• Aktualisierte Forenregeln

    Eine kleine Änderung hat es im Bereich Forenregeln unter Abschnitt 2 gegeben, wo wir nun explizit darauf verweisen, dass Forenkommentare in unserer Heftrubrik Leserbriefe landen können.

    Forenregeln


    Vielen Dank
  • Kritk / Fragen / Anregungen zu Artikeln

    Wenn ihr Kritik, Fragen oder Anregungen zu unseren Artikeln habt, dann könnt ihr diese nun in das entsprechende Forum packen. Vor allem Fehler in Artikeln gehören da rein, damit sie dort besser gesehen und bearbeitet werden können.

    Bitte beachtet dort den Eingangspost, der vorgibt, wie der Thread zu benutzen ist: Danke!

News - NfS: Hot Pursuit 2 - Demo ist da!

v1rtu4l1ty

Anfänger/in
Mitglied seit
07.02.2002
Beiträge
65
Reaktionspunkte
2
also ich hab nen xp1500+ 512ddr und ne gf4 4400 und es läuft bei 1024 auch nicht wirklich sooo flüssig. dein rechner hat wahrscheinlich nen biochip integriert....
 
C

cyclon3

Gast
Also ehrlich gesagt bin ich schwer enttäuscht... zwar ist die grafik besser geworden doch ziehe ich nfs porsche noch vor!
 
E

Eltjar

Gast
also ich hab nen xp1500+ 512ddr und ne gf4 4400 und es läuft bei 1024 auch nicht wirklich sooo flüssig. dein rechner hat wahrscheinlich nen biochip integriert....

tja...das ist wahrscheinlich wieder so ein Daumenlutscher, der die 12 FPS, die sein Gurkenhobel gerade noch mit dem letzten Quentchen Glück bringt, für superflüssig hält...naja..jedem das seine...:-D
 
R

Raftaman

Gast
bin selber grad am saugen, ich hoffe doch, da- das Spiel ned gany so schlecht ist wie ihr es davon euch gebt. Man soll den Teufel nicht an die Wand malen!

NFS lebt!
 

v1rtu4l1ty

Anfänger/in
Mitglied seit
07.02.2002
Beiträge
65
Reaktionspunkte
2
ich kenn da auch einen der immer so mit 10fps zockt und echt meint es sei komplett flüssig..lol ..naja okay, gezockt hat. jetzt hat er nen xp1600+ mit 128mbyte sdram und ner tnt2... ich mein die zusammenstellung sagt schon alles.. gg
 
T

Triebwerk

Gast
ahm ich weiß zwar nich was du fürn scheiss pc hast aber bei mir(hab nen athlon 950mhz,gf4 ti4200,un nur 128sdram!!)läuft es auf 1024 x768 un alle details auf maximum FLÜSSIG!!!


Man, labert nicht immer so daher, schalt mal fraps ein, dann weisst du was flüssig ist. Deine Augen könnens ja anscheinend nicht beurteilen. Bei mir Ruckelt (15 - x fps ) das Game schon mit 1024*768 und allen Details.
 
E

Eltjar

Gast
ich kenn da auch einen der immer so mit 10fps zockt und echt meint es sei komplett flüssig..lol ..naja okay, gezockt hat. jetzt hat er nen xp1600+ mit 128mbyte sdram und ner tnt2... ich mein die zusammenstellung sagt schon alles.. gg

Oh mann...vielleicht reden wir von demselben Knabe :-D

Ne..ma ehrlich...jeder hat so seine eigenen Vorstellungen von "flüssiger" Darstellung. Aber wenn ich mit den vorgenannten Einstellungen sowohl UT2K3, als auch Battlefield 1942 flüssig (d.h. jenseits von 35 - 40 FPS) zocken kann, liegt das nunmal nicht an der Maschine, sondern an der laschen Programmierung von NfS !!

Aber bring das mal in die Birne von so nem DAU rein...hoffnungslos..

Grüss mir unseren "10FPS-Mann"...hehehe

Ciao
 
R

Raftaman

Gast
hm, also bei ein paar Punkten habt ihr recht, die Umgebungsgrafik ist sehr "statisch" und detailarm und die Ruckler, selbst bei guter Hardware nervend, aber....
.... die Autos sind genial, die Steuerung perfekt (die Autophysik ist astrein), und wegen der Grafik: ich kaufs mir aufm NGC, da kann ich am Fernseher zoggen...somit fällt mir die Detailarmut ned auf und es läuft 100% flüssig ohne, daß ich blöd tweaken muß!

also mir gefällt das Spierl sehr gut

...außerdem ist die Musik wieder saugeil, ála NFS1 ned so ein Elektronikscheiss wie bei Porsche und NFS 4
 
T

Triebwerk

Gast
hm, also bei ein paar Punkten habt ihr recht, die Umgebungsgrafik ist sehr "statisch" und detailarm und die Ruckler, selbst bei guter Hardware nervend, aber....
.... die Autos sind genial, die Steuerung perfekt (die Autophysik ist astrein), und wegen der Grafik: ich kaufs mir aufm NGC, da kann ich am Fernseher zoggen...somit fällt mir die Detailarmut ned auf und es läuft 100% flüssig ohne, daß ich blöd tweaken muß!

also mir gefällt das Spierl sehr gut

...außerdem ist die Musik wieder saugeil, ála NFS1 ned so ein Elektronikscheiss wie bei Porsche und NFS 4



Na, Steuerung perfekt? Hm.
Das man keinen cm die Straße verlassen darf, ist wohl auch mehr als unreal. Die Strecke langweilt einen schon nach einer Runde, das kann ja toll werden, die Vollversion hat nur ca. 10 Strecken.
Alles in allem = :hop: ³. Da Game ist dermaßen auf Konsolen zugeschnitten, das es am besten auch nur dort erscheinen sollte !
 

v1rtu4l1ty

Anfänger/in
Mitglied seit
07.02.2002
Beiträge
65
Reaktionspunkte
2
naja 4 strecken in jeweils 3 ausführungen. echt ziemlich arm, da hatte ja stunt cars anno 1992 (?!) mehr zu bieten...

ps: die autos sehen allerdings wirklich anständig aus, aber was hilfts wenn sie den rest vergeigt haben... und das beste: es kostet 100dm, lächerlich
 
R

Raftaman

Gast
schon mal mit einem echten Auto gefahren, verlass da mal die Strecke für ein paar cm, dann is alles aus, also real!

aber bei so einem Spiel von real reden ist sowieso Schwachsinn!
 
T

Triebwerk

Gast
schon mal mit einem echten Auto gefahren, verlass da mal die Strecke für ein paar cm, dann is alles aus, also real!

aber bei so einem Spiel von real reden ist sowieso Schwachsinn!

Ich will ja nicht ausserhalb der Strecke fahren. Doch wirkt es ziemlich "billig", wenn ich einen halben Meter neben der Straße gegen eine unsichtbare Wand fahre, wenn man mal vom Weg abkommt.
 
N

Noa

Gast
tja..

nfs6 ist eine typische konsolenkonvertierung. zuerst wollten sie es ja nur für die ps2 entwickeln, aber dann hatte bei ea wohl einer nen geistesblitz: "kommt, warum bringen wir das game nicht auch für alle anderen plattformen 1:1 raus? die technik, physik etc interessiert eh kein schwein, alleine mit dem namen des spiels werden wir wieder zug unwissende käufer finden."
doch pcspieler und konsoleros sind nun mal zwei verschiedene welten. für den pc würde ein nfs im prosche-stil nun ganz klar besser passen. ich hoffe beim nächsten teil werden wir wieder mehr berücksichtigt. und sind wir mal ehrlich, seit teil drei hat sich an den autos nicht mehr viel geändert. ferarri f50, mercedes clk gtr, jaguar xkr, mc laren --> gÄhn! immer die gleichen autos, kaum neue. selbst die lotus elise war im zweiten teil schon dabei. als obs keine anderen heissen sportwagen gäbe, die man für ein rennspiel brauchen könnte.
 

LegeinEi

Spiele-Novize/Novizin
Mitglied seit
08.02.2002
Beiträge
179
Reaktionspunkte
2
naja 4 strecken in jeweils 3 ausführungen. echt ziemlich arm, da hatte ja stunt cars anno 1992 (?!) mehr zu bieten...

hmmm... hatte stuntcars wirklich mehr?
mann, war das ein geiles rennspiel...
 

v1rtu4l1ty

Anfänger/in
Mitglied seit
07.02.2002
Beiträge
65
Reaktionspunkte
2
schon mal mit einem echten Auto gefahren, verlass da mal die Strecke für ein paar cm, dann is alles aus, also real!

hhmmm... wozu brauche ich ein rennspiel auf dem rechner wenn es genauso real ist wie wenn ich mit meinem eigenen auto fahre, hm? selber fahren macht doch dann viel mehr laune! aber egal, auf dem rechner will ich mal richtig heizen und nicht immerzu bangen müssen aus versehen auf den seitenstreifen zu fahren und auszurutschen, das macht doch keinen spaß! außerdem ich sags nochmal, nfs ist ein arcaderacer und keine simulation, auch wenn ea das bei der umsetzung vergessen hat.

stuntcars hatte mehr strecken, zumal du ja mit dem editor schnell nd leicht neue erstellen konntest! ich meinte aber auch das man bei stuntcars mehr bewegungsspielraum hatte als bei nfs. aber s war total lustig =)))
 

LegeinEi

Spiele-Novize/Novizin
Mitglied seit
08.02.2002
Beiträge
179
Reaktionspunkte
2
ach sorry, hab mich vertan. ich meinte stuntcarracer auf dem amiga....
 
E

elprof

Gast
Abstürze (Radeon 8500)

In der Readme steht, dass ein System mit ner Radeon 8500 instabil werden kann, wenn man nicht die default-einstellungen benutzt.

Und genau das tritt ein! Absturz nach etwa einer Runde...
Nur habe ich keinen Bock das Game in 800*600 und mit Details zu spielen, wie ich es auf jeder GeForce2 MX Karte spielen kann. Wozu bezahlt man da Geld????????

Gruß an EA:
UT2003 lauft mit allem maxed out und 1280er Auflösung top flüssig! So baut man eine Engine!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Bin maßlos enttäuscht.


Ach ja - mein System komplett:
AMD XP1600+
MSI K7Tultra2
512MB
Radeon 8500
WinXP home
 
Z

zweini

Gast
AW: Flüssig oder Nicht

Also mit PIII 800MHZ, 512MB RAM, SBLive 5.1(sound auf stero!), Geforce 4MX400 liege ich ÜBER den empfohlenen Hardwareanforderungen.

Wenn ich nach dem start dampf mache und in den kurven auf die anderen autos aufhole, so dass ich überholen könnte, ist feierabend! dann ist nämlich slideshow angesagt!

auch reduzieren der grafikdetails der autos und der strecke sowie der effekte bringt nichts.

*DEMOINDIETONNETRET*
*australischedemospiel*

diese demo läuft ohne ruckler! *wunder*

http://www.ausgamers.com/files/?agn=details&id=3631
 

qwertz347

Anwärter/in
Mitglied seit
03.04.2001
Beiträge
24
Reaktionspunkte
0
Na, Steuerung perfekt? Hm.
Das man keinen cm die Straße verlassen darf, ist wohl auch mehr als unreal. Die Strecke langweilt einen schon nach einer Runde, das kann ja toll werden, die Vollversion hat nur ca. 10 Strecken.
Alles in allem = :hop: ³. Da Game ist dermaßen auf Konsolen zugeschnitten, das es am besten auch nur dort erscheinen sollte !

Ganz deiner Meinung. Das ist ein reines Konsolenspiel geworden. Absolut ungeeignet für PC Spieler. Das Fahrverhalten und vor allem die Grafik ist zu NfS Porsche nicht nur einen, sondern gleich mehrere Schritte zurück. Kurz: EA hat da einfach Mist gebaut.
...und ich will ein "NfS Porsche 2" (oder so ähnlich), "NfS Porsche" war wirklich um Klassen besser.

qwertz347
 
Oben Unten