News - Kid Icarus Uprising-Entwickler: "Shooter haben ein Kreativitäts-Problem"

TheKhoaNguyen

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
03.05.2010
Beiträge
2.355
Reaktionspunkte
4
News - Kid Icarus Uprising-Entwickler: "Shooter haben ein Kreativitäts-Problem"

Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.

arrow_right.gif
Zum Artikel: http://www.pcgames.de/aid,760425
 
D

DonBarcal

Gast
AW: News - Kid Icarus Uprising-Entwickler: "Shooter haben ein Kreativitäts-Problem"

"Im Shooter-Bereich werden ähnliche Funktionen ständig auf die gleichen Buttons gesetzt"

Immer noch besser als sich krampfhaft was Neues auszudenken, was dann auch gerne mal an Unzulänglichkeiten scheitert.

"Das Action-Spiel wird zwar das vorhandene System übernehmen, wird es allerdings um einsteigerfreundliche Features erweitern"

Oh toll, und was ist daran so neu und kreativ, um dem Problem Rechnung zu tragen?
 

Enisra

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
01.08.2007
Beiträge
32.393
Reaktionspunkte
3.782
AW: News - Kid Icarus Uprising-Entwickler:

naja
als ob die Steuerung das größte Innovation-Problem von Shootern sind
mal abgesehen davon muss man nun echt nichts ändern, nur weil es nicht sonderlich Neu ist, denn welche Alternative bei so ner Steuerung hat man den großartig?
 

Vidaro

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
01.09.2007
Beiträge
2.820
Reaktionspunkte
1
AW: News - Kid Icarus Uprising-Entwickler: "Shooter haben ein Kreativitäts-Problem"

naja das mit der Steuerung war doch nur ein Beispiel aber eigentlich hat er recht, aber für was auch ein risiko eingehen wenn die breite masse mit dem immer gleichen anscheinend zufrieden ist siehe CoD, hat sich seit dem ersten Teil nicht verändert immer wieder das selbe und dennoch verkaufts sich gut
 

trym

Benutzer
Mitglied seit
23.09.2008
Beiträge
78
Reaktionspunkte
0
AW: News - Kid Icarus Uprising-Entwickler: "Shooter haben ein Kreativitäts-Problem"

HEY LEUTE!!! ICH BIN MASAHIRO SAKURAI UND MIR IST WAS AUFGEFALLEN! ES GIBT EIN DICKES INNOVATIONSPROBLEM HEUTZUTAGE!! DIE GANZEN SPIEßIGEN ENTWICKLER NEHMEN IMMER DIE SELBEN BUTTONS!!! ICH WERDE DAS REVOLUTIONIEREN! BALD KÖNNT IHR EURE BEWEGUNGEN AUCH AUF DEN Ö,Ä und Ü TASTEN STEUERN!!! VERDAMMT BIN ICH EIN GENIE!
 

N7ghty

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
31.08.2006
Beiträge
1.066
Reaktionspunkte
43
AW: News - Kid Icarus Uprising-Entwickler: "Shooter haben ein Kreativitäts-Problem"

"Das Action-Spiel wird zwar das vorhandene System übernehmen, wird es allerdings um einsteigerfreundliche Features erweitern."

Gibts einsteigerfreundlichere Spiele als Shooter? :S
Man läuft rum und killt Gegner, das ist ein so simples Spielsystem, da brauch es keine einsteigerfreundlichen Features wie in Online-Rollenspielen o.ä.
Man sollte eher mal gucken, dass man das Genre um Features bereichert, die entweder sau cool sind (Max Payne (2 natürlich :P 1 ist ja zensiert)) oder eine spielerische Bereicherung sind wie die Physik in Half-Life 2
 

Schalkmund

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
23.05.2008
Beiträge
5.808
Reaktionspunkte
1.312
AW: News - Kid Icarus Uprising-Entwickler: "Shooter haben ein Kreativitäts-Problem"

Und wie wars Früher auf dem NES? A zum Springen und B zum Schießen, wenns anders war war es nur für den Spieler verwirrend und man hatte Probleme sich daran zu gewöhnen. Der AVGN schimpft noch heute wenn ihm eines der Spiele unterkommt wo die Buttons so belegt sind.
 

AcIDburst

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
28.04.2001
Beiträge
170
Reaktionspunkte
1
AW: News - Kid Icarus Uprising-Entwickler: "Shooter haben ein Kreativitäts-Problem"

Ein neues Kid Icarus? Geil! Das war das erste NES Spiel meiner KIndheit :)
 

Worrel

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
22.535
Reaktionspunkte
8.695
AW: News - Kid Icarus Uprising-Entwickler:

Im Shooter-Bereich werden ähnliche Funktionen ständig auf die gleichen Buttons gesetzt.
Und was genau ist jetzt falsch daran, daß man in einem Spiel gleich losspielen kann und sich nicht in erst in die ach so innovative, aber dafür umständlicherere Steuerung einarbeiten muß? :confused:

Es hat sich ja nicht umsonst (am PC) die WASD12345SpaceShiftCtrlEQ Standard Belegung entwickelt und hält sich dort seit ~20 Jahren...

Und was daran falsch sein sollte, am Gamepad mit dem analog Sticks die Kamera zu drehen und zu laufen, kann ich komplett nicht nachvollziehen.
 

Brokensword

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
19.08.2006
Beiträge
1.134
Reaktionspunkte
2
AW: News - Kid Icarus Uprising-Entwickler: "Shooter haben ein Kreativitäts-Problem"

recht hat er, die meisten Shooter der letzten Jahre haben sich ziemlich gleich angefühlt
die Entwickler setzen zu viel auf Grafik und Action und haben anscheinend Angst etwas neues auszuprobieren
vllt ändert sich das ja bald mit Brink oder vllt auch mit Crysis 2
 
D

DestinysHand

Gast
AW: News - Kid Icarus Uprising-Entwickler: "Shooter haben ein Kreativitäts-Problem"

Rage! :-D
Deus EX3!
Bulletstorm!
Brink!

Eigendlich erwarte ich recht viel Innovation ,die die bekannten Features beinhaltet und weiterdenkt oder auch anders einsetzt .
Die Zeit wird es Zeigen. Allerdings hat der Mann iwo auf jeden Fall Recht ,wenn er sagt das nicht viel neues kommt.
Die extrem schnell Voranschreitende Hard und Softwareentwicklung macht es auch schwer wirklich innovativ zu sein und gleichzeitig Profit zu machen.
Das können nur die Grossen. Da diese allerdings lieber bewährte Konzepte auslutschen ,weil es eben gekauft wird und in der Produktion wesentlich billiger ist stockt das ganze etwas.
Aber wie gesagt wir werden sehen.
Ich erhoffe mir von einigen kommenden Titeln frischen Wind ,ob dieser auch wehen wird zeigt die Zeit.
Schaumamal
 
Oben Unten