News - iPad: Apple gibt Preise für das Tablet bekannt + Kosten für mobiles Internet

SebastianThoeing

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
11.05.2006
Beiträge
6.588
Reaktionspunkte
15
News - iPad: Apple gibt Preise für das Tablet bekannt + Kosten für mobiles Internet

Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.

Zum Artikel: http://www.pcgames.de/aid,747482
 

ING

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
04.12.2007
Beiträge
1.767
Reaktionspunkte
39
AW: News - iPad: Apple gibt Preise für das Tablet bekannt + Kosten für mobiles Internet

apple halt^^

leute die sich son teil kaufen sind eh schon so versnoppt das sie jeden preis dafür zahlen würden nur um "cool" zu sein.

ich werd jedenfalls jeden lautstark auslachen der mir mit son teil über den weg rennt.
 

maxilink

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
27.08.2004
Beiträge
452
Reaktionspunkte
5
AW: News - iPad: Apple gibt Preise für das Tablet bekannt + Kosten für mobiles Internet

apple halt^^

leute die sich son teil kaufen sind eh schon so versnoppt das sie jeden preis dafür zahlen würden nur um "cool" zu sein.

ich werd jedenfalls jeden lautstark auslachen der mir mit son teil über den weg rennt.
signed :D
 

Fabsun

Benutzer
Mitglied seit
24.05.2005
Beiträge
55
Reaktionspunkte
3
AW: News - iPad: Apple gibt Preise für das Tablet bekannt + Kosten für mobiles Internet

apple halt^^

leute die sich son teil kaufen sind eh schon so versnoppt das sie jeden preis dafür zahlen würden nur um "cool" zu sein.

ich werd jedenfalls jeden lautstark auslachen der mir mit son teil über den weg rennt.
signed :D
"Es ist viel zu teuer und es hat eine jämmerliche Ausstattung und es gibt haufenweise Geräte, die besser ausgestattet sind, mehr können und nur einen Bruchteil davon kosten. Aber es ist von Apple und es lässt mich kreativ und trendy aussehen, wenn ich es mit mir herum trage."

Wie mich diese Yuppies ankotzen... :S
 

Bl4ckburn

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
01.07.2005
Beiträge
856
Reaktionspunkte
29
AW: News - iPad: Apple gibt Preise für das Tablet bekannt + Kosten für mobiles Internet

Lachhaft,... Wie bei vielen anderen Internet Angeboten wird der Europäer gemolken wo es nur geht, z.B. bei Steam um nur einen zu nennen... Ich für meine Fall kaufe keine Apple Produkte mehr, da es genug Alternativen bei Notebooks / Handy / MP3-Player gibt die oft besser ausgestattet sind und einen angemessenen Preis haben! Zum Themer Tablet Pcs sag ich nur Abwarten und Vergleichen zwischen den anderen Tablet Pcs, denn nen Apple kommt mir nicht ins Haus!
 
O

Odin333

Guest
AW: News - iPad: Apple gibt Preise für das Tablet bekannt + Kosten für mobiles Internet

apple halt^^

leute die sich son teil kaufen sind eh schon so versnoppt das sie jeden preis dafür zahlen würden nur um "cool" zu sein.

ich werd jedenfalls jeden lautstark auslachen der mir mit son teil über den weg rennt.
signed :D
"Es ist viel zu teuer und es hat eine jämmerliche Ausstattung und es gibt haufenweise Geräte, die besser ausgestattet sind, mehr können und nur einen Bruchteil davon kosten. Aber es ist von Apple und es lässt mich kreativ und trendy aussehen, wenn ich es mit mir herum trage."

Wie mich diese Yuppies ankotzen... :S
Nenn mir eines!
 

Rabowke

Klugscheißer
Teammitglied
Mitglied seit
09.12.2003
Beiträge
26.801
Reaktionspunkte
5.984
AW: News - iPad: Apple gibt Preise für das Tablet bekannt + Kosten für mobiles Internet

apple halt^^

leute die sich son teil kaufen sind eh schon so versnoppt das sie jeden preis dafür zahlen würden nur um "cool" zu sein.

ich werd jedenfalls jeden lautstark auslachen der mir mit son teil über den weg rennt.
signed :D
Gott wie erwachsen. =)

Manchmal lassen mich solche Kommentare wirklich an der Intelligenz einiger reg. User hier zweifeln.

Was die "Alternativen" angeht, allein zwei Produkte möchte ich hier kurz ansprechen:

iPod touch = PDA. Wo gibt es heute noch gute PDAs mit einem sehr guten & vorallem erschwinglichen Angebot an Software? Ich hab einen Windows Mobile PDA, verglichen mit dem iPod wirkt dieser wie aus dem letzten Jahrhundert.

iPhone = PDA mit Telefon. Ich hab seit FR Mittag das Desire hier rumliegen & werde es nächste Woche zurück schicken. Das ganze Handy kommt mir vor wie eine Baustelle & selbst die viel gelobte Hardware ( 1Ghz CPU mit 512 MB ROM & 576 MB RAM ) ist einfach ... lächerlich. Man gibt 500 EUR aus und bekommt als Gegenleistung ein stockendes Hauptmenü & einen "App-Markt", der den Namen eigentlich garnicht verdient hat. Man merkt es vllt.: ich bin echt schockiert über Android als OS & dem Desire. Das mich ein anderes Handy "flasht", glaube ich nicht, ist doch das Desire die akt. Sperrspitze der Androids.

Aber: eines muss ich sagen: Google Goggles ist eine coole & vorallem sinnvolle App. Da war ich schon ein wenig beeindruckt.
 

Lurelein

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
15.10.2008
Beiträge
732
Reaktionspunkte
10
AW: News - iPad: Apple gibt Preise für das Tablet bekannt + Kosten für mobiles Internet

Lol wieder der Neid der Anti Apple Leuten.

Aber wer das iPad in DE holt ist echt selber Schuld. Hab mein iPhone 3G S auch aus Italien für einen Bruchteil des preises erstanden.
 

Rabowke

Klugscheißer
Teammitglied
Mitglied seit
09.12.2003
Beiträge
26.801
Reaktionspunkte
5.984
AW: News - iPad: Apple gibt Preise für das Tablet bekannt + Kosten für mobiles Internet

Übrigens, was heißt "die Kosten für mobiles Internet stehen fest" in der News? AFAIK ist das iPad Simlock-Frei, außer es wird irgendwo gebundelt angeboten.

Die günstigste UMTS ( HDSPA ) Datenflatrate ist wohl, und nun bitte nicht lachen, die von Tchibo. Basiert auf o² & kostet 20 EUR, und das ist Prepaidbasis ohne Vertragslaufzeit. D.h. jederzeit kündbar. Im Preis sind 5 GB HDSPA Geschwindigkeit enthalten, nach 5 GB hat man ISDN Geschwindigkeit, aber weithin eine Flatrate.

Genau diesen Datentarif hab ich mir jetzt zum Testen für das Desire geholt.
 

LD-Maniac

Neuer Benutzer
Mitglied seit
07.08.2004
Beiträge
3
Reaktionspunkte
0
AW: News - iPad: Apple gibt Preise für das Tablet bekannt + Kosten für mobiles Internet

Ich finde das iPad ist eine coole Sache. Vor allem für Leute die noch nie einen PC oder ein Notebook besessen haben. Meine Ma z. B. würde gerne E-Mails schreiben und lesen, im I-Net surfen und chatten. Vielleicht auch mal Bilder ansehen oder Musik hören. Nicht mehr und nicht weniger. Mal ehrlich , bis ich Ihr erklärt habe wie ein Windows oder Mac Notebook funktioniert, würd ich Ihr eher zu einem iPad raten. Ich denke nicht, dass die Zielgruppe von apple die Poweruser sind. Hier geht Apple denselben Weg wie Nintendo mit der Wii. Das iPhone, der iPod und Co sind halt intuitiv und einfach bedienbar. Ich denke es ist eine tolle Marktlücke, die Apple da gefunden hat. Der Preis ist zwar schon happig, aber so teuer sind Apple Produkte ja immer wenn Sie neu auf den Markt kommen.

Greetz
Chris
 

ING

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
04.12.2007
Beiträge
1.767
Reaktionspunkte
39
AW: News - iPad: Apple gibt Preise für das Tablet bekannt + Kosten für mobiles Internet

Manchmal lassen mich solche Kommentare wirklich an der Intelligenz einiger reg. User hier zweifeln.
das geht mir bei einigen mods genauso wenn ich sehe wie sie mit fanboy artiger beharlichkeit jeden angreifen des was schlechtes zu den von ihm so gemochten firmen (ea / apple) oder konsolen (xbox) sagt ;)
 
O

Odin333

Guest
AW: News - iPad: Apple gibt Preise für das Tablet bekannt + Kosten für mobiles Internet

Manchmal lassen mich solche Kommentare wirklich an der Intelligenz einiger reg. User hier zweifeln.
das geht mir bei einigen mods genauso wenn ich sehe wie sie mit fanboy artiger beharlichkeit jeden angreifen des was schlechtes zu den von ihm so gemochten firmen (ea / apple) oder konsolen (xbox) sagt ;)
Das ist ja auch alles schön und gut, jeder hat seine Vorlieben, egals obs Frauen, Autos oder eben Marken betrifft.
Im Falle von Apple muss ich allerdings sagen - was soll das Gestreite?

Ich hab seit gut 1.5 jahren das iPhone 3g - vor zwei Wochen hatte ich die Möglichkeit es für 250€ zu verkaufen.
Allerdings hab ich mir (wie mein Vorredner) meinen (schon seit längerem) heimlichen Favouriten - das HTC Desire vorher von einem Kollegen ausgeliehen (Sims getauscht).
Ich habs Ihm nach drei Tagen mit Freuden zurückgegeben - er wollte es mir aber nicht unbedingt wiedergeben.

Allerdings: Das iPhone ist gejailbreakt - im Originalzustand ist es eher bedingt zu gebrauchen.

Apple entwickelt gute Produkte und was Smartphones und Tablet-PCs angeht, sind sie nunmal die ersten, die etwas brauchbares auf den Markt gebracht haben - das lässt man sich zusätzlich zur Marke natürlich bezahlen.

Deswegen: Nenn mir gute alternativen zum iPhone
Nenn mir gute Alternativen zum iPad

Das WeTab wird im Sommer kommen, es hat viel versprochen - die Versprechungen machen es deutlich besser als das iPad. Deshalb zweifel ich auch an deren Haltbarkeit.
Aber wir werden sehen.
 

Rabowke

Klugscheißer
Teammitglied
Mitglied seit
09.12.2003
Beiträge
26.801
Reaktionspunkte
5.984
AW: News - iPad: Apple gibt Preise für das Tablet bekannt + Kosten für mobiles Internet

Manchmal lassen mich solche Kommentare wirklich an der Intelligenz einiger reg. User hier zweifeln.
das geht mir bei einigen mods genauso wenn ich sehe wie sie mit fanboy artiger beharlichkeit jeden angreifen des was schlechtes zu den von ihm so gemochten firmen (ea / apple) oder konsolen (xbox) sagt ;)
Wo wir wieder beim Thema intelligente Kommentare wären ... =)
 

Gerry

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
655
Reaktionspunkte
14
AW: News - iPad: Apple gibt Preise für das Tablet bekannt + Kosten für mobiles Internet

Zitat: (Original von ING)

apple halt^^
leute die sich son teil kaufen sind eh schon so versnoppt das sie jeden preis dafür zahlen würden nur um "cool" zu sein.
ich werd jedenfalls jeden lautstark auslachen der mir mit son teil über den weg rennt.

das geht mir bei einigen mods genauso wenn ich sehe wie sie mit fanboy artiger beharlichkeit jeden angreifen des was schlechtes zu den von ihm so gemochten firmen (ea / apple) oder konsolen (xbox) sagt ;)
"versnoppt", "das", "mit son teil", "beharlichkeit", "des was"?

...dann doch lieber ein "Snob" sein. :-D
 

Randkobold

Neuer Benutzer
Mitglied seit
18.02.2010
Beiträge
5
Reaktionspunkte
0
AW: News - iPad: Apple gibt Preise für das Tablet bekannt + Kosten für mobiles Internet

also mit snop hat dat meiner meinung nach nix zutun....hab zb. meiner ex-freundinn im laufe der jahre bestimmt 4 oder 5 mp3 mit organizer geschenkt (angefangen bei nem teil für 70 €) warn alle nich wirklich gut zmindest wenn man son teil auch zum arbeiten braucht...jetzt hattse den i-pod touch und das ding läuft und läuft und läuft...vom auto überfahren=läuft. inn see gefallen= läuft usw

also rein von der seite gesehn was son teil manchmal mit macht is apple unschlagbar.....

allerdings bleib i weiter bei meinem netbook fürs arbeiten.....
is halt praktischer wenn man texte schreiben muss.....(schonmal versucht nen mehr seitigen text mitn ipod zuschreiben?????ich ja und hatte muskel kater in den fingern^^) nur ob das auch noch geht wenn n auto drüber rollt hmmmmmmm
 

Bonkic

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
06.09.2002
Beiträge
34.986
Reaktionspunkte
6.771
AW: News - iPad: Apple gibt Preise für das Tablet bekannt + Kosten für mobiles Internet

Übrigens, was heißt "die Kosten für mobiles Internet stehen fest" in der News? AFAIK ist das iPad Simlock-Frei, außer es wird irgendwo gebundelt angeboten.

das problem ist wohl, dass das ipad bekanntlich nicht mit einer normalen sim karte funktioniert. allerdings gibt es dafür ja bereits eine art "work around".

warum es spezielle datentarife für das ipad geben sollte, ist mir ebenfalls relativ schleierhaft. :-o
 
T

TheChicky

Guest
AW: News - iPad: Apple gibt Preise für das Tablet bekannt + Kosten für mobiles Internet

warum es spezielle datentarife für das ipad geben sollte, ist mir ebenfalls relativ schleierhaft. :-o

Es gibt sie aber:

http://www.spiegel.de/netzwelt/gadgets/0,1518,693976,00.html

linke Spalte.
 

Bonkic

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
06.09.2002
Beiträge
34.986
Reaktionspunkte
6.771
AW: News - iPad: Apple gibt Preise für das Tablet bekannt + Kosten für mobiles Internet

warum es spezielle datentarife für das ipad geben sollte, ist mir ebenfalls relativ schleierhaft. :-o

Es gibt sie aber:

http://www.spiegel.de/netzwelt/gadgets/0,1518,693976,00.html

linke Spalte.

ich weiss, hab ja auch nichts anderes behauotet.
nur das ' warum' ist mir immer noch schleierhaft (na ja - mehr oder weniger, wer was davon hat, ist mir schon klar).
 

nsq

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
12.10.2009
Beiträge
184
Reaktionspunkte
0
AW: News - iPad: Apple gibt Preise für das Tablet bekannt + Kosten für mobiles Internet

Mich würde interessieren, was an "maximal 5 GB Traffic" ne Flatrate ist?!?!
 

Rabowke

Klugscheißer
Teammitglied
Mitglied seit
09.12.2003
Beiträge
26.801
Reaktionspunkte
5.984
AW: News - iPad: Apple gibt Preise für das Tablet bekannt + Kosten für mobiles Internet

Mich würde interessieren, was an "maximal 5 GB Traffic" ne Flatrate ist?!?!
Ich kenn jetzt nicht jeden Tarif in- und auswendig, aber dieses GB Cap bezieht sich normalerweise immer nur auf die max. Geschwindigkeit ( HSDPA ). Wenn das Cap erreicht ist, wird deine Leitung auf ISDN Niveau gedrosselt, du hast aber nach wie vor eine Flatrate.

Nachvollziehen kann ich diese Beschränkungen schon, muss man doch UMTS Datentarife ganz anders kalkulieren wie normale DSL Tarife. Was ich hingegen nicht nachvollziehen kann, sind die Tarifmodelle von der Telekom ( T-Mobile ). Die sind für mich fernab jeder Realität. :rolleyes:
 
Oben Unten