News - NfS: Underground - neue Screenshots

babajager

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
04.09.2002
Beiträge
1.138
Reaktionspunkte
8
Also die Wagen Sehen Geil aus nur ein Bisschen verschwommen die Texturen.
 
S

SYSTEM

Guest
Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.

Zum Artikel: http://www.pcgames.de/aid,192400
 
S

SamGamgee

Guest
[l]am 10.07.03 um 14:25 schrieb babajager:[/l]
Also die Wagen Sehen Geil aus nur ein Bisschen verschwommen die Texturen.

Soll vermutlich ein Verwischeffekt wie bei DTM Race Driver sein.
Ansonsten machen die Screenshots einen guten Eindruck. Ich hoffe nur, dass EA diesmal nicht nur so ein Spaarpaket wie bei Hot Pursuit 2 auf den Markt bringt.
 

Killtech

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
05.02.2003
Beiträge
1.388
Reaktionspunkte
0
Die Autos sehen ja schon sehr beeindruckend aus! Erinnert einen leicht an "The Fast And The Furious"! Wenn am Karriere- und Tuningmodus nicht gespart wird, könnte es der Ablöser von Need for Speed - Porsche werden!

MfG
 

ArcticWolf

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
613
Reaktionspunkte
0
sieht aus wie das Spiel zum Film von 2Fast2Furious....
und de Film fand ich absolut scheisse...auch den ersen Teil....
die Autos sehen aus wie bonbonfarbene Plastikschüsseln...

...aber naja...weils NFS is werden sichs bestimmt wieder viele kaufen...ich werd erstmal Demo probieren...
 
M

MysticVampire

Guest
[l]am 10.07.03 um 14:55 schrieb ArcticWolf:[/l]
sieht aus wie das Spiel zum Film von 2Fast2Furious....
und de Film fand ich absolut scheisse...auch den ersen Teil....
die Autos sehen aus wie bonbonfarbene Plastikschüsseln...

...aber naja...weils NFS is werden sichs bestimmt wieder viele kaufen...ich werd erstmal Demo probieren...

Also ich fand den Film cool :-D
Wenn ich in dem Games Autos so richtig hochtunen kann dann wirds ja ein Knaller. Also nicht im Sinne von Gran Turismo hochtunen... das find ich nämlich shizzit!
Bleibt zu hoffen das das Game nicht halbfertig rauskommt...
 
D

dr.bob

Guest
Ich find die Screenshots auch sehr gut, auch wenn ich denke das daran ein bisschen nachbearbeitet wurde.
Doch was mich wirklich stört ist, dass das Spielprinzip danach aussieht als wenn Naturtraumwagen wie Ferraris, Porsche usw. nicht auftauchen werden, sondern nur irgentwelche "normalen" Schüsseln an denen bis zum umfallen gebastelt wurde.
Aber stört mich auch nur weils nit zu NFS passt habs mir dennoch bestellt. :)
 

Grithin

Benutzer
Mitglied seit
31.08.2002
Beiträge
53
Reaktionspunkte
0
[l]am 10.07.03 um 16:22 schrieb dr.bob:[/l]
Ich find die Screenshots auch sehr gut, auch wenn ich denke das daran ein bisschen nachbearbeitet wurde.
Doch was mich wirklich stört ist, dass das Spielprinzip danach aussieht als wenn Naturtraumwagen wie Ferraris, Porsche usw. nicht auftauchen werden, sondern nur irgentwelche "normalen" Schüsseln an denen bis zum umfallen gebastelt wurde.
Aber stört mich auch nur weils nit zu NFS passt habs mir dennoch bestellt. :)


Da haste völlig Recht...
Laut meinen Info´s hat EA vor ca. 2 Monaten ein Statement dazu abgegeben... Dieses lautete ungefähr so...

"Da bei nächtlichen Straßenrennen nicht etwa Wagen wie Ferarri und Porsche gefahren werden, sondern mehr getunte "Straßenwaagen" wird es in NFS: Underground keine derartige Autos (also Ferarri ect..) geben. Dadurch soll erreicht werden, dass es eben auf das einzelne Tuning und nicht auf die Ps -Zahl ankommt."

Hoffe dadurch habe ich ein bisschen Licht ins Dunkle gebracht.

cu
 

Galford

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
20.01.2003
Beiträge
593
Reaktionspunkte
7
[l]am 10.07.03 um 16:30 schrieb Grithin:[/l]
[l]am 10.07.03 um 16:22 schrieb dr.bob:[/l]
Ich find die Screenshots auch sehr gut, auch wenn ich denke das daran ein bisschen nachbearbeitet wurde.
Doch was mich wirklich stört ist, dass das Spielprinzip danach aussieht als wenn Naturtraumwagen wie Ferraris, Porsche usw. nicht auftauchen werden, sondern nur irgentwelche "normalen" Schüsseln an denen bis zum umfallen gebastelt wurde.
Aber stört mich auch nur weils nit zu NFS passt habs mir dennoch bestellt. :)


Da haste völlig Recht...
Laut meinen Info´s hat EA vor ca. 2 Monaten ein Statement dazu abgegeben... Dieses lautete ungefähr so...

"Da bei nächtlichen Straßenrennen nicht etwa Wagen wie Ferarri und Porsche gefahren werden, sondern mehr getunte "Straßenwaagen" wird es in NFS: Underground keine derartige Autos (also Ferarri ect..) geben. Dadurch soll erreicht werden, dass es eben auf das einzelne Tuning und nicht auf die Ps -Zahl ankommt."

Hoffe dadurch habe ich ein bisschen Licht ins Dunkle gebracht.

cu

Darüber wurde ja auch schon im Forum diskutiert.

http://www.pcgames.de/index.cfm?menu=070101&submenu=show_topic&board_id=7&thread_id=2053871&father_id=0&message_id=2053871&count_reply=17&group_id=41

Ich kann auch nur noch mal auf das Interview von IGN vom 15.5.2003 verweisen:
http://xbox.ign.com/articles/402/402218p1.html?fromint=1&submit.x=45&submit.y=13

Und wer noch mehr lesen will:
http://pc.ign.com/articles/427/427989p1.html

Da gibt es auch eine LISTE DER AUTOS (auf der zweiten Seite)
 
S

shadowsurver

Guest
Moin

Also ich finde die NfS Serie seit Teil 3 s......nicht mehr sooo toll.
Grafik O.K. aber mehr hats nicht zu bieten. Nur sinnloses Dauergas mit unnatürlichen Überwagen. Deshalb hoffe ich das Underground besser wird, Grafik wird ja wieder schnieke wies aussieht also erstmal schlechte Vorzeichen.
Ich bleib bei CMR3, das viel zu schlecht abgeschnitten hat im Test. Gegen einfaches Rasergame DTM verloren, trotz top simulation und klasse feeling. Als Rallyfreak sind Kopf-Duelle aber auch ganz nett(verliere aber aufgrund mangelnder Zweistärke)

cu
 

ArcticWolf

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
613
Reaktionspunkte
0
wenn sie das Spiel mehr auf Simulation trimmen ist es ja ok...und wenn man dann noch die Autos realistisch tunen kann (Lachgas *haha*) kann schon fast eie Art Diablo Sammelfierber aufkommen...wenn man so an seinem Auto rumbastelt...

...aber irgendwie find ich das arm, aus irgend nem unpotentem 4-Zylinder mit X-bASTELEIEN N HALBWEGS VERNÜNFTIGEN mOTOR ZU BAUEN..da kann amn sich doch gleich n vernünftigen reinbaun...aber vielleicht geht das ja auch.... (ohoh..wenn die das so machen seh ich meine Geldbörse schon wieder schmaler werden.....).
 

Galford

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
20.01.2003
Beiträge
593
Reaktionspunkte
7
[l]am 10.07.03 um 19:57 schrieb shadowsurver:[/l]
Moin

Also ich finde die NfS Serie seit Teil 3 s......nicht mehr sooo toll.
Grafik O.K. aber mehr hats nicht zu bieten. Nur sinnloses Dauergas mit unnatürlichen Überwagen. Deshalb hoffe ich das Underground besser wird, Grafik wird ja wieder schnieke wies aussieht also erstmal schlechte Vorzeichen.
Ich bleib bei CMR3, das viel zu schlecht abgeschnitten hat im Test. Gegen einfaches Rasergame DTM verloren, trotz top simulation und klasse feeling. Als Rallyfreak sind Kopf-Duelle aber auch ganz nett(verliere aber aufgrund mangelnder Zweistärke)

cu

Ich glaube kaum das man bei NFS Porsche mit Dauergas gute Zeiten erziehlen kann. Mag sein das das auf NFS 4 und 6 zutrifft, aber bei Porsche funktioniert das nicht so toll.

Ach, was Colin 3 angeht: ich finde es auch viel spassiger als DTM Race Driver, wenn man Rally überhaupt mit Tourenwagen vergleichen will. Aber trotzdem stimme ich dir zu: DTM hätte ich nie besser bewertet als Colin3. Aber das ist Geschmackssache, und Rally finde ich eh viel interessanter als Tourenwagen.
 
I

ich98

Guest
Tach
son quatsch CMR 3 hat so schlecht abgeschnitten, weil es einfach keine sehr gute Grafik hat und man weniger Modi zu verfügung hat. Außerdem ist DTM Race Driver sau gutes Spiel und steckt CMR 3 locker in die Tasche , auch wenn man hier ein Rallyspiel mit Tourenwagen vergleicht.
Und den will ich sehen der ab NFS 3 nur mit Vollgas und ohne Hirn fährt der kann das Spiel nur schlecht finden, weil er keinen Erfolg hat.
NFS 7 sieht doch ganz gut aus und mit dem Tuning Setup und dem Nachtrennen verspricht es auch gut zu bleiben.
Ciao
 
Oben Unten