News - Nvidia Fermi GF100 im Technik-Check: Alle Details zur Grafikkarten-Hoffnung

SebastianThoeing

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
11.05.2006
Beiträge
6.588
Reaktionspunkte
15
Website
www.pcgames.de
Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.

arrow_right.gif
Zum Artikel: http://www.pcgames.de/aid,703381
 

X3niC

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
27.10.2006
Beiträge
1.336
Reaktionspunkte
40
Kann mich mal jmd aufklären WAS an der Grafikkarte SO UNGLAUBLICH GUT ist?

Checks net kanns auch aus dem Text nicht ganz erschliessen?
 

Luzinator

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
21.10.2008
Beiträge
222
Reaktionspunkte
0
AW:

"Hoffnung" hört sich so danach an, als ob die ATI 5000er Reihe nix wäre. Das Einzige, was mich bei meinem Pc dazu gebracht hat, eine GTX260 zu wählen, war Nvidia Physx. Ich will damit nicht sagen, dass ich ein Nvidia-Fanboy bin (bin ich auch nicht), aber Physx sieht gerade bei Batman AA mit dem Nebel klasse aus und sorgt somit für Atmosphäre. Für ATI soll doch auch so etwas kommen, oder? Wenn das so ist, bin ich auf jeden Fall bereit mir eine ATI zuzulegen, auch wenn die GTX260 jetzt erstmal reicht....
 

Pokegreis

Benutzer
Mitglied seit
22.12.2009
Beiträge
43
Reaktionspunkte
0
AW:

Also ich komm immer noch gut mit meiner 8800gt zurecht...
Wird das denn DIE Generation werden, die ich mir kaufen MUSS? (also ich meine jetzt so vom Entwicklungsstand her!!)
 
O

Odin333

Gast
AW:

"Hoffnung" hört sich so danach an, als ob die ATI 5000er Reihe nix wäre. Das Einzige, was mich bei meinem Pc dazu gebracht hat, eine GTX260 zu wählen, war Nvidia Physx. Ich will damit nicht sagen, dass ich ein Nvidia-Fanboy bin (bin ich auch nicht), aber Physx sieht gerade bei Batman AA mit dem Nebel klasse aus und sorgt somit für Atmosphäre. Für ATI soll doch auch so etwas kommen, oder? Wenn das so ist, bin ich auf jeden Fall bereit mir eine ATI zuzulegen, auch wenn die GTX260 jetzt erstmal reicht....
Du sagst es, sowas soll kommen, nur leider bekommt Ati (wie übrigens auch bei den Treibern) softwaremässig anscheinend nichts gebacken. Da ist mir Nvidia schon weit innovativer und vor allem zuverlässiger.
Wenn ich aus welchem Grund auch immer Probleme mit der Graka habe, darf ich bei Nvidia zumindestens auf eine Lösung hoffen, bei Ati kann mans vergessen.
(Beispiel: Bei meinem 3D Modellingprogramm Maya warte ich seit geschlagenen 8 Monaten auf die Korrektur eines Grafikfehlers, der nur bei Ati auftaucht, und das Arbeiten praktisch unmöglich macht.
Von Nvidia ist der Fehler zwei Wochen nach Bekanntwerden behoben worden.)

Und da muss ich ehrlich sagen, selbst wenn Fermi schwächer aber trotzdem teurer als z.B. die 5870 wäre, werde ich mir die Fermi holen.
Wenn ich Geld ausgebe, will ich mich nicht darüber ärgern müssen.
 

Doppel-H

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
27.07.2008
Beiträge
269
Reaktionspunkte
3
Website
www.spielemine.de
AW:

Also ich komm immer noch gut mit meiner 8800gt zurecht...
Wird das denn DIE Generation werden, die ich mir kaufen MUSS? (also ich meine jetzt so vom Entwicklungsstand her!!)
Von MÜSSEN kann keine Rede sein - kommt ja doch auf deine Ansprüche an.
Ich selbst bin auch noch mit 'ner 8800GTS 640MB (G80) unterwegs, merke in neueren Spielen, da ich in 1920er Auflösung zocke, aber doch, dass etwas mehr Leistung langsam mal angebracht wäre.
Wir haben ja noch nicht einmal DX10-Unterstützung... :-D
...und so lange wie meine 8800er hatte ich auch noch nie eine GraKa in Betrieb.
Ich werde also warten, bis die ersten Preissenkungen der neuen Generation spürbar sind und dann zuschlagen,
um dann hoffentlich wieder so eine lange Zeit Ruhe zu haben.
 

Pokegreis

Benutzer
Mitglied seit
22.12.2009
Beiträge
43
Reaktionspunkte
0
AW:

Also ich komm immer noch gut mit meiner 8800gt zurecht...
Wird das denn DIE Generation werden, die ich mir kaufen MUSS? (also ich meine jetzt so vom Entwicklungsstand her!!)
Von MÜSSEN kann keine Rede sein - kommt ja doch auf deine Ansprüche an.
Ich selbst bin auch noch mit 'ner 8800GTS 640MB (G80) unterwegs, merke in neueren Spielen, da ich in 1920er Auflösung zocke, aber doch, dass etwas mehr Leistung langsam mal angebracht wäre.
Wir haben ja noch nicht einmal DX10-Unterstützung... :-D
...und so lange wie meine 8800er hatte ich auch noch nie eine GraKa in Betrieb.
Ich werde also warten, bis die ersten Preissenkungen der neuen Generation spürbar sind und dann zuschlagen,
um dann hoffentlich wieder so eine lange Zeit Ruhe zu haben.
Ich hab schon eine stark übertaktete Version (falls es erlaubt ist "Werbung" zu machen: von Edel-grafikkarten.de)
Ich frag nur, weil ja (um mal auschweifend zu werden) z.b bei Windows Vista ja klar war, das da relativ schnell was nachkommt und kein Mensch den müll braucht, aber Windows 7 wird ja jetzt erstmal bleiben...Und ich hab mich gefragt ob man das auch so ungefähr darauf übertragen kann... ;)

Ich komm eigentlich auch noch sehr gut mit der Karte klar...Kann aber (wegen meinem Fernsehr) eh nur auf 1360x768 spielen...Mehr packt der nicht...Und mit meinem Amd X2 6000+bin ich hin und wieder noch überrascht, das mein Pc noch Shift z.b komplett aufgedreht hinbekommt....
Nur bei Prototype merk ich ab und zu, das er ab und zu mal ruckelt (was aber so wie ich gehört hab eher an der cpu liegt)

Aber die 8800er Serie kann DX10...Hab ich schon probiert...^^
zumindest meine...
Mhh...vllt. leg ich mir noch ne 2te 8800gt zu....Kost ja nix mehr...
 

Doppel-H

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
27.07.2008
Beiträge
269
Reaktionspunkte
3
Website
www.spielemine.de
AW:

Also ich komm immer noch gut mit meiner 8800gt zurecht...
Wird das denn DIE Generation werden, die ich mir kaufen MUSS? (also ich meine jetzt so vom Entwicklungsstand her!!)
Von MÜSSEN kann keine Rede sein - kommt ja doch auf deine Ansprüche an.
Ich selbst bin auch noch mit 'ner 8800GTS 640MB (G80) unterwegs, merke in neueren Spielen, da ich in 1920er Auflösung zocke, aber doch, dass etwas mehr Leistung langsam mal angebracht wäre.
Wir haben ja noch nicht einmal DX10-Unterstützung... :-D
...und so lange wie meine 8800er hatte ich auch noch nie eine GraKa in Betrieb.
Ich werde also warten, bis die ersten Preissenkungen der neuen Generation spürbar sind und dann zuschlagen,
um dann hoffentlich wieder so eine lange Zeit Ruhe zu haben.
Ich hab schon eine stark übertaktete Version (falls es erlaubt ist "Werbung" zu machen: von Edel-grafikkarten.de)
Ich frag nur, weil ja (um mal auschweifend zu werden) z.b bei Windows Vista ja klar war, das da relativ schnell was nachkommt und kein Mensch den müll braucht, aber Windows 7 wird ja jetzt erstmal bleiben...Und ich hab mich gefragt ob man das auch so ungefähr darauf übertragen kann... ;)

Ich komm eigentlich auch noch sehr gut mit der Karte klar...Kann aber (wegen meinem Fernsehr) eh nur auf 1360x768 spielen...Mehr packt der nicht...Und mit meinem Amd X2 6000+bin ich hin und wieder noch überrascht, das mein Pc noch Shift z.b komplett aufgedreht hinbekommt....
Nur bei Prototype merk ich ab und zu, das er ab und zu mal ruckelt (was aber so wie ich gehört hab eher an der cpu liegt)

Aber die 8800er Serie kann DX10...Hab ich schon probiert...^^
zumindest meine...
Mhh...vllt. leg ich mir noch ne 2te 8800gt zu....Kost ja nix mehr...
Ööööhm - ups, SEHR peinlicher Fehler meinerseits - klar können die DX10! :B
Liegt wohl daran, das ich immer noch (...aber nicht mehr lange) mit XP unterwegs bin.
DX10.1 war es, was unsere nicht können - was ja auch nicht schlimm ist, da es damit ja quasi eh keine Spiele gibt.
Von SLI bin ich allerdings überhaupt kein Freund (Stichwort: Mikroruckler, Stromverbrauch, Lautstärke...).
Ich denke, bei deiner maximalen Auflösung solltest du auch noch eine Weile hinkommen, solange du keine aufwendigen Texturmods in deine Spiele einbaust.
Naja, wir werden sehen wie die Spiele, welche dieses Jahr erscheinen, so laufen werden.
Ich werde, wie schon gesagt, auf jeden Fall noch so lange warten, bis die neuen Karten billiger werden.
 

Pokegreis

Benutzer
Mitglied seit
22.12.2009
Beiträge
43
Reaktionspunkte
0
AW:

Also ich komm immer noch gut mit meiner 8800gt zurecht...
Wird das denn DIE Generation werden, die ich mir kaufen MUSS? (also ich meine jetzt so vom Entwicklungsstand her!!)
Von MÜSSEN kann keine Rede sein - kommt ja doch auf deine Ansprüche an.
Ich selbst bin auch noch mit 'ner 8800GTS 640MB (G80) unterwegs, merke in neueren Spielen, da ich in 1920er Auflösung zocke, aber doch, dass etwas mehr Leistung langsam mal angebracht wäre.
Wir haben ja noch nicht einmal DX10-Unterstützung... :-D
...und so lange wie meine 8800er hatte ich auch noch nie eine GraKa in Betrieb.
Ich werde also warten, bis die ersten Preissenkungen der neuen Generation spürbar sind und dann zuschlagen,
um dann hoffentlich wieder so eine lange Zeit Ruhe zu haben.
Ich hab schon eine stark übertaktete Version (falls es erlaubt ist "Werbung" zu machen: von Edel-grafikkarten.de)
Ich frag nur, weil ja (um mal auschweifend zu werden) z.b bei Windows Vista ja klar war, das da relativ schnell was nachkommt und kein Mensch den müll braucht, aber Windows 7 wird ja jetzt erstmal bleiben...Und ich hab mich gefragt ob man das auch so ungefähr darauf übertragen kann... ;)

Ich komm eigentlich auch noch sehr gut mit der Karte klar...Kann aber (wegen meinem Fernsehr) eh nur auf 1360x768 spielen...Mehr packt der nicht...Und mit meinem Amd X2 6000+bin ich hin und wieder noch überrascht, das mein Pc noch Shift z.b komplett aufgedreht hinbekommt....
Nur bei Prototype merk ich ab und zu, das er ab und zu mal ruckelt (was aber so wie ich gehört hab eher an der cpu liegt)

Aber die 8800er Serie kann DX10...Hab ich schon probiert...^^
zumindest meine...
Mhh...vllt. leg ich mir noch ne 2te 8800gt zu....Kost ja nix mehr...
Ööööhm - ups, SEHR peinlicher Fehler meinerseits - klar können die DX10! :B
Liegt wohl daran, das ich immer noch (...aber nicht mehr lange) mit XP unterwegs bin.
DX10.1 war es, was unsere nicht können - was ja auch nicht schlimm ist, da es damit ja quasi eh keine Spiele gibt.
Von SLI bin ich allerdings überhaupt kein Freund (Stichwort: Mikroruckler, Stromverbrauch, Lautstärke...).
Ich denke, bei deiner maximalen Auflösung solltest du auch noch eine Weile hinkommen, solange du keine aufwendigen Texturmods in deine Spiele einbaust.
Naja, wir werden sehen wie die Spiele, welche dieses Jahr erscheinen, so laufen werden.
Ich werde, wie schon gesagt, auf jeden Fall noch so lange warten, bis die neuen Karten billiger werden.
Naja...So peinlich isses ja auch nich...
Ich gurk auch noch mit xp rum und komm Prima klar...Mal davon abgesehn bringt Dx10 ja meiner Meinung nach eh nicht so viel..Deswegen habe ich Vista nicht gebraucht...
Aber hey...Ich hab es schon geschaft meinen Pc mit WoW in die Knie zu zwingen...xD Hab einfach mal nen bisschen manuell dran rumgestellt...^^
Naja...We'll see!
 
Oben Unten