News - Mozart: Erste Bilder zum Adventure Mozart

Administrator

Administrator
Teammitglied
Mitglied seit
07.03.2011
Beiträge
14.394
Reaktionspunkte
0
Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.

Zum Artikel: http://www.pcgames.de/aid,601438
 

Agent-Kiwi

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
17.10.2006
Beiträge
532
Reaktionspunkte
0
MOZART??? :confused: :B

Die Bilder sehen ja schon ziemlich amtosphärisch aus, aber. . .

Mozart. . . :rolleyes:

MfG
 

Jester84

Benutzer
Mitglied seit
06.08.2004
Beiträge
99
Reaktionspunkte
0
Es ist zwar ne gute Atmosphäre, aber meiner Meinung nach unpassend für Mozart.
Ich dnek bei dem Namen mehr an einen Ballabend oder das lebendige Wien der damaligen Zeit, aber nicht an sowas Düsteres.
 

mandelforce

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
05.09.2005
Beiträge
146
Reaktionspunkte
0
Mozart war ein krasser Typ. Finde ich toll, dazu ein Adventure zu machen.
Ob das auch Mozarts besonderen Humor enthält ("Küss meinen Po!")?

Könnte mir Mozart so als frechen Guybrush vorstellen - nur noch etwas ausgeflippter. Auf jeden Fall ganz interessant. Kann man aber auch gut verhunzen die Idee.

Dann könnt' ich mir noch Beethovenspiel aus Egoperspektive vorstellen. Ohne Sound, der Arme war ja irgendwann taub. ;)
 

markenprodukt

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
30.12.2005
Beiträge
668
Reaktionspunkte
0
Egal wie das Spiel werden wird, der Soundtrack wird 1a :top:
Ich liebe die Musik von Mozart :X (jaja, sowas soll es auch noch geben^^)
 

xdave78

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
28.07.2009
Beiträge
1.502
Reaktionspunkte
95
Jester84 am 15.05.2007 13:16 schrieb:
oder das lebendige Wien der damaligen Zeit, aber nicht an sowas Düsteres.
Naja..im 18.Jh wars noch nich so dicke mit nächtl. Strassenbeleuchtung :p
 

Michael-Miggi

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
19.04.2004
Beiträge
1.128
Reaktionspunkte
0
Lil-K38 am 15.05.2007 13:12 schrieb:
MOZART??? :confused: :B

Die Bilder sehen ja schon ziemlich amtosphärisch aus, aber. . .

Mozart. . . :rolleyes:

MfG


Ich mag zwar Mozart aber was solls? Man kennt eh das Ende. Er stirbt.... :-D
 

RunnerOtrich

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
24.12.2004
Beiträge
266
Reaktionspunkte
0
Musst doch nicht gleich alles verraten. :-D

markenprodukt am 15.05.2007 14:54 schrieb:
Egal wie das Spiel werden wird, der Soundtrack wird 1a :top:
Ich liebe die Musik von Mozart :X (jaja, sowas soll es auch noch geben^^)

Und dann hört man doch plötzlich Techno- Industrial-Musik(oder eigenkomponierte) weil die Entwickler kein Geld für die Lizenz der Orginale aufbringen können. ;)
 

Physikerin

Neuer Benutzer
Mitglied seit
14.10.2006
Beiträge
23
Reaktionspunkte
0
SkycladGuardian am 15.05.2007 16:12 schrieb:
Wenn die Entwickler noch berücksichtigen, dass Mozart vielleicht das Tourette-Syndrom hatte, dürften einige interessante Dialogoptionen dabei herauskommen ;)

http://www.medizin-medien.info/dynasite.cfm?dssid=4263&dsmid=63403&dspaid=529384
Vielleicht wird man ja wildrumkomponieren können.
Oder das Spiel wir ein EgoShooter, wo man dann mit anderen Komponisten oder Künstlern rumläuft und in CS-Manier sich mit Geigenbögen beschießt,oder mit Flügeln bewirft.
Oder aber auch den Gegner mit schlechter Musik zugrunde richtet.
 

KONNAITN

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
20.04.2002
Beiträge
3.520
Reaktionspunkte
0
Besonders viel ist über Micro Application aber nicht in der PCG-Datenbank zu finden. Keine Website, keine Addresse, kein Land,...

Hier ist jedenfalls der Link zur offiziellen Mozart-Site. Franzosen also.

Die Screens sehen schonmal verdammt gut aus. Bin gespannt welches Spiel die aus dem Mozart-Thema zusammenbasteln. Salieri als Oberschurke...?
 

mandelforce

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
05.09.2005
Beiträge
146
Reaktionspunkte
0
Auf der Seite zum Spiel gibt es einen Screenshot mit einem Taktstab. Da sind auch noch so Sterne zu sehen. Sieht aus wie ein Minispiel "Dirigieren", oder sowas. Oder soll das ein Rätsel sein? ;)

Was meint ihr?
 
P

pilzbefall

Guest
Physikerin am 15.05.2007 16:42 schrieb:
SkycladGuardian am 15.05.2007 16:12 schrieb:
Wenn die Entwickler noch berücksichtigen, dass Mozart vielleicht das Tourette-Syndrom hatte, dürften einige interessante Dialogoptionen dabei herauskommen ;)

http://www.medizin-medien.info/dynasite.cfm?dssid=4263&dsmid=63403&dspaid=529384
Vielleicht wird man ja wildrumkomponieren können.
Oder das Spiel wir ein EgoShooter, wo man dann mit anderen Komponisten oder Künstlern rumläuft und in CS-Manier sich mit Geigenbögen beschießt,oder mit Flügeln bewirft.
Oder aber auch den Gegner mit schlechter Musik zugrunde richtet.

:-D nicht zu vergessen die Mozartkugeln als Hohlmantelgeschosse. Im übrigen vertrage ich Mozart nur von Furtwängler oder G. Gould interpretiert. Wenn ich die kleine Nachtmusik höre, muß ich jedenfalls immer zwecks Aggressionsabbau mindesten 1 Stunde Battlefield 2 aufm Kiddie-64er Server zocken.
 
P

pilzbefall

Guest
SkycladGuardian am 15.05.2007 16:12 schrieb:
Wenn die Entwickler noch berücksichtigen, dass Mozart vielleicht das Tourette-Syndrom hatte, dürften einige interessante Dialogoptionen dabei herauskommen ;)

http://www.medizin-medien.info/dynasite.cfm?dssid=4263&dsmid=63403&dspaid=529384

dem würde ich nicht so viel Glauben schenken. Ist momentan in Mode, Leute aus der Geschichte, die nicht 100%ig ihrer damaligen gesellschaftlichen Norm entsprachen, auf Krankheiten zu reduzieren. Zuletzt hatte diese Mode im Dritten Reich Hochkonjunktur, Stichwort "Entartete Kunst". Ich kenne solche Artikel zu Genüge aus dem erbärmlichen "Spiegel": Wissenschaftler haben rausgefunden, daß...
 

JulietteSierra

Benutzer
Mitglied seit
30.09.2004
Beiträge
45
Reaktionspunkte
0
Also ich finde die Bilder gar nicht mal so schlecht. Es wäre schön, wenn man dann noch etwas geschichtliches lernt und etwas über das Leben von Mozart erfährt.

Stellt euch vor, ihr bekommt von der Musiklehrerin eine Eins und wenn sie euch fragt, wo ihr euer Wissen herhabt, antwortet ihr: Aus einem Computerspiel. Mich würde dann mal interessieren wie der Herr Beckstein aus der Wäsche guckt, weil ein Computerspiel für gute Noten sorgt.

Naja, ich hoffe/wünsche dem Spiel viel Glück, vielleicht wirds ja soger etwas. :)
 
Oben Unten