News - GC 2003: Vivendi mit Altersbeschränkung

spassiger

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
01.03.2002
Beiträge
1.844
Reaktionspunkte
1
AW: News - GC 2003: Vivendi mit Altersbeschränkung

Im Innenbereich mit Zutritt ab 18 Jahren sind etwa [...] Homeworld 2 zu sehen.
Homeworld 2 ab 18! Ich lach mich schlapp... :)=)
 
S

SYSTEM

Gast
Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.

arrow_right.gif
Zum Artikel: http://www.pcgames.de/aid,204421
 

Puschkin

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
139
Reaktionspunkte
0
AW: News - GC 2003: Vivendi mit Altersbeschränkung

Jetzt bleibt nur die Frage, ist es günstiger, wenn jeder Publisher für sich einen ab-18 Bereich hat und kontrolliert, oder wäre es besser gewesen, wenn man gleich eine ganze Halle oder zumindest einen Teil davon "ab-18" gemacht hätte, dann bräuchte zwar jeder Publisher zwei Messestände, könnte sich aber die Kontrollen sparen ...

Naja, mal sehen wie es dieses Jahr wird. Aber ich bin mal gespannt, wie die das mit ihren Kontrollen so durchführen, wenn wie letztes Jahr Samstag pünktlich 10 Uhr ein paar tausend Leute die Hallen stürmen oder wie letztes Jahr um Samstag Mittag, als man in Halle 2 kaum noch Platz zum Luftholen hatte weil alles voller Menschen war...

Ich frage mich sowieso, wo die ganzen Menschen hinsollen. - 2002 war die Messe neu und noch unbekannt und trotzdem überfüllt - wie soll das dieses Jahr mit dem extremen Marketing erst werden?!
 

Muradin_Bronzebeard

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
01.09.2002
Beiträge
397
Reaktionspunkte
0
AW: News - GC 2003: Vivendi mit Altersbeschränkung

Ich hoffe einfach mal, dass die mehr Hallen geöffnet haben. Ich meine, wenn da solche 24h Zocker, sieht man doch nix mehr (und anspielen kann man ganz und gar vergessen).
 
G

guybrushcalavera

Gast
AW: News - GC 2003: Vivendi mit Altersbeschränkung

[l]am 04.08.03 um 17:41 schrieb Puschkin:[/l]
Jetzt bleibt nur die Frage, ist es günstiger, wenn jeder Publisher für sich einen ab-18 Bereich hat und kontrolliert, oder wäre es besser gewesen, wenn man gleich eine ganze Halle oder zumindest einen Teil davon "ab-18" gemacht hätte, dann bräuchte zwar jeder Publisher zwei Messestände, könnte sich aber die Kontrollen sparen ...

Naja, mal sehen wie es dieses Jahr wird. Aber ich bin mal gespannt, wie die das mit ihren Kontrollen so durchführen, wenn wie letztes Jahr Samstag pünktlich 10 Uhr ein paar tausend Leute die Hallen stürmen oder wie letztes Jahr um Samstag Mittag, als man in Halle 2 kaum noch Platz zum Luftholen hatte weil alles voller Menschen war...

Ich frage mich sowieso, wo die ganzen Menschen hinsollen. - 2002 war die Messe neu und noch unbekannt und trotzdem überfüllt - wie soll das dieses Jahr mit dem extremen Marketing erst werden?!

es gibt bändchen in verschiedenen farben und so kontrollieren die publisher. die bändchen bekommt man am eingang nach vorweis des persos
 

Puschkin

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
139
Reaktionspunkte
0
AW: News - GC 2003: Vivendi mit Altersbeschränkung

[l]am 04.08.03 um 18:56 schrieb guybrushcalavera:[/l]
es gibt bändchen in verschiedenen farben und so kontrollieren die publisher. die bändchen bekommt man am eingang nach vorweis des persos

Ist mir bekannt, aber das wird zumindest in langen Schlangen enden, wenn man mal grob 40.000 Besucher für den Samstag schätzt und davon bestimmt mindestens 5.000 gleich am Anfang da waren ...
Vielleicht haben sie ja Schildchen von der EXPO aufgekauft "Ab hier noch x Stunden" ;)
Bloß gut, dass ich dieses Jahr nicht mehr da durch muss :)

Und stell dir mal eine volle Halle vor, wo nicht du die Richtung bestimmst, wo du hinläufst, sondern die Massen hinter und vor dir, wie will man da noch Leute selektieren - Okay, so voll wird es dann vielleicht auch wieder nicht, aber könnte doch passieren ...
 
P

PowerTower

Gast
AW: News - GC 2003: Vivendi mit Altersbeschränkung

Homeworld 2 ab 18! Ich lach mich schlapp... :)=)
Der Gedanke kam mir auch grad, Homeworld 2, das wohl blutigste Weltraum-Strategiespiel. *gähn* Ich sag mal so, Homeworld würd ich ab 12 Jahre freigeben, nicht wegen dem ganzen Bumm Bumm sondern wegen der Steuerung, man muss schon gute Nerven haben um bei Homeworld zu überleben.

Aber eigentlich bezahl ich ja für die ganze Messe und da möchte ich ÜBERALL hin. Auch wegen Homeworld 2, mein wohl zweites Spiel was ich mir in meinem Leben kaufen werde (nach F1RC). Und dann darf man net dort rein? Sauerei. Ich bin 17, ich vertrag ein bisschen Blut...
 
Oben Unten