News - Microsoft-CEO Steve Ballmer lästert über Apples iPad

FrankMoers

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
19.02.2007
Beiträge
2.415
Reaktionspunkte
4
Website
www.pcgames.de
News - Microsoft-CEO Steve Ballmer lästert über Apples iPad

Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.

arrow_right.gif
Zum Artikel: http://www.pcgames.de/aid,749982
 

tobide1981

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
07.07.2007
Beiträge
242
Reaktionspunkte
0
AW: News - Microsoft-CEO Steve Ballmer lästert über Apples iPad

Habe mir das Ding gestern mal im Media Markt angesehen. Ganz ehrlich, das iPad ist schon irgendwie cool. Sicher, es ist überteuert und man bezahlt für den Namen. Auf der anderen Seite habe ich mir im Handybereich aber ebenfalls die Konkurenz angesehen. Alle habe sie jetzt die touch Funktionen und das sliden von Bildern aber ganz ehrlich: bei keinem Handy ging das so flüssig und sauber von der Hand wie bei dem iphone! Denke mal das es bei der iPad Kokurenz ähnlich sein wird... Wenn mein Laptop irgendwann mal das Zeitliche segnet, lege ich mir so ein Teil zum surfen zu. Dann gibt es sicherlich auch einen Nachfolger und ich greife zur ersten iPad Generation - denn die Nachfolgeprodukte von Apple war nicht wirklich das "mehr Geld" wert...
 

Vorion

Benutzer
Mitglied seit
21.12.2008
Beiträge
72
Reaktionspunkte
2
AW: News - Microsoft-CEO Steve Ballmer lästert über Apples iPad

@tobide1981
Dann hast du wohl das Palm Pre nicht gesehen.
 
D

DonBarcal

Gast
AW: News - Microsoft-CEO Steve Ballmer lästert über Apples iPad

Warum verlinkt ihr eigentlich ein WSJ-Interview von Juni 2009?
 

Oelf

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
02.04.2001
Beiträge
604
Reaktionspunkte
12
AW: News - Microsoft-CEO Steve Ballmer lästert über Apples iPad

ich möchte ein handy zum telefonieren, einen mp3 player zum musik hören, einen pc/lapbtop zum arbeiten zocken serven etc. und eine digicam zum fotos machen.

diese angeblichen eierlegenden-woll-milch säue können mir gestohlen bleiben, ohne erhebliche abstriche sind gewisse dinge nicht unter einen hut zu bekommen und diese bin ich nicht bereit zu machen, und sei es nur der umstand, dass ich gerade nicht telefonieren kann weil ich vorher mit musik hören den akku geleert habe.

früher hat man über microsoft gelästert wegen ihrer angeblichen monopolstellung aber apple ist viel schlimmer, microsoft verweigert sich nicht in solch einem maße wie apple gegen quasi standarts wie zB flash.
 

IXS

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
29.05.2005
Beiträge
2.666
Reaktionspunkte
0
AW: News - Microsoft-CEO Steve Ballmer lästert über Apples iPad

Ballmer, weiter so. Wird wirklich mal Zeit, dass jemand dem selbsternannten Gott , namens Jobs, über's Maul fährt.


Geräte wie das iPad haben sicherlich ihr spezielles Anwendungsgebiet, besonders da, wo Notebooks einfach zu sperrig sind, aber als Ersatz für einen PC ?

Oder kommen demnächst iPads mit 24" Display im Handyformat?
Und nicht das Bassystem vergessen, basierend auf 30cm Konus und 80 Liter Gehäuse..... Bekommt man natürlich auch in so ein flaches Gerät hinein.

...


...


....


... ;)
 

Schalkmund

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
23.05.2008
Beiträge
5.807
Reaktionspunkte
1.312
AW: News - Microsoft-CEO Steve Ballmer lästert über Apples iPad

Er wagt es wirklich über Gottes Schöpfung herzuziehen. Das ist Blasphemie!
 

th_h_hexley

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
30.05.2010
Beiträge
436
Reaktionspunkte
5
AW: News - Microsoft-CEO Steve Ballmer lästert über Apples iPad

Oh Steve...

Extern eingebundener Inhalt - Youtube An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Youtube. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt. Weitere Informationen gibt es auf der Datenschutzseite.

Wenn es Ballmer nicht gefällt, muss es ja fast ein Erfolg werden. Aber was soll er anderes sagen? Schliesslich hat Microsoft im Moment weder im Tablet- noch im Smartphonebereich eine Antwort auf die Produkte von Apple. Allerdings hat Ballmer ja auch gemeint, dass Windows 7 das richtige Betriebssystem für Tablets sei. Ich hoffe für Microsoft, dass man das nicht ernst meint. Dieselbe erfolglose Strategie weiterzuverfolgen, klingt eher nach einer Zwangsstörung als nach einem nachhaltigen Geschäftsmodell.
Interessant an Ballmers und Jobs Aussagen ist ja eigentlich, dass sie im Wesentlichen übereinstimmen. Jobs hat gesagt, dass in Zukunft prozentual weniger Leute PCs (Allzweckrechner inkl. Notebooks) haben werden. Ballmer hat von mehr unterschiedlichen Formfaktoren gesprochen, die er aber alle als PCs bezeichnet. Was lustig ist, weil Microsoft am Mobile World Congress im Februar betont hat, dass Smartphones keine PCs sind.
Uneinig sind die Steves als nur in der Frage, was ein PC (im allgemeinen Sinn) ist.
 

Shadow_Man

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
10.11.2002
Beiträge
35.999
Reaktionspunkte
6.297
AW: News - Microsoft-CEO Steve Ballmer lästert über Apples iPad

Da fragt man sich echt manchmal, ob das erwachsene Menschen sind oder Kinder, die sich mit Rasseln bewerfen.
 

Zocker134

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
07.09.2008
Beiträge
309
Reaktionspunkte
1
AW: News - Microsoft-CEO Steve Ballmer lästert über Apples iPad

Ich mach Microsoft nicht..!!
 

CaptainCock

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
17.10.2006
Beiträge
152
Reaktionspunkte
0
AW: News - Microsoft-CEO Steve Ballmer lästert über Apples iPad

Kein Ballmer fan aber was ist so besonders daran, dass er übers ipad herzieht.

Jeder macht sich lustig über das teure Pizzablech. Sollte man sich lieber mal fragen wann Jobs sich das letzte mal NICHT über andere Firmen gelästert hat.
 

th_h_hexley

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
30.05.2010
Beiträge
436
Reaktionspunkte
5
AW: News - Microsoft-CEO Steve Ballmer lästert über Apples iPad

Dieselbe erfolglose Strategie weiterzuverfolgen, ....
Das musst du mir genauer erörtern...

Ein Desktop-Betriebssystem, das für Maus und Tastatur ausgelegt ist, auf Geräte portieren, die ein Touch Interface haben. Das war Microsofts Tablet-Strategie, die ist nie aufgegangen. Auf dem Smartphone lief's eine Weile, bis bessere Lösungen am Start waren. In dem Bereich haben sie ja schon angekündigt, dass sie ihr bisheriges Konzept nicht mehr weiterführen.

Extrem lustig: http://www.technewsworld.com/s...
Link zusammengefasst: Alles, was bei Microsoft in den letzten Jahren falsch lief, war in Wirklichkeit Apples Schuld.
 

IXS

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
29.05.2005
Beiträge
2.666
Reaktionspunkte
0
AW: News - Microsoft-CEO Steve Ballmer lästert über Apples iPad

Da könnte ja echt was dran sein. Bei all dem schlechten Ruf, den z.B. Vista zu verzeichnen hat, muss irgendjemand finanziell nachgeholfen haben.
Theoretisch das beste Betriebssystem, das - bis jetzt - von Microsoft kommt, wurde es verrissen wie ein Kinderschänder den man dabei erwischt hat.
 

th_h_hexley

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
30.05.2010
Beiträge
436
Reaktionspunkte
5
AW: News - Microsoft-CEO Steve Ballmer lästert über Apples iPad

Da könnte ja echt was dran sein.

Ich hatte den Link zur reinen Belustigung hier hingepackt. Auch wenn Enderle nicht der hellste Stern am Analystenhimmel ist, nicht mal er kann, was er geschrieben hat, ernst meinen. Wenn doch hat er jetzt komplett durchgedreht.
Bei all dem schlechten Ruf, den z.B. Vista zu verzeichnen hat, muss irgendjemand finanziell nachgeholfen haben.
Theoretisch das beste Betriebssystem, das - bis jetzt - von Microsoft kommt, wurde es verrissen wie ein Kinderschänder den man dabei erwischt hat.
Von Vista hat Enderle nichts geschrieben. Es ging nur um Microsofts Entertainment & Hardware Division.
 

IXS

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
29.05.2005
Beiträge
2.666
Reaktionspunkte
0
AW: News - Microsoft-CEO Steve Ballmer lästert über Apples iPad

Da könnte ja echt was dran sein.

Ich hatte den Link zur reinen Belustigung hier hingepackt. Auch wenn Enderle nicht der hellste Stern am Analystenhimmel ist, nicht mal er kann, was er geschrieben hat, ernst meinen. Wenn doch hat er jetzt komplett durchgedreht.



Bei all dem schlechten Ruf, den z.B. Vista zu verzeichnen hat, muss irgendjemand finanziell nachgeholfen haben.
Theoretisch das beste Betriebssystem, das - bis jetzt - von Microsoft kommt, wurde es verrissen wie ein Kinderschänder den man dabei erwischt hat.
Von Vista hat Enderle nichts geschrieben. Es ging nur um Microsofts Entertainment & Hardware Division.


Das würde aber zu Apple passen. Bestes Beispiel: Steve Jobs arbeitete einige Zeit lang bei Atari, bevor er sich mit Wozniac zusammen tat um Apple zu gründen.

In der Zeit plante man bei Atari bereits ein Computersystem. Apple kam "groß" heraus mit dem Bausatz

http://de.wikipedia.org/wiki/Apple_I

Während man bei Atari an einem modular erweiterbaren System arbeitete, das aufgrund der Entwicklungszeit dann erst später herauskam....

http://de.wikipedia.org/wiki/Atari_800

Tja, so einen Bausatz auf den Markt zu werfen bedarf keiner großen Entwicklungszeit....
Vor allem wenn man Konzepte und Pläne von Anderen einsehen kann.

Heute sieht das Ganze so aus, als ob Atari den Apple "nachgebaut" hätte.


Wie etwas aussieht und was Wirklichkeit ist, tja, das ist öfter ungleich als man denkt ;)
 

th_h_hexley

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
30.05.2010
Beiträge
436
Reaktionspunkte
5
AW: News - Microsoft-CEO Steve Ballmer lästert über Apples iPad

Wenn du dir die beiden Quellen , die du verlinkt hast auch durchgelesen hast, hättest du vielleicht bemerkt, dass der Apple I von Steve Wozniak entwickelt und gebaut wurde und nicht von Steve Jobs. In der englischen (der guten) Wikipedia ist zu lesen, dass mit der Entwicklung des Atari 800 Ende 1977 begonnen wurde, also mehr als ein Jahr nachdem der Apple I auf den Markt kam.
Vielleicht findest du ja noch Quellen, die deinen Aussagen nicht widersprechen.
 

th_h_hexley

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
30.05.2010
Beiträge
436
Reaktionspunkte
5
AW: News - Microsoft-CEO Steve Ballmer lästert über Apples iPad

Mittlerweile ist das komplette Jobs interview online:
http://video.allthingsd.com/video/d8-steve-jobs-onstage-full-length-video/70F7CC1D-FFBF-4BE0-BFF1-08C300E31E11

Ballmer folgt hoffentlich bald.
 

IXS

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
29.05.2005
Beiträge
2.666
Reaktionspunkte
0
AW: News - Microsoft-CEO Steve Ballmer lästert über Apples iPad

Wenn du dir die beiden Quellen , die du verlinkt hast auch durchgelesen hast, hättest du vielleicht bemerkt, dass der Apple I von Steve Wozniak entwickelt und gebaut wurde und nicht von Steve Jobs. In der englischen (der guten) Wikipedia ist zu lesen, dass mit der Entwicklung des Atari 800 Ende 1977 begonnen wurde, also mehr als ein Jahr nachdem der Apple I auf den Markt kam.
Vielleicht findest du ja noch Quellen, die deinen Aussagen nicht widersprechen.

Das ist ja das Problem. Man muss die "Wahrheit" so stehen lassen, solange nicht das Gegenteil bewiesen ist.

Es gibt halt so interessante Aspekte wie z.B. den von Jay Miner entwickelten DMA Controller, der VOR dem Apple 1 existierte und die Version im Apple 1 einige Parallelen aufweist.
Man erfährt auch so einiges von Leuten die zu der Zeit bei Atari gearbeitet haben.
Möglicherweise war es einfach so, dass Jobs so intelligent war, sich alles Wichtige zu merken, um so mit Wozniak zusammen den Computer zu entwickeln....
Andererseits, die Japaner wurden ja auch in den 70er - 80ern zu Betriebsbesichtigungen eingeladen. Da haben die dann alles wichtige Fotografiert und nachgebaut. Aufgrund der fehlenden Aufwändung bezüglich Entwicklungszeit und - Kosten , konnten die den europäischen Markt sehr schnell mit funktionierenden Billigprodukten überfluten.

Aber, darum geht e s ja nicht (direkt) . Es geht darum, dass es bei Firmen dieser Größe durchaus gang und gäbe ist, dass man "Kontingente" ;) in Form von einfachen Arbeitnehmern in fremde Firmen einschleust, um so Einsicht hinter die feindlichen Linien zu bekommen.

Das erinnert mich wiederum an die EU und die Währungsunion.
Während England in der EU ist (und bleibt) , kann man von dort aus voll in die Karten -rund um den Euro - schauen und somit die eigene Währung stärkern, indem man die Schwächen des Euro vorher erkennt, ja sogar erzeugen kann ...

Die Engländer haben da wohl ein Wissen in die USA eingebracht, das dem Rest der EU bisher scheinbar verschlossen blieb.
Und dabei heißt es immer "Wissen ist Macht" ;)
 

th_h_hexley

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
30.05.2010
Beiträge
436
Reaktionspunkte
5
AW: News - Microsoft-CEO Steve Ballmer lästert über Apples iPad

Hast du nun Belege für die Behauptung, dass Jobs den Apple I von Atari geklaut hat?

Zurück zum eigentlichen Thema:
Ballmer Interview immer noch nicht online, dafür gibt's Videos vom neuen iPhone.
http://video.allthingsd.com/
 

MICHI123

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
06.09.2004
Beiträge
4.067
Reaktionspunkte
52
AW: News - Microsoft-CEO Steve Ballmer lästert über Apples iPad

lol steve jobs prognostiziert dass PCs durch Tablet-PCs ersetzt werden. lächerlich
Eventuell werden Rechner zuhause durch Notebooks eines Tages ersetzt, aber doch niemals durch ein sinnloses Gerät wie ein Tablet-PC. Kann man darauf spielen? kann man darauf vernünftig eine Dvd oder gar BlueRay gucken? Kann man damit in akzeptabler GEschwindigkeit und 10-Finger System ein Dokument schreiben?? nein, und daher wird es niemals PCs bzw Notebooks ablösen.
 

th_h_hexley

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
30.05.2010
Beiträge
436
Reaktionspunkte
5
AW: News - Microsoft-CEO Steve Ballmer lästert über Apples iPad

lol steve jobs prognostiziert dass PCs durch Tablet-PCs ersetzt werden. lächerlich
Er hat gesagt, dass in Zukunft ein Teil der PCs (inkl. Notebooks) durch Tablets/Slates/Pads ersetzt werden. Er sagte klar, dass es weiterhin Leute geben wird, die auf PCs angewiesen sein werden.
Meine Eltern brauchen keinen PC für das bisschen email und websurfen, reicht ein Gerät wie das iPad völlig aus.
Ein Feature, das wirklich fehlt, ist, die Möglichkeit zu drucken.
Eventuell werden Rechner zuhause durch Notebooks eines Tages ersetzt, aber doch niemals durch ein sinnloses Gerät wie ein Tablet-PC. Kann man darauf spielen?
Ja
kann man darauf vernünftig eine Dvd oder gar BlueRay gucken?
Die Leute wollen keine DVDs oder BluRays gucken. Die Leute wollen Filme sehen. Auf welchem Medium sie daher kommen, interessiert niemanden. In den USA ist online Angebot wesentlich umfangreicher als in Europa.
Kann man damit in akzeptabler Geschwindigkeit und 10-Finger System ein Dokument schreiben?? nein, und daher wird es niemals PCs bzw Notebooks ablösen.
Die Tastatur ist ziemlich gut. Vielschreiber können Tastaturen über Bluetooth anschliessen.

Die Aussagen zum iPad und PC sind im Video ab Minute 44.

http://d8.allthingsd.com/20100607/steve-jobs-at-d8-the-full-uncut-interview/
 

MICHI123

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
06.09.2004
Beiträge
4.067
Reaktionspunkte
52
AW: News - Microsoft-CEO Steve Ballmer lästert über Apples iPad

lol steve jobs prognostiziert dass PCs durch Tablet-PCs ersetzt werden. lächerlich
Er hat gesagt, dass in Zukunft ein Teil der PCs (inkl. Notebooks) durch Tablets/Slates/Pads ersetzt werden. Er sagte klar, dass es weiterhin Leute geben wird, die auf PCs angewiesen sein werden.
Meine Eltern brauchen keinen PC für das bisschen email und websurfen, reicht ein Gerät wie das iPad völlig aus.
Ein Feature, das wirklich fehlt, ist, die Möglichkeit zu drucken.
Eventuell werden Rechner zuhause durch Notebooks eines Tages ersetzt, aber doch niemals durch ein sinnloses Gerät wie ein Tablet-PC. Kann man darauf spielen?
Ja
kann man darauf vernünftig eine Dvd oder gar BlueRay gucken?
Die Leute wollen keine DVDs oder BluRays gucken. Die Leute wollen Filme sehen. Auf welchem Medium sie daher kommen, interessiert niemanden. In den USA ist online Angebot wesentlich umfangreicher als in Europa.
Kann man damit in akzeptabler Geschwindigkeit und 10-Finger System ein Dokument schreiben?? nein, und daher wird es niemals PCs bzw Notebooks ablösen.
Die Tastatur ist ziemlich gut. Vielschreiber können Tastaturen über Bluetooth anschliessen.

Die Aussagen zum iPad und PC sind im Video ab Minute 44.

http://d8.allthingsd.com/20100607/steve-jobs-at-d8-the-full-uncut-interview/
1. Das will ich sehen wie du auf dem Ding ne Runde Call of Duty Modern Warfare 2 bestreitest ^^

2. Ich glaub nicht dass sich BluRays so schnell ablösen lassen

3. Auch wenn die Tastatur gut ist, eine richtige Tastur ersetzt sie niemals. Und ein 2. Teil rumschleppen zu müssen ist ätzend
 

th_h_hexley

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
30.05.2010
Beiträge
436
Reaktionspunkte
5
AW: News - Microsoft-CEO Steve Ballmer lästert über Apples iPad

1. Das will ich sehen wie du auf dem Ding ne Runde Call of Duty Modern Warfare 2 bestreitest ^^
Du hast gefragt, ob man spielen. Die Antwort darauf ist ein klares ja. Ob man darauf Modern Warfare 2 spielen kann, ist eine andere Frage. Die jetzt erhältliche Version ist ohne Anpassungen für eine mobile Plattform wie das iPad oder die PSP sicher nicht spielbar.
2. Ich glaub nicht dass sich BluRays so schnell ablösen
Dass sich die Blu-ray durchgesetzt hätte, wäre mir neu. Sie hat zwar den Formatkrieg gegen HD DVD gewonnen. Bis sie sich auf dem Markt durchsetzt, wird es noch etwas dauern, wenn sie nicht vorher von streaming und downloads gekillt wird.
Hier sehen wir ein ähnliches Phänomen wie bei der Musik. Die Qualität der Plastikscheibe ist besser, aber die Qualität der downloads ist für die meisten gut genug. Beispiel: http://www.youtube.com/watch?v=u7TwqpWiY5s&hd=1 Selbst Youtube sieht bei 720p gut geung aus, um es bildschirmfüllend abzuspielen.
Das Problem sind im Moment die unzureichenden online Angebote.

3. Auch wenn die Tastatur gut ist, eine richtige Tastur ersetzt sie niemals. Und ein 2. Teil rumschleppen zu müssen ist ätzend

Ein Problem für Vielschreiber, wie viele davon gibt es?

Aber um es nochmals zu betonen, niemand hat gesagt, dass tablets PCs komplett ablösen werden, sondern dass sie PCs in manchen Fällen wie bei meinen z.B. meinen Eltern ersetzen können.
 

th_h_hexley

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
30.05.2010
Beiträge
436
Reaktionspunkte
5
AW: News - Microsoft-CEO Steve Ballmer lästert über Apples iPad

Es hat zwar etwas gedauert aber jetzt ist das Interview mit Ray Ozzie und Steve Ballmer auch online.
http://video.allthingsd.com/video/d8-video-microsoft-steve-ballmer-and-ray-ozzie/AEB14035-DCF3-4B93-AECF-8EE499973DBB

Ballmer mag zwar einen gewissen Unterhaltungswert haben aber seine ganzen Antworten finde ich extreme schwach. Besonders die Kritik an Googles Strategie mit Chrome OS und Android wirkt lächerlich, wenn man sieht, das Microsoft gerade eine weitere Version ihres mobilen OS angekündigt haben.
Von Ray Ozzie hätte ich gerne mehr gehört, seine Antworten halte ich für wesentlich interessanter.

Nochmals zum direkten Vergleich Steve Jobs:
http://video.allthingsd.com/video/d8-steve-jobs-onstage-full-length-video/70F7CC1D-FFBF-4BE0-BFF1-08C300E31E11


Auch schön. Mark Zuckerberg schwitzt:
http://video.allthingsd.com/video/d8-facebook-ceo-mark-zuckerberg-full-length-video/29CC1557-56A9-4484-90B4-539E282F6F9A
 
Oben Unten