3 Verhaltensregeln, wo es im Grunde nur darum geht, höflich zu bleiben.

    Forenregeln

    Das bezieht sich nach wie vor nicht auf Neckereien und soll vor allem verhindern, dass Diskussionen zum Schauplatz von Streitigkeiten werden.
    Vielen Dank
  • Kritk / Fragen / Anregungen zu Artikeln

    Wenn ihr Kritik, Fragen oder Anregungen zu unseren Artikeln habt, dann könnt ihr diese nun in das entsprechende Forum packen. Vor allem Fehler in Artikeln gehören da rein, damit sie dort besser gesehen und bearbeitet werden können.

    Bitte beachtet dort den Eingangspost, der vorgibt, wie der Thread zu benutzen ist: Danke!

News - Soundtrack: Secret Weapons Over Normandy

S

SYSTEM

Gast
Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.

arrow_right.gif
Zum Artikel: http://www.pcgames.de/aid,210800
 

LGH

Mitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
6
Reaktionspunkte
0
So sieht man, wie Geschmäcker sich unterscheiden können. Für mich wäre der Soundtrack alleine schon fast ein Grund, das Spiel zu kaufen ;)

Generell finde ich es sowieso immer sehr lobenswert, wenn auf einen Orchester statt auf synthetische Musik gesetzt wird.

cu,
LGH
 

Leopard

Mitglied
Mitglied seit
24.03.2001
Beiträge
88
Reaktionspunkte
0
[l]am 19.08.03 um 12:07 schrieb LGH:[/l]
So sieht man, wie Geschmäcker sich unterscheiden können. Für mich wäre der Soundtrack alleine schon fast ein Grund, das Spiel zu kaufen ;)

Generell finde ich es sowieso immer sehr lobenswert, wenn auf einen Orchester statt auf synthetische Musik gesetzt wird.

cu,
LGH

dem ersterem stimme ich zu,dem zweitem nicht...
 
A

AndyK

Gast
mir gefällt die musik auch, auch wenn sie thematisch eher an john williams erinnert, man hört hier viel williams americana stil in richtung soldat james ryan heruas, ebenson die olympia fanfare
so ganz zum luftkampf scheint es nicht zu passen ,aber abwarten, er ist sicher einer der talentiertesten spielekomponisten
 

Teslatier

Mitglied
Mitglied seit
17.02.2002
Beiträge
1.844
Reaktionspunkte
21
[l]am 19.08.03 um 19:30 schrieb Leopard:[/l]
[l]am 19.08.03 um 12:07 schrieb LGH:[/l]
So sieht man, wie Geschmäcker sich unterscheiden können. Für mich wäre der Soundtrack alleine schon fast ein Grund, das Spiel zu kaufen ;)

Generell finde ich es sowieso immer sehr lobenswert, wenn auf einen Orchester statt auf synthetische Musik gesetzt wird.

cu,
LGH

dem ersterem stimme ich zu,dem zweitem nicht...

Ich stimme beidem zu.
Zum ersten: So wars bei mir mit MoHAA. Aber nicht nur wegen der Musik, sondern auch wegen der Atmosphäre und dem Gameplay.
 

Leopard

Mitglied
Mitglied seit
24.03.2001
Beiträge
88
Reaktionspunkte
0
[l]am 19.08.03 um 20:22 schrieb Teslatier:[/l]
[l]am 19.08.03 um 19:30 schrieb Leopard:[/l]
[l]am 19.08.03 um 12:07 schrieb LGH:[/l]
So sieht man, wie Geschmäcker sich unterscheiden können. Für mich wäre der Soundtrack alleine schon fast ein Grund, das Spiel zu kaufen ;)

Generell finde ich es sowieso immer sehr lobenswert, wenn auf einen Orchester statt auf synthetische Musik gesetzt wird.

cu,
LGH

dem ersterem stimme ich zu,dem zweitem nicht...

Ich stimme beidem zu.
Zum ersten: So wars bei mir mit MoHAA. Aber nicht nur wegen der Musik, sondern auch wegen der Atmosphäre und dem Gameplay.

einfach deshalb,weil ich ich den soundtrack zu Blade Runner oder C&C-TD/RA auch klasse finde,auch Turrican II kann begeistern...
 
Oben Unten