News - Mafia 2: Was wünschen Sie sich für 2k Czechs Gangster-Spiel?

WeberSebastian

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.09.2006
Beiträge
435
Reaktionspunkte
0
News - Mafia 2: Was wünschen Sie sich für 2k Czechs Gangster-Spiel?

Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.

Zum Artikel: http://www.pcgames.de/aid,706685
 

DJDice1983

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
02.04.2007
Beiträge
329
Reaktionspunkte
0
Eine Story, die die Qualität des erstes Teils zumindest erreicht.
Ich bitte euch liebe Entwickler.... mehr will ich doch gar nicht.
 

Crusader91

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
08.09.2006
Beiträge
179
Reaktionspunkte
0
AW:

Das wichtigste:
Ein Anständiger Kopierschutz !! Wehe die implementieren den selben Scheiß wie Ubisoft oder Installationsbegrenzungen etc...!

Das Spiel wird der Nachfolger von meinem bis Heute absoluten Lieblingsgame! Da erwarte ich als aller erstes, das ich es genau so behandeln kann wie den Vorgänger, der mittlerweile 7 Jahre im Regal steht und ich ihn immer noch zocken kann wo und wann ich will!

Dann:
Die unübertroffene Atmosphäre der 20/30er Jahre aus dem ersten Teil wird wohl kaum überboten werden, aber ich hoffe, dass eine ähnlich gute Story, die ruhig linear/geskriptet verlaufen kann zum Zuge kommt.
Also rein aufs Spiel bezogen sind Story und Atmosphäre für mich das wichtigste.
 

DomShadow

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
25.01.2010
Beiträge
117
Reaktionspunkte
0
AW:

Was wir uns wünschen? Ist doch eh egal, da die Sachen die wir uns wünschen eh nicht berücksichtigt werden.
 

head2003

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
02.12.2008
Beiträge
257
Reaktionspunkte
3
AW:

Ich wünsch mir, dass es langsam mal erscheint, bevor ich jede Spielszene schon als Video und Bilder gesehen habe...
 

TCPip2k

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
20.09.2004
Beiträge
674
Reaktionspunkte
2
AW:

Alle Orte die man sieht sollten auch begehbar sein, also keine Kulissen.

Ansonsten sollte der Kontakt mit Passanten in Sprache und Gestik gut aufgebaut sein. Die Leute müssen einen mal an- oder hinterherschauen, und evtl. auf unser Auftreten/Ansehen eingehen.
 

Aaron1995

Neuer Benutzer
Mitglied seit
14.08.2009
Beiträge
6
Reaktionspunkte
0
AW:

das man allemöglichen gebäude in die luft sprengen kann ^^
 

Dyson

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
03.10.2006
Beiträge
946
Reaktionspunkte
20
AW: News - Mafia 2: Was wünschen Sie sich für 2k Czechs Gangster-Spiel?

langes und unlineares Gameplay... aber der Zug ist wohl schon abgefahren.
 

stompax

Benutzer
Mitglied seit
29.01.2010
Beiträge
49
Reaktionspunkte
0
AW: News - Mafia 2: Was wünschen Sie sich für 2k Czechs Gangster-Spiel?

Eine gute Fahrphysik GTA 4 like oder besser!
 

mafiafan

Benutzer
Mitglied seit
18.01.2009
Beiträge
60
Reaktionspunkte
0
AW:

Alle Orte die man sieht sollten auch begehbar sein, also keine Kulissen.

Ansonsten sollte der Kontakt mit Passanten in Sprache und Gestik gut aufgebaut sein. Die Leute müssen einen mal an- oder hinterherschauen, und evtl. auf unser Auftreten/Ansehen eingehen.
darauf haben die Entwickler schon geachtet. Ihr könnt mit den Passanten ein wenig plaudern wie im ersten Teil. In laufe der Story wird euer Ansehen höher und ihr werdet von Passanten respektiert;)
 

zerr

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
28.09.2008
Beiträge
402
Reaktionspunkte
1
AW:

"Eine gute Fahrphysik GTA 4 like oder besser!"

gta 4 hat eine gute fahrphysik hab ich da was verpasst :D



"langes und unlineares Gameplay... aber der Zug ist wohl schon
abgefahren."

oooh ein gta fan hat sich gemeldet seit wann war mafia unlinear :B , das spiel hat schon immer auf spannende geschichte und interessante charaktere gesetzt
die können es einfach wie in mafia 1 machen story modus und freier fahrt modus separat hauptsache das spiel wird kein häßliger konsolenabklatsch :finger:
 

x-AndyMan-x

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
02.12.2009
Beiträge
110
Reaktionspunkte
0
AW:

Ich wünsche mir eine große Spielwelt in der man auch absatz der wege was machen kann und ein realistisch wirkende Welt und eine gute Story.
 

Montmorency

Benutzer
Mitglied seit
15.11.2009
Beiträge
55
Reaktionspunkte
0
AW:

Was man von den Videos her schon gesehen hat: Bitte nicht so hölzerne Bewegungsanimationen (sieht aus als wärs aus OFP) und weniger Arcadelastige Fahrphysik. Das sieht beim Vorgänger besser aus.
 

Homeboy25

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
17.06.2009
Beiträge
779
Reaktionspunkte
9
AW:

ich wünsche mir eine aktuelle Umgebung, 40er und 50 er Jahre interessiert mich absolut nicht, sorry.

vor allem die karren, schrecklich diese alten boliden mit wenig details.

die idee etc ist ja ganz lustig, aber ich würde ich freuen wenn so etwas mit der heutigen Zeit und Fahrzeugen spielbar wäre.
 

Montmorency

Benutzer
Mitglied seit
15.11.2009
Beiträge
55
Reaktionspunkte
0
AW:

Für mich sind die 50er auch nicht besonders interessant. Eventuell wenn man einbisschen die Geschichte um die McCarthy Ära spinnen würde.

Hoffentlich bringt Rockstar irgendwann ein GTA mit 70er Setting raus. Oder 60er in London...die ganzen Kray Twins Geschichten u.s.w.
 

redaim33

Benutzer
Mitglied seit
19.01.2010
Beiträge
70
Reaktionspunkte
0
AW:

wenn 2k Czech das Spiel rausbringt, wonach es im Moment aussieht, bin ich wunschlos gluecklich.
Gerade das Szenario der 40er, 50er Jahre finde ich grossartig... So etwas hat es als offene Spielwelt meines Wissens noch nicht gegeben. Und vor allem nicht in dieser Qualitaet.
Die detailverliebten Autos dieser Zeit sind grandios...
 

ChrisD

Benutzer
Mitglied seit
28.09.2001
Beiträge
39
Reaktionspunkte
0
AW:

Ein Spiel wie Mafia muss im Zeitraum von 1940 bis 60 spielen denn in diesem Zeitraum hatte die klassische Mafiafamile ja auch hier ihre Glanzzeit. Wers nicht glaubt sollte mal im Standardnachschlagewerk von Mario Puzo nachlesen ("Der Pate").

Wenn sich jemand ein aktuelles Setting wünscht, tut es mir leid, demjenigen sagen zu müssen, dass es das schon gibt, spiel halt GTA. Noch nen GTA Klon in der Neuzeit brauchts nun wirklich nit, hats schon genügend schlechte Versuche gegeben.

Bei Mafia kommts vor allem auf die Atmosphäre und die Story an, die Grafik ist für mich eher sekundär.

BTW, ein GTA im London der 70er wäre nit schlecht, nur gscheite Autos gabs da ja eher nicht:)
 

DarkProjekt4Ever

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
24.11.2003
Beiträge
181
Reaktionspunkte
0
AW:

Eine vernünftige KI. Beim ersten Teil ging einiges an Atmosphäre verloren, weil die KI "strunzdoof" war. Ich stand NPC´s auf dem Kopf ohne dass sie mich bemerkten.
 

Fronti139

Neuer Benutzer
Mitglied seit
17.03.2010
Beiträge
12
Reaktionspunkte
0
AW:

Was mich beim ersten Mafia-Teil verwundert, ist dass ich öfters Kritikpunkte wie "zu schwer" oder "zu wenig Speicherpunkte" lese.
Also ich fand den ersten Teil in dieser Hinsicht recht angemessen. Okay, manchmal war es etwas knifflig, aber da gibt es doch wesentlich schwierigere Spiele, zumal das Rennen (nach Patches) auch relativ einfach wurde.

Auch Speicherpunkte gab es doch genügend (außer bei der Hafenmission). Ich will gar kein Quicksave, das hält mich nur vom Spielen ab.

Einzig die strunzdoofe KI hat mir manchmal den Tag versaut ;)
 

redaim33

Benutzer
Mitglied seit
19.01.2010
Beiträge
70
Reaktionspunkte
0
AW:

@ ChrisD:

wos? keine gescheiten autos in den 70er Jahren? da hast du aber einen schlechten autogeschmack. Vom design her vielleicht DIE glanzzeit des automobils...
 

KaterFreggel

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
23.12.2002
Beiträge
462
Reaktionspunkte
4
Ort
Hamburg
AW:

Ein gut Funktionierendes Verkehrssystem, dass vielleicht etwas besser als im ersten teil funktioniert. Wobei man ja sagen muss, das im ersten Teil war für 2000 schon echt gut. Die Straßenbahnen waren halt etwas doof...
 

KaterFreggel

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
23.12.2002
Beiträge
462
Reaktionspunkte
4
Ort
Hamburg
AW:

Ein gut Funktionierendes Verkehrssystem, dass vielleicht etwas besser als im ersten teil funktioniert. Wobei man ja sagen muss, das im ersten Teil war schon echt gut. Die Straßenbahnen waren halt etwas doof...
 
Oben Unten