News - Geforce FX - mehr Screenshots

Nullpointer

Benutzer
Mitglied seit
15.10.2001
Beiträge
35
Reaktionspunkte
0
Hyper, hyper, ...

... der GeforceFX-Hype geht um. Irgendwie klar, dass PC Games das mitmacht, oder?
 
S

SYSTEM

Guest
Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.

Zum Artikel: http://www.pcgames.de/aid,104320
 

Linkectv

Neuer Benutzer
Mitglied seit
24.12.2001
Beiträge
2
Reaktionspunkte
0
na endlich...

Jawoll, es gibt sie ja doch noch, die Nvidia Gayforce Fans!
Ihr seid die letzten Monate ja ehr verhalten im Forum aufgetreten, aber eure Rettung naht, in Form eines Paperlaunches, einer mit 6 Monaten verspäteten GraKa. (*lol*)! Wer denkt durch abwarten den Durchbruch in 3D-Grafik zu erleben, kann ich nur die meiner Meinung nach objektiveren Previews von 3DCenter.de ans Herz legen.
Übrigens: Hätte anstatt des R300 der NV30 den DX9.0 Launch zuerst geschafft, wäre die Berichterstattung seitens PCG u. PCGHW sicherlich pompöser und revolutionärer ausgefallen. Sie hätten die Benchmarks in Auflösungen jenseits von 1024x768 durchgeführt und hätten sich Kommentare wie "sollten auf GF5 warten erspart". Lächerlich die AsusV8460 besser zu bewerten wie ein ATI Referenzdesing, was in hohen Details mit AA und AF bis zu 250% mehr Leistung hat. Wer seinen Horizont auf PCG und PCGHW beschränkt, welche trotzallem recht gute Magazine sind, der kauft freilich nur Nvidia, oder hat schonmal jemand einen Test zur Signalqualität der GraKa`s wie in der `ct gefunden. Mhz sind nicht alles!
...und glaubt mir ATI schläft nicht und hat nun ein halbes Jahr Vorsprung!

fröhliches Zocken ;)
 

never111

Neuer Benutzer
Mitglied seit
01.02.2002
Beiträge
23
Reaktionspunkte
0
AW: na endlich...

Jawoll, es gibt sie ja doch noch, die Nvidia Gayforce Fans!
Ihr seid die letzten Monate ja ehr verhalten im Forum aufgetreten, aber eure Rettung naht, in Form eines Paperlaunches, einer mit 6 Monaten verspäteten GraKa. (*lol*)! Wer denkt durch abwarten den Durchbruch in 3D-Grafik zu erleben, kann ich nur die meiner Meinung nach objektiveren Previews von 3DCenter.de ans Herz legen.
Übrigens: Hätte anstatt des R300 der NV30 den DX9.0 Launch zuerst geschafft, wäre die Berichterstattung seitens PCG u. PCGHW sicherlich pompöser und revolutionärer ausgefallen. Sie hätten die Benchmarks in Auflösungen jenseits von 1024x768 durchgeführt und hätten sich Kommentare wie "sollten auf GF5 warten erspart". Lächerlich die AsusV8460 besser zu bewerten wie ein ATI Referenzdesing, was in hohen Details mit AA und AF bis zu 250% mehr Leistung hat. Wer seinen Horizont auf PCG und PCGHW beschränkt, welche trotzallem recht gute Magazine sind, der kauft freilich nur Nvidia, oder hat schonmal jemand einen Test zur Signalqualität der GraKa`s wie in der `ct gefunden. Mhz sind nicht alles!
...und glaubt mir ATI schläft nicht und hat nun ein halbes Jahr Vorsprung!

fröhliches Zocken ;)

und?
was kratzt mich das? dein post is ja obergescheid und supercool... allerdings gibt es einfach leute, die bis jetzt bessere erfahrungen mit nVidia gemacht haben als mit ATI und darum auch eine 6 monatige wartezeit in kauf nehmen... mir is die zeit scheissegal, denn ich weiss mit dem geforceFX kommt eine grandiose graka auf den markt!

und das ist mir bei weitem lieber als eine graka zu kaufen, die erstens völlig überteuert ist, direct x9.0 zwar schaffen soll aber noch kein einziges spiel draussen ist das auf 9.0 läuft. ich warte lieber bis meine geforce 3 t500 engültig ausgereizt ist und die FX fertig ist. bis dann sind auch die software entwickler einen schritt weiter und können langsam erste games auf dx9.0 veröffentlichen.

was allerdings dieser hype soll über den alle sprechen und obs den wirklich gibt sei dahingestellt, schliesslich will halt jeder sein produkt verkaufen...

sya
 

Linkectv

Neuer Benutzer
Mitglied seit
24.12.2001
Beiträge
2
Reaktionspunkte
0
...genau!!

und?
was kratzt mich das? dein post is ja obergescheid und supercool... allerdings gibt es einfach leute, die bis jetzt bessere erfahrungen mit nVidia gemacht haben als mit ATI und darum auch eine 6 monatige wartezeit in kauf nehmen... mir is die zeit scheissegal, denn ich weiss mit dem geforceFX kommt eine grandiose graka auf den markt!

und das ist mir bei weitem lieber als eine graka zu kaufen, die erstens völlig überteuert ist, direct x9.0 zwar schaffen soll aber noch kein einziges spiel draussen ist das auf 9.0 läuft. ich warte lieber bis meine geforce 3 t500 engültig ausgereizt ist und die FX fertig ist. bis dann sind auch die software entwickler einen schritt weiter und können langsam erste games auf dx9.0 veröffentlichen.

was allerdings dieser hype soll über den alle sprechen und obs den wirklich gibt sei dahingestellt, schliesslich will halt jeder sein produkt verkaufen...

sya

[/quote]

Deine Meinung, ok!
Zum Thema überteuert kann ich nur soviel sagen, Preis beim Launch R300 ~480?, der NV30 min. 500?!!!
Die geforderten DX9.0 Features werden im übrigen auch vom R300 erfüllt. Einen Vorteil in Sachen Darstellung wird die NV30 genauso wenig haben wie vor einem Jahr der R200, welcher Pixelshader 1.4 sowie komplette DX8.1 unterstützung bietet, welche noch nicht einmal von der GF4 erfüllt wurden.
Wenn vollkommen DX9 basierende Spiele erscheinen wird die GeforceFX als auch der R300 in Sachen Performance längst überaltet sein.
Zieh dir aber wirklich am besten den Preview vom 3DCenter rein, weil der ein neutrales ungeschöntes Bild vom "SuperChip" abgibt. Daran kann man mehr ableiten als von den PCGHW Artikeln und Screenshots.

UT2003 forever!
 

HunterXXL

Benutzer
Mitglied seit
10.07.2002
Beiträge
69
Reaktionspunkte
0
AW: was soll das PcGames?

Warum werden hier Screenshots gepostet die absolut nichts mit der neuen Geforce zu tun haben? Bekommt die PCGames dafür Geld, oder wisst ihr es nicht besser?
Die Shots nutzen keinen einzigen der neuen Features aus, so würden die Games auch auf Geforce 3 aussehen, wenn nicht sogar auf einer Gefroce 2 GTS.
Ist eine Schade wie jeder immer "verarscht" wird.
 
Oben Unten