News - Left 4 Dead: Viele neue Informationen zu Left 4 Dead

Administrator

Administrator
Teammitglied
Mitglied seit
07.03.2011
Beiträge
14.394
Reaktionspunkte
0
Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.

Zum Artikel: http://www.pcgames.de/aid,572433
 

xotoxic242

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.10.2005
Beiträge
2.675
Reaktionspunkte
30
Der Boomer zum Beispiel hat in seinem enormen Bierbauch eine Ladung ätzenden Schleim. Erbricht er sich auf einen der Spieler, stürzen sich alle niederen Zombies in der Gegend auf das Opfer.


Geil.

Also Land of the Dead war ja schon für Zombiefans ein guter Anfang.Dennoch fand ich es viel zu leicht und es gab viel zu wenig Zombie Horden.Als Fan des Genres freu ich mich darauf.Auch wenns nicht so tiefsinnig sein wird.
 
H

HLP-Andy

Guest
Valve geht ja bereits so weit und bzeichnet Left 4 Dead als die nächste Generation von Counter-Strike bzw. das Spiel welches es schaffen wird Counter-Strike zu schlagen, was sonst noch keinem Shooter gelungen ist.
 

Blue_Ace

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
29.09.2002
Beiträge
1.408
Reaktionspunkte
0
HLP-Andy am 24.03.2007 12:08 schrieb:
Valve geht ja bereits so weit und bzeichnet Left 4 Dead als die nächste Generation von Counter-Strike bzw. das Spiel welches es schaffen wird Counter-Strike zu schlagen, was sonst noch keinem Shooter gelungen ist.

Bezweifle ich langfristig. Counter-Strike war eines der besten Mods von HL1 und kostenlos. Dagegen wird Left 4 Dead Geld kosten nehm ich mal an. Auch fraglich ob es auf Dauer motivierend und Abwechslungsreich genug ist. Bisher nur ein versuchter Hype mit ein paar Fakten. Hat aber das Zeug am Erfolg von Counter-Strike anzuknüpfen.
 

Razor

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
11.01.2006
Beiträge
710
Reaktionspunkte
0
xotoxic242 am 24.03.2007 12:02 schrieb:
Der Boomer zum Beispiel hat in seinem enormen Bierbauch eine Ladung ätzenden Schleim. Erbricht er sich auf einen der Spieler, stürzen sich alle niederen Zombies in der Gegend auf das Opfer.


Geil.

Also Land of the Dead war ja schon für Zombiefans ein guter Anfang.Dennoch fand ich es viel zu leicht und es gab viel zu wenig Zombie Horden.Als Fan des Genres freu ich mich darauf.Auch wenns nicht so tiefsinnig sein wird.

Das für mich mit Abstand beste Zombie-Spiel war Dead Rising für die Xbox 360 (warum erscheinen eigentlich nie "solche" Spiele für den PC wie die unzähligen 360-Perlen ? da wird der PC Spieler regelrecht neidisch :P )

Die unglaublich gut eingefangene Survivalatmosphäre, die gnadenlos aber sehr gut von Romeros Horrorklassiker Dawn of the Dead kopierte Ausgangsituation (Überlebende flüchten vor den untoten Stadtbewohnern in das Einkaufszentrum und verbarrikadieren sich darin), die unglaublich vielen Zombies die gleichzeitig dargestellt werden (meine gelesen zu haben, dass bis zu 300 gleichzeitig auf dem Bildschirm dargestellt werden können), die Möglichkeit wirklich _alles_ als Waffe zu benutzen, der komödiantische Anteil...nicht zuletzt die super Grafik.

Wer einen Eindruck vom Spiel gewinnen möchte empfehle ich das Gametrailer Review :top:

So long
 

Lordghost

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
30.08.2004
Beiträge
768
Reaktionspunkte
4
Blue_Ace am 24.03.2007 12:15 schrieb:
HLP-Andy am 24.03.2007 12:08 schrieb:
Valve geht ja bereits so weit und bzeichnet Left 4 Dead als die nächste Generation von Counter-Strike bzw. das Spiel welches es schaffen wird Counter-Strike zu schlagen, was sonst noch keinem Shooter gelungen ist.

Bezweifle ich langfristig. Counter-Strike war eines der besten Mods von HL1 und kostenlos. Dagegen wird Left 4 Dead Geld kosten nehm ich mal an. Auch fraglich ob es auf Dauer motivierend und Abwechslungsreich genug ist. Bisher nur ein versuchter Hype mit ein paar Fakten. Hat aber das Zeug am Erfolg von Counter-Strike anzuknüpfen.


motivierend und Abwechslungsreich genug ist. <-- ROFL

Als wie wenn CS das wär :confused:

Wenn die das Game wirklich so Modderfreudlich machen und es schon am Anfang gut ankommt, dann steht dem Spiel nicht viel im Wege :)
 

Razor

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
11.01.2006
Beiträge
710
Reaktionspunkte
0
Ich glaube das Spiel ist an die (serverseitige ?) Mod für Css angelehnt: "Zombie Horde".

Dabei werden die T's durch die aus Halflife² bekannten Zombies ersetzt, die CT's müssen also gegen eine riesige Horde Zombies die nur mit Messern bewaffnet sind ankommen.
Beide Seiten können von Spielern übernommen werden, allerdings ist es meist so dass das gesamte CT Team aus Spielern besteht sowie 3-4 Zombie-Spieler, die die "Horde" per Anweisungen (<Follow Me> usw) herumlotsen.
Die Zombies haben 500 HP die sich auch regenerieren, dadurch werden Teamplay und ein "Gruppengefühl" angeregt (bei den CT's).

Macht auf jeden Fall Spass ! :top:
 

Razor

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
11.01.2006
Beiträge
710
Reaktionspunkte
0
Ich glaube das Spiel ist an die (serverseitige ?) Mod für Css angelehnt: "Zombie Horde".

Dabei werden die Gegner durch die aus Halflife² bekannten Zombies ersetzt, die CT's (und T's, da man die Models frei wählen kann) müssen also gegen eine riesige Horde Zombies die nur mit Messern bewaffnet sind ankommen.
Beide Seiten können von Spielern übernommen werden, allerdings ist es meist so dass das gesamte Human Team aus Spielern besteht sowie 3-4 Zombie-Spieler, die die "Horde" per Anweisungen (<Follow Me> usw) herumlotsen.
Die Zombies haben 500 HP die sich auch regenerieren, dadurch werden Teamplay und ein "Gruppengefühl" angeregt (bei den Humans).

Macht auf jeden Fall Spass ! :top:

Hier mal ein paar schnell zusammengesuchte Screens:
ZH1
ZH2
ZH3
ZH4

€dit: aarrrgh Mist, sry für Doublepost :S wollte eigentlich Editieren....
 
N

N8Mensch

Guest
CS ist weniger ein Spiel, sondern eher ein Sport.

Ob das Left 4 Dead auch ist, bezweifel ich....

Aber ich freue mich trotzdem drauf. Denn in UT2k3 und UT2k4 gibt es einen Spielmodus Namens Invasion - da kämpft man auch im Multiplayer gegen computergesteuerte Horden von Monstern - das macht richtig fun !
 

Kandinata

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
02.09.2005
Beiträge
2.419
Reaktionspunkte
0
N8Mensch am 24.03.2007 15:10 schrieb:
CS ist weniger ein Spiel, sondern eher ein Sport.

Ob das Left 4 Dead auch ist, bezweifel ich....

Aber ich freue mich trotzdem drauf. Denn in UT2k3 und UT2k4 gibt es einen Spielmodus Namens Invasion - da kämpft man auch im Multiplayer gegen computergesteuerte Horden von Monstern - das macht richtig fun !

aha und wie macht sich das bemerkbar das sich counterstrike als "sport" von allem anderen abhebt :confused:
 
N

N8Mensch

Guest
Kandinata am 24.03.2007 15:19 schrieb:
aha und wie macht sich das bemerkbar das sich counterstrike als "sport" von allem anderen abhebt :confused:
(Vergleich CS & Left 4 Dead - und nicht mit allen anderen Games!)
Das es selbst heute noch in Ligen gespielt wird.
Da interessiert niemanden die Grafik oder neue Maps. Spielt alles keine Rolle. Es kommt auf den Umgang mit den Waffen an, wie man sich bewegt und wie man die Karten ausnutzt.
Zwei Teams treten gegeneinander an und messen sich.
Ohne auf dauer nervige, computergesteuerte(vorprogrammierte) Hohlköppe :B

E-Sport halt
 

Kandinata

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
02.09.2005
Beiträge
2.419
Reaktionspunkte
0
N8Mensch am 24.03.2007 15:23 schrieb:
Kandinata am 24.03.2007 15:19 schrieb:
aha und wie macht sich das bemerkbar das sich counterstrike als "sport" von allem anderen abhebt :confused:
Das es selbst heute noch in Ligen gespielt wird.
Da interessiert niemanden die Grafik oder neue Maps. Spielt alles keine Rolle. Es kommt auf den Umgang mit den Waffen an, wie man sich bewegt und wie man die Karten ausnutzt.
Zwei Teams treten gegeneinander an und messen sich.
Ohne auf dauer nervige, computergesteuerte(vorprogrammierte) Hohlköppe :B

E-Sport halt

mag alles sein, aber auch left 4 dead werden 2 teams gegeneinander spielen, warum ist dann DAS kein sport wenn cs wo das prinzip der 2 gegeneinder spielenden teams das selbe ist, sport ist :confused:
 
N

N8Mensch

Guest
Kandinata am 24.03.2007 15:28 schrieb:
mag alles sein, aber auch left 4 dead werden 2 teams gegeneinander spielen, warum ist dann DAS kein sport wenn cs wo das prinzip der 2 gegeneinder spielenden teams das selbe ist, sport ist :confused:
Wenn man die computergesteuerten Gegner abschalten kann und sich zwei menschliche Teams bekämpfen - ok.

Aber sonst....

Computergegner cheaten immer und sind auf dauer stark berechenbar - wer will sich denn mit denen dauerhaft messen?

Gibt es überhaupt Ligaspiele, wo computergesteuerte Gegner mitmischen?

Lass doch Left 4 Dead auch Sport sein - aber vergleichen mit CS kann man es nicht.

In Left 4 Dead stehen sich keine gleich starke, menschliche Teams gegenüber.

Trotzdem kann´s ein Knaller werden und wie gesagt, ich freu mich drauf.
 
C

Cr4zYd0nG

Guest
Razor am 24.03.2007 12:36 schrieb:
xotoxic242 am 24.03.2007 12:02 schrieb:
Der Boomer zum Beispiel hat in seinem enormen Bierbauch eine Ladung ätzenden Schleim. Erbricht er sich auf einen der Spieler, stürzen sich alle niederen Zombies in der Gegend auf das Opfer.


Geil.

Also Land of the Dead war ja schon für Zombiefans ein guter Anfang.Dennoch fand ich es viel zu leicht und es gab viel zu wenig Zombie Horden.Als Fan des Genres freu ich mich darauf.Auch wenns nicht so tiefsinnig sein wird.

Das für mich mit Abstand beste Zombie-Spiel war Dead Rising für die Xbox 360 (warum erscheinen eigentlich nie "solche" Spiele für den PC wie die unzähligen 360-Perlen ? da wird der PC Spieler regelrecht neidisch :P )

Die unglaublich gut eingefangene Survivalatmosphäre, die gnadenlos aber sehr gut von Romeros Horrorklassiker Dawn of the Dead kopierte Ausgangsituation (Überlebende flüchten vor den untoten Stadtbewohnern in das Einkaufszentrum und verbarrikadieren sich darin), die unglaublich vielen Zombies die gleichzeitig dargestellt werden (meine gelesen zu haben, dass bis zu 300 gleichzeitig auf dem Bildschirm dargestellt werden können), die Möglichkeit wirklich _alles_ als Waffe zu benutzen, der komödiantische Anteil...nicht zuletzt die super Grafik.

Wer einen Eindruck vom Spiel gewinnen möchte empfehle ich das Gametrailer Review :top:

So long

Das Video ist ja ganzschön blutig Ô___ô

Seit ich "Land of the Death" mir angeschaut habe, wurde ich zum absoluten Zombie-Fan :B "Dawn of the Death" gab mir dann den Rest! Die Zombies in "Dawn of the Death" waren ein echter Schocker ^^ Während die Zombies in Resident Evil oder auch in "Land of the Death" etc. als langsamschleichende, träge und hirnlose Untote dargestellt werden, waren die Zombies in "Dawn of Death" ganzschön auf zack, was mir den Blutdruck mehr als nur ein Mal in die höhe drückte :-D

Ich freue mich aufjedenfall auf ein Zombie-Game, aber ob nach der USK noch was spielbares übrig bleiben wird?!? :confused: am ende muss man die Zombies mit Daunenkissen "umnieten" :B
 

Razor

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
11.01.2006
Beiträge
710
Reaktionspunkte
0
Cr4zYd0nG am 24.03.2007 19:13 schrieb:
Das Video ist ja ganzschön blutig Ô___ô

So wie Dead Rising numal ist :-D
Wobei ich die Gore und Splattereffekte hier keineswegs unangebracht sondern vielmehr passend finde :top:

Ich freue mich aufjedenfall auf ein Zombie-Game, aber ob nach der USK noch was spielbares übrig bleiben wird?!? :confused: am ende muss man die Zombies mit Daunenkissen "umnieten" :B

(Das GT Review hat sich auf Dead Rising bezogen, nicht auf L4D)

Von Dead Rising habe ich noch nichts Ingamemäßiges gesehen bis auf den gerenderten Steamtrailer...allerdings hoffe ich auch dass das Spiel möglichst unangetastet bleibt, USK18 ist bei einem Zombiesplattergame vorprogrammiert, dafür sollte den erwachsenen Käufer aber auch nichts vorenthalten sein (im Bezug auf Gore und Splattereffekte - das gehört einfach dazu, genau wie bei den genrevertretenden Filmen :top: ).
 

Soulja110

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
15.03.2004
Beiträge
1.799
Reaktionspunkte
45
Razor am 24.03.2007 19:40 schrieb:
Von Dead Rising habe ich noch nichts Ingamemäßiges gesehen bis auf den gerenderten Steamtrailer...allerdings hoffe ich auch dass das Spiel möglichst unangetastet bleibt, USK18 ist bei einem Zombiesplattergame vorprogrammiert, dafür sollte den erwachsenen Käufer aber auch nichts vorenthalten sein (im Bezug auf Gore und Splattereffekte - das gehört einfach dazu, genau wie bei den genrevertretenden Filmen :top: ).

Tja, ich hab von Dead Rising schon genug "Ingamemäßiges" gesehen und eins sage ich euch, für Splatter- und/oder Zombiefans ist das Spiel die absolute Revolution in Sachen Freiheit und Spaß :-D Ich mein, jeder kann sich selbst vorstellen wie geil das ist. Ein ganzes Areal (Einkaufszentrum + Park) mit hunderten/tausenden Zombies und scheinbar unendlich (!!!) viele Möglichkeiten diese zu metzeln. Egal ob mit Sichel, Vorschlaghammer, Kantholz, Blumentopf, Rasenmäher, Plastiklaserschwert, Skateboard, Tische, Plasmafernseher.....

... und was für ein Blutbad man da anrichten kann, Krass!!! :X
 

German_Ripper

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
1.358
Reaktionspunkte
3
Soulja110 am 26.03.2007 09:47 schrieb:
Tja, ich hab von Dead Rising schon genug "Ingamemäßiges" gesehen und eins sage ich euch, für Splatter- und/oder Zombiefans ist das Spiel die absolute Revolution in Sachen Freiheit und Spaß :-D Ich mein, jeder kann sich selbst vorstellen wie geil das ist. Ein ganzes Areal (Einkaufszentrum + Park) mit hunderten/tausenden Zombies und scheinbar unendlich (!!!) viele Möglichkeiten diese zu metzeln. Egal ob mit Sichel, Vorschlaghammer, Kantholz, Blumentopf, Rasenmäher, Plastiklaserschwert, Skateboard, Tische, Plasmafernseher.....

... und was für ein Blutbad man da anrichten kann, Krass!!! :X

Anhand solch dummer Aussagen wie sie von Dir nieder geschrieben werden, brauchen wir uns nicht wundern, dass deutsche Politiker über Verbote dieser Spiele diskutieren. Da sag ich nur, dumme Menschen sind gefährlich und muss dich leider anhand deiner Redensweise zu diesen zählen. traurig, traurig.
 

Razor

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
11.01.2006
Beiträge
710
Reaktionspunkte
0
Soulja110 am 26.03.2007 09:47 schrieb:
Razor am 24.03.2007 19:40 schrieb:
Von Dead Rising habe ich noch nichts Ingamemäßiges gesehen bis auf den gerenderten Steamtrailer...

Tja, ich hab von Dead Rising schon genug "Ingamemäßiges" gesehen

Waaah, fataler Schreibfehler meinerseits :B - mit dem Steamtrailer meinte ich natürlich Left 4 Dead - Dead Rising ist ja bereits letztes Jahr erschienen ;)
 

Soulja110

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
15.03.2004
Beiträge
1.799
Reaktionspunkte
45
German_Ripper am 26.03.2007 15:44 schrieb:
Soulja110 am 26.03.2007 09:47 schrieb:
Tja, ich hab von Dead Rising schon genug "Ingamemäßiges" gesehen und eins sage ich euch, für Splatter- und/oder Zombiefans ist das Spiel die absolute Revolution in Sachen Freiheit und Spaß :-D Ich mein, jeder kann sich selbst vorstellen wie geil das ist. Ein ganzes Areal (Einkaufszentrum + Park) mit hunderten/tausenden Zombies und scheinbar unendlich (!!!) viele Möglichkeiten diese zu metzeln. Egal ob mit Sichel, Vorschlaghammer, Kantholz, Blumentopf, Rasenmäher, Plastiklaserschwert, Skateboard, Tische, Plasmafernseher.....

... und was für ein Blutbad man da anrichten kann, Krass!!! :X

Anhand solch dummer Aussagen wie sie von Dir nieder geschrieben werden, brauchen wir uns nicht wundern, dass deutsche Politiker über Verbote dieser Spiele diskutieren. Da sag ich nur, dumme Menschen sind gefährlich und muss dich leider anhand deiner Redensweise zu diesen zählen. traurig, traurig.

OOOOOHHHHHHHH, lauf doch zu deiner Mama du verdammtes Weichei. Was bistn du überhaupt für einer? Irgend son abgefuckter, 30jähriger Informatikstudent der keine Freundin hat und sein Wehrdienst nicht antreten wollte, weil er Gewalt nicht mit seinem Gewissen vereinbaren kann oder was. Pf ich kack auf dich :finger: :finger: Außerdem interessierts mich einen Dreck ob die Politiker Killerspiele verbieten. Bekommen tu ich sie allemal, wenn ich will. Und jetzt geh heim du Muttersöhnchen :-D :finger:
 

Rabowke

Klugscheißer
Teammitglied
Mitglied seit
09.12.2003
Beiträge
26.852
Reaktionspunkte
6.026
Soulja110 am 27.03.2007 09:20 schrieb:
OOOOOHHHHHHHH, lauf doch zu deiner Mama du verdammtes Weichei. Was bistn du überhaupt für einer? Irgend son abgefuckter, 30jähriger Informatikstudent der keine Freundin hat und sein Wehrdienst nicht antreten wollte, weil er Gewalt nicht mit seinem Gewissen vereinbaren kann oder was. Pf ich kack auf dich :finger: :finger:

Außerdem interessierts mich einen Dreck ob die Politiker Killerspiele verbieten. Bekommen tu ich sie allemal, wenn ich will. Und jetzt geh heim du Muttersöhnchen :-D :finger:

Sieh dich hiermit als Verwarnt an. Auch wenn du die Meinungen von anderen nicht teilst, ist das noch lange kein Grund so dermaßen ausfallend zu werden.

Wenn ich dergleichen nochmal von dir lesen muss, hast du hier die längste Zeit geschrieben. Ich hoffe das war jetzt einigermaßen Verständlich. :rolleyes:
 

Soulja110

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
15.03.2004
Beiträge
1.799
Reaktionspunkte
45
lieber edit.....

Dein Post kommt in mein Verwarnungstagebuch, wo schon schon zig Verwarnungen aus zig Foren als Screen abgespeichert wurden :-D
 

Rabowke

Klugscheißer
Teammitglied
Mitglied seit
09.12.2003
Beiträge
26.852
Reaktionspunkte
6.026
Soulja110 am 27.03.2007 12:02 schrieb:
lieber edit.....

Dein Post kommt in mein Verwarnungstagebuch, wo schon schon zig Verwarnungen aus zig Foren als Screen abgespeichert wurden :-D
Super, hier ist dein Keks.

Was willst du mir jetzt damit sagen? Das du unbelehrbar bist? Das es toll ist, andere Leute im Internet mit niveaulosen Kommentaren zu quälen?

Wenn du möchtest, und mich gaaaaaaaanz lieb bittest, können wir das hier auch alles beschleunigen und ich 'entferne' dich gleich. %)
 
Oben Unten