News - Gothic-2-Add-on stürmt Charts

LeheL

Neuer Benutzer
Mitglied seit
28.07.2003
Beiträge
17
Reaktionspunkte
0
AW: News - Gothic-2-Add-on stürmt Charts

Aufpassen gothic II ist garnicht so gut. Man muss das ganze neu anfangen, da die programmierer zu faul ...ich meine es nicht so gemacht haben wie es besser gewesen wären...
 
S

SYSTEM

Guest
Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.

Zum Artikel: http://www.pcgames.de/aid,217020
 

BALTAZAR

Neuer Benutzer
Mitglied seit
22.05.2003
Beiträge
2
Reaktionspunkte
0
AW: News - Gothic-2-Add-on stürmt Charts

was meinst du damit??? ich versteh das net so ganz!!! Das Gothic 2 wohl nicht so fertig geworden ist, wie es hätte sein sollen ist denke ich jedem klar!!! warum sollten sonst die banditen (ohne Addon) auch schon da sein!!! Ich denke Gothic 2 sollte von anfang an so sein wie es mit dem addon geworden ist, nur das die programmierer es zeitlich net geschafft haben und einen teil weggelassen haben den sie mit dem addon nachreichten!!!
 

Hells_Bells

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
12.10.2002
Beiträge
482
Reaktionspunkte
0
AW: News - Gothic-2-Add-on stürmt Charts

[l]am 01.09.03 um 21:06 schrieb BALTAZAR:[/l]
was meinst du damit??? ich versteh das net so ganz!!! Das Gothic 2 wohl nicht so fertig geworden ist, wie es hätte sein sollen ist denke ich jedem klar!!! warum sollten sonst die banditen (ohne Addon) auch schon da sein!!! Ich denke Gothic 2 sollte von anfang an so sein wie es mit dem addon geworden ist, nur das die programmierer es zeitlich net geschafft haben und einen teil weggelassen haben den sie mit dem addon nachreichten!!!

Dem stimme ich voll und ganz zu !
Den teilweise sind jetzt Locations, welche vorher verwaist waren, bevölkert (zb die Fischerhütte am Hafen).
Aber nichts desto trotz, wertet das Add on Gothic II weiter auf und ist für jeden Fan ein Pflichtkauf.
Ich habe es bisher nicht bereut und von vielen im Forum angesprochenen Problemen bin ich verschont geblieben, zumindest bisher. Hatte nur einmal das Problem, das ein Dialog nicht gesprochen wurde.
Aber ich finde, die Story ist durch die zusätzlichen Parteien und Quests noch besser geworden. Manchmal sind die untergeordneten Auftäge sogar schon zuviel des Guten. Aber nicht meckern, kurze Spiele und Add ons gibt es schon genug.
Zu der Eingliederung des Add ons ins Hauptprogramm, kann ich nur sagen, mich nervt es manchmal auch das Game von vorn durchspielen zu müssen (vor allem wenn man es vorher schon mehr als ein mal durch hatte), aber dadurch, das immer mal frische Quests dazwischen sind und es für ältere neue Lösungsmöglichkeiten gibt, bleibt das Ganze im Rahmen.
Fazit: Gothic II, I love it.
 
D

derunbestechliche

Guest
AW: News - Gothic-2-Add-on stürmt Charts

[l]am 01.09.03 um 20:48 schrieb LeheL:[/l]
Aufpassen gothic II ist garnicht so gut. Man muss das ganze neu anfangen, da die programmierer zu faul ...ich meine es nicht so gemacht haben wie es besser gewesen wären...

Eben. Das ist eine reine Geldbeschaffungsaktion. Ich gebe doch nicht für ein Spiel, welches eigentlich für das Hauptspiel vorgesehen war, und welches eigentlich nur ein paar Handlungsstränge mehr abliefert, EUR 24 - EUR 30 aus. Das ist schlimmer als die EA-Reihe. Da bleibe ich hammerhart. Zudem ist es verbuggt. Gothic verliert aufgrund der zunehmend schlechteren kreativen Spielhandlung seinen Status als Kultspiel. Ihr werdet sehen.

Die Ultima Reihe bleibt unerreicht. Der Storyverlauf wurde hinausgezögert und verlief auf spannenden parallelen Handlungen. Ok, ok, zum Schluß hin verlief es im Sand.

Leider wurde z.B. die Baldurs Gate Reihe zu Ende geführt. Die Baldurs G. Reihe hätte noch 1-2 Spiele vertragen konnen. Zudem bietet die Schwertküste unendlich vieles an Spielstorys.
 
D

derunbestechliche

Guest
AW: News - Gothic-2-Add-on stürmt Charts

[q
Dem stimme ich voll und ganz zu !
Den teilweise sind jetzt Locations, welche vorher verwaist waren, bevölkert (zb die Fischerhütte am Hafen).
Aber nichts desto trotz, wertet das Add on Gothic II weiter auf und ist für jeden Fan ein Pflichtkauf.
...
Aber ich finde, die Story ist durch die zusätzlichen Parteien und Quests noch besser geworden. Manchmal sind die untergeordneten Auftäge sogar schon zuviel des Guten.
Zu der Eingliederung des Add ons ins Hauptprogramm, kann ich nur sagen, mich nervt es manchmal auch das Game von vorn durchspielen zu müssen (vor allem wenn man es vorher schon mehr als ein mal durch hatte), aber dadurch, das immer mal frische Quests dazwischen sind und es für ältere neue Lösungsmöglichkeiten gibt, bleibt das Ganze im Rahmen.
Fazit: Gothic II, I love it. [/quote]

Mir hat Gothic auch gut gefallen. Aber ich gebe niemals, und ich sage nochmals, niemals ca. EUR 70,- für ein Spiel aus. Und Gothic 2 + Add-On ist für mich nur ein Spiel, weil es eben das urspr. Spiel um Handlungsstränge ergänzte.

>Aber nicht meckern, kurze Spiele und Add ons gibt es schon genug.< Das stimmt aber nicht im Rollenspielgenre: siehe NWN-SvU, Baldurs Gate Add-On 1 und 2, Morrowind und NWN Module.

>Ganze im Rahmen.< Das ist es: Es bleibt im Rahmen. Und das ist zuwenig für die Fortsetzung einer Kultspielserie.
 
D

Dragonhunter_03

Guest
AW: News - Gothic-2-Add-on stürmt Charts

Oh man da krieg ich echt en Halz wenn ich seh was manche hier so von sich lassen!
Aber jetzt mal produktivere Aussagen.
Manche Sachen stimmen nämlich einfach nicht.

-Mir hat Gothic auch gut gefallen. Aber ich gebe niemals, und ich sage nochmals, niemals ca. EUR 70,- für ein Spiel aus. Und Gothic 2 + Add-On ist für mich nur ein Spiel, weil es eben das urspr. Spiel um Handlungsstränge ergänzte.

[/quote]

Hm, da die Meisten Gothic2 ja wohl bereits im Dezember letzten Jahres gekauft haben, so wie ich zum Beispiel, und es damals durchgespielt haben, kannst du Gothic2 + add-on nicht als ein Spiel zählen.
Dann müsstest du Morrowind und die 2 Add-ons ja auch alle zusammen nehmen und bei denen Zusammen liegt der Preis ja nochmals höher.
Wenn ich jetzt zum Beispiel die Zeit und den Spaß den ich mit Gothic2 sehe und mich frage, ob es das Geld wert war, kann ich nur ja sagen.
Nun, ein 3/4 Jahr später kommt das Add-on. Auch das hab ich mir zugelegt und ich habs absolut nicht bereut, das Geld dafür bezahlt zu haben da ich wieder genauso viel Spaß hatte, wie damals. Mir macht es auch überhaupt nix aus das ganze noch mal zu spielen, im Gegenteil, ich finde es sogar gut, da ich die meisten Dialoge-Handlungen-Quests eh schon wieder vergessen hab.

Es wäre ja wohl viel schlechter gewesen, Gothic2 einfach um einen neuen Landstrich zu ergänzen, welcher frei zugänglich ist, und den nicht von anfang an mit in die Story einzubeziehen. Da hätte jeder mit seinem hochgezüchteten Charakter durchlaufen können und die Herausforderung hätte gefehlt.
Zumindest fand ich am Ende von G2, als ich mit dem Charakter alles konnte das die Gegner und alles viel zu einfach waren.

-Ich find das Add-on gut gelungen!!!
 

rappit

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
15.07.2001
Beiträge
104
Reaktionspunkte
0
AW: News - Gothic-2-Add-on stürmt Charts

[l]am 01.09.03 um 21:06 schrieb BALTAZAR:[/l]
was meinst du damit??? ich versteh das net so ganz!!! Das Gothic 2 wohl nicht so fertig geworden ist, wie es hätte sein sollen ist denke ich jedem klar!!! warum sollten sonst die banditen (ohne Addon) auch schon da sein!!! Ich denke Gothic 2 sollte von anfang an so sein wie es mit dem addon geworden ist, nur das die programmierer es zeitlich net geschafft haben und einen teil weggelassen haben den sie mit dem addon nachreichten!!!

stimmt, das banditenlager war da, man konnte aber nichts machen und es war auch für nix gut;)
 

rappit

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
15.07.2001
Beiträge
104
Reaktionspunkte
0
AW: News - Gothic-2-Add-on stürmt Charts

[l]am 01.09.03 um 21:46 schrieb derunbestechliche:[/l]
[q
Dem stimme ich voll und ganz zu !
Den teilweise sind jetzt Locations, welche vorher verwaist waren, bevölkert (zb die Fischerhütte am Hafen).
Aber nichts desto trotz, wertet das Add on Gothic II weiter auf und ist für jeden Fan ein Pflichtkauf.
...
Aber ich finde, die Story ist durch die zusätzlichen Parteien und Quests noch besser geworden. Manchmal sind die untergeordneten Auftäge sogar schon zuviel des Guten.
Zu der Eingliederung des Add ons ins Hauptprogramm, kann ich nur sagen, mich nervt es manchmal auch das Game von vorn durchspielen zu müssen (vor allem wenn man es vorher schon mehr als ein mal durch hatte), aber dadurch, das immer mal frische Quests dazwischen sind und es für ältere neue Lösungsmöglichkeiten gibt, bleibt das Ganze im Rahmen.
Fazit: Gothic II, I love it.

Mir hat Gothic auch gut gefallen. Aber ich gebe niemals, und ich sage nochmals, niemals ca. EUR 70,- für ein Spiel aus. Und Gothic 2 + Add-On ist für mich nur ein Spiel, weil es eben das urspr. Spiel um Handlungsstränge ergänzte.
[/quote]

wieso zusammen kostets jetzt eh nur mehr so viel wie ein VP spiel -> gold-edition
 
B

BigPapaPump

Guest
AW: News - Gothic-2-Add-on stürmt Charts

Ich finde das Add-In ziemlich cool. Gerade weil auch der Schwierigkeitsgrad hochgeschraubt wurde. Die neuen Quest sind spannend und mir macht es Spaß alles nochmal zu spielen.
 
D

derunbestechliche

Guest
AW: News - Gothic-2-Add-on stürmt Charts

[l]am 01.09.03 um 22:31 schrieb Dragonhunter_03:[/l]
Oh man da krieg ich echt en Halz wenn ich seh was manche hier so von sich lassen!
Aber jetzt mal produktivere Aussagen.
Manche Sachen stimmen nämlich einfach nicht.

...

Und Dein erster Satz ist produktiver? Wenn Du nicht diskutieren kannst, dann laß es lieber. Und mir ist egal, ob Dein Hals nun länger geworden ist, oder nicht, Du Giraffe.
 
D

Dragonhunter_03

Guest
AW: News - Gothic-2-Add-on stürmt Charts

Und Dein erster Satz ist produktiver? Wenn Du nicht diskutieren kannst, dann laß es lieber. Und mir ist egal, ob Dein Hals nun länger geworden ist, oder nicht, Du Giraffe.

[/quote]

Oh mann ich meinte ja auch produktivere Aussagen als den ersten Satz, konnte ja nicht ahnen das manche das nicht verstehen....das war überhaupt nicht auf das bezogen was die anderen vorher gesagt hatten.

Davon abgesehen hatten die es garnicht auf eine Diskussion aus, sondern haben jediglich ihre Meinung abgegeben, und das hab ich dann auch. Unproduktiv find ich ja eher deine Aussage, aber egal, lassen wir das.
 
Oben Unten