News - Guild Wars 2: Neue Screenshots und ein revolutionäres Quest-System

SebastianThoeing

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
11.05.2006
Beiträge
6.588
Reaktionspunkte
15
Website
www.pcgames.de
News - Guild Wars 2: Neue Screenshots und ein revolutionäres Quest-System

Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.

Zum Artikel: http://www.pcgames.de/aid,747796
 

Garusho

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
11.06.2009
Beiträge
128
Reaktionspunkte
2
AW: News - Guild Wars 2: Neue Screenshots und ein revolutionäres Quest-System

das klingt doch mal nach ner netten idee
 

Vidaro

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
01.09.2007
Beiträge
2.820
Reaktionspunkte
1
AW: News - Guild Wars 2: Neue Screenshots und ein revolutionäres Quest-System

find ich auch ne klasse sache, da kommt biusschen leben in die Welt!
Allerdings spart man sich da auch viel arbeit was Story usw angeht wenn man es nur bei diesem system belasst!

Wobei wird die WoW genereation die eh nicht mehr fähig is zu lesen, eh ned interessieren
 

Rod86

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
03.04.2009
Beiträge
303
Reaktionspunkte
9
AW: News - Guild Wars 2: Neue Screenshots und ein revolutionäres Quest-System

die frage ist viel eher, wieviel von dem was da gesagt wurde sieht man dann im spiel? ich kann mich noch dran erinner wie es damals bei WAR hieß: "seht ihr einen NPC mit fragezeichen hinter einem feld voller "beliebiges monster einsetzen" und ihr prügelt euch durch die horden, nur um eine quest zu bekommen in der ihr eben diese töten solltet, dann könnt ihr diese direkt abgeben, da das spiel sich gemerkt habt was ihr getan habt" - ich kann mich aber nicht erinner das jemals so gesehn zu haben.
naja, mal schaun was sie draus machen. immerhin wirds keine monatlichen kosten haben und sieht bisher gut aus, so gleicht sich der NCSoft-Malus wieder halbwegs aus..
 
K

Kradath

Guest
AW: News - Guild Wars 2: Neue Screenshots und ein revolutionäres Quest-System

@Rod86: Du bist genau auf das Falsche eingegangen hier. ;)

Wenn diese Beschreibung ned nach ner wirklich toll inszenierten öffentlichen Quest klingt weiss ich auch ned. Mythic hat da Innovation gebracht und die wird glücklicherweise nun gerne angenommen und erweitert. :)
 

Angeldust

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
1.778
Reaktionspunkte
103
AW: News - Guild Wars 2: Neue Screenshots und ein revolutionäres Quest-System

Das Quest-System von War mit den offenen Quests war auch gut, aber das funzt eben nicht wenn das Spiel weltweit auf x Servern nur 50000 Mann spielen.

Hoffen wir das Beste und erwarten das Schlimmste für diese wirklich gute und innovative Idee.

Ist wirklich befremdlich wenn von bösartigen Ogern die rede ist und dann sitzt da irgendson Ding in der Ecke das wie Shawn das Schaf glotzt und vor sich her mampt.
 
P

PostalDude83

Guest
AW: News - Guild Wars 2: Neue Screenshots und ein revolutionäres Quest-System

Allerdings spart man sich da auch viel arbeit was Story usw angeht wenn man es nur bei diesem system belasst!
Ich glaube nicht, dass das so eine Arbeitsersparnis ist. Statt Ellenlange Texte zu verfassen, muss man nun ne große Szene hinbasteln. Aber bin auch mal gespannt, was die Leute daraus machen, klingt schonmal besser als der aktuelle Questmüll - wird hoffentlich nicht einschläfernd.
 

Krampfkeks

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
31.07.2008
Beiträge
3.059
Reaktionspunkte
13
AW: News - Guild Wars 2: Neue Screenshots und ein revolutionäres Quest-System

klingt sehr änhlich wie das Open Quest system von Warhammer online (kA wie es genau hieß). War genial und hoffe es kommt auf das selbe Niveau - auf guild wars bin ich verdammt gespannt (:
 

nikiburstr8x

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.06.2008
Beiträge
7.031
Reaktionspunkte
10
AW: News - Guild Wars 2: Neue Screenshots und ein revolutionäres Quest-System

Allerdings spart man sich da auch viel arbeit was Story usw angeht wenn man es nur bei diesem system belasst!
Woher willst du wissen, ob ein dynamischeres Quest-System nicht ebenso arbeitsintensiv programmiert werden muss? Die Story wird im regulären Quest-Konzept doch nur per Copy & Paste eingefügt, im Endeffekt läuft es meist auf ein "bringe Gegenstand X zu Person Y" oder "Finde 10 Eberfelle" heraus. :B

Zumal musst du diese Quests absolvieren, dynamischere Quests kannst du machen.
Ein Dorf wird von nem Drachen platt gemacht? Mir doch Wumpe, ich beschütze lieber mein in der Nähe befindliches Haus vor Plünderern, die soeben auftauchten.

Hört sich doch großartig an! :B
 

Rod86

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
03.04.2009
Beiträge
303
Reaktionspunkte
9
AW: News - Guild Wars 2: Neue Screenshots und ein revolutionäres Quest-System

klingt sehr änhlich wie das Open Quest system von Warhammer online (kA wie es genau hieß). War genial und hoffe es kommt auf das selbe Niveau - auf guild wars bin ich verdammt gespannt (:
da kann ich bei besten gewissen nicht zustimmen. die public quest idee war super, aber die umsetzung war größtenteils mies. spätestens ab tier 3 wurde es mehr als stink langweilig, weil alles ständig das gleiche war. hat man eine pq nicht gemacht hat man auch kaum ausrüstung bekommen geschweige denn kam im leveln vorran und die ständigen wiederholungen haben wohl den wenigsten gefallen. beweis dafür waren allein schon die chaos gebiete auf carroburg damals, kurz nach release. ab t3 - nicht mehr los, zu keiner tages oder nacht zeit. was in den ersten tiers noch super funktionierte wurde dann einfach nur noch langweilig und nervig.
aber gut, mal weg von WAR - die idee ist sicher gut und eine gescheite umsetzung wäre super, allerdings hat NCSoft nach der Aion Panne bei mir keine gute reputation mehr, daher seh ich da vorerst keinen grund zur freude.
 
Oben Unten