News - PC Games Sonderheft: Die schönsten Browser- und Facebook-Games - ab sofort vorbestellbar

Petra_Froehlich

Legende
Mitglied seit
05.03.2008
Beiträge
971
Reaktionspunkte
20
Website
www.pcgames.de
News - PC Games Sonderheft: Die schönsten Browser- und Facebook-Games - ab sofort vorbestellbar

Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.

arrow_right.gif
Zum Artikel: http://www.pcgames.de/aid,763522
 

Buggy-der-Clown

Benutzer
Mitglied seit
11.01.2009
Beiträge
96
Reaktionspunkte
0
AW: News - PC Games Sonderheft: Die schönsten Browser- und Facebook-Games - ab sofort vorbestellbar

das ist in der tat etwas was mir noch gefehlt hat....spiele selber grepolis, the west und einige facebook-spiele.....ich glaube auch dieses heft könnte ganz interessant für mich werden....:-D
 

Fraiser_

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
425
Reaktionspunkte
35
AW: News - PC Games Sonderheft: Die schönsten Browser- und Facebook-Games - ab sofort vorbestellbar

Habt ihr nicht mal im Podcast gesagt, das die Casual-Nasen sowiso keine Hefte kaufen?? Also komische Entscheidung jetzt. Ich kauf das auch auf keinen.
 
TE
Petra_Froehlich

Petra_Froehlich

Legende
Mitglied seit
05.03.2008
Beiträge
971
Reaktionspunkte
20
Website
www.pcgames.de
AW: News - PC Games Sonderheft: Die schönsten Browser- und Facebook-Games - ab sofort vorbestellbar

Habt ihr nicht mal im Podcast gesagt, das die Casual-Nasen sowiso keine Hefte kaufen?? Also komische Entscheidung jetzt. Ich kauf das auch auf keinen.
Travian, Grepolis, Gilde 1400, Lord of Ultima & Co. sind alles andere als "casual". Die sind nicht selten komplexer als klassische PC-WiSims. Und selbst zu Farmville haben wir immerhin 18 engbedruckte Seiten Tipps anzubieten -- also "casual" ist anders ;)

Petra
PC Games
 

Loron

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
29.06.2010
Beiträge
104
Reaktionspunkte
0
AW: News - PC Games Sonderheft: Die schönsten Browser- und Facebook-Games - ab sofort vorbestellbar

Ok dann nennen wir es halt 0815 games. Causal bleibt Causal und das ist bei BGs schon seit mehren Jahren so. Mit den alten, noch mit herzblut Entwickelten, Games können die neuen Farmville, Farmarama, Farmding und Farmdeungs nicht mithalten und werden schlicht nur von Causals gespielt.
 

nikiburstr8x

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.06.2008
Beiträge
7.014
Reaktionspunkte
10
AW: News - PC Games Sonderheft: Die schönsten Browser- und Facebook-Games - ab sofort vorbestellbar

Ok dann nennen wir es halt 0815 games. Causal bleibt Causal und das ist bei BGs schon seit mehren Jahren so. Mit den alten, noch mit herzblut Entwickelten, Games können die neuen Farmville, Farmarama, Farmding und Farmdeungs nicht mithalten und werden schlicht nur von Causals gespielt.
 
Und was spricht dagegen, sogenannte "Casuals" für ein Spiel zu begeistern? 
Früher haben sich alle drüber aufgeregt, dass Computerspiele Nische sind und kaum Toleranz erfuhren ( was sich über Indizierungen diverser Egoshooter aufgeregt wurde ^^) - kaum macht man dem gemeinen Volk derlei Unterhaltung schmackhaft, meldet sich der selbsternannte Harte Kern der Zocker und wettert gegen Casual Games. :B

Zocker sind schon ein tolerantes Völkchen. :B
 

baal-sebul

Benutzer
Mitglied seit
12.10.2005
Beiträge
86
Reaktionspunkte
2
AW: News - Für alle Fans von Farmville, Travian, Grepolis, Mafia Wars & Co.: Neues PC-Games-Sonderheft ab sofort vorbestellbar

@Loron und Fraiser
Wenn Leute keine Ahnung haben... Gerade Travian ist alles andere als Casual oder 0815, habe es selbst Jahre begeistert gespielt. Ihr habt überhaupt keine Vorstellung wie zeitaufwändig und komplex so ein Spiel sein kann. Jeden Tag werden taktische und strategische Entscheidungen getroffen, das beginnt schon bei der Wahl des Volkes, später bei der Auslegung der Armeen auf Schnelligkeit, Stärke Allround und geht beispielsweise damit weiter, dass die Männeln und Pferdchen Futter brauchen, was es anzubauen und hin- und herzutransportieren gilt.
Klar, Geschichten wie Farmville sind wohl weitaus simpler gestrikt, aber schert nicht einfach alles über einen Kamm, wenn ihr es nicht kennt.
Ich selbst musste meine Zeit bei Travian leidr beenden, da mir zum Schluss einfach die Zeit dafür fehlte, mich um Dutzende Dörfer und Armeen zu kümmern.
Ich find die Idee gar nicht übel, für sowas mal ein Sonderheft zu bringen, es wird bestimmt begeisterte Käufer geben.
 

Loron

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
29.06.2010
Beiträge
104
Reaktionspunkte
0
AW: News - PC Games Sonderheft: Die schönsten Browser- und Facebook-Games - ab sofort vorbestellbar

Ok dann nennen wir es halt 0815 games. Causal bleibt Causal und das ist bei BGs schon seit mehren Jahren so. Mit den alten, noch mit herzblut Entwickelten, Games können die neuen Farmville, Farmarama, Farmding und Farmdeungs nicht mithalten und werden schlicht nur von Causals gespielt.
Und was spricht dagegen, sogenannte "Casuals" für ein Spiel zu begeistern?
Früher haben sich alle drüber aufgeregt, dass Computerspiele Nische sind und kaum Toleranz erfuhren ( was sich über Indizierungen diverser Egoshooter aufgeregt wurde ^^) - kaum macht man dem gemeinen Volk derlei Unterhaltung schmackhaft, meldet sich der selbsternannte Harte Kern der Zocker und wettert gegen Casual Games. :B

Zocker sind schon ein tolerantes Völkchen. :B
Ah ein Verfechter des, "Lieber hundert Versionen von stumpfsinnigem Farmklickereihen als eine gescheites Game". Genau wegen solchen Leuten wie dir werden die Games immer simpler, billiger und langweiliger.

@baal-sebul ich habe Travian selber drei Monate gespielt und es ist einfach ein 0815 Game.
 

ShadowsUndead67

Benutzer
Mitglied seit
28.09.2005
Beiträge
88
Reaktionspunkte
0
AW: News - PC Games Sonderheft: Die schönsten Browser- und Facebook-Games - ab sofort vorbestellbar

Und letzendlich kann man in allen Browsergames nur etwas reißen wenn man jeden Tag mindestens 15 mal reinguckt.
Hura Browsergames ...
 

Vordack

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
14.113
Reaktionspunkte
1.566
AW: News - PC Games Sonderheft: Die schönsten Browser- und Facebook-Games - ab sofort vorbestellbar

Habt ihr nicht mal im Podcast gesagt, das die Casual-Nasen sowiso keine Hefte kaufen?? Also komische Entscheidung jetzt. Ich kauf das auch auf keinen.
Travian, Grepolis, Gilde 1400, Lord of Ultima & Co. sind alles andere als "casual". Die sind nicht selten komplexer als klassische PC-WiSims. Und selbst zu Farmville haben wir immerhin 18 engbedruckte Seiten Tipps anzubieten -- also "casual" ist anders ;)

Petra
PC Games
18 Seiten.. Bilderchen von den tollen Sachen die man Pflanzen kann, dann Skillbäume was man Planzen muss um an was ranzukommen (groß genug damit es auch 18 Seiten werden), entschuldige meinen Sarkasmus, aber Farmville ist Casual in Person.

Es ist echt schön für Leute die ab und an etwas Zeit auf Arbeit haben und sich kurz die Zeit vertreiben wollen. Man baut etwas, wartet X-Minuten und entet es. Endofstory. Ach ich vergass, man kann ja auch Freunde mit seinem Seed nerven, Sachen verschenken, neuen Sachen kaufen, und wieder von vorne.

Aber das Prinzip des Spieles ist eben wie bei (fast) jedem anderen Browsergame: etwas bauen, x Minuten/Stunden warten, das Resultat bewundern und wieder von vorne.

Das ist Casual in Person :)

edit: Ja, ich hatte Farmville auf das anraten von ner Freundin auch angefangen... derber Fehler der der Vergangenheit angehört.
 

Krampfkeks

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
31.07.2008
Beiträge
3.059
Reaktionspunkte
13
AW: News - Für alle Fans von Farmville, Travian, Grepolis, Mafia Wars & Co.: Neues PC-Games-Sonderheft ab sofort vorbestellbar

@Vordack: nach deiner Definition ist so gut wie jedes Spiel casual.....
nehmen wir CoD - level rein, man kann gerade aus laufen, ausweichen und auf aufpoppende Gegner schießen das wars immer wieder von vorne.
Borderlands: Man erschießt Gegner, erntet sie und kann paar Sachen kaufen. immer wieder von vorne und bla


ich will definitiv nicht Farmville verteidigen aber deine "Diskussion" hat eher was von polemisieren ;) kann sein das du früher etwas zu exzessiv gespielt hast?^^

Finde die Idee von dem Heft hier mutig (die meisten spielen solche Spiele doch weil sie eben kostenlos sind oder einem zufällig über den weg "laufen") aber trotzdem gut (:
 

Sumpfling

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
25.11.2006
Beiträge
1.303
Reaktionspunkte
2
AW: News - Für alle Fans von Farmville, Travian, Grepolis, Mafia Wars & Co.: Neues PC-Games-Sonderheft ab sofort vorbestellbar

Borderlands: Man erschießt Gegner, erntet sie und kann paar Sachen kaufen. immer wieder von vorne und bla
... verreckt an einer viel zu starken Gegnergruppe verliert den 10 fachen Geldbetrag, darf wieder los rennen, verrecken und wieder alles verlieren ;)

Gut im Vergleich zu dem was wir früher auf dem NES und C64 gezockt haben (3 Leben, 2 Continues, keine Checkpoints keine Speicherstände, Game Over ... ganz von vorn anfangen) ist heute alles Casual. Aber Borderlands ist schon ein klein wenig weniger Casual als Farmville. :-D
 

Weisnicht2

Neuer Benutzer
Mitglied seit
02.12.2009
Beiträge
2
Reaktionspunkte
0
AW: News - Für alle Fans von Farmville, Travian, Grepolis, Mafia Wars & Co.: Neues PC-Games-Sonderheft ab sofort vorbestellbar

Gibts denn schon irgendwo ein komplettes Inhaltsverzeichnis? Die hier genannten Spiele machen mich nun nicht grade an.
 

Krampfkeks

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
31.07.2008
Beiträge
3.059
Reaktionspunkte
13
AW: News - Für alle Fans von Farmville, Travian, Grepolis, Mafia Wars & Co.: Neues PC-Games-Sonderheft ab sofort vorbestellbar

Borderlands: Man erschießt Gegner, erntet sie und kann paar Sachen kaufen. immer wieder von vorne und bla
... verreckt an einer viel zu starken Gegnergruppe verliert den 10 fachen Geldbetrag, darf wieder los rennen, verrecken und wieder alles verlieren ;)

Gut im Vergleich zu dem was wir früher auf dem NES und C64 gezockt haben (3 Leben, 2 Continues, keine Checkpoints keine Speicherstände, Game Over ... ganz von vorn anfangen) ist heute alles Casual. Aber Borderlands ist schon ein klein wenig weniger Casual als Farmville. :-D
man verlierst doch immer 7% oder sowas :confused:

und Casual ungleich leicht. Casual heißt (hoffe ich lüg jetz nicht) das das Spielprinzip und die aufmachung simpel sind. Es gibt definitiv Casua Spiele die schwerer sind als Hardcore Titel ^.^

Und Borderlands ist definitiv kein Casual spiel, es war nur exemplarisch um die sinnlosigkeit seiner Erkläung darzustellen :B
 

Vordack

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
14.113
Reaktionspunkte
1.566
AW: News - Für alle Fans von Farmville, Travian, Grepolis, Mafia Wars & Co.: Neues PC-Games-Sonderheft ab sofort vorbestellbar

@Vordack: nach deiner Definition ist so gut wie jedes Spiel casual.....
nehmen wir CoD - level rein, man kann gerade aus laufen, ausweichen und auf aufpoppende Gegner schießen das wars immer wieder von vorne.
Borderlands: Man erschießt Gegner, erntet sie und kann paar Sachen kaufen. immer wieder von vorne und bla


ich will definitiv nicht Farmville verteidigen aber deine "Diskussion" hat eher was von polemisieren ;) kann sein das du früher etwas zu exzessiv gespielt hast?^^

Finde die Idee von dem Heft hier mutig (die meisten spielen solche Spiele doch weil sie eben kostenlos sind oder einem zufällig über den weg "laufen") aber trotzdem gut (:
Das ausschlaggebende was ich meinte aber anscheinend nicht verdeutlicht habe ist Punkt 2:

1. Baue Mais an
2. Warte 15 Minuten
3. Ernte Mais

Nach diesem Prinzip sind fast alle Browser Spiele die ich kenne aufgebaut. Diese baue etas an, erforsche etwas, schmuggle etwas, wasauchimmertetwas, dann heisst es XXX Minuten warten. Dieses Spielprinzip erschliesst sich mir nicht.

Davon mal abgesehen ist es egal was man in Farmville anbaut, man kann XX verschiedene Sachen anbauen und alle führen zum Erfolg. Wo ist da der Reiz/ die Spannung? Manche Sachen führen zu anderen Erfolgen als andere, aber alle führen nach oben.

So etwas ist für mich eben Casual. Keine Herausforderung, nur fleissig abarbeiten und alles führt zum Erfolg.

Für mich gibt es da keinen Anreiz. Ach ja, früher habe ich viel gezockt, das tut aber nichts zur Sache^^

Thema Borderlands: Wenn man sich da nicht anstrengt verliert man Geld. Das ist der kleine Unterschied.
 

Sumpfling

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
25.11.2006
Beiträge
1.303
Reaktionspunkte
2
AW: News - Für alle Fans von Farmville, Travian, Grepolis, Mafia Wars & Co.: Neues PC-Games-Sonderheft ab sofort vorbestellbar

und Casual ungleich leicht. Casual heißt (hoffe ich lüg jetz nicht) das das Spielprinzip und die aufmachung simpel sind. Es gibt definitiv Casua Spiele die schwerer sind als Hardcore Titel ^.^
Ich denke mal zu Casualgames gehört es das sich Wenig- und Nichtspieler schnell ins Spiel einarbeiten können und das der Schwierigkeitsgrad so moderat ist das sie schnell Erfolge erleben können.
 
TE
Petra_Froehlich

Petra_Froehlich

Legende
Mitglied seit
05.03.2008
Beiträge
971
Reaktionspunkte
20
Website
www.pcgames.de
AW: News - Für alle Fans von Farmville, Travian, Grepolis, Mafia Wars & Co.: Neues PC-Games-Sonderheft ab sofort vorbestellbar

und Casual ungleich leicht. Casual heißt (hoffe ich lüg jetz nicht) das das Spielprinzip und die aufmachung simpel sind. Es gibt definitiv Casua Spiele die schwerer sind als Hardcore Titel ^.^
Ich denke mal zu Casualgames gehört es das sich Wenig- und Nichtspieler schnell ins Spiel einarbeiten können und das der Schwierigkeitsgrad so moderat ist das sie schnell Erfolge erleben können.
Wortwörtlich übersetzt wäre Casual sowas wie "gelegentlich" oder "ab und zu". Für mich sind das die klassischen Zwischendurch-/Mittagspausen-Spiele à la Bejeweled. Die Browsergames vom Schlage eines Travian, Gilde 1400, Grepolis und ansatzweise auch Farmville/Mafia Wars KANN man natürlich casual spielen, genauso wie man im "Freien Modus" von Anno & Co. einfach nur gemütlich ein paar Häuschen hinstellt.

Tatsächlich verbringen aber viele tausend Spieler Woche für Woche viele Stunden mit Travian oder Grepolis - die Spieltiefe ist enorm. Wenn man sich die Tipps im Heft anschaut, ist das tatsächlich eine kleine Wissenschaft für sich...

Ich würde Wetten eingehen, dass gerade im Bereich der Aufbau-/Strategiespiele und WiSims über kurz oder lang alles im Browser laufen wird - vom Fußball Manager über Tropico bis hin zu Heroes-Ablegern.

Petra
PC Games
 

Vordack

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
14.113
Reaktionspunkte
1.566
AW: News - Für alle Fans von Farmville, Travian, Grepolis, Mafia Wars & Co.: Neues PC-Games-Sonderheft ab sofort vorbestellbar

Wortwörtlich übersetzt wäre Casual sowas wie "gelegentlich" oder "ab und zu". Für mich sind das die klassischen Zwischendurch-/Mittagspausen-Spiele à la Bejeweled. Die Browsergames vom Schlage eines Travian, Gilde 1400, Grepolis und ansatzweise auch Farmville/Mafia Wars KANN man natürlich casual spielen, genauso wie man im "Freien Modus" von Anno & Co. einfach nur gemütlich ein paar Häuschen hinstellt.

Tatsächlich verbringen aber viele tausend Spieler Woche für Woche viele Stunden mit Travian oder Grepolis - die Spieltiefe ist enorm. Wenn man sich die Tipps im Heft anschaut, ist das tatsächlich eine kleine Wissenschaft für sich...

Ich würde Wetten eingehen, dass gerade im Bereich der Aufbau-/Strategiespiele und WiSims über kurz oder lang alles im Browser laufen wird - vom Fußball Manager über Tropico bis hin zu Heroes-Ablegern.

Petra
PC Games
Casual, aus dem Grund der Definition ist für mich Farmville das Casual Spiel. Man kann genau wählen was man pfanzen will, also wie lange es dauert und somit kann man genau planen wann man wieder zocken will.

Also auf Deutsch: Der Farmville spieler macht gelegentlich Farmville auf, verbringt eine relativ kurze Weile damit und lässt es dann bis zu einem gewissen Zeit (so lange wie die pflanzen brauchen) zu, un es dann wieder zu öffnen. Er muss nicht, wie in einem "normalen" Spiel, die ganze Zeit davor sitzen, er brauch es nur gelegentlich zu öffnen.

Natürlich gibt es bei jedem Spiel Freaks ;)
 

nikiburstr8x

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.06.2008
Beiträge
7.014
Reaktionspunkte
10
AW: News - PC Games Sonderheft: Die schönsten Browser- und Facebook-Games - ab sofort vorbestellbar

Ok dann nennen wir es halt 0815 games. Causal bleibt Causal und das ist bei BGs schon seit mehren Jahren so. Mit den alten, noch mit herzblut Entwickelten, Games können die neuen Farmville, Farmarama, Farmding und Farmdeungs nicht mithalten und werden schlicht nur von Causals gespielt.
Und was spricht dagegen, sogenannte "Casuals" für ein Spiel zu begeistern?
Früher haben sich alle drüber aufgeregt, dass Computerspiele Nische sind und kaum Toleranz erfuhren ( was sich über Indizierungen diverser Egoshooter aufgeregt wurde ^^) - kaum macht man dem gemeinen Volk derlei Unterhaltung schmackhaft, meldet sich der selbsternannte Harte Kern der Zocker und wettert gegen Casual Games.  :B

Zocker sind schon ein tolerantes Völkchen. :B
Ah ein Verfechter des, "Lieber hundert Versionen von stumpfsinnigem Farmklickereihen als eine gescheites Game". Genau wegen solchen Leuten wie dir werden die Games immer simpler, billiger und langweiliger.
Ah, ein Verfechter des "Ich weine alten Spielen nach, denn früher waren die Spiele um einiges besser"-Ordens. Über Individuen wie dich amüsieren sich die Schaffer von Farnville und Co., scheffeln sie doch Kohle ohne Ende mit Hilfe von ganz normalen Menschen die einfach Bock auf ein Game für Zwischendurch haben. Deine Art ist von Aussterben bedroht und niemand informiert den Artenschutz. :B
 

Loron

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
29.06.2010
Beiträge
104
Reaktionspunkte
0
AW: News - PC Games Sonderheft: Die schönsten Browser- und Facebook-Games - ab sofort vorbestellbar

Ok dann nennen wir es halt 0815 games. Causal bleibt Causal und das ist bei BGs schon seit mehren Jahren so. Mit den alten, noch mit herzblut Entwickelten, Games können die neuen Farmville, Farmarama, Farmding und Farmdeungs nicht mithalten und werden schlicht nur von Causals gespielt.
Und was spricht dagegen, sogenannte "Casuals" für ein Spiel zu begeistern?
Früher haben sich alle drüber aufgeregt, dass Computerspiele Nische sind und kaum Toleranz erfuhren ( was sich über Indizierungen diverser Egoshooter aufgeregt wurde ^^) - kaum macht man dem gemeinen Volk derlei Unterhaltung schmackhaft, meldet sich der selbsternannte Harte Kern der Zocker und wettert gegen Casual Games. :B

Zocker sind schon ein tolerantes Völkchen. :B
Ah ein Verfechter des, "Lieber hundert Versionen von stumpfsinnigem Farmklickereihen als eine gescheites Game". Genau wegen solchen Leuten wie dir werden die Games immer simpler, billiger und langweiliger.
Ah, ein Verfechter des "Ich weine alten Spielen nach, denn früher waren die Spiele um einiges besser"-Ordens. Über Individuen wie dich amüsieren sich die Schaffer von Farnville und Co., scheffeln sie doch Kohle ohne Ende mit Hilfe von ganz normalen Menschen die einfach Bock auf ein Game für Zwischendurch haben. Deine Art ist von Aussterben bedroht und niemand informiert den Artenschutz. :B
Das ist richtig, leider gibt es immer mehr Leute wie dich, die die Stumpfsinnigkeit solcher Games nicht mehr erkennen könne. Arme Spielerwelt. Bald wir es soweit sein, dass Mau Mau als der neue Gamehit des Jahres angekündigt wird und beim Mitternachtsverkauft hunderte Leute die Türen einrennen. Und das beste ist man kann dann aus sage und schreibe drei Kartenrückseiten wählen und in der Collectors edition (für 150€) hat man dann noch fantastische zwei Spielwürfel dabei.
 

nikiburstr8x

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.06.2008
Beiträge
7.014
Reaktionspunkte
10
AW: News - PC Games Sonderheft: Die schönsten Browser- und Facebook-Games - ab sofort vorbestellbar

Das ist richtig, leider gibt es immer mehr Leute wie dich, die die Stumpfsinnigkeit solcher Games nicht mehr erkennen könne.
Mir ist es herzlich egal wie stumpfsinnig ein Spiel ist, solange es nicht in eine total hirnlose Metzelorgie ala Manhunt ausartet - was aber ein völlig anderes Thema ist. ;)
Ich kann immer nur betonen, dass jede Menge Leute, jede Menge Spass an solchen "gewöhnlichen" Spielen haben, ich gönne denen ihren Kurzweil, du scheinbar nicht - auch gut.

Arme Spielerwelt. Bald wir es soweit sein, dass Mau Mau als der neue Gamehit des Jahres angekündigt wird und beim Mitternachtsverkauft hunderte Leute die Türen einrennen. Und das beste ist ja, man kann dann aus sage und schreibe drei Kartenrückseiten wählen.
 
Ich kaufe es sofort! Aber nur, wenn noch ne Demo-Version vom neuen Uno-Browsergame dabei ist. :B
 

Schalkmund

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
23.05.2008
Beiträge
5.924
Reaktionspunkte
1.382
AW: News - Für alle Fans von Farmville, Travian, Grepolis, Mafia Wars & Co.: Neues PC-Games-Sonderheft ab sofort vorbestellbar

Tatsächlich verbringen aber viele tausend Spieler Woche für Woche viele Stunden mit Travian oder Grepolis - die Spieltiefe ist enorm. Wenn man sich die Tipps im Heft anschaut, ist das tatsächlich eine kleine Wissenschaft für sich...
Solche Spieler gibt es wohl, das sind dann die die wirklich recht hohe Plätze in den Rankings der jeweiligen Browsergames belegen. Aber ich denke mal die meisten Spieler wollen Browsergames nicht als Vollzeitbeschäftigung zocken dafür bieten sie einfach zu wenig. So ist es zumindest bei mir ich habe schon diverse Browsergames angefangen, war auch ganz nett anfangs brauchte man nur wenige Minuten aber mit zunehmenden Spielerfolg musste man immer mehr Zeit einsetzen. Irgendwann ist mir der Zeitaufwand zu groß für so ein minimalistisches Spielchen in dem man eh ständig wieder das gleiche tun muss und ich höre auf.

Ein Beispiel, bei Lord of Ultima fängt man mit einer Stadt um die managen braucht man vielleicht wenige Minuten am Tag aber wenn man 10 oder gar 20 Städte gegründet wirds aufwendig. Es gibt in den Toprängen sogar Spieler mit ca. 140 Städten da fragt man sich ob sie überhaupt noch Zeit für etwas anderes haben. Wahrscheinlich teilen sich dann 3 user den Account und arbeiten äh spielen in 8-Stundenschichten.

Mir ist es herzlich egal wie stumpfsinnig ein Spiel ist, solange es nicht in eine total hirnlose Metzelorgie ala Manhunt ausartet - was aber ein völlig anderes Thema ist. ;)
Manhunt bietet zumindest ein wenig Nervenkitzel und ist dann auch nach weniger als 20 Stunden vorbei. Bei Browsergames kannste bis an Ende der Zeit damit verbringen immer wieder das gleiche zu tun und wirst nicht nach 20 Stunden erlöst. :-D
 

fireblader

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
285
Reaktionspunkte
18
AW: News - Gratis online spielen: Neues PC-Games-Sonderheft mit Gutscheinen im Wert von über 50 Euro

Also ich finde diese kostenlosen games einfach genial. Für lau biete die eine menge simplen spielspaß für zwischendurch.
 

derdragan

Benutzer
Mitglied seit
27.06.2006
Beiträge
48
Reaktionspunkte
0
AW: News - Farmville, Travian, Grepolis, Mafia Wars & Co.: Neues Sonderheft ab heute erhätlich / Mit Gutscheinen im Wert von über 50 Euro

Ich habe das gute Stück hier liegen und muss Sagen, das die Ausgaben Umwerfend gut ist. Mein Tisch wackelte bis heute morgen und die Ausgabe kann das genau ausgleicen und das für 4,99 Fantastisch.
 

Sushimeister

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
26.01.2009
Beiträge
173
Reaktionspunkte
1
AW: News - Mafia Wars, Cultures, Die Stämme, Lord of Ultima & Co.: Neues Sonderheft am Kiosk / Mit Gutscheinen im Wert von über 50 Euro

Anzeigen und redaktionelle Beiträge müssen klar voneinander getrennt werden.

Das war zumindest auch bis heute morgen so ...
 

fireblader

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
285
Reaktionspunkte
18
AW: News - Mafia Wars, The West, Funfari, Lord of Ultima & Co.: Neues Sonderheft am Kiosk / Mit Gutscheinen im Wert von über 50 Euro

Leider muss ich im nachhinein feststellen. das dieses Heft für mich leider rausgeworfenes Geld war. Es fehlen mir zu viele gute kostenlose games. Siehe z.B. auf dr Twowar.com Seite Blacksshot als Shooter, Shayia als MMO was auch immer und noch einige mehr. Sorry, aber das Heft taugt imho nix....
 

AmigaInvader

Benutzer
Mitglied seit
14.06.2008
Beiträge
40
Reaktionspunkte
1
AW: News - Gratis online spielen: Neues Sonderheft am Kiosk / Mit Gutscheinen im Wert von über 50 Euro

Also das Heft ist schon mal eine gute Idee!
Facebook Spiele hätte ma nsich allerdings sparen können den nicht jedder hat dort einen Account und für solche Spiele werde ich Ihn bestimmt auch nicht anlegen.

Das Heft sollte öfters erscheinen, da es natürlich noch x weitere gute Spiele gibt die es verdienen ausführlicher vorgestellt zu werden.
Ich persöhnlich habe Ikariam vermisst als Titel Thema ;)

Was ich Euch aber Übel nehme ist, das ich als Käufer der PC Games und dem Extra Heft die selben Gratis Beigabe für Cultures und Need for Speed bekomme.
Und bei Cultures auch erst ab Level 20.

Da Lob Ich mir doch die Computer Bild, da gab es einen Turm und Rubine. :P
 

owei

Benutzer
Mitglied seit
17.09.2004
Beiträge
31
Reaktionspunkte
0
AW: News - Gratis online spielen: Neues Sonderheft am Kiosk / Mit Gutscheinen im Wert von über 50 Euro

Das Heft ist gut, aber der Code für "The West" unbrauchbar. Wenn man auf dei Webseite kommt, sieht man nirgends eine Eingabemöglichkeit für den Code. Auch bei der Registrierung gibts keine Eingabemöglichkeit und im Spiel auch nicht...
Auf Anfrage beim Support habe ich dann einen Link erhalten, wo man bei der Registrierung den Code eingeben kann, aber auf normalen Weg kommt man dort niemals hin. Eine einzige Pflanzerei!
 

nashtulsa

Neuer Benutzer
Mitglied seit
02.10.2011
Beiträge
1
Reaktionspunkte
0
könntet Ihr nicht nochmal ein Heft mit dem Code für Oberhausen (cultures online) veröffentlichen? :) ich würde gerne die Stadt bereisen. vielen dank
 
Oben Unten