News - Grand Theft Auto 4: Neuer Hinweis auf PC-Umsetzung der Download-Episode The Lost and Damned

Administrator

Administrator
Teammitglied
Mitglied seit
07.03.2011
Beiträge
14.394
Reaktionspunkte
0
Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.

Zum Artikel: http://www.pcgames.de/aid,701967
 

HOTBLACK

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
22.04.2006
Beiträge
271
Reaktionspunkte
6
Wenns kommt, gut. Wenn nicht dann mittlerweile auch egal.
 

sdsOdin

Neuer Benutzer
Mitglied seit
17.12.2009
Beiträge
5
Reaktionspunkte
0
Und wie sie sich den DLC mittlerweile an den Hut stecken können...
 

ltntoasty

Benutzer
Mitglied seit
09.10.2009
Beiträge
38
Reaktionspunkte
0
Da geb ich nix drauf... entweder R* sagt ja oder et kütt net.
Bildjournalismus wo jeder Hasenpup als Gold verkauft wird, wird auch in dieser Branche langsam Gang und Gebe...
 

Sumpfling

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
25.11.2006
Beiträge
1.303
Reaktionspunkte
2
na wenn sie sich schon so lange zeit lassen können sie es gleich im doppelpack mit gay tony bringen
 

wOJ

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.01.2006
Beiträge
1.270
Reaktionspunkte
1
Och nö, hab es gerade gestern auf xbox 360 durchgezockt und bin schon ziemlich weit bei gay tony. Musste mich erst dazu überwinden es auf Konsole zu spielen denn technisch ist die PC version der konsolenversion meilenweit vorraus. Ständiges ruckeln, geringe auflösung, ständig werden texturen nachgeladen so das ganze straßen manchmal durchsichtig sind. geringe weitsicht mit aufpopenden objekten und die viel zu geringe fahrzeugdichte. das spiel soll in einer stadt vergleichbar mit new york spielen aber da fahren selbst in einem 100 seelendorf mehr autos als in der konsolenversion auf dem times square. dann wäre da noch dieser eklige aimbot der einen dazu nötigt stur in eine richtung zu ballern. Diese Mängel kann man beim PC streichen und so kommt ein wares juwel von einem spiel herraus. :]
 

x-AndyMan-x

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
02.12.2009
Beiträge
110
Reaktionspunkte
0
Ich hoffe es wird bald was mit der Umsetzung. Denn 2011 brauch ich es auch nicht mehr, da wohl dann GTA V rauskommt.
 

hagren

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
13.09.2005
Beiträge
527
Reaktionspunkte
2
woJ: Das mit dem "Streamen" der Objektdetails
stimmt schon, war aber bei den PC-Fassungen
von GTA nicht anders. Ruckeln tut's leider auch
hie und da, von transparenten Straßen hab' ich
jedoch noch nie was gemerkt, genausowenig
wie von einem Mangel an Automobilen (Je nach
Ort und Tageszeit natürlich). Ich bin eigentlich
recht zufrieden mit der 360-Version, mag wohl
daran liegen, dass das design einfach so
unschlagbar geschmackvoll ist und die
Steuerung auch gut von der Hand geht.
 

wOJ

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.01.2006
Beiträge
1.270
Reaktionspunkte
1
woJ: Das mit dem "Streamen" der Objektdetails
stimmt schon, war aber bei den PC-Fassungen
von GTA nicht anders. Ruckeln tut's leider auch
hie und da, von transparenten Straßen hab' ich
jedoch noch nie was gemerkt, genausowenig
wie von einem Mangel an Automobilen (Je nach
Ort und Tageszeit natürlich). Ich bin eigentlich
recht zufrieden mit der 360-Version, mag wohl
daran liegen, dass das design einfach so
unschlagbar geschmackvoll ist und die
Steuerung auch gut von der Hand geht.
An und für sich ist es auch auf Konsolen ein Klasse Spiel. Allerdings habe ich das Hauptspiel auf meinem Rechner in max qualität butterweich durchgespielt und in den ersten minuten fallen einen da die unterschiede sehr krass auf. Nach ner zeit gewöhnt man sich natürlich daran. Zwar ist die PC version performencetechnisch schlecht gemacht aber im großen und ganzen (mit starken rechner) einfach mit abstand die beste version. man kann es vergleichen mit konsolenspiele auf HD TV zocken und dann notgedrungen auf Röhren TV wechseln. Zu erst ein schock doch man gewöhnt sich wie gesagt daran.
 
Oben Unten