News - Solar: Neuer Shooter der Breed-Macher

Nali_WarCow

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
26.10.2000
Beiträge
13.778
Reaktionspunkte
0
Na ob das was wird? Bei Breed glaubten auch viele bis kurz vor der Vollendung noch an den "Halo-Killer" und wenn man sich dann das Review anschaut, dann wurde dieses Ziel wohl erheblich verfehlt.
Und jetzt wollen sie einen Konkurrenten gegen Battlefield und UT machen? Da haben sie sich aber einiges vorgenommen. Ob das was wird?
Das bedeutet ja auch irgendwie, daß sich Brat Design wohl gar nicht mehr so sehr um Breed (Patches, etc.) kümmern wird. War es vielleicht auch ein Grund warum Breed am Ende noch so "rund" geworden ist, da hier schon "zu früh" am nächsten Projekt gearbeitet wurde?
 
S

SYSTEM

Gast
Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.

arrow_right.gif
Zum Artikel: http://www.pcgames.de/aid,286041
 

Kajetan

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
13.06.2003
Beiträge
419
Reaktionspunkte
0
[l]am 20.02.04 um 13:05 schrieb Nali_WarCow:[/l]
War es vielleicht auch ein Grund warum Breed am Ende noch so "rund" geworden ist, da hier schon "zu früh" am nächsten Projekt gearbeitet wurde?
Schau Dir mal die Personalstärke von Brat Design an (laut Web-Seite). Eine Handvoll Fussvolk, EIN EINZIGER Hauptprogrammierer, ein Netzwerk-Coder, fertig!
Kein Wunder, dass sich Breed in dem Stadium befindet, in dem es sich jetzt befindet. Während man alle Ressourcen der dünnen Personaldecke in die Fertigstellung des ersten, wichtigen Spieles stecken sollte, basteln die Brat Design-Hansel schon fleissig am nächsten Spiel.

Herr, schmeiss' Projekt-Leitung vom Himmel!
 

Milloud

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
14.09.2003
Beiträge
144
Reaktionspunkte
0
Sorry, aber Brat Design bietet für den hart umgekämpften Spielemarkt einfach keine guten Innovationen! Was soll das denn bitte, den X-ten Halo-Shooter oder das X-te Multiplayergame auf den Markt zu werfen? Deutsche Firmen sollten mehr Mut zur Nische haben, dazu ein logisches und einfaches Spielkonzept!
Beispiel StarCraft:
Einfach, logisch, übersichtlich! Dazu eine starke Plattform für die Community - gratis! So macht das Sinn.

Beispiel Half-Life:
Linear, Überraschungseffekte, Highlights die Motivieren (geräuschempfindliche Tentakel, "Levelboss" durch aktivieren einer Anlage besiegen, etc.)
MOD's sicherlich auch, aber das Spiel ansich war sehr populär, dadurch weite Verbreitung und danach erst als "standart" MOD-Plattform geeignet.


Also liebes Brat Design,

bitte keine Versionen, sondern Innovationen! Und damit sind nicht andere Waffen oder exotische Gegner gemeint. Schaut lieber mal bei Crytek in Coburg vorbei und lasst euch mit den nötigen Tips versorgen, wie man internationales Interesse an einem Titel weckt.

Gruß, Milloud

EDIT:
Und vor allem Mut zur Investition! Budget von 2 Mio Euro, ein gutes Konzept und erfahrene Mitarbeiter mit Referenzen machen schon einiges aus. Wenn ich konkurrenzfähig produzieren will, brauch ich nunmal eine ordentliche Finanzspritze. Wer heute noch glaubt, in seiner Garage einen Doom3-Konkurrenten basteln zu können, der irrt sich gewaltig. Dann lieber sein lassen!
 

Kajetan

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
13.06.2003
Beiträge
419
Reaktionspunkte
0
[l]am 20.02.04 um 13:47 schrieb Milloud:[/l]
Deutsche Firmen sollten mehr Mut zur Nische haben, dazu ein logisches und einfaches Spielkonzept!

Im Prinzip stimme ich dem Rest Deines Postings vorbehaltlos zu ... aber Du weisst doch sicherlich, dass Brat Design in UK beheimatet sind? ;)
 

Stefan1981

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
25.12.2003
Beiträge
988
Reaktionspunkte
0
hmmmmm


Breed is ein Game das überflüssig ist !

Brat Designs,hmmmmm,der grossteil des Teams ist überflüssig,sorry und was das neue Game angeht,sollten sie versuchen es weiterzugeben an andere Hersteller die mehr potenzial und mehr ideen haben,am besten wäre natürlich das Game gar nicht erst anzufangen da die Müllproduktionsanlage Brat Designs es nicht bringt.

Immo werden fast nur noch Shooter gemacht und eins ist schlechter als das andere.

Shooter gibt es wirklich nur ,meiner meinung nach, 3 gute Games : Doom Reihe, Half-Life und vll. noch UT etwas weiter hinten kommt dann BF und weit abgeschlagen der rest !

mfg
 

Spider_Jerusalem

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
779
Reaktionspunkte
0
[l]am 20.02.04 um 13:30 schrieb Kajetan:[/l]
Kein Wunder, dass sich Breed in dem Stadium befindet, in dem es sich jetzt befindet. Während man alle Ressourcen der dünnen Personaldecke in die Fertigstellung des ersten, wichtigen Spieles stecken sollte, basteln die Brat Design-Hansel schon fleissig am nächsten Spiel.
Herr, schmeiss' Projekt-Leitung vom Himmel!

So etwas ähnliches hatte ich schon als Kritik in den Raum gestellt, als man Breed noch zu einem Halo-Killer par excellence hochstilisieren wollte. Und dafür musste ich auch noch Prügel einstecken und mich als Microsoft-Fanboy beschimpfen lassen... :finger:

Trotzdem ist es schade, dass ich mit meiner Einschätzung richtig lag. Breed hätte wirklich gut werden können. Nur spielen sich Konjunktive eben nicht so gut wie schlichte Aussagesätze.
 

Kajetan

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
13.06.2003
Beiträge
419
Reaktionspunkte
0
[l]am 21.02.04 um 20:02 schrieb Spider_Jerusalem:[/l]
Nur spielen sich Konjunktive eben nicht so gut wie schlichte Aussagesätze
Der ist gut! Darf ich Dich mit diesem Satz bei Bedarf zitieren? ;)
 
Oben Unten