• Aktualisierte Forenregeln

    Keine Angst, niemand kauft eine Waschmaschine! Und im Grunde sind keine großen Neuerungen dazu gekommen, sondern nur Sachen ergänzt worden, an die sich die Moderation sowieso laut internen Absprachen hält. Die Forenregeln sind an den betreffenden Punkten nur etwas klarer formuliert. Änderung gab es unter dem Punkt 1.2 Meinungsfreiheit und 4.6 Spam und neu dazu gekommen ist 1.3 Verhaltensregeln, wo es im Grunde nur darum geht, höflich zu bleiben.

    Forenregeln

    Das bezieht sich nach wie vor nicht auf Neckereien und soll vor allem verhindern, dass Diskussionen zum Schauplatz von Streitigkeiten werden.
    Vielen Dank
  • Kritk / Fragen / Anregungen zu Artikeln

    Wenn ihr Kritik, Fragen oder Anregungen zu unseren Artikeln habt, dann könnt ihr diese nun in das entsprechende Forum packen. Vor allem Fehler in Artikeln gehören da rein, damit sie dort besser gesehen und bearbeitet werden können.

    Bitte beachtet dort den Eingangspost, der vorgibt, wie der Thread zu benutzen ist: Danke!

News - Prince of Persia - über 1 Million verkauft

Nali_WarCow

Mitglied
Mitglied seit
26.10.2000
Beiträge
13.768
Reaktionspunkte
0
AW: News - Prince of Persia - über 1 Million verkauft

Also da soll mal einer Ubi Soft verstehen. Wenn die Zahlen wirklich stimmen, so fragt man sich dann doch warum in aller Welt der Preis gesenkt wurde. Nach etwa über einem Monat schon für etwa 27 € im Laden und angeblich so tolle Verkaufszahlen?
Ist sicherlich nicht schlecht so schnell, preiswert an eine legale Vollversion zu kommen, aber es wundert schon.
Aber das läßt ja wirklich hoffen, daß der Nachfolger auch so gut wird. Für mich auf jeden Fall die Spieleüberraschung des Jahres 2003. Neuauflagen können wirklich auch sehr gut werden. :top:
 
S

SYSTEM

Gast
Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.

arrow_right.gif
Zum Artikel: http://www.pcgames.de/aid,282820
 
Mitglied seit
26.01.2002
Beiträge
593
Reaktionspunkte
0
AW: News - Prince of Persia - über 1 Million verkauft

[l]am 11.02.04 um 17:45 schrieb Nali_WarCow:[/l]
Also da soll mal einer Ubi Soft verstehen. Wenn die Zahlen wirklich stimmen, so fragt man sich dann doch warum in aller Welt der Preis gesenkt wurde. Nach etwa über einem Monat schon für etwa 27 € im Laden und angeblich so tolle Verkaufszahlen?
Ist sicherlich nicht schlecht so schnell, preiswert an eine legale Vollversion zu kommen, aber es wundert schon.
Aber das läßt ja wirklich hoffen, daß der Nachfolger auch so gut wird. Für mich auf jeden Fall die Spieleüberraschung des Jahres 2003. Neuauflagen können wirklich auch sehr gut werden. :top:



Hoffentlich fällt der Preis für Far Cry auch so schnell ;)
 

Shadow_Man

Mitglied
Mitglied seit
10.11.2002
Beiträge
36.421
Reaktionspunkte
6.546
AW: News - Prince of Persia - über 1 Million verkauft

[l]am 11.02.04 um 17:45 schrieb Nali_WarCow:[/l]
Also da soll mal einer Ubi Soft verstehen. Wenn die Zahlen wirklich stimmen, so fragt man sich dann doch warum in aller Welt der Preis gesenkt wurde. Nach etwa über einem Monat schon für etwa 27 € im Laden und angeblich so tolle Verkaufszahlen?
Ist sicherlich nicht schlecht so schnell, preiswert an eine legale Vollversion zu kommen, aber es wundert schon.
Aber das läßt ja wirklich hoffen, daß der Nachfolger auch so gut wird. Für mich auf jeden Fall die Spieleüberraschung des Jahres 2003. Neuauflagen können wirklich auch sehr gut werden. :top:

Vielleicht haben sie es auch gerade deshalb so billig gemacht, weil es sich so gut verkauft!
 
I

Igro

Gast
AW: News - Prince of Persia - über 1 Million verkauft

[l]am 11.02.04 um 22:35 schrieb Shadow_Man:[/l]
[l]am 11.02.04 um 17:45 schrieb Nali_WarCow:[/l]
Also da soll mal einer Ubi Soft verstehen. Wenn die Zahlen wirklich stimmen, so fragt man sich dann doch warum in aller Welt der Preis gesenkt wurde. Nach etwa über einem Monat schon für etwa 27 ? im Laden und angeblich so tolle Verkaufszahlen?
Ist sicherlich nicht schlecht so schnell, preiswert an eine legale Vollversion zu kommen, aber es wundert schon.
Aber das läßt ja wirklich hoffen, daß der Nachfolger auch so gut wird. Für mich auf jeden Fall die Spieleüberraschung des Jahres 2003. Neuauflagen können wirklich auch sehr gut werden. :top:

Vielleicht haben sie es auch gerade deshalb so billig gemacht, weil es sich so gut verkauft!

oder es hat sich so gut verkauft, weil es so billig war. mensch leute, sonst regt sich jeder drüber auf, das spiele zu teuer sind und das firmen mehr verdienen würden/ es weniger raubkopien gäbe wenn sie billiger wärn ... und nun wundert ihr euch über ne günstig preis politik von firmen .... und "verlangt" höhere preise ... wenn bei spielen nicht wenigstens einmal gemeckert wurde, wurds auch nicht programmiert *kopfschüttel*

Herzlichen Glückwunsch UbiSoft für 1.100.000 verkaufte Exemplare eines tollen Spiels!

Igro
 

mr_bean

Mitglied
Mitglied seit
31.03.2003
Beiträge
33
Reaktionspunkte
0
AW: News - Prince of Persia - über 1 Million verkauft

[l]am 11.02.04 um 22:35 schrieb Shadow_Man:[/l]
[l]am 11.02.04 um 17:45 schrieb Nali_WarCow:[/l]
Also da soll mal einer Ubi Soft verstehen. Wenn die Zahlen wirklich stimmen, so fragt man sich dann doch warum in aller Welt der Preis gesenkt wurde. Nach etwa über einem Monat schon für etwa 27 € im Laden und angeblich so tolle Verkaufszahlen?
Ist sicherlich nicht schlecht so schnell, preiswert an eine legale Vollversion zu kommen, aber es wundert schon.
Aber das läßt ja wirklich hoffen, daß der Nachfolger auch so gut wird. Für mich auf jeden Fall die Spieleüberraschung des Jahres 2003. Neuauflagen können wirklich auch sehr gut werden. :top:

Vielleicht haben sie es auch gerade deshalb so billig gemacht, weil es sich so gut verkauft!

... was für diejenigen, die das spiel gleich nach release für über 40 euro gekauft haben sicherlich nicht erfreulich ist! :o wenn das schule macht, dann kauft keiner mehr spiele sofort, sondern wartet bis zur 1. preissenkung ! ... is sicherlich auch nich vater des gedanken?!

bean
 

GreenSoda

Mitglied
Mitglied seit
20.09.2002
Beiträge
376
Reaktionspunkte
0
AW: News - Prince of Persia - über 1 Million verkauft

Also da soll mal einer Ubi Soft verstehen. Wenn die Zahlen wirklich stimmen, so fragt man sich dann doch warum in aller Welt der Preis gesenkt wurde. Nach etwa über einem Monat schon für etwa 27 € im Laden und angeblich so tolle Verkaufszahlen?

Naja ich bezweifle, dass sich die PC-Version so gut verkauft.

-die 1 Millionen bezieht sich ziemlich eindeutig auf die gesamt-verkaufte Stückzahl...also inklusive XboX und vor allem PS2; der PC Sektor wird da wohl (leider) nicht so viel zu beigetragen haben...
 

Gargoyle

Mitglied
Mitglied seit
16.04.2002
Beiträge
240
Reaktionspunkte
0
AW: News - Prince of Persia - über 1 Million verkauft

[l]am 11.02.04 um 17:48 schrieb JohnnyKnoxville21:[/l]
[l]am 11.02.04 um 17:45 schrieb Nali_WarCow:[/l]
Also da soll mal einer Ubi Soft verstehen. Wenn die Zahlen wirklich stimmen, so fragt man sich dann doch warum in aller Welt der Preis gesenkt wurde. Nach etwa über einem Monat schon für etwa 27 € im Laden und angeblich so tolle Verkaufszahlen?
Ist sicherlich nicht schlecht so schnell, preiswert an eine legale Vollversion zu kommen, aber es wundert schon.
Aber das läßt ja wirklich hoffen, daß der Nachfolger auch so gut wird. Für mich auf jeden Fall die Spieleüberraschung des Jahres 2003. Neuauflagen können wirklich auch sehr gut werden. :top:



Hoffentlich fällt der Preis für Far Cry auch so schnell ;)

Warum nicht, ist ja auch von Ubi Soft. Die scheinen recht flexibel zu sein...
 
M

Munky

Gast
AW: News - Prince of Persia - über 1 Million verkauft

[l]am 12.02.04 um 00:03 schrieb mr_bean:[/l]
... was für diejenigen, die das spiel gleich nach release für über 40 euro gekauft haben sicherlich nicht erfreulich ist! :o wenn das schule macht, dann kauft keiner mehr spiele sofort, sondern wartet bis zur 1. preissenkung ! ... is sicherlich auch nich vater des gedanken?!

bean

Quatsch, PC-Spieler sind Kids! Die müssen alles immer sofort haben. Soll kein Affront sein, aber es ist doch so, daß man in ALLEN Foren nur Beschwerden hört über Veröffentlichungsdaten, und um wie viel Uhr man sich morgens das Spiel kaufen kann...ich könnt´s verstehen, keiner hört sich gerne an, wie andere über eine Sache schwärmen, auf die man selber monatelang gewartet hat.
 
TE
TE
N

Nali_WarCow

Mitglied
Mitglied seit
26.10.2000
Beiträge
13.768
Reaktionspunkte
0
AW: News - Prince of Persia - über 1 Million verkauft

[l]am 12.02.04 um 00:16 schrieb GreenSoda:[/l]
Naja ich bezweifle, dass sich die PC-Version so gut verkauft.

-die 1 Millionen bezieht sich ziemlich eindeutig auf die gesamt-verkaufte Stückzahl...also inklusive XboX und vor allem PS2; der PC Sektor wird da wohl (leider) nicht so viel zu beigetragen haben...

Gut PC ist natürlich in der Hinsicht so eine Sache. Allerdings war das Spiel für den PC ja deutlich preiswerter. Eventuell ist ja auch die Handyversion mit eingerechnet.
Ach ja, die X-Box Fassung (und GC) kann dazu noch nicht beigetragen haben, die kommt erst am 19.02 in die Läden ;)
Doch ich hoffe trotzdem auf einen Nachfolger für den PC.
 
Oben Unten