News - Grand Prix 4 - der Renner?

System

System
Mitglied seit
03.06.2011
Beiträge
15.214
Reaktionspunkte
11
Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.

Zum Artikel: http://www.pcgames.de/aid,62732
 
S

Sleppik

Guest
Hmmm...
also, das mit dem Ruckeln kann ich nicht bestätigen.

AMD1200, GF3-Ti200, 256MB, Win98SE

1024er Auflösung, 32bit läuft absolut flüssig.
 
C

Calibur

Guest
Also ich finde, dass das Spiel echt super ist, sprich die beste Rennsimulation seit Grand Prix 3. GP3 hat einen echt würdigen Nachfolger gekriegt.
Die Grafik ist der absolute Renner, vor allem die ganzen Spiegelungen. Ich dachte ich seh nicht richtig. Bin aus dem Staunen gar nicht mehr rausgekommen.

Das einzigste was mich stört sind die vielen Bugs. Ok, die haben selbst nichts mit dem Spiel zu tun aber sie stören doch schon ungemein.

Wann wird es dazu einen Patch geben?
Ich habe z.B. das Problem, dass ich nachdem ich irgendwelche Einstellungen an der Grafik, Steuerung oder Sound ändere und dann das Spiel beenden möchte, dass Spiel sich aufhängt und ich den Rechner neustarten muss. Nach dem Neustart des Spiels sind die ganzen Einstellungen natürlich weg.
Eine weitere Unsinnigkeit ist, dass wenn ich aus der Aussenperspektive fahre nur ein ganz leises Motorgeräusch höre. Man wollte erzählen, dass das normal sei, aber die Person, die mir das erzählt hat stand mit Sicherheit noch nie in der Nähe eines solchen Autos. Da müsste einem fasst der Gehörgang platzen! In der Innenperspektive habe ich vollen Sound, aber nicht in der Außenperspektive.

Aber alles in einem ein echt geiles Spiel!
 
C

Calibur

Guest
AW: News - Grand Prix 4 - der Renner - nur mit Wheel

Stimmt, das hatte ich vergessen. Das Game ist bei mir abgestuerzt und dann sogar ueberhaupt nicht mehr gestartet!
In der Aussenperspektive fährt man auch nicht, wenn man nur ein bisschen Spass an Rennspielen hat. Mit Lenkrad kann man nämlich nur in der Cockpitperspektive gescheid bzw. mit dem richtigen feeling fahren.
Mit was fährst du denn? Mit Joypad? Mit Tastatur? oh gott

Aber von den Motorgeräuschen her ist f12002 auch besser.
Das macht den Bock aber auch nicht fetter.

Ich fahre ja auch nicht in der Aussenperspektive, aber in der Wiederholung ist das schon nervig, wenn die Gegner lauter sind, als der eigene Motor! Wo bleibt den da der Realismus?
Ich fahre mit einem handelsüblichen Joystick! Ich habe zwar ein Lenkrad, aber für solche Simulationen ist es einfach zu grobmotorisch, das Ding ist immerhin schon 5 Jahre alt!
 

alexandergr31

Neuer Benutzer
Mitglied seit
07.06.2001
Beiträge
4
Reaktionspunkte
0
Hi, bei mir ruckelt das eben falls nicht.

AMD Duron 1200, 384MB, Gf2 Ti.

Es läuft ohne Probleme.
 

PS2undPC

Neuer Benutzer
Mitglied seit
24.04.2002
Beiträge
7
Reaktionspunkte
0
Grand Prix 4 - der Renner?

Ich denke GP4 ist das beste Rennspiel auf dem Mark, es ist beeser als das Update von F1 2002, die verändern ja nur Strecken und Fahrer.
Bei GP4 ist meistens alles verändert und das finde ich besser.

MFG PS2undPC
 

Q20

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
25.11.2001
Beiträge
221
Reaktionspunkte
0
Obwohl F1 2002 bei den Motorengeräuschen und der Grafik die Nase vorn hat, ist GP 4 doch eine gelunge Alternative im Genre.

Einzig die veralteten Saisondaten sind ein Grund zu F1 2002 zu greifen.

Dennoch ist die Fahrphysik in GP4 das Highlight im Genre.
 

Mashine

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
111
Reaktionspunkte
0
also ich find das GP 4 durch die vielen bugs die es hat fast unspielbar ist das ist mehr eine zu muttung als ein spiel
also ich hab den kauf bis jetzt bereut solang kein gescheiter patch erscheint da muss man sich fragen ob es gar keine qualitätskontrolle bei infrogrames gibt
 

PS2undPC

Neuer Benutzer
Mitglied seit
24.04.2002
Beiträge
7
Reaktionspunkte
0
Also meine Meinung ist das F1 2002 mehr ein Update von der EA Reihe ist, es ist doch immer so, es werden immer doch nur die Fahrer Aktualiesiert und die Strecken am Gameplay und der Fahrphsik wird doch fast nichts geändert. Gp4 ist zwarein Hardwehrfresser ist doch durch seine Grafik und Animationnen besser als F1 2002 so kann man bei F1 2002 mit einem Duron 1 GGH 256MB Ram als hochschrauben, bei GP4 braucht man dann schon einen 2 GGH 256 MB Ram Rechner.
Was für mich die GP4 Reihe so interesant macht das die Entwickler für jedes Autos ein eigens Fahrverhalten enteickelt haben. Das Mancko an GP4 ist vielleicht das die Fahrer von 2001 ist aber da kommt bestimmt auch bald ein Patch raus.
Als ich würde jedem Entfehlen GP4 zu kaufen, ich habe das Spiel bei Giga Games gesehen und fand es von anfang an schon gut.
Am Ende ist es nätürlich jeden selbst überlassen welches Game er sich hollt, doch würde ich GP4 bevorzugen.

MFG PS2Freake
 
Oben Unten