News - IGI 2 - neue Technik, neue Screenshots

TE
S

SYSTEM

Guest
Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.

Zum Artikel: http://www.pcgames.de/aid,103221
 

Dumpster

Benutzer
Mitglied seit
06.04.2001
Beiträge
88
Reaktionspunkte
0
Ganz nett. Da die Bilder aber wieder einmal viel zu dunkel sind, kann man kaum was besonderes enddecken. Anhand dieser Bilder muss ich sagen: nix besonderes

Grüsse
Dumpster
 

Jared

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
09.04.2001
Beiträge
628
Reaktionspunkte
0
Hmm, also besonders außergewöhnlich ist die Grafik nu aber nicht. Auf den Screens ist nichts zu erkennen, was die Grafikenging von aktuellen Spielen wie z.B. BF1942 nicht auch leisten können.
Gnaz ehrlich sehen die Screens bis auf die etwas höheres Sictweite kaum besser aus als die von MoH:AA.
Bei der hohen sichtweite muss man auserdem noch bemerkenm, dass die Objekte in der Landschaft schon sehr früh ausgeblendet werden (erster Screen) und man weiter hinten nur noch die Berge sieht. Im Prinzip nützt einem die Sichtweite so auch nix.
Allgemein wirkt die Landschaft sehr karg, man vergleiche mal da die Screens/Videos von "S.T.A.L.K.E.R." - das ist ne Grafikpracht!

Naja bin ja mal gespannt ob die da bis Februar noch n bissl mehr rausholen.

Ach ja: sonderlich nach "schleichen" sehen die Screens auch nicht aus: Bildschirmfüllende Explosionen, stationäre-ratter-MGs (wieder Explosionen)...
 
TE
M

masklin666

Guest
Ach ja: sonderlich nach "schleichen" sehen die Screens auch nicht aus: Bildschirmfüllende Explosionen, stationäre-ratter-MGs (wieder Explosionen)... [/quote]

Habt Ihr Teil 1 gespielt? Anscheinend nicht. Denn sonst wüsstest Ihr, dass man auch im Gelände wirklich schleichen kann (was auch in sehr vielen anderen Spielen demonstriert wird). Und nur weil mal was Explodiert, heisst das noch lange nicht, das man nicht bis dahin schleichen muss.
Zu der Grafikengine: Das besondere an dieser Grafikengine (so war es zumindest im ersten Teil) ist, das man ewig in eine Richtung renn kann, aber die Landschaft hört nicht auf. Versuch das mal bei anderen (ich kann mich noch an meine Platzangst bei MOHAA erinnern ;) )
Also guck Dir das ganze im Spiel an und Urteile dann!
 
TE
A

Armin_Wolle

Guest
Habt Ihr Teil 1 gespielt? Anscheinend nicht. Denn sonst wüsstest Ihr, dass man auch im Gelände wirklich schleichen kann (was auch in sehr vielen anderen Spielen demonstriert wird). Und nur weil mal was Explodiert, heisst das noch lange nicht, das man nicht bis dahin schleichen muss.
Zu der Grafikengine: Das besondere an dieser Grafikengine (so war es zumindest im ersten Teil) ist, das man ewig in eine Richtung renn kann, aber die Landschaft hört nicht auf. Versuch das mal bei anderen (ich kann mich noch an meine Platzangst bei MOHAA erinnern ;) )
Also guck Dir das ganze im Spiel an und Urteile dann!


Eben, das wird das genialste Spiel überhaupt. Und dann noch mit multiplayer-modus. *schwärm*

:)
 

Daredevil

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
26.05.2001
Beiträge
1.076
Reaktionspunkte
0
Habt Ihr Teil 1 gespielt? Anscheinend nicht. Denn sonst wüsstest Ihr, dass man auch im Gelände wirklich schleichen kann (was auch in sehr vielen anderen Spielen demonstriert wird). Und nur weil mal was Explodiert, heisst das noch lange nicht, das man nicht bis dahin schleichen muss.
Zu der Grafikengine: Das besondere an dieser Grafikengine (so war es zumindest im ersten Teil) ist, das man ewig in eine Richtung renn kann, aber die Landschaft hört nicht auf. Versuch das mal bei anderen (ich kann mich noch an meine Platzangst bei MOHAA erinnern ;) )
Also guck Dir das ganze im Spiel an und Urteile dann!


Eben, das wird das genialste Spiel überhaupt. Und dann noch mit multiplayer-modus. *schwärm*

:)
Die Screenshots, bzw. die Grafik sieht stellenweise schon sehr schön texturiert und in gewissem Maße elegant aus ( http://www.pcgames.de/external/browser/?article_id=103221&image_id=301980 ) aber die Optik ist immer nur eine Seite. Wie der Rest (Gameplay, etc.) wird, bleibt nach wievor abzuwarten.
 

Jared

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
09.04.2001
Beiträge
628
Reaktionspunkte
0
Habt Ihr Teil 1 gespielt? Anscheinend nicht. Denn sonst wüsstest Ihr, dass man auch im Gelände wirklich schleichen kann (was auch in sehr vielen anderen Spielen demonstriert wird). Und nur weil mal was Explodiert, heisst das noch lange nicht, das man nicht bis dahin schleichen muss.
Zu der Grafikengine: Das besondere an dieser Grafikengine (so war es zumindest im ersten Teil) ist, das man ewig in eine Richtung renn kann, aber die Landschaft hört nicht auf. Versuch das mal bei anderen (ich kann mich noch an meine Platzangst bei MOHAA erinnern ;) )
Also guck Dir das ganze im Spiel an und Urteile dann!

Ja, hab Teil eins gespielt und muss sagen, dass, obwohl es wirlich Spaß gemacht hat, man relativ oft auch ohne wirklich subtiles Vorgehen an sein Ziel kam.
Wegen der Bwegungsfreiheit auf der Map:
Wenn du kannst dann lade dir mal das Video zu S.T.A.L.K.E.R. runter ( http://www.3dgamers.com/games/oblivionlost/#filelist , unten:"stalker_engine_large.avi" )
Etwas vergleichbares in Sachen riesige Map und Detailreichtum hab ich noch nicht gesehn. Außerdem lässt diese Map anmuten, dass man sich evtl. sogar bei der Stpry mühe geben wird, potential ist jedenfalls da.
In Sachen Schleichen schätze ich dass man sich bei "Splinter Cell" etwas mehr anstrengen muss als bei IGI.

Gruß, Christian.
 
TE
M

masklin666

Guest
Habt Ihr Teil 1 gespielt? Anscheinend nicht. Denn sonst wüsstest Ihr, dass man auch im Gelände wirklich schleichen kann (was auch in sehr vielen anderen Spielen demonstriert wird). Und nur weil mal was Explodiert, heisst das noch lange nicht, das man nicht bis dahin schleichen muss.
Zu der Grafikengine: Das besondere an dieser Grafikengine (so war es zumindest im ersten Teil) ist, das man ewig in eine Richtung renn kann, aber die Landschaft hört nicht auf. Versuch das mal bei anderen (ich kann mich noch an meine Platzangst bei MOHAA erinnern ;) )
Also guck Dir das ganze im Spiel an und Urteile dann!

Ja, hab Teil eins gespielt und muss sagen, dass, obwohl es wirlich Spaß gemacht hat, man relativ oft auch ohne wirklich subtiles Vorgehen an sein Ziel kam.
Wegen der Bwegungsfreiheit auf der Map:
Wenn du kannst dann lade dir mal das Video zu S.T.A.L.K.E.R. runter ( http://www.3dgamers.com/games/oblivionlost/#filelist , unten:"stalker_engine_large.avi" )
Etwas vergleichbares in Sachen riesige Map und Detailreichtum hab ich noch nicht gesehn. Außerdem lässt diese Map anmuten, dass man sich evtl. sogar bei der Stpry mühe geben wird, potential ist jedenfalls da.
In Sachen Schleichen schätze ich dass man sich bei "Splinter Cell" etwas mehr anstrengen muss als bei IGI.

Gruß, Christian.

Und wann kommt Stalker raus? Ende 2003 wenn ich mich nicht irre! Also könntest du auch RTCW mit Battlefield vergleichen.
 

Jared

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
09.04.2001
Beiträge
628
Reaktionspunkte
0
Und wann kommt Stalker raus? Ende 2003 wenn ich mich nicht irre! Also könntest du auch RTCW mit Battlefield vergleichen.

Aaaaalso:
1. sind RTCW und BF1942 von der Spielidee her verschiedene Spiele (z.B. keine Innenlevel in BF, keine Fahrzeuge in RTCW,...)
2. Ist meiner Meinung nach RTCW oder MoH:AA (gleicher Zeitraum wie RTCW) grafisch nicht soo weit hinter BF1942
3. Ist Projekt I.G.I.2 auch noch nicht releast sondern um ganze 4 Monate verschoben worden. Noch so eine Verschiebung zum Bugfixen oder so und es ist zeitlich gleich auf mit S.T.A.L.K.E.R.
4. Wenn ich die Screens von I.G.I.2 sehe und mit andern angekünfigten Spielen vergleiche, dann wirkt es einfach leicht antiquiert. Besonders der Detailreichtum der Ausßenareale ist nicht gerade überwältigend, was für die Athmosphäre gerade in einem Schleichshooter meiner Meinung nach nicht gerade zum Vorteil ist (verstecken, etc.). Anhand der Screens muss ich auch sagen, hatt das nunmehr für nächstes Jahr erwartete Spiel sogar mit der Grafik bereits "älterer" Games zu kämpfen (vgl. SoF2, BF1942 oder UT2003).
Spielerisch erwarte ich mir von z.B. "Splinter Cell" zur Zeit auch mehr als von IGI2. Näheres wird aber wohl erst ein Vergleichstest zeigen können.

Meine 2 cent für die Kaffeekasse,
Christian.

btw.: weß eigentlich jemand wie es um Yagger steht?
 
Oben Unten