News - Lego Universe: Monatliche Kosten für das Online-Rollenspiel stehen fest

SebastianThoeing

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
11.05.2006
Beiträge
6.588
Reaktionspunkte
15
Website
www.pcgames.de
News - Lego Universe: Monatliche Kosten für das Online-Rollenspiel stehen fest

Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.

Zum Artikel: http://www.pcgames.de/aid,748011
 

Oximoron12345

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
19.10.2007
Beiträge
374
Reaktionspunkte
7
AW: News - Lego Universe: Monatliche Kosten für das Online-Rollenspiel stehen fest

Ob das was wird?
- Lassen wir uns überraschen =)
 

Fuffy

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
26.06.2008
Beiträge
134
Reaktionspunkte
0
AW: News - Lego Universe: Monatliche Kosten für das Online-Rollenspiel stehen fest

Abwarten was die Tests sagen, welche Zielgruppe es anspricht/ansprechen soll und dann entscheiden. Mit Vorbestellungen bin ich immer vorsichtiger geworden.
 

Exituskiller

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
18.10.2008
Beiträge
315
Reaktionspunkte
0
AW: News - Lego Universe: Monatliche Kosten für das Online-Rollenspiel stehen fest

spiel grad die beta und spaß macht es schon ! aber ich weis ned pb ich dafür was zahlen soll....
spielt sonst noch wer die beta ?
 

mckoffly

Neuer Benutzer
Mitglied seit
15.01.2010
Beiträge
1
Reaktionspunkte
0
AW: News - Lego Universe: Monatliche Kosten für das Online-Rollenspiel stehen fest

Geeeenau, ... jetzt sollen schon die Kinder in die Spielsüchtigkeit gezogen werden! Respekt ...
 

Schalkmund

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
23.05.2008
Beiträge
5.745
Reaktionspunkte
1.279
AW: News - Lego Universe: Monatliche Kosten für das Online-Rollenspiel stehen fest

Wer genau ist eigentlich die Zielgruppe für dieses Spiel? Wenn es sich dabei um Kinder unter 12 Jahren handelt dann frage ich mich welche Eltern so gewissenlos sein können ihre noch nicht mal Jugendlichen Kinder jetzt schon mit einem MMORPG anzufixen ... das kann doch nur nach hinten los gehen.
 

nsq

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
12.10.2009
Beiträge
184
Reaktionspunkte
0
AW: News - Lego Universe: Monatliche Kosten für das Online-Rollenspiel stehen fest

Das geht schief...
 

nikiburstr8x

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.06.2008
Beiträge
7.031
Reaktionspunkte
10
AW: News - Lego Universe: Monatliche Kosten für das Online-Rollenspiel stehen fest

Wer genau ist eigentlich die Zielgruppe für dieses Spiel? Wenn es sich dabei um Kinder unter 12 Jahren handelt dann frage ich mich welche Eltern so gewissenlos sein können ihre noch nicht mal Jugendlichen Kinder jetzt schon mit einem MMORPG anzufixen ... das kann doch nur nach hinten los gehen.
Zum Glück können Eltern ihrem Spross die Leitung kappen oder einfach das Abo nicht bezahlen, ich sehe das nicht so problematisch.
Dass nur Kinder mit den Lego-Computerspiel-Ablegern Spass haben, halte ich auch für ein Gerücht.
 

Mothman

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
30.10.2004
Beiträge
15.007
Reaktionspunkte
1.682
Website
www.yours-media.de
AW: News - Lego Universe: Monatliche Kosten für das Online-Rollenspiel stehen fest

Dass nur Kinder mit den Lego-Computerspiel-Ablegern Spass haben, halte ich auch für ein Gerücht.
Ich auch. Ich kenne sogar (erwachsene) Leute, die an der Beta des Spiels teilgenommen haben/teilnehmen, weil die die totalen Lego-Fans sind und sich auch noch (offline) Lego-Produkte kaufen.

Außerdem, so wie derjenige mir Leo Universe beschrieben hat, klingt es garnicht so unlustig.
Ich meine als Loot Legosteine, mit denen man dann sein eigenes Haus/Gründstück ausbauen kann....ist doch ne coole, motivierende Sache. Also mal reinschnuppern in das Spiel würde ich auch.

Außerdem hat das Spiel selbstverständlich "Kinder-Schutzfunktionen". Zum Beispiel muss jeder Nick von den GM frei geschaltet werden. Und es gibt auch "Parental Control"..also die Eltern können bestimmen wie lange ihre Kids Lego Universe spielen dürfen.
 
Oben Unten